Handgepäck

Sicherheitshinweis

Ab 9. Juli 2018 müssen Lithium-Batterien, die in aufgegebenem Gepäck oder Handgepäck enthalten sind, vom Kunden entfernt werden. Nachdem sie herausgenommen wurden, können die Batterien an Bord transportiert werden. Smart-Bags, bei denen die Batterien nicht entfernt werden können, sind auf United- oder United Express®-Flügen nicht zulässig.

Die meisten Reisenden dürfen ein größeres Handgepäck und einen persönlichen Gegenstand kostenlos mit an Bord nehmen. Wenn Sie Basic Economy für einen Transatlantikflug gebucht haben, dürfen Sie dennoch beide Handgepäckstücke mitnehmen. Bei allen anderen Basic Economy Tickets dürfen Sie nur einen persönlichen Gegenstand mitnehmen, es sei denn, Sie sind ein Premier®-Mitglied oder ein Hauptkarteninhaber, der eine qualifizierte MileagePlus-Kreditkarte verwendet.1 Alle anderen, die mit einem Basic Economy-Ticket reisen und die größeres Handgepäck mit zum Flugsteig bringen, müssen ihr Gepäck einchecken und die geltenden Gebühren für aufgegebenes Gepäck sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 25 USD zahlen. Zahlung nur mit Kreditkarte.

Um das Einsteigen für alle so reibungslos wie möglich zu gestalten, achten Sie bitte darauf, dass diese Artikel die nachstehenden Größenbeschränkungen einhalten, damit Sie in die Gepäckablage über Ihnen oder unter den Sitz vor Ihrem passen.

Bitte beachten Sie, dass auf Flügen mit United Express® zusätzliche Richtlinien für Handgepäck gelten.

Handgepäck

Ihr Handgepäck darf höchstens 22 cm x 35 cm x 56 cm groß sein (inkl. Griffe und Räder).

Persönlicher Gegenstand

Die maximale Größe Ihres persönlichen Gegenstandes, der unter den Sitz vor Ihnen passt, wie zum Beispiel eine Umhängetasche, eine Handtasche, eine Laptoptasche oder einen anderen kleinen Gegenstand, darf 22 cm x 25 cm x 43 cm betragen. Wenn Sie mit einem Basic Economy-Ticket reisen, dürfen Sie nur einen persönlichen Gegenstand mit an Bord nehmen.

Any item larger than the carry-on baggage size and any item above the carry-on and personal item allowance will be checked to your final destination, and checked baggage service charges may apply.

Bag sizers are available in the check-in area, so you can double check the size of your items once you get to the airport.

You're also allowed to bring the following items on board, in addition to your one bag and one personal item limit2:

  • Jacket or umbrella
  • Reading material
  • Food or merchandise purchased in the airport
  • Assistive devices (collapsible wheelchair, cane, one set of crutches, medical devices needed to administer prescription medications, portable oxygen concentrator, etc.)
  • FAA-approved child restraint system or safety seat
  • Diaper bag
  • Camera
  • Breast pump
  • Pet carrier (service charges apply for in-cabin pets)

Jeder Artikel, der größer als Handgepäckgröße ist, und jeder Artikel, der über die Beschränkung für Handgepäck und persönliche Gegenstände hinausgeht, wird bis zu Ihrem endgültigen Zielort durchgecheckt und es können Abfertigungsgebühren für aufgegebenes Gepäck anfallen.

Im Check-in-Bereich gibt es Gepäckgrößenmesser, an denen Sie nach Ankunft am Flughafen die Größe Ihrer Gepäckstücke überprüfen können.

Sie können auch folgende Gegenstände mit an Bord nehmen, zusätzlich zu Ihrer Beschränkung von einem Gepäckstück und einem persönlichen Gegenstand2:

  • Jacke oder Schirm
  • Lektüre
  • Lebensmittel oder Produkte, die auf dem Flughafen gekauft wurden
  • Hilfsgeräte (zusammenklappbarer Rollstuhl, Gehhilfe, Krücken, medizinische Geräte zur Handhabung und Verabreichung ärztlich verordneter Medikamente, tragbarer Sauerstoffkonzentrator usw.)
  • Von der US-Luftfahrtbehörde FAA genehmigtes Kinderrückhaltesystem oder Sicherheitssitz
  • Wickeltasche
  • Kamera
  • Milchpumpe
  • Haustier-Tragetasche (Für in der Kabine reisende Haustiere fallen Gebühren an.)
 

Sie können ein Ticket für einen Gegenstand kaufen, der zu zerbrechlich oder groß ist, um als Gepäck aufgegeben werden zu können. Diese Gegenstände können an Bord genommen und im Sitzplatz transportiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Handgepäck.

  • Die US-amerikanische Transportbehörde Transportation Security Administration (TSA) erlaubt jedem Reisenden die Mitnahme von Flüssigkeiten, Gels und Spraydosen in kleinen Behältern bis 3,4 Flüssigunzen (100 ml) in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Beutel mit einem Fassungsvermögen von einem Liter.

    Passagiere, die auf internationalen Flügen in die USA einreisen und einen Anschlussflug gebucht haben, dürfen Flüssigkeiten mit mehr als 3,4 Flüssigunzen (100 ml) Inhalt in ihrem Handgepäck transportieren, sofern diese Duty-Free-Artikel sind. Dies bezieht sich ausschließlich auf Produkte und Waren aus den Duty-Free-Stores, die sich in einer intakten, gekennzeichneten, sicherheitsverpackten Tüte befinden und von einem TSA-Beamten kontrolliert und freigegeben wurden. Flüssigkeiten in undurchsichtigen Gefäßen oder Behältnissen aus Keramik, Metall oder ähnlichem können gegebenenfalls nicht über den Flughafenscanner kontrolliert werden. Flüssigkeiten, die nicht kontrolliert und freigegeben werden können, sind nicht im Handgepäck zugelassen. Die Passagiere haben die Wahl, diese Flüssigkeiten in entweder im aufgegebenen Gepäck aufzubewahren oder diese wegzuwerfen.

