Handgepäck

Lithium-Batterien, die in aufgegebenem Gepäck oder Handgepäck enthalten sind, müssen entfernt werden. Die herausgenommenen Batterien können an Bord transportiert werden. Smart-Bags, bei denen die Batterien nicht entfernt werden können, sind auf United®- oder United Express®-Flügen nicht zulässig.

Ist Ihr Handgepäck zu groß? Dürfen Sie Ihren Golfschirm mit an Bord nehmen? Zählt eine Notebooktasche als persönlicher Gegenstand? Das Packen für Ihre Reise wirft oft viele Fragen auf. Deshalb haben wir für Sie einige Informationen dazu zusammengestellt, was Sie an Bord bringen dürfen und was nicht.

Die meisten Reisenden dürfen ein größeres Handgepäck und einen persönlichen Gegenstand kostenlos mit an Bord nehmen. Auf Reisen mit Basic Economy-Tickets gelten jedoch wichtige Ausnahmen.

Für einen möglichst reibungslosen Einsteigeprozess beachten Sie bitte die Größen- und Gewichtsvorgaben für Handgepäck und andere Gegenstände, die an Bord gebracht werden dürfen. So ist sichergestellt, dass Ihre Gepäckstücke in das Gepäckfach oder unter den Sitz vor Ihnen passen.

Was kann ich an Bord bringen?

Auf den meisten Flügen dürfen Sie ein Handgepäckstück und einen persönlichen Gegenstand mit an Bord nehmen (plus anderes Sondergepäck). Beachten Sie die Ausnahmen.

Handgepäck

Ihr Handgepäckstück muss in das Gepäckfach passen. Die maximale Größe für Handgepäck beträgt 22 x 35 x 56 cm, einschließlich Griffen und Rädern.

Persönlicher Gegenstand

Ihr persönlicher Gegenstand muss unter den Sitz vor Ihnen passen. Die maximale Größe für persönliche Gegenstände beträgt 22 x 25 x 43 cm.

Sonstige Gegenstände

Zusätzlich zu einem Handgepäckstück und einem persönlichen Gegenstand dürfen die folgenden Gegenstände mit an Bord gebracht werden1:

  • Eine Jacke
  • Ein Regenschirm
  • Lektüre
  • Lebensmittel oder Produkte, die auf dem Flughafen gekauft wurden
  • Hilfsgeräte (zusammenklappbarer Rollstuhl, Gehhilfe, Krücken, medizinische Geräte zur Verabreichung ärztlich verordneter Medikamente, tragbarer Sauerstoffkonzentrator)
  • Von der US-Luftfahrtbehörde FAA genehmigtes Kinderrückhaltesystem oder Sicherheitssitz
  • Eine Wickeltasche
  • Eine Milchpumpe
  • Eine Kamera
  • Eine Haustier-Tragetasche (Für in der Kabine reisende Haustiere fallen Gebühren an.)

Mit unseren Gepäckmessvorrichtungen am Flughafen können Sie die Größe Ihrer Gepäckstücke überprüfen.

Gegenstände, die die zulässige Handgepäckgröße überschreiten, oder wenn Sie zusätzliche Gegenstände mitbringen, müssen Sie diese für den Transport zu Ihrem endgültigen Reiseziel aufgeben. Zusätzliche Gebühren können anfallen.

Ausnahmen zu unserer Handgepäckrichtlinie

Die meisten Reisenden dürfen ein Handgepäckstück, einen persönlichen Gegenstand sowie anderes Sondergepäck mit an Bord nehmen. Folgende Ausnahmen bestehen:

 

Basic Economy

Wenn Sie mit einem Basic Economy-Ticket reisen, dürfen Sie nur einen persönlichen Gegenstand mit an Bord nehmen. Es gibt Ausnahmen, wie nachfolgend beschrieben.

Wenn Sie ein größeres Handgepäck mit zum Flugsteig bringen, müssen Sie das Gepäckstück aufgeben. Sie müssen die Gebühren für aufgegebenes Gepäck bezahlen sowie eine Gebühr für die Abfertigung am Flugsteig in Höhe von USD 25. Für einen möglichst reibungslosen Ablauf am Flugsteig muss mit Kreditkarte bezahlt werden.

Wenn Sie mit einem Basic Economy-Ticket reisen und eine der folgenden Ausnahmen gilt, können Sie sich an unserer normalen Handgepäckrichtlinie orientieren:

  • Atlantikflüge
  • MileagePlus® Premier®-Mitglieder oder deren Begleiter, die auf derselben Buchung reisen
  • Hauptkarteninhaber von qualifizierenden MileagePlus-Kreditkarten2 oder Star Alliance™ Gold-Mitglieder

Weitere Informationen über das Reisen mit einem Basic Economy-Ticket.

