Customer Data Privacy Policy

Ihr Datenschutz ist uns wichtig

United Airlines respektiert Ihren Datenschutz. In diesen Richtlinien werden die Datenschutzverfahren von United zu online oder offline erfassten Daten über Sie erläutert. Wir behandeln folgende Themen:

  • -

    Ihr Datenschutz ist uns wichtig

    United Airlines respektiert Ihren Datenschutz. Diese Datenschutzrichtlinie führt die Datenschutzpraktiken von United zu Ihren online oder offline erfassten Daten auf. Wir behandeln folgende Themen:

    United ist bestrebt, vernünftige Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen. Diese Datenschutzrichtlinie ist jedoch kein Vertrag und stellt keine gesetzlichen Rechte oder Verpflichtungen dar. Sie ist viel mehr als Leitfaden zum Schutz Ihrer Daten und, abhängig von Ihrem Rechtssystem, als Beschreibung Ihrer Rechte unter geltenden Datenschutzgesetzen anzusehen. Sofern in dieser Richtlinie nicht anders geregelt, stimmen Sie durch die Nutzung unserer Websites und/oder unserer Dienstleistungen bzw. durch die anderweitige Bereitstellung von Informationen der Verarbeitung Ihrer Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu.

    Geltungsbereich der Richtlinien

    Bei dieser Datenschutzrichtlinie geht es um die Informationen, die wir über Sie auf den Websites von United erfassen, auf der diese gepostet ist. Hierzu zählen folgende Situationen:

    • Auf von United verwalteten Websites und mobilen Websites, wie z. B. united.com, mobile.united.com, hub.united.com;
    • Über von United verwaltete mobile Anwendungen, wie z. B. die United App;
    • Offline über einen United-Reservierungsmitarbeiter oder ein anderes Reisebüro.

    Die von uns gesammelten Daten werden von United Airlines, Inc. kontrolliert, deren Sitz sich an folgender Adresse befindet: 233 S. Wacker Drive, Chicago, Illinois 60606, USA.

    Diese Mitteilung gilt nicht für folgende United-Websites oder -Dienstleistungen:

    • Transaktionen mit United Cargo, u. a. durchgeführte Transaktionen auf unitedcargo.com;
    • Service-Portal von United Wi-FiSM;
    • Wi-Fi-Service in den United ClubsSM; oder
    • Technical Operations-Website von United.

    Darüber hinaus gilt diese Datenschutzerklärung nicht für Websites, die sich nicht im Besitz oder unter der Verwaltung von United befinden, oder andere externe Websites.

    Bitte lesen Sie bezüglich der oben genannten Websites die jeweils dafür geltenden Datenschutzrichtlinien durch.

    Daten, die wir über Sie erfassen

    United erfasst und speichert Daten, einschließlich personenbezogener Daten, über Sie direkt von Ihnen (sowohl online als auch offline) und automatisch, wenn Sie unsere Websites oder die Websites von Dritten nutzen. Wir erfassen Daten über Sie, wenn Sie Reisen buchen, uns kontaktieren, an einer Umfrage teilnehmen, sich für das MileagePlus-Programm registrieren, an einer Sonderaktion teilnehmen oder anderweitig mit uns interagieren.

    Die Art der von uns über Sie erfassten Daten hängt von der jeweiligen Interaktion mit uns ab und umfasst ggf. folgende Informationen:

    • Name;
    • Kontaktinformationen;
    • MileagePlus®-Nummer und Sicherheitsinformationen;
    • Geschlecht und Geburtsdatum;
    • Zahlungsinformationen;
    • Reisepassdaten und Foto;
    • Personalausweis- oder Redress-Nummer;
    • Fotos und biometrische Daten;
    • Reisepräferenzen und Sonderwünsche;
    • Kaufdaten (sowohl reisebezogene als auch nicht-reisebezogene Käufe);
    • Benutzer- und Aktivitätsdaten von unseren Websites und Apps;
    • Antworten auf Umfragen;
    • Steuernummer von Aktions- oder Umfragegewinnern, je nach Wert des Preises; und
    • Gesundheitsinformationen.

    Zahlungsinformationen, Reisepassdaten und Fotos sowie Ausweise können gemäß bestimmter Datenschutzgesetze als „vertrauliche Daten“ gelten. Indem Sie uns vertrauliche Daten bereitstellen, stimmen Sie deren Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

    Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    Je nach Interaktion mit uns erfassen wir Ihre Daten direkt von Ihnen (wie nachfolgend aufgeführt).

    Informationen zu MileagePlus

    Wenn Sie sich bei MileagePlus anmelden oder wenn Sie bereits ein MileagePlus-Mitglied sind, erfassen wir Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontonummer und Kennwort bzw. andere Authentifizierungsdaten zum Schutz Ihres Kontos. Wenn Sie ein Reiseprofil einrichten, erfassen wir ebenfalls die Daten, die Sie uns freiwillig bereitstellen. Sie können uns Zahlungsinformationen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, allgemeine Anfragen oder Sonderwünsche, Reisepräferenzen und Treueprogramminformationen bereitstellen.

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als „sensibel“ eingestuft werden. Wir bieten Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden.

    Personenbezogene Daten, die im Rahmen unseres MileagePlus-Programms gesammelt und verarbeitet werden, werden gespeichert von Mileage Plus Intellectual Property Assets, Ltd. („MIPA“), einem Mitglied der United Unternehmensgruppe, deren eingetragener Sitz sich unter folgender Adresse befindet: Maples Corporate Services Limited, PO Box 309, Ugland House, George Town, Grand Cayman, KY1-1104, Cayman Islands. MIPA fungiert in Bezug auf diese personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher gemäß dem Datenschutzgesetz („DPL“) der Kaimaninseln von 2017.

    MIPA fungiert in Bezug auf diese personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher gemäß dem Datenschutzgesetz („DPL“) der Kaimaninseln von 2017.

    In den Fällen, in denen MIPA die für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist, verarbeitet sie personenbezogene Daten von MileagePlus, wenn sie über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:

    • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in unserem berechtigten Interesse als kommerzielles Unternehmen (z. B. um das MileagePlus-Programm und die damit verbundenen Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen);
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen abschließen zu können (z. B. wenn wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Ihre MileagePlus-Vorteile zu gewähren); und/oder
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um unsere relevanten gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten zu erfüllen (wenn wir beispielsweise Sicherheitsprüfungen vornehmen müssen, um Sicherheitsregelungen einzuhalten, oder personenbezogene Daten an ein Gericht oder eine Steuerbehörde weitergeben müssen).

    Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlagen herausfinden möchten, auf welchen wir personenbezogene Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte über die nachfolgenden Kontaktinformationen an uns.

    Online-Einkäufe

    Wenn Sie bei uns einen Kauf tätigen, ob als MileagePlus-Mitglied oder als „Gast“, erfassen wir Reisedaten, Reise- und Kontaktpräferenzen und Zahlungsinformationen.

    Offline-Einkäufe: Reservierungen übers Telefon, Reisebüro oder den Ticket-Schalter

    Reservierungsmitarbeiter erfassen Reisedaten, Reise- und Kontaktpräferenzen und Zahlungsinformationen, um einen Kauf oder eine andere Transaktion mit einem United-Reservierungsmitarbeiter, einem Reisebüromitarbeiter oder einem Kundenservicemitarbeiter (nachfolgend „Reservierungsmitarbeiter“) durchzuführen. Wir können Telefongespräche mit Reservierungsmitarbeitern mithören und/oder aufzeichnen. Indem Sie das Gespräch fortführen, erklären Sie sich mit diesem Mithören und/oder Aufzeichnen einverstanden.