    Für Flüssigkeiten, Gele und Sprays gelten je nach Land eventuell unterschiedliche Einschränkungen. Genauere Informationen finden Sie auf der Website Ihres Abflughafens.

    Weitere Informationen zur Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck und weiteren Handgepäckbestimmungen im Zusammenhang mit der TSA-Sicherheitskontrolle finden Sie auf der Seite Richtlinien für die TSA-Sicherheitskontrolle.

  • Wir empfehlen Kunden, alle pulverähnlichen Substanzen im aufgegebenen Gepäck zu verstauen. Reisende in die USA dürfen gemäß der TSA keine pulverähnlichen Substanzen in ihrem Handgepäck transportieren, die mehr als 12 Flüssigunzen (350 Milliliter) betragen. Von dieser Regelung ausgenommen sind medizinisch notwendige Pulver, Babynahrung, menschliche Überreste und zollfrei erworbene Pulver, die in einer sicherheitsverpackten Tüte transportiert werden.

    Weitere Informationen finden Sie auf der DHS-Website. Weitere Fragen können Sie auch über Twitter oder Facebook an @AskTSA oder den TSA-Kundenservice stellen.

  • Sie können eine Violine, Gitarre oder ein anderes kleines Musikinstrument als Teil Ihres Handgepäcks mit an Bord nehmen, solange sich das Instrument in einem Hartschalenkoffer befindet und an Bord des Flugzeugs ausreichend Platz in den Gepäckfächern über Ihnen oder unter dem Sitz des Vordermanns vorhanden ist.

  • United Express-Flüge werden von regionalen Partnerfluggesellschaften durchgeführt, deren Flugzeuge kleiner als die der Hauptstreckenflotte von United sind. Flugzeuge der Flotte von United Express haben in der Regel weniger Platz im Gepäckfach für Handgepäck und in den meisten Fällen passen Trolley-Taschen und andere größere Handgepäckstücke nicht in die verfügbaren Gepäckfächer. Dann kann es sein, dass Sie diese Gegenstände vor dem Einsteigen am Flugsteig aufgeben müssen.

    Die Mitarbeiter am Flugsteig stellen grüne Etiketten für am Flugsteig aufgegebenes Gepäck bereit und die Mitarbeiter aus der Gepäckabfertigung werden dieses während des Einsteigens im Frachtraum verstauen. Sie können Ihre mit einem grünen Etikett versehenen aufgegebenen Gepäckstücke nach der Landung am Flugzeug abholen und müssen nicht zur Gepäckabholung gehen. Kunden, die mit einem Flugzeug vom Typ EMB170, EMB175 oder CRJ-700 reisen, haben eventuell die Möglichkeit, Trolley-Taschen und größere Handgepäckstücke an Bord mitzuführen, da diese Flugzeuge größere Gepäckfächer bieten.

    Bewahren Sie bei United Express-Flugreisen alle Medikamente und andere Dinge, die Sie an Bord möglicherweise benötigen, in einer kleineren Handgepäcktasche auf, damit Sie diese während des Fluges bei sich tragen können. Persönliche Verdampfer und elektronische Zigaretten sollten ebenfalls in ihrer kleineren Handgepäcktasche aufbewahrt werden, da sie nicht in aufgegebenem oder am Flugsteig aufgegebenem Gepäck akzeptiert werden.

    Wie bei den Flügen der Hauptstreckenflotte werden alle Gegenstände, die die zulässige Handgepäckgröße oder die Begrenzung von einem Handgepäckstück und einem persönlichen Gegenstand überschreiten, mit einem weißen Gepäckanhänger versehen und für den Transport zu Ihrem endgültigen Reiseziel aufgegeben. Es können Gepäckabfertigungsgebühren anfallen und Sie müssen diese Artikel an der Gepäckausgabe abholen.

    Hinweis: Aufgrund der begrenzten Anzahl an Gepäckfächern dürfen Kunden, die in Flugzeugen mit 50 Sitzplätzen reisen (z. B. EMB 145 und CRJ-200), kostenfrei ein Gepäckstück in Handgepäckgröße am Gate aufgeben und einen persönlichen Gegenstand mit an Bord nehmen. Ein zweites Gepäckstück ist nur zugelassen, wenn beide Gepäckstücke zusammen in die Messvorrichtung für persönliche Gegenstände am Abflugsteig passen.

Handgepäck zu ermäßigten Preisen erhältlich

Tumi und Samsonite bieten für MileagePlus®-Mitglieder exklusive Rabatte auf Gepäckstücke, die exakt unseren Handgepäckbestimmungen entsprechen.

Jetzt kaufen

Fußnoten

  • Der Passagier muss beim Check-in der Hauptkarteninhaber einer berechtigten United MileagePlus Card von Chase sein und die Tickets müssen mit dieser Karte gekauft worden sein, um sich zu qualifizieren.
  • Bei Basic Economy-Tickets für Flüge, die nicht unter die Kategorie Transatlantik fallen, darf nur ein persönlicher Gegenstand und kein Handgepäck mit an Bord genommen werden. Passagiere mit einem Basic Economy-Ticket, die größeres Handgepäck mit zum Flugsteig bringen, müssen ihr Gepäck einchecken und die geltenden Gebühren für aufgegebenes Gepäck sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von USD 25 zahlen.

Werbung