Wichtige Informationen für Reisende nach Kuba

Die Richtlinien für Reisen nach Kuba wurden am 5. Juni 2019 aktualisiert. Aktuelle Informationen erhalten Sie beim U.S. Department of Treasury.

Reisen von oder über die USA nach Kuba sind auf bestimmte Personen beschränkt und werden vom U.S. Department of Treasury stark reguliert. Reisen zu touristischen Zwecken sind streng verboten. Alle Kunden, auch internationale Reisende ohne US-Reisepass, die mit United nach Kuba reisen wollen, müssen bestimmte Sonderanforderungen erfüllen. Diese Anforderungen beziehen sich auf den Grund der Reise, Krankenversicherung, Reisepass und Visum sowie den Nachweis für die Rück- bzw. Weiterreise. Vor der Planung Ihrer Reise müssen Sie sich mit den nachfolgenden Vorschriften vertraut machen, damit Sie umfassend vorbereitet sind.

Beachten Sie bitte, dass US-amerikanische Kredit- und Debitkarten momentan in Kuba nicht akzeptiert werden. Sie sollten daher unbedingt genügend Bargeld für Ihre gesamte Reise mit sich führen. Sie können US-Dollar gegen den kubanischen Peso convertible am Flughafen, in Hotels oder in Wechselstuben tauschen.

Gültige Reisegründe

Wenn Sie einen Flug buchen oder für diesen einchecken, werden Sie nach den Gründen für Ihre Reise gebeten. Es gibt aktuell zwei Möglichkeiten, die Genehmigung für eine Reise nach Kuba zu erhalten: mit einer allgemeinen Reiseerlaubnis und mit einer speziellen Reiseerlaubnis.

Wenn Sie die Vorschriften und Bedingungen für eine allgemeine Reiseerlaubnis erfüllen, müssen Sie keine spezielle Reiseerlaubnis beantragen. Es gibt 13 Kategorien bei allgemeinen Reiseerlaubnissen für Kuba-Besuche:

  • ​Familienbesuche
  • ​Offizieller Regierungsauftrag
  • ​Journalistische Tätigkeit
  • ​Forschungstätigkeit oder Konferenzen
  • ​Religiöse Aktivitäten
  • Sport- und öffentliche Veranstaltungen
  • ​Hilfsmaßnahmen für das kubanische Volk
  • Humanitäre Projekte
  • Forschungen
  • Informationsunterlagen
  • Autorisierte Exportaktivitäten
  • ​Kubanischer Staatsbürger ohne Einwanderungsstatus

Sie erfüllen die Bedingungen für eine allgemeine Reiseerlaubnis nicht, wenn der Grund für Ihre Reise nicht oben aufgeführt ist. Sie müssen dann einen Antrag auf eine spezielle Reiseerlaubnis beim U.S. Office of Foreign Assets Control (OFAC) stellen. Alle Reiseanträge werden auf Fallbasis geprüft. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite OFAC FAQ (Häufig gestellte Fragen zu OFAC) des U.S. Department of the Treasury.

Krankenversicherung

Alle Besucher müssen eine Krankenversicherung haben, die in Kuba akzeptiert wird. In den meisten Fällen werden in den USA ausgestellte Kranken- oder Reiseversicherungen von medizinischen Einrichtungen in Kuba nicht anerkannt, sodass United eine kubanische Krankenversicherung (25 USD pro Kunde) in den Gesamtpreis Ihres Tickets eingerechnet hat. Die kubanische Krankenversicherung wird von ESICUBA bereitgestellt und gilt für 30 Tage. Wenn Sie länger als 30 Tage in Kuba verweilen, müssen Sie eine zusätzliche Versicherung für den Rest Ihrer Reise abschließen.

Beachten Sie bitte, dass United Airlines zwar den Kauf dieser erforderlichen kubanischen Krankenversicherung ermöglicht, aber keine Haftung übernimmt. Alle Angelegenheiten zu den Bedingungen der Versicherungspolice und zur Gesundheitsversorgung in Kuba sind ausschließlich zwischen dem Reisenden und ESICUBA zu klären.

Reiseunterlagen

Wenn Sie einen gültigen kubanischen Reisepass besitzen oder Ihr Reisepass Sie als Person, die auf Kuba geboren wurde, ausweist, informieren Sie sich bitte auf der Website des kubanischen Konsulats über Details zu zusätzlichen Dokumenten, die Sie neben Ihrem Reisepass mit sich führen müssen. Beachten Sie bitte, dass es mehrere Wochen dauern kann, bis das kubanische Konsulat alle notwendigen Unterlagen bereitstellt.

Alle anderen Kunden benötigen eine Einreiseerlaubnis von Kuba oder ein kubanisches Visum vor Reiseantritt. Wenden Sie sich bitte weit vor Reiseantritt an das kubanische Konsulat in Washington, D.C., um herauszufinden, welche Visumart Sie für Ihre Reise benötigen.

Einreiseerlaubnis von Kuba

Die meisten Kunden, die Kuba mit einer allgemeinen Reiseerlaubnis besuchen, benötigen nur eine Einreiseerlaubnis von Kuba, die am Flughafen erworben werden kann.

Die Einreiseerlaubnis von Kuba können Sie von uns in Houston und New York/Newark am Abflugsteig beziehen; wir sammeln die Bezahlung vor Boarding ein. Sie benötigen Ihren Reisepass, Ihren Boardingpass und eine gängige Kreditkarte, um den Kauf zu tätigen. Eine kubanische Einreiseerlaubnis kostet 50 USD pro Person und ist im Preis Ihres Flugtickets nicht enthalten. Cuba Travel Services (CTS), die die Vergabe von Einreisegenehmigungen verwalten, erheben außerdem eine zusätzliche Servicegebühr in Höhe von USD 25.

Kubanisches Visum, ausgestellt vom Konsulat

Wenn der Grund für Ihre Reise nicht durch eine kubanische Einreiseerlaubnis abgedeckt ist, benötigen Sie ein Visum, das vom kubanischen Konsulat in Washington, D.C. ausgestellt wird. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website Embassy of Cuba in USA (kubanische Botschaft in den USA).

  • Reisebüros, die Reisebuchungen für Kunden tätigen, müssen sicherstellen, dass die erforderliche Reisebestätigung im PNR enthalten ist.

    Dokumentation mit SSR RFTV ist für jeden Kunden und für jedes Flugsegment nach und von Kuba erforderlich. Bei Bedarf ist für jeden Kunden auch ein anderer Grund-Code erlaubt.

    Tabelle Grund für die Reise – Definition
    Grund für die Reise – DefinitionCode für SSR RFTV
    ​FamilienbesucheFAMLY
    ​Offizieller RegierungsauftragGOVMT
    ​Journalistische TätigkeitJOURN
    ​Forschungstätigkeit oder KonferenzenPROFL
    Bildungsaktivitäten oder im Rahmen von AustauschprogrammenEDUCA
    ​Religiöse AktivitätenRELIG
    Sport- und öffentliche VeranstaltungenPERFO
    ​Hilfsmaßnahmen für das kubanische VolkSUPRT
    Humanitäre ProjekteHUMAN
    ForschungenINSTI
    InformationsunterlagenINFOR
    Autorisierte ExportaktivitätenEXPRT
    ​Kubanischer Staatsbürger ohne EinwanderungsstatusCUNAT
    OFAC-SonderlizenzLICEN (gefolgt von Lizenznummer)