    COVID-19

    Sie können aufgefordert werden, Informationen über Ihren Gesundheitszustand vorzulegen, einschließlich (je nach Reiseziel) des Fehlens oder Vorhandenseins von Symptomen im Zusammenhang mit COVID-19, COVID-19-Testergebnisse oder COVID-19-Impfdaten oder Informationen, die Ihren Antrag auf eine gesundheitlich bedingte Ausnahmegenehmigung für die Reise unterstützen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, uns solche Informationen elektronisch zur Verfügung zu stellen, z. B. über unser Travel-Ready Center oder über einen digitalen Gesundheitspass. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, dass United Ihre Daten von einem Dritten erhebt, z. B. von einer digitalen Gesundheits-App, die Sie verwenden. Wir verwenden diese Informationen, um die Einhaltung der Bestimmungen an Ihrem Reiseziel zu erleichtern, können diese aber nicht garantieren, um geltende Gesetze einzuhalten (z. B. müssen wir möglicherweise bestätigen, dass Sie über die erforderlichen Reisedokumente verfügen), und um die Gesundheit und Sicherheit während der Reise zu gewährleisten. United haftet nicht für Unterstützung oder Informationen, die Ihnen von einem Mitarbeiter oder Vertreter von United in Bezug auf solche Dokumente oder die Einhaltung entsprechender Gesetze zur Verfügung gestellt werden, oder für die Folgen, die sich für Sie aus dem Versäumnis ergeben, solche Dokumente, die in gutem Zustand sein müssen, zu erhalten und vorzulegen oder entsprechende Gesetze einzuhalten. United behält sich ferner das Recht vor, Ihnen die Beförderung zu verweigern, wenn Ihre Reisedokumente nach begründeter Einschätzung von United nicht in gutem Zustand sind, oder anderweitig nicht den Gesetzen des jeweiligen Landes entsprechen, aus dem sie abfliegen, durch das Sie reisen oder in das Sie reisen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen, um den Gesundheitsbehörden die Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu erleichtern. In einigen Fällen können die Behörden an Ihrem Zielort verlangen, dass Sie solche Informationen zur Verfügung stellen. Wir können gesetzlich verpflichtet sein, Kontaktinformationen an Gesundheitsbehörden oder andere Regierungsbehörden weiterzugeben.

    Biometrische Daten

    Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, freiwillig an Reisevereinfachungs- und Sicherheitsprogrammen teilzunehmen, die biometrische Daten verwenden. Diese Programme können Testprogramme zur Beschleunigung des Einsteigevorgangs und der Gepäckkontrolle sowie Sicherheitsprogramme wie den von der US-Zollbehörde U.S. Customs and Border Protection verwalteten Traveler Verification Service umfassen. Wenn Sie erwägen, an diesen Programmen teilzunehmen, sollten Sie alle spezifischen Details bezüglich der Erfassung, Verwendung, Offenlegung und Speicherung biometrischer Daten überprüfen.

    United Club

    United darf personenbezogene Daten erfassen (z. B. Name, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Kreditkartennummern), um den United-Club-Mitgliedern Services anzubieten.

    Während des Fluges

    United darf während des Fluges Kreditkarten- und MileagePlus-Informationen erfassen, um aktuelle oder zukünftige Einkäufe zu ermöglichen.

    Kinder

    Aufgrund der Beschaffenheit unserer Services wird United aus Gründen der Sicherheit, zur Einhaltung von Vorschriften der Luftfahrtbehörde (FAA) und von Sicherheitsvorschriften bzw. aus anderen Gründen Reiseinformationen, ggf. auch von Kindern unter 13 Jahren, erfassen und speichern.

    Daten, die wir automatisch erfassen

    Wir und unsere Servicepartner erfassen automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Seiten über Cookies, Web-Beacons, Log-Dateien und andere Technologien. Solche Daten beziehen sich auf Folgendes:

    • Domain-Name;
    • Browsertyp und Betriebssystem;
    • IP-Adresse;
    • von Ihnen aufgerufene Webseiten;
    • von Ihnen angeklickte Links;
    • Dauer Ihres Besuchs;
    • Ihre Aktivitäten auf unseren Websites und Ihre Navigation durch diese Websites sowie
    • die verweisende Internetadresse oder Webseite, von der Sie auf unsere Websites gelangt sind.

    Wir und unsere Drittdienstleister können diese Informationen mit bereits von uns (oder von diesen) erfassten Informationen kombinieren. Weitere Informationen finden Sie nachstehend im Abschnitt „Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen, ähnlichen Technologien“.

    Daten, die wir über unsere App(s) erfassen

    Wir erfassen Daten zu Ihrer Person direkt von Ihnen, wenn Sie unsere App(s) nutzen. Um welche Daten es sich genau handelt, hängt davon ab, welche Funktionen Sie in der App nutzen, unter anderem sind es Name, E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontoinformationen, Reisepass- oder Redress-Nummer, Reisepassinformationen und/oder Foto, Geburtsdatum und Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer, Ablaufdatum sowie Name und Adresse auf der Rechnung), falls nicht bereits angegeben.

    Wir können Ihre Daten speichern, um Ihre Reise (z. B. Reservierung, bestimmte Flugdaten) oder einen Kauf durchzuführen. Außerdem dürfen vom Nutzer bereitgestellte Daten, sofern Sie diese nicht löschen, von der/den App(s) im gesamten Zeitraum, in dem Sie die entsprechende Funktion der App nutzen, gespeichert werden. Informationen, die für Reisedaten, Sicherheitsüberprüfung, Käufe und entsprechende Aktivitäten angegeben wurden, werden ggf. in unserem Betriebssystem gespeichert, um von Ihnen angeforderte Dienstleistungen bereitzustellen. Falls solche Daten in Ihrem MileagePlus-Konto gespeichert sind, ist der Zugriff darauf nicht möglich, wenn Ihr MileagePlus-Konto geschlossen wurde.

    Wir erfassen auch automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) (über Cookies, Beacons oder andere, für mobile Anwendungen konzipierte Tracking-Technologien). Daten, die wir erfassen, wenn Sie unsere App(s) nutzen, sind unter anderem:

    • Mit Ihrem Einverständnis werden Informationen über Ihren genauen physischen Standort von Technologien wie GPS, Wi-Fi oder der Nähe zu einem Mobilfunkmasten (Standorttracking) erfasst
    • Mit Ihrer Zustimmung wird Ihr physischer Standort kontinuierlich lokalisiert, wenn Sie sich an oder in der Nähe bestimmter Flughäfen in den USA aufhalten, um Ihnen standortbasierte Angebote, Services und sonstige Informationen bereitzustellen. Weitere Informationen zum Thema Location Services finden Sie in den FAQs im Seitenmenü der United App.
    • Ihr Domänenname;
    • Geräte-ID oder alternative ID, soweit vom Plattformanbieter verlangt;
    • Elektronische Daten über Betriebssysteme und Computergeräte/Browser, inkl. der verwendeten Typen;
    • von Ihnen verwendete Funktionen und von Ihnen angeklickte Links;
    • Zeitraum, in dem Sie die App genutzt haben;
    • Installationen und Deinstallationen;
    • Transaktionsdetails und -verlauf.

    Gegebenenfalls kombinieren wir diese Informationen mit Informationen, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Informationen, die wir von Dritten sammeln

    Informationen über Sie, die wir von Dritten sammeln. Wenn Sie eine Reservierung über ein Reisebüro vornehmen, erhalten wir Ihre Reiseinformationen von diesem Reisebüro. Wir dürfen auch Informationen über Sie von unseren Marketing-Partnern, Werbepartnern und anderen Dritten erfassen.