 

United Express-Flüge

Unsere regionalen Partnerfluggesellschaften nutzen kleinere Flugzeugtypen. United Express-Flugzeuge haben in der Regel weniger Platz im Gepäckfach für Handgepäck. In einigen Fällen passen Trolley-Taschen und andere größere Handgepäckstücke nicht in die verfügbaren Gepäckfächer. Es kann sein, dass Sie diese Gegenstände vor dem Einsteigen am Flugsteig aufgeben müssen.

Die Mitarbeiter am Flugsteig stellen grüne Etiketten für am Flugsteig aufgegebenes Gepäck bereit. Mitarbeiter aus der Gepäckabfertigung verstauen Ihr Gepäck während des Einsteigens im Frachtraum. Sie können diese Gepäckstücke nach der Landung am Flugzeug abholen und müssen nicht zur Gepäckabholung gehen.

Medikamente und andere Dinge, die Sie an Bord benötigen, verstauen Sie am besten in einer kleineren Handgepäcktasche, die Sie während des Fluges bei sich tragen können. Bewahren Sie Verdampfer und elektronische Zigaretten ebenfalls in der Handgepäcktasche auf, da sie nicht in aufgegebenem oder am Flugsteig aufgegebenem Gepäck akzeptiert werden.

Hinweis: Flugzeuge mit 50 Sitzen haben nur wenig Stauraum in Gepäckfächern. Auf diesen Flügen müssen Sie Ihr Handgepäck möglicherweise am Flugsteig aufgeben. Das ist für Sie kostenlos. Wie immer können Sie einen persönlichen Gegenstand mit an Bord nehmen, wenn dieser unter den Sitz vor Ihnen passt.

 

Zerbrechliche Gegenstände

Für zerbrechliche oder sperrige Gegenstände, die nicht als Gepäck aufgegeben werden können, können Sie ein Ticket kaufen. Diese Gegenstände können an Bord genommen und auf einem Sitzplatz transportiert werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Sitzplatz beanspruchendes Gepäck.

Bitte beachten Sie dabei Folgendes

Helfen Sie mit, die Sicherheitskontrolle am Flughafen zu beschleunigen. Achten Sie beim Packen auf folgende Gegenstände:

 
  • Die Transportation Security Administration (TSA) hat das Mitführen von Flüssigkeiten, Gels und Spraydosen im Handgepäck eingeschränkt. Diese Stoffe müssen in Behältnissen mit maximal 3,4 Flüssigunzen (100 Milliliter) mitgeführt werden. Die Behältnisse müssen in einem durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastikbeutel mit einem Fassungsvermögen bis maximal einem Liter verstaut werden.

    Es gelten einige Ausnahmen, unter anderem für Babynahrung und Medikamente. Des Weiteren gelten Ausnahmen für das Mitführen von zollfreien Flüssigkeiten im Handgepäck.

    Informieren Sie sich über diese Ausnahmen und das Mitführen von Flüssigkeiten, Gels und Sprays im Handgepäck.

  • Wir empfehlen, alle pulverähnlichen Substanzen im aufgegebenen Gepäck zu verstauen.

    Reisende in die USA dürfen gemäß der TSA keine pulverähnlichen Substanzen in ihrem Handgepäck transportieren, die mehr als 12 Flüssigunzen (350 Milliliter) betragen. Von dieser Regelung ausgenommen sind medizinisch notwendige Pulver, Babynahrung, menschliche Überreste und zollfrei erworbene Pulver, die in einer sicherheitsverpackten Tüte transportiert werden.

    Weitere Informationen finden Sie auf der DHS-Website. Weitere Fragen können Sie auch über Twitter oder Facebook an @AskTSA oder den TSA-Kundenservice stellen.

  • Sie können eine Violine, eine Gitarre oder ein anderes kleines Musikinstrument mit an Bord nehmen, wenn diese in einem Koffer verpackt sind. Die Instrumente zählen als Handgepäck, wenn sie in das Gepäckfach passen. Passt das Instrument unter den Sitz vor Ihnen, gilt es als persönlicher Gegenstand.

  • Reisende dürfen eine Brustpumpe als Sondergepäck mit an Bord nehmen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum Reisen mit Kindern.

Fußnoten

  • Der Passagier muss beim Check-in der Hauptkarteninhaber einer berechtigten United MileagePlus Card von Chase sein und die Tickets müssen mit dieser Karte gekauft worden sein, um sich zu qualifizieren.
  • Bei Basic Economy-Tickets für Flüge, die nicht unter die Kategorie Transatlantik fallen, darf nur ein persönlicher Gegenstand und kein Handgepäck mit an Bord genommen werden. Passagiere mit einem Basic Economy-Ticket, die größeres Handgepäck mit zum Flugsteig bringen, müssen ihr Gepäck einchecken und die geltenden Gebühren für aufgegebenes Gepäck sowie eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von USD 25 zahlen.

Werbung