Boarding

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen auf Ihrer gesamten Reise mit United ein Höchstmaß an Komfort zu bieten. Deshalb suchen wir stets nach Möglichkeiten, um Ihr Gesamterlebnis zu verbessern. Unsere Kunden wünschen sich einen besseren Ablauf beim Boarding, weshalb wir genau das umsetzen werden.

Neue Änderungen

Im Gate-Bereich werden Sie einige neue Schilder bemerken, die Sie durch den Boarding-Prozess führen. Es wird nun zwei Einstiegsbereiche mit farblichen Markierungen geben: Am Anfang nutzt Gruppe 1 den blauen Einstiegsbereich und Gruppe 2 den grünen Einstiegsbereich. Die Gruppen 3–5 nutzen den grünen Einstiegsbereich, wenn sie aufgerufen werden. Die Gruppen 1 und 2 nutzen daraufhin blauen Einstiegsbereich.

Gerne können Sie es sich bequem machen, bis Ihre Gruppe aufgerufen wird. Wir geben Ihnen rechtzeitig Bescheid, wenn Sie mit dem Boarding an der Reihe sind. Verspätete Kunden der Gruppen 1 und 2 können jederzeit über den blauen Einstiegsbereich einsteigen.

Einsteigegruppen

Bevorzugtes Einsteigen

  • Allein reisende Minderjährige
  • Kunden mit Behinderungen
  • Aktive Militärangehörige
  • Mitglieder von United Global Services®
  • Familien, die mit Kindern im Alter von bis zu zwei Jahren reisen
  • Premier® 1K®-Mitglieder

Gruppe 1

  • Premier Platinum-Mitglieder
  • Premier Gold-Mitglieder
  • Star Alliance™ Gold-Mitglieder
  • Kunden mit Plätzen in Premium-Kabinen: United Polaris®, United First® und United Business®

Gruppe 2

  • Premier Silver-Mitglieder und Star Alliance Silver-Mitglieder
  • Kunden, die Premier Access® oder Priority Boarding erworben haben
  • Karteninhaber von United℠ Explorer, Club, Presidential Plus℠ und Awards

Gruppen 3 – 5

  • Economy Plus®
  • United Economy®
  • Basic Economy*

*Kunden, die ein Basic Economy-Ticket gekauft haben, sind in der letzten Einsteigegruppe. Eine Ausnahme bilden hier Premier-Mitglieder, Chase-Karteninhaber qualifizierter Karten und Star Alliance Gold-Mitglieder. Diese erhalten nach wie vor Priority Boarding.

Tipps und hilfreiche Informationen zum Boarding

Eintreffen am Flugsteig

Sie sollten genügend Zeit für den Weg zu Ihrem Flugsteig einplanen. Auf Ihrer Bordkarte ist angegeben, wann Sie mit Beginn und Ende des Einsteigevorgangs rechnen können. Bei den meisten Flügen können Sie angeben, dass Sie über die United App Benachrichtigungen zum Beginn des Boardings erhalten möchten. So können Sie sich entspannen und die Services am Flughafen nutzen, bis Sie sich zu Ihrem Flugsteig begeben müssen. Um die Benachrichtigungen zu erhalten, aktivieren Sie die App-Benachrichtigungen und fügen Ihre mobile Bordkarte zum Wallet der App hinzu. Erfahren Sie mehr zur United-App und zu mobilen Bordkarten.

Achten Sie auf den Aufruf der Nummer Ihrer Einsteigegruppe

Schauen Sie sich die Nummer der Einsteigegruppe an, die auf Ihrer Bordkarte angegeben ist, und achten Sie auf die Ansagen der Mitarbeiter an Ihrem Flugsteig. Diese teilen Ihnen mit, wann Ihre Gruppe mit dem Einsteigen beginnen kann. Über die digitalen Anzeigen im Flugsteigbereich erfahren Sie außerdem, welche Gruppen gerade am Einsteigen sind.

Suchen Sie Ihren Sitzplatz und verstauen Sie Ihr Handgepäck

Sobald Sie Ihren Sitzplatz an Bord gefunden haben, verstauen Sie Ihr größeres Handgepäck in der Gepäckablage über Ihrer Sitzreihe und Ihren kleineren persönlichen Gegenstand unter dem Sitz vor Ihnen, was dazu beiträgt, dass jeder Platz zum Verstauen seiner Taschen hat.

Priority Boarding

Buchen Sie Priority Boarding, um langes Anstehen zu vermeiden und früher einzusteigen. Genießen Sie den Komfort, noch schneller an Bord und zu Ihrem Sitz zu gelangen.

Premier Access℠

Wenn Sie zu den ersten gehören möchten, die an Bord gehen dürfen und es sich schnell bequem machen wollen, sollten Sie über den Erwerb von Premier Access nachdenken. Neben dem Priority Boarding genießen Sie auch den Komfort des bevorzugten Check-ins am Flughafen und, wo verfügbar, auch exklusive Sicherheitskontrollen.