    Sensible Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß bestimmten Datenschutzgesetzen als „vertraulich“ eingestuft werden. Wenn während einer Reise mit United ein medizinischer oder anderweitiger Notfall eintritt, werden wir alle wichtigen Daten erfassen und diese bei Bedarf oder nach Aufforderung an externes medizinisches oder anderes Sicherheitspersonal weitergeben. Zudem bieten wir Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden. Indem Sie uns vertrauliche Daten bereitstellen, stimmen Sie deren Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

    Wie verwenden wir Ihre Daten

    Allgemeines – gilt für alle Informationsquellen

    Wir nutzen Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, hauptsächlich zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und, um Ihre Aufträge zu erfüllen. Unter bestimmten Umständen, beispielsweise aus Werbegründen, können wir Ihre Daten mit anderen Daten, die wir über Sie besitzen, die öffentlich einsehbar sind und/oder die wir von Dritten erhalten haben (entweder einzeln oder in zusammengefasster Form) kombinieren. Wir nutzen Ihre Daten auch für folgende Zwecke:

    • Für Flugdaten/kabellose Services. Sie können sich für den Empfang von Flugdaten und anderen kabellosen Services durch die Angabe einer Präferenz für den Empfang dieser Informationen, die Bereitstellung der entsprechenden Informationen oder die Freigabe entsprechender Berechtigungen registrieren. Die Teilnahme an diesen Services ist ggf. optional.
    • Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Um Inhalte und Informationen, die wir senden oder anzeigen, Ihren Bedürfnissen anpassen zu können, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrem Reiseplan; um individuelle Standortinformationen, Hilfsinformationen und Anleitungen bereitstellen zu können und um Ihre Nutzung unserer Websites oder unserer Services anderweitig individuell gestalten zu können.
    • Für Betriebsanforderungen und die Bereitstellung von Services. Zur Führung des Geschäftsbetriebs und zur Bereitstellung unserer Services sowie zur Durchführung Ihrer Transaktionen oder Aufträge.
    • Für Marketing- und Werbezwecke. Unter Einhaltung geltender Gesetze nutzt United Ihre Daten einzeln, zusammengefasst und/oder in Kombination mit demografischen Daten, die wir speichern oder von Dritten zu Marketing- und Werbezwecken erhalten (per E-Mail, Postwurfsendung, Internet- oder anderer elektronischer Werbung), und sendet Ihnen Neuigkeiten und Newsletter zu. Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, können insbesondere dazu verwendet werden, Ihnen E-Mails, Postsendungen oder Telefonkommunikation zu Angeboten von United, seinen Partnern oder anderen externen Parteien zukommen zu lassen, die Sie eventuell interessieren könnten (informieren Sie sich bitte in den nachfolgenden Abschnitten „Offenlegung Ihrer Daten“ und „Änderung Ihrer Marketingeinstellungen“). Wir nutzen Ihre Daten auch, um geeignete Werbekanäle und Örtlichkeiten zu bestimmen sowie Werbung in solchen Kanälen und Örtlichkeiten zu platzieren, einschließlich der Websites sozialer Netzwerke.
    • Für Umfragen und Sonderaktionen. Nach anwendbarem Recht bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einer Umfrage oder Aktion teilzunehmen. Wir nutzen die Ergebnisse aus Umfragen für diverse Zwecke, u. a. um unsere Services und Websites zu verbessern und optimierte Sonderaktionen zu entwickeln. Falls Sie Ihren Namen angeben, dürfen wir Sie kontaktieren, um Ihre Kommentare zu besprechen. Wenn bei der Umfrage oder Sonderaktion nicht anders angegeben, nutzen wir die durch die Sonderaktion erfassten Kontaktdaten, um den Gewinner zu informieren. Wenn Sie ein Gewinnspiel gewinnen, können wir weitere Informationen verlangen.
    • Um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten. Wir nutzen Ihre Daten, um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten, auf Wünsche und Präferenzen von Nutzern zu reagieren, für Recherche- und Analysezwecke wie zur Verbesserung unseres Betriebs, zu Sicherheitszwecken und um uns und die Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen anderer Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen anderer Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Sofern dies gesetzlich zulässig ist.

    Zusätzlich zu den oben genannten Punkten werden unten Beispiele beschrieben, wie wir die aus den folgenden Kategorien abgeleiteten Informationen nutzen.

    MileagePlus

    Wir verwenden Informationen, die wir über unsere MileagePlus-Mitglieder erfassen, um Sie beim MileagePlus-Programm anzumelden, um Meilengutschriften für Käufe und Aktivitäten von United, MileagePlus-Partnern und anderen externen Parteien zu erteilen (siehe nachfolgenden Abschnitt „Offenlegung Ihrer Daten“), um mit Ihnen über den Status Ihres MileagePlus-Kontos zu korrespondieren, um Sie über Sonderaktionen, an denen Sie möglicherweise teilnahmeberechtigt sind, zu informieren, um bestimmte Datenfelder im Voraus auszufüllen, sodass Sie dieselben Informationen nicht mehrfach eingeben müssen, um die angeforderten Services bereitzustellen, um Ihre Transaktion durchzuführen (einschließlich Rechnungsstellung) und um Sie über Flugdaten zu informieren (Reservierungsbestätigung, Flug- oder Sitzplatzänderungen, Einsteigezeit(en) und verfügbare ergänzende Services).

    Wir dürfen die Daten, die wir über Sie erfassen, nutzen, um Ihnen E-Mails und Postwurfsendungen mit Angeboten zuzusenden oder um Sie direkt mit Angeboten von United, unseren Partnern oder Dritten anzurufen, die für Sie von Interesse sein könnten. Wie im Abschnitt „Offenlegung Ihrer Daten“ aufgeführt und entsprechend geltendem Recht können wir Ihre Informationen auch für deren Marketingzwecke an unsere Partner und Dritte weitergeben.

    Kinder

    Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Kinder, von denen wir wissen, dass sie unter 16 Jahre alt sind, nicht wissentlich für Marketing- oder Werbezwecke und erlauben dies auch nicht unseren Partnern, Drittsponsoren oder anderen Dritten, mit denen wir möglicherweise Informationen teilen. Wir verwenden die gesammelten Informationen über Kinder, von denen bekannt ist, dass sie unter 16 Jahre alt sind, nur zur Bereitstellung von Dienstleistungen. Wir geben personenbezogene Daten von Kindern heraus, wenn dies per Gesetz angefordert wird, um einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung zu erfüllen, oder um die Sicherheit von Besuchern und unserer Websites zu schützen.

    Über unsere App(s) erfassten Daten

    Neben der oben aufgeführten Nutzung Ihrer Daten können wir Ihnen Updates zu Flügen oder Flugsteigänderungen zukommen lassen oder Ihnen Services und sonstige Informationen anbieten, sofern Sie uns erlaubt haben, Ihnen Push-Benachrichtigungen zu senden. Wenn Sie uns nicht erlauben, Ihnen Push-Benachrichtigungen zu senden, können wir Ihnen derartige Updates trotzdem im Mitteilungscenter in der App bereitstellen.

    Wenn Sie uns erlaubt haben, Ihre Standortinformationen zu erfassen und zu verwenden, können wir Ihnen standortspezifische Angebote, Services und sonstige Informationen bereitstellen, zum Beispiel Flughafenpläne, damit Sie leichter zum Flugsteig finden, United Club-Standorte und nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten, Angebote von United und unseren Marketingpartnern, die für Sie von Interesse sein könnten, sowie individuelle Unterstützung. Welche Mitteilungen und Benachrichtigungen Sie von uns erhalten, hängt möglicherweise von Ihrem Standort ab. Nicht alle Features sind überall verfügbar. Standortverfolgungsdaten dürfen außerdem zum Schutz der Interessen von United verwendet werden.

    Sie können Push-Benachrichtigungen und/oder Standortlokalisierungseinstellungen jederzeit in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts ändern.

    Wir dürfen unsere Websites über Internet-Anzeigen bewerben. Wenn Sie eine solche Anzeige anklicken, können Informationen wie die ID Ihres mobilen Gerätes, je nach Erlaubnis des Plattform-Providers, an das Werbenetz gesendet werden, damit dieses und United die Wirksamkeit unserer Werbeaktivitäten verfolgen können. Diese Daten können außerdem für Frequency Capping, zur Schätzung der einzigartigen Benutzer, zur Behebung von Programmierfehlern oder für Sicherheitsmaßnahmen sowie den Schutz der Interessen von United verwendet werden. Sie können sich von der Erfassung solcher Daten abmelden, indem Sie die App(s) deinstallieren. Nach der Deinstallation der App(s) werden alle in der App gespeicherten Daten gelöscht, einschließlich Präferenzen, die Sie vorher festgelegt oder aktiviert hatten.

    Offenlegung Ihrer Daten

    United kann Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf an die folgenden Personen/Unternehmen übertragen oder weitergeben. Wenn nicht anders angegeben, fungieren diese Unternehmen als unsere datenverarbeitenden Stellen und sind keine unabhängigen Datenverantwortlichen:

    • Tochterunternehmen. Wir können die über Sie erfassten Daten an unsere Tochterunternehmen oder Niederlassungen weitergeben, die als Co-Datenverantwortliche fungieren können. Unsere Partner und Niederlassungen können Ihre Daten für diverse Zwecke nutzen, u. a. zur Vermarktung ihrer Produkte und Services an Sie.
    • Serviceanbieter/Datenverarbeiter. Wir können Ihre Daten an Serviceanbieter weitergeben, die uns unterstützen und Aufgaben in unserem Auftrag ausführen. In manchen Fällen können Serviceanbieter wie z. B. IT- und Datenverarbeitungsanbieter, Datenaufbewahrungsservices usw. sich außerhalb der USA befinden und Ihre personenbezogenen Daten können in anderen Ländern verarbeitet oder gespeichert werden; weitere Informationen hierzu finden Sie im folgenden Abschnitt „Standort Ihrer Daten“. Wir nutzen auch die Dienste von Serviceanbietern zur Unterstützung bei der Feststellung und Platzierung relevanter Werbung.
    • Nicht verbundene Dritte. Wir können Ihre Daten nach Bedarf an die folgenden externen Parteien weiterleiten, um Ihre Transaktion abzuschließen, Ihren Anfragen nachzukommen und für deren eigene Marketingzwecke (wenn gesetzlich erlaubt): Fluglinien, Mietwagenagenturen, Hotels, Reisebüros, Gepäckserviceanbieter, andere Reiseservice- oder Buchungsanbieter und andere Unternehmen im Bereich Reisereservierungen oder Buchungen, Behörden oder Strafverfolgungsbehörden oder Grenzschutzeinrichtungen, Partner, mit denen wir gemeinsam ein Produkt oder einen Service anbieten, Unternehmen, bei denen Sie Meilen kaufen oder einlösen, Unternehmenskunden im Rahmen unserer Verträge mit ihnen. In einigen Fällen fungieren diese Unternehmen auch als Datenverantwortliche. Wir können Ihre Daten insbesondere an die folgenden Drittparteien weitergeben: Handelspartner für das Marketing oder den Vertrieb unserer Produkte oder Dienstleistungen oder das Marketing oder den Vertrieb ihrer eigenen Produkte oder Dienstleistungen, Finanzunternehmen, damit diese eigene Produkte oder Dienstleistungen oder eine Cobranding-Karte wie Banorte anbieten können. Sie stimmen dieser Übertragung zu, wenn Sie ihr nicht ausdrücklich per Mitteilung an privacy@united.com widersprechen.
    • Forschung und Analysen. Wir können Ihre Informationen zu Forschungs- und Analysezwecken nutzen und offenlegen.
    • Zusammengefasste Informationen. Zusammengefasste Informationen, wie z. B. demografische Informationen, Domänennamen, andere Informationen zur Website-Verwendung etc., werden gegebenenfalls an United-Partner oder Dritte weitergegeben. Beispiele für zusammengefasste Informationen sind: X % der erworbenen Tickets sind eTickets; X % der Abonnenten nutzen eine mobile Anwendung etc.
    • Strafverfolgung / Rechtswege / Sonstige Verwendungen. United veröffentlicht gegebenenfalls auch personenbezogene Daten, wenn dies per Gesetz, Gerichtsbeschluss, Vorladung oder auf anderem Rechtsweg durch eine staatliche oder Strafverfolgungsbehörde angefordert wird und erforderlich ist, um die Rechte oder das Eigentum von United, unseren Kunden, unseren Websites oder deren Benutzern zu schützen oder wir berechtigterweise glauben, dass die Veröffentlichung im Interesse der Flugsicherheit oder anderweitig erforderlich oder ratsam ist. Unter bestimmten Umständen können die Serviceanbieter von United verpflichtet sein, Informationen an Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Aufgrund der Sicherheits-, Gesundheits-, Zoll- und Einwanderungsgesetze in den USA und vielen anderen Ländern müssen Fluggesellschaften, und damit auch United, Passagierdaten an Grenzschutzbehörden oder andere Regierungsbehörden weitergeben. Um diesen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, dürfen wir Informationen über Sie und Ihre Reise an solche Behörden weitergeben.
    • Geschäftliche Transaktionen. Wenn United von einem anderen Unternehmen übernommen wird bzw. übernommen werden könnte oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert, wenn unser Anlagevermögen an ein anderes Unternehmen übergeht oder wenn ein Insolvenzverfahren eingeleitet wurde, dürfen wir die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfasst haben, an das andere Unternehmen weitergeben.
    • Zusätzliche Benachrichtigung für Nutzer bestimmter mobiler Websites. Sie können über bestimmte mobile Websites Käufe mit MileagePlus-Prämienmeilen tätigen. Wenn Sie sich für die Nutzung dieser Websites entscheiden, erhält United von dem Dritten Informationen über Ihren Kauf und wird Informationen mit dem Dritten austauschen, um die Transaktion und die Nutzung von Meilen von Ihrem Konto zu ermöglichen.

    Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderer ähnlicher Techniken

    United und seine Drittdienstleister erfassen Daten durch die Nutzung von Techniken und Methoden, wie „Cookies“, Tags, Web-Beacons oder anderer ähnlicher Techniken, die ein Tracking ermöglichen, während Sie sich auf unseren Websites befinden. Wir nutzen diese Methoden, um Ihre Zugriffsberechtigung als Benutzer zu prüfen, Ihre Präferenzen bei der Nutzung der Website zu speichern, Ihnen Angebote, die für Sie von Interesse sein könnten, zu präsentieren und Transaktionen wie Flugsuche und -kauf zu ermöglichen. Wir und unsere Drittdienstleister verwenden diese Tools außerdem, um die Nutzung unserer Websites und unserer Services zu analysieren. Wir dürfen diese Daten zusammengefasst nutzen oder mit Informationen kombinieren, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Cookie. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die durch Ihren Web-Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Web Beacons oder „Pixel Tags“ sind kleine Codezeichenketten, die zur Übertragung von Informationen auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Nachricht platziert sind. Cookies und die anderen in diesem Abschnitt behandelten Technologien ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten.

    Cookies helfen, eine Benutzersitzung einzurichten, ermöglichen unserem Anbieter, den Website-Benutzern passende Informationen, Anzeigen und Services zu präsentieren. Wir verwenden Cookies außerdem, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen angeforderten Informationen erhalten, um Ihre Berechtigung zum Zugriff auf die Website zu prüfen und um die Nutzung unserer Websites zu verfolgen, mit dem Zweck, die Website(s) gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden zu verbessern. Wenn Sie registrierter Benutzer auf unserer Website sind und zulassen, dass Ihre MileagePlus-Nummer auf der Website gespeichert wird, enthält das auf Ihrem Computer gespeicherte Cookie Ihre MileagePlus-Nummer.

    Falls Sie nicht wünschen, dass Cookies Informationen erfassen, können Sie die betreffende Einstellung in Ihrem Internetbrowser ändern. Einige Funktionen der Website können nicht ordnungsgemäß ablaufen, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Wenn Sie unsere Cookies nicht zulassen und ein registrierter Benutzer sind, können Sie auf keine Ihrer personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihr Benutzerprofil, Ihre Reisepläne, Prämienbuchungen, Upgrades und MileagePlus-Zusammenfassung auf dieser Website zugreifen. Obwohl Sie sich nicht als registrierter Benutzer auf der Website anmelden können, wenn Sie Cookies deaktiviert haben, können Sie weiterhin auf der Website einkaufen, wenn Sie sich als „Gast“ anmelden. Suchen Sie in Ihrem jeweiligen Browser nach Anweisungen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

    Lokale Speicherobjekte. Wir verwenden lokale Flash-Speicherobjekte („Flash-LSOs“) zum Speichern von Einstellungen und für einen personalisierten Besuch. Flash-LSOs unterscheiden sich von Browser-Cookies aufgrund der Menge und der Art der gespeicherten Daten. Typischerweise können Sie die Annahme von Flash-LSOs über Ihren Internetbrowser nicht steuern, löschen oder deaktivieren. Weitere Informationen über Flash-LSOs oder darüber, wie Sie die Einstellungen für Flash-LSOs verwalten können, finden Sie auf der Hilfeseite für den Adobe Flash Player. Wählen Sie „Globale Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen, um die Einstellungen zu überprüfen und ggf. zu löschen. Um die derzeit auf Ihrem Computer gespeicherten Flash-LSOs anzuzeigen, wählen Sie „Website-Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen, um bestimmte Flash-LSOs zu prüfen und ggf. zu löschen.

    Clear GIFs, Pixel Tags und andere Techniken. Cookies ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten. Clear GIFs sind kleine Grafiken mit einer eindeutigen Kennung und haben eine ähnliche Funktion wie Cookies. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert sind, werden Clear GIFs unsichtbar in Webseiten integriert. Wir und unsere Drittserviceanbieter verwenden Clear GIFs (z. B. Web-Beacons, Web-Bugs oder Pixel Tags) in Verbindung mit unseren Websites und Services, u. a. um die Aktivitäten von Besuchern zu verfolgen, um die Verwaltung von Inhalten zu erleichtern und Statistiken über die Nutzung zu erstellen. Wir und unsere Drittdienstleister verwenden Clear GIFs außerdem in an Sie gesendeten HTML-E-Mails. Dadurch können wir die auf E-Mails folgende Rücklaufquote verfolgen, erkennen, wann unsere E-Mails gelesen werden, und verfolgen, ob unsere E-Mails weitergeleitet werden.

    Zielgruppenspezifische Werbung

    Wir und unsere Drittdienstleister, einschließlich Werbenetzwerke, verwenden die Informationen, die wir über Sie sammeln, um Ihnen Werbung auf verschiedenen Kanälen zu zeigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Websites von United und Drittanbietern, mobile Apps von United und Drittanbietern und andere Medien, die soziale Netzwerke und das Fernsehen umfassen können. Wir und unsere Drittsdienstleister können die Daten, die wir zur Bestimmung relevanter Werbung nutzen, aus folgenden Quellen erfassen: online und über Ihre Nutzung unserer mobilen Apps über Sie erfasste Daten, egal, ob sie direkt oder automatisch über Cookies, Web-Beacons und andere Technologien erfasst wurden, zu denen auch Technologien gehören, die zur Erfassung von Daten über mobile Apps, Seiten Dritter (u.a. über Interaktionen auf Social Media, wenn diese öffentlich verfügbar sind) konzipiert wurden, und offline, einschließlich aus verschiedenen Quellen kombinierte oder hinzugefügte Daten. Bei dieser Werbung kann es um Produkte oder Leistungen von United oder Produkte oder Leistungen Dritter gehen, die für Sie von Interesse sein könnten. United und seine Drittdienstleister können Cookies und Web-Beacons verwenden, wenn United mit diesen Unternehmen zusammenarbeitet, um diesen Informationen zu Ihrer Nutzung der Seite bereitzustellen (individuell oder aggregiert), um diese bei der Bestimmung relevanter Werbung zu unterstützen.

    Zusätzlich kann bestimmte Werbetechnologie, die von United zur Schaltung von Werbung verwendet wird, separate Cookies oder andere Tracking-Technologien enthalten. Diese Technologie wird durch Besuche auf unserer Website, E-Mails, Apps oder ähnliches genutzt. Web-Beacons auf einigen Seiten unserer Website sowie diese Werbecookies und unsere anderen Cookies ermöglichen es der Werbetechnologie, Aktivität auf der Seite im Aggregat besser zu verstehen, das Cookie eines Browsers zu erkennen, wenn ein Browser diese Website, andere Websites oder Apps besucht, und zu erfahren, welche Werbungen Nutzer auf unsere Seite oder unsere Apps bringen oder anderweitig aktiv zu werden.

    Werbenetzwerke von Drittanbietern, Werbepartnern, Sponsoren und/oder Dienste zur Messung von Site-Traffic verwenden gegebenenfalls Cookies, JavaScript, Web Beacons, Clear GIFs, Flash LSOs und andere Techniken, um die Wirksamkeit ihrer Werbung zu erheben und ihre Werbeinhalte auf Sie abzustimmen. Diese Cookies und andere Techniken von Drittanbietern unterliegen den jeweiligen spezifischen Datenschutzbestimmungen dieser Dritten und nicht dieser Richtlinie.

    Werbenetzwerke von Drittanbietern sind gegebenenfalls Mitglied bei der Network Advertising Initiative („NAI“) oder bei der About Ads-Digital Advertising Alliance („DAI“). Falls diese Anbieter bei solch einer Vereinigung Mitglied sind, haben Sie die Möglichkeit, zielgruppenspezifische Werbung dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern abzulehnen, sofern Sie diese nicht wünschen. Unter http://www.networkadvertising.org/optout_nonppii.asp für NAI-Mitglieder oder unter http://www.aboutads.info/choices/ für DAI-Mitglieder finden Sie Informationen zu Mitgliedsunternehmen, den Vorgehensweisen dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern und Ihren Möglichkeiten bezüglich des Empfangs von Informationen dieser Unternehmen und wie Sie diese ablehnen. Informationen darüber, wie Sie der Nutzung Ihrer Informationen durch DoubleClick widersprechen können, finden Sie auf http://www.google.com/policies/technologies/ads/, und Informationen darüber, wie Sie sich gegen Google Analytics entscheiden können, finden Sie auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

    Informationen von einem oder mehreren NAI- oder DAI-Mitgliedern abzulehnen bedeutet lediglich, dass Sie von diesen Mitgliedern keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr erhalten werden. Dies bedeutet nicht, dass Sie keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr auf den Websites von United oder anderen Websites erhalten werden. Wenn Ihr Browser konfiguriert ist, bei Ihrem Besuch auf einer der oben genannten Abmeldeseiten Cookies abzulehnen, Sie dann Ihre Cookies löschen und einen anderen Computer verwenden oder Sie Ihren Webbrowser wechseln, sind Ihre NAI- oder DAI-Einstellungen möglicherweise nicht mehr aktiv.

    Analysen Dritter

    Wir nutzen auch automatisierte Geräte und Anwendungen, wie z. B. Google Analytics, um die Nutzung unserer Websites und Apps und der von uns angebotenen Leistungen zu evaluieren. Wir nutzen diese Tools, um Informationen über Benutzer zu erfassen und damit unsere Leistungen, unsere Performance und unsere Benutzererfahrungen verbessern zu können. Diese Analyticsanbieter können Cookies und andere Technik zur Erbringung ihrer Leistungen verwenden, und können die Informationen, die sie auf unseren Websites über Sie erfassen mit anderen von ihnen erfassten Informationen kombinieren. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Nutzung der Daten durch solche Dritte.

    Sie haben vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen und in einigen Fällen abhängig von den von uns durchgeführten Verarbeitungsaktivitäten bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

    Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren und zu löschen: Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten mit (z. B. eine Änderung Ihrer Anschrift, Entschädigungsnummer) und stellen Sie sicher, dass Ihre Daten aktuell sind. Sie haben das Recht, den Zugriff auf die von uns gesammelten personenbezogenen Daten über Sie zu fordern sowie: (a) die Quelle Ihrer personenbezogenen Daten; (b) den Zweck, die Rechtsgrundlage und Methoden der Verarbeitung; (c) die Identität des Datenverantwortlichen; und (d) die juristischen Personen oder Kategorien der juristischen Personen, an die Ihre Daten weitergegeben werden können. Wenn Sie Mitglied bei MileagePlus sind, können Sie Ihr MileagePlus-Konto erstellen, anzeigen oder aktualisieren, indem Sie auf united.com im Abschnitt „MileagePlus-Profil“ darauf zugreifen oder uns unter +1-800-421-4655 anrufen. Sie können auch für Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) über die App selbst aktualisieren. Außerdem haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer Daten zu fordern. Wir sind nicht dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Einhaltung von Rechtsansprüchen notwendig ist.

    Recht zur Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn (i) Sie die Richtigkeit der Daten anfechten; (ii) ihre Nutzung rechtswidrig ist, Sie jedoch nicht möchten, dass wir die Daten löschen; (iii) wir die personenbezogenen Daten nicht länger für den relevanten Zweck benötigen, diese jedoch für die Geltendmachung, Ausübung oder Einhaltung von Rechtsansprüchen notwendig sind; oder (iv) Sie unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen auf der Basis unseres legitimen Interesses anzweifeln. Nach der Forderung einer Einschränkung können wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin nutzen, falls: wir Ihre Zustimmung hierfür haben; oder für die Geltendmachung, Ausübung oder Einhaltung von Rechtsansprüchen; oder um die Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person zu schützen.

    Recht auf Datenübertragbarkeit:Soweit wir Ihre Daten (i) auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder im Rahmen eines Vertrags und (ii) mit automatisierten Mitteln verarbeiten, haben Sie das Recht, diese personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, oder Sie können verlangen, dass diese Daten direkt an einen anderen Datenverantwortlichen übermittelt werden.

    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:Sie können gegen jede Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die unsere berechtigten Interessen als Rechtsgrundlage hat, Widerspruch einlegen, wenn Sie glauben, dass Ihre Grundrechte und -freiheiten unsere berechtigten Interessen überwiegen. Wenn Sie Einwände vorbringen, erhalten wir die Gelegenheit, zu beweisen, dass wir zwingende, legitime Interessen haben, die vor Ihren Rechten und Freiheiten Vorrang haben.

    Recht auf Erhalt einer Kopie der Schutzmaßnahmen für personenbezogene Daten, die für Übertragungen außerhalb Ihrer Gerichtsbarkeit verwendet werden:Sie können beantragen, eine Kopie oder einen Verweis auf die Schutzmaßnahmen zu erhalten, unter denen Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen werden.

    Recht auf Einlegen einer Beschwerde gemeinsam mit Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, gemeinsam mit Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie Bedenken bezüglich der Art und Weise unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Wir möchten Sie bitten, sich bei Problemen zuerst an uns zu wenden, obgleich Sie natürlich das Recht haben, sich jederzeit an Ihre zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

    Wie Sie Ihre Rechte geltend machen:Wenn Sie eines der oben beschriebenen Rechte geltend machen möchten, senden Sie uns bitte eine Anfrage über privacy@united.com. Geben Sie in Ihrer Nachricht bitte das Recht an, von dem Sie Gebrauch machen möchten. Möglicherweise benötigen wir von Ihnen zusätzliche Informationen, bevor wir die gewünschten personenbezogenen Daten für Sie offenlegen, um Ihre Identität zu bestätigen sowie zu Sicherheitszwecken. Wir behalten uns das Recht vor, eine Gebühr einzufordern, soweit gesetzlich zulässig, zum Beispiel, falls Ihre Anfrage offensichtlich unbegründet oder überhöht ist. Möglicherweise sind wir nicht immer in der Lage, Ihrer Anfrage in vollem Umfang nachzukommen, zum Beispiel, falls dies Auswirkungen auf die Vertraulichkeit hätte, zu der wir anderen Parteien verpflichtet sind, oder falls wir gesetzlich Anspruch haben, mit der Anfrage anders zu verfahren.

    Schutz erfasster Informationen

    United ergreift physische, administrative, elektronische und verfahrensrechtliche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, um Services zu kaufen, oder auf die Informationen Ihres MileagePlus-Kontos zugreifen, verwenden wir sichere Server, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dadurch werden die zwischen Ihnen und unseren Websites gesendeten personenbezogenen Daten verschlüsselt. Obwohl United alle nötigen Schritte zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten unternimmt, ist das Unternehmen nicht für die Taten derjenigen verantwortlich, die unbefugten Zugriff gewinnen. United übernimmt weder direkt noch indirekt noch auf andere Weise Haftung dafür, dass wir den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verhindern.

    Wenn ein Dritter in Ihrem Namen mit United Geschäfte tätigen möchte, muss dieser Dritte dieselben personenbezogenen Daten bereitstellen, die wir auch von Ihnen direkt benötigen, um Ihre Transaktion abzuschließen. Sofern und bis uns nichts anderes mitgeteilt wird, nehmen wir an, dass dieser Dritte über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen und eine solche Transaktion sowie spätere Änderungen in Ihrem Namen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie durchzuführen. Wenn dieser Dritte, der über Ihren vollständigen Namen und Ihre Buchungsreferenz verfügt, uns kontaktiert und Informationen über Ihre Buchung anfordert oder Änderungen beantragt, werden wir Ihre Buchungsinformationen offenlegen und dem Dritten die Möglichkeit geben, Änderungen vorzunehmen, da wir zu dem Schluss kommen, dass der Dritte eine angemessene Rechtsgrundlage dafür hat. Bitte beachten Sie, dass die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte Ihren Geschäftsbeziehungen mit diesen und ggf. deren Datenschutzrichtlinien und -praktiken unterliegt. Wenn Sie nicht möchten, dass eine Person Informationen über Ihre Buchung erlangt oder Änderungen daran vornimmt, sollten Sie Ihre Buchungsnummer nicht an diese Person weitergeben.

    Ihre Aufgabe beim Schutz Ihrer Daten

    Zum Schutz Ihrer Daten und der Datenbanken und Systeme von United sollten Sie keine Ihrer Daten, wie z. B. die MileagePlus-Nummer oder das Kennwort, an unbefugte Personen oder Informationsaggregatoren Dritter weitergeben, die damit Zugriff auf vertrauliche Kontoinformationen gewinnen könnten. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, konsultieren Sie unsere PIN/Passwort FAQs Seite. Sie sollten außerdem alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Mobilgeräte zu sichern und eventuell darauf gespeicherte Informationen zu schützen. Wir haben keine Kontrolle über die Sicherheit Ihres Mobilgeräts. United übernimmt keine Verantwortung für den Verlust von Informationen in Verbindung mit Technologien, die die Sicherheitsvorkehrungen zum Erliegen bringen. Dazu gehören das Reverse Engineering von Apps auf Mobilgeräten oder Malware, wodurch die United App(s) aufgrund von durch den Eigentümer vorgenommenen Änderungen an dem Mobilgerät beeinträchtigt wird bzw. werden. Die Sicherheit dieses Mobilgeräts liegt in der Verantwortung seines Eigentümers, nicht in der von United.

    Änderung Ihrer Marketingeinstellungen

    MileagePlus-Mitglieder können sich gegen den Erhalt von Marketing oder werbeangebotsbezogenen E-Mails, Postsendungen oder Telefonanrufen von United entscheiden, indem sie auf ihre Kontoprofildaten auf der Website von United zugreifen und ihr Profil ändern, um diese Ausschlusspräferenz zu vermerken. Außerdem können die Mitglieder das MileagePlus-Service Center telefonisch oder schriftlich kontaktieren und eine Profiländerung beantragen. An Sie versandte E-Mails enthalten eine Nachricht und einen Link darüber, wie Sie sich für die Zukunft von dieser Art der Kommunikation abmelden können. Unabhängig von Ihren Einstellungen behalten wir uns das Recht vor, Ihnen zu administrativen Zwecken E-Mails oder andere elektronische Nachrichten zu senden.

    Standort Ihrer Daten/Datenübertragung/Hinweis für Nicht-US-Staatsbürger

    United überträgt, speichert und verarbeitet Daten, die wir über Sie erheben, gemäß den vorliegenden Richtlinien in den USA. Es kann sein, dass nicht das gleiche Schutzniveau gewährleistet ist wie in Ihrem Heimatland. Zudem können wir Ihre Daten zu den in diesen Richtlinien aufgeführten Zwecken an Orte außerhalb der USA übertragen. Wenn personenbezogene Daten, die wir sammeln, zu den in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecken in die USA oder an einen anderen Ort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen und dort verarbeitet werden, ergreifen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die Daten das gleiche Schutzniveau erhalten, als ob sie innerhalb des EWR verbleiben würden, einschließlich des Abschlusses von Datenübertragungsvereinbarungen, der Verwendung der von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln oder indem wir uns auf Zertifizierungssysteme verlassen. Sie haben ggf. das Recht auf Einzelheiten zu den Prozessen, in deren Rahmen Ihre Daten außerhalb des EWR übertragen werden. Durch die Angabe personenbezogener Daten oder die Nutzung der Website stimmen Sie unbeschadet unserer weiteren Rechte und Pflichten einer solchen Übertragung und Verarbeitung in den USA und solchen Drittländern zu und erklären sich damit einverstanden, dass Strafverfolgungsbehörden und andere Regierungsinstitutionen, u. a. Gerichte und Schiedsgerichte, gemäß dem in diesem Zuständigkeitsbereich geltenden anwendbaren Recht auf Ihre Daten zugreifen können.

    Derzeit sind unsere standortspezifischen Angebote und Services, wie in dieser Richtlinie beschrieben, nur an bestimmten Flughäfen in den USA verfügbar. Reisende, die nicht US-Bürger sind und diesen Service nutzen, haben unter Umständen andere Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Näheres dazu erfahren Sie hier.

    Andere Websites/digitale Kanäle

    Unsere Websites und unsere Online-Services können Links zu Drittwebsites enthalten. Der Zugriff auf und die Nutzung solcher verlinkter Websites werden nicht durch diese Datenschutzrichtlinie geregelt, sondern durch die Datenschutzrichtlinien dieser Drittwebsites. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken solcher Drittwebsites verantwortlich.

    Kontakt

    Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte an privacy@united.com.

    Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu den Datenverarbeitungspraktiken von MIPA haben, wenden Sie sich bitte an MileagePlusPrivacy@united.com. Wenn Ihre personenbezogenen Daten von MIPA gespeichert werden, haben Sie unter Umständen verschiedene Rechte nach dem Datenschutzgesetz und können auch das Recht haben, eine Beschwerde beim Ombudsmann der Kaimaninseln einzureichen.

    Wie bereits angegeben, sind diese Datenschutzrichtlinien weder ein Vertrag, noch schaffen sie gesetzliche Rechte oder Verpflichtungen neben jenen, die unter den geltenden Datenschutzgesetzen gegeben sind. Diese Datenschutzlinien enthalten lediglich Vorgaben, die die Geschäftsgepflogenheiten von United Airlines darlegen. Indem Sie digitale Kommunikationskanäle von United nutzen oder online oder offline United Informationen zur Verfügung stellen, erkennen Sie die Erfassung und Verwendung solcher Informationen durch United, deren Vertragspartner, Partner, Auftragnehmer und zugelassene Händler, in Einklang mit dem geltenden Recht, an. Außerdem ist es United gestattet, diese Datenschutzrichtlinien und zugehörige Geschäftsgepflogenheiten jederzeit nach eigenem Ermessen zu ergänzen, zu interpretieren, abzuändern oder Teile davon zurückzunehmen. United informiert Sie über Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie, indem es den aktualisierten Text auf dieser Website veröffentlicht. Durch Ihre weitere Nutzung unserer digitalen Kanäle oder Offlineservices stimmen Sie diesen Änderungen automatisch zu. Eine Version dieser Datenschutzrichtlinie ist seit dem 15. Oktober 2002 gültig und wurde zuletzt am 12. März 2021 aktualisiert. Diese Datenschutzrichtlinie ersetzt frühere, auf united.com und coair.com veröffentlichte Datenschutzrichtlinien.

    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Datenschutzrichtlinien zu lesen.

  • Ihr Datenschutz ist uns wichtig

    United Airlines respektiert Ihren Datenschutz. Diese Datenschutzrichtlinie führt die Datenschutzpraktiken von United zu Ihren online oder offline erfassten Daten auf. Wir behandeln folgende Themen:

    United ist bestrebt, vernünftige Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen. Diese Datenschutzrichtlinie ist jedoch kein Vertrag und stellt keine gesetzlichen Rechte oder Verpflichtungen dar. Sie ist viel mehr als Leitfaden zum Schutz Ihrer Daten und, abhängig von Ihrem Rechtssystem, als Beschreibung Ihrer Rechte unter geltenden Datenschutzgesetzen anzusehen. Sofern in dieser Richtlinie nicht anders geregelt, stimmen Sie durch die Nutzung unserer Websites und/oder unserer Dienstleistungen bzw. durch die anderweitige Bereitstellung von Informationen der Verarbeitung Ihrer Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu.

    Geltungsbereich der Richtlinien

    Bei dieser Datenschutzrichtlinie geht es um die Informationen, die wir über Sie auf den Websites von United erfassen, auf der diese gepostet ist. Hierzu zählen folgende Situationen:

    • Auf von United verwalteten Websites und mobilen Websites, wie z. B. united.com, mobile.united.com, hub.united.com;
    • Über von United verwaltete mobile Anwendungen, wie z. B. die United App;
    • Offline über einen United-Reservierungsmitarbeiter oder ein anderes Reisebüro.

    Die von uns gesammelten Daten werden von United Airlines, Inc. kontrolliert, deren Sitz sich an folgender Adresse befindet: 233 S. Wacker Drive, Chicago, Illinois 60606, USA.

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für folgende United Websites oder Dienstleistungen:

    • United Cargo Transaktionen;
    • Service-Portal von United Wi-FiSM;
    • Wi-Fi-Service in den United ClubsSM; oder
    • Technical Operations-Website von United;

    Darüber hinaus gilt diese Datenschutzerklärung nicht für Websites, die sich nicht im Besitz oder unter der Verwaltung von United befinden, oder andere externe Websites.

    Bitte lesen Sie bezüglich der oben genannten Websites die jeweils dafür geltenden Datenschutzrichtlinien durch.

    Daten, die wir über Sie erfassen

    United erfasst und speichert Daten, einschließlich personenbezogener Daten, über Sie direkt von Ihnen (sowohl online als auch offline) und automatisch, wenn Sie unsere Websites oder die Websites von Dritten nutzen. Wir erfassen Daten über Sie, wenn Sie Reisen buchen, uns kontaktieren, an einer Umfrage teilnehmen, sich für das MileagePlus-Programm registrieren, an einer Sonderaktion teilnehmen oder anderweitig mit uns interagieren. Die Art der Daten, die wir von Ihnen erfassen, hängt von der jeweiligen Interaktion mit uns ab und umfasst folgende Informationen:

    • Name;
    • Kontaktinformationen;
    • MileagePlus®-Nummer und Sicherheitsinformationen;
    • Geschlecht und Geburtsdatum;
    • Zahlungsinformationen;
    • Reisepassdaten und Foto;
    • Personalausweis- oder Redress-Nummer;
    • Fotos und biometrische Daten;
    • Reisepräferenzen und Sonderwünsche;
    • Kaufdaten (sowohl reisebezogene als auch nicht-reisebezogene Käufe);
    • Benutzer- und Aktivitätsdaten von unseren Websites und Apps;
    • Antworten auf Umfragen;
    • Steuernummer von Aktions- oder Umfragegewinnern, je nach Wert des Preises; und
    • Gesundheitsinformationen.

    Zahlungsinformationen, Reisepassdaten und Fotos sowie Ausweise können gemäß bestimmter Datenschutzgesetze als „vertrauliche Daten“ gelten. Indem Sie uns vertrauliche Daten bereitstellen, stimmen Sie deren Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

    Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    Je nach Interaktion mit uns erfassen wir Ihre Daten direkt von Ihnen (wie nachfolgend aufgeführt).

    Informationen zu MileagePlus

    Wenn Sie sich bei MileagePlus anmelden oder wenn Sie bereits ein MileagePlus-Mitglied sind, erfassen wir Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontonummer und Kennwort bzw. andere Authentifizierungsdaten zum Schutz Ihres Kontos. Wenn Sie ein Reiseprofil einrichten, erfassen wir ebenfalls die Daten, die Sie uns freiwillig bereitstellen. Sie können uns Zahlungsinformationen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, allgemeine Anfragen oder Sonderwünsche, Reisepräferenzen und Treueprogramminformationen bereitstellen.

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als „sensibel“ eingestuft werden. Wir bieten Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden.

    Personenbezogene Daten, die im Rahmen unseres MileagePlus-Programms gesammelt und verarbeitet werden, werden gespeichert von Mileage Plus Intellectual Property Assets, Ltd. („MIPA“), einem Mitglied der United Unternehmensgruppe, deren eingetragener Sitz sich unter folgender Adresse befindet: Maples Corporate

    Services Limited, PO Box 309, Ugland House, George Town, Grand Cayman, KY1-1104, Cayman Islands.

    MIPA fungiert in Bezug auf diese personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher gemäß dem Datenschutzgesetz („DPL“) der Kaimaninseln von 2017. In den Fällen, in denen MIPA die für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist, verarbeitet sie personenbezogene Daten von MileagePlus, wenn sie über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:

    • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in unserem berechtigten Interesse als kommerzielles Unternehmen (z. B. um das MileagePlus-Programm und die damit verbundenen Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen);
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen abschließen zu können (z. B. wenn wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Ihre MileagePlus-Vorteile zu gewähren); und/oder
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um unsere relevanten gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten zu erfüllen (wenn wir beispielsweise Sicherheitsprüfungen vornehmen müssen, um Sicherheitsregelungen einzuhalten, oder personenbezogene Daten an ein Gericht oder eine Steuerbehörde weitergeben müssen).

    Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlagen herausfinden möchten, auf welchen wir personenbezogene Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte über die nachfolgenden Kontaktinformationen an uns.

    Online-Einkäufe

    Wenn Sie bei uns einen Kauf tätigen, ob als MileagePlus-Mitglied oder als „Gast“, erfassen wir Reisedaten, Reise- und Kontaktpräferenzen und Zahlungsinformationen.

    Offline-Einkäufe: Reservierungen übers Telefon, Reisebüro oder den Ticket-Schalter

    Reservierungsmitarbeiter erfassen Reisedaten, Reise- und Kontaktpräferenzen und Zahlungsinformationen, um einen Kauf oder eine andere Transaktion mit einem United-Reservierungsmitarbeiter, einem Reisebüromitarbeiter oder einem Kundenservicemitarbeiter (nachfolgend „Reservierungsmitarbeiter“) durchzuführen. Wir können Telefongespräche mit Reservierungsmitarbeitern mithören und/oder aufzeichnen. Indem Sie das Gespräch fortführen, erklären Sie sich mit diesem Mithören und/oder Aufzeichnen einverstanden.

    COVID-19

    Sie können aufgefordert werden, Informationen über Ihren Gesundheitszustand vorzulegen, einschließlich (je nach Reiseziel) des Fehlens oder Vorhandenseins von Symptomen im Zusammenhang mit COVID-19, COVID-19-Testergebnisse oder COVID-19-Impfdaten oder Informationen, die Ihren Antrag auf eine gesundheitlich bedingte Ausnahmegenehmigung für die Reise unterstützen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, uns solche Informationen elektronisch zur Verfügung zu stellen, z. B. über unser Travel-Ready Center oder über einen digitalen Gesundheitspass. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, dass United Ihre Daten von einem Dritten erhebt, z. B. von einer digitalen Gesundheits-App, die Sie verwenden. Wir verwenden diese Informationen, um die Einhaltung der Bestimmungen an Ihrem Reiseziel zu erleichtern, können diese aber nicht garantieren, um geltende Gesetze einzuhalten (z. B. müssen wir möglicherweise bestätigen, dass Sie über die erforderlichen Reisedokumente verfügen), und um die Gesundheit und Sicherheit während der Reise zu gewährleisten. United haftet nicht für Unterstützung oder Informationen, die Ihnen von einem Mitarbeiter oder Vertreter von United in Bezug auf solche Dokumente oder die Einhaltung entsprechender Gesetze zur Verfügung gestellt werden, oder für die Folgen, die sich für Sie aus dem Versäumnis ergeben, solche Dokumente, die in gutem Zustand sein müssen, zu erhalten und vorzulegen oder entsprechende Gesetze einzuhalten. United behält sich ferner das Recht vor, Ihnen die Beförderung zu verweigern, wenn Ihre Reisedokumente nach begründeter Einschätzung von United nicht in gutem Zustand sind, oder anderweitig nicht den Gesetzen des jeweiligen Landes entsprechen, aus dem sie abfliegen, durch das Sie reisen oder in das Sie reisen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen, um den Gesundheitsbehörden die Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu erleichtern. In einigen Fällen können die Behörden an Ihrem Zielort verlangen, dass Sie solche Informationen zur Verfügung stellen. Wir können gesetzlich verpflichtet sein, Kontaktinformationen an Gesundheitsbehörden oder andere Regierungsbehörden weiterzugeben.

    Biometrische Daten

    Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, freiwillig an Reisevereinfachungs- und Sicherheitsprogrammen teilzunehmen, die biometrische Daten verwenden. Diese Programme können Testprogramme zur Beschleunigung des Einsteigevorgangs und der Gepäckkontrolle sowie Sicherheitsprogramme wie den von der US-Zollbehörde U.S. Customs and Border Protection verwalteten Traveler Verification Service umfassen. Wenn Sie erwägen, an diesen Programmen teilzunehmen, sollten Sie alle spezifischen Details bezüglich der Erfassung, Verwendung, Offenlegung und Speicherung biometrischer Daten überprüfen.

    United Club

    United darf personenbezogene Daten erfassen (z. B. Name, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Kreditkartennummern), um den United-Club-Mitgliedern Services anzubieten.

    Während des Fluges

    United darf während des Fluges Kreditkarten- und MileagePlus-Informationen erfassen, um aktuelle oder zukünftige Einkäufe zu ermöglichen.

    Kinder

    Aufgrund der Beschaffenheit unserer Services wird United aus Gründen der Sicherheit, zur Einhaltung von Vorschriften der Luftfahrtbehörde (FAA) und von Sicherheitsvorschriften bzw. aus anderen Gründen Reiseinformationen, ggf. auch von Kindern unter 13 Jahren, erfassen und speichern.

    Informationen, die wir automatisch sammeln

    Wir und unsere Servicepartner erfassen automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Seiten über Cookies, Web-Beacons, Log-Dateien und andere Technologien. Solche Daten beziehen sich auf Folgendes:

    • Domain-Name;
    • Browsertyp und Betriebssystem;
    • IP-Adresse;
    • von Ihnen aufgerufene Webseiten;
    • von Ihnen angeklickte Links;
    • Dauer Ihres Besuchs;
    • Ihre Aktivitäten auf unseren Websites und Ihre Navigation durch diese Websites sowie
    • die verweisende Internetadresse oder Webseite, von der Sie auf unsere Websites gelangt sind.

    Wir und unsere Servicepartner können diese Informationen mit bereits von uns (oder von diesen) erfassten Informationen kombinieren. Weitere Informationen finden Sie nachstehend im Bereich Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen, ähnlichen Technologien.

    Daten, die wir über unsere App(s) erfassen

    Wir erfassen Daten zu Ihrer Person direkt von Ihnen, wenn Sie unsere App(s) nutzen. Um welche Daten es sich genau handelt, hängt davon ab, welche Funktionen Sie in der App nutzen, unter anderem sind es Name, E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontoinformationen, Reisepass- oder Redress-Nummer, Reisepassinformationen und/oder Foto, Geburtsdatum und Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer, Ablaufdatum sowie Name und Adresse auf der Rechnung), falls nicht bereits angegeben.

    Wir können Ihre Daten speichern, um Ihre Reise (z. B. Reservierung, bestimmte Flugdaten) oder einen Kauf durchzuführen. Außerdem dürfen vom Nutzer bereitgestellte Daten, sofern Sie diese nicht löschen, von der/den App(s) im gesamten Zeitraum, in dem Sie die entsprechende Funktion der App nutzen, gespeichert werden. Informationen, die für Reisedaten, Sicherheitsüberprüfung, Käufe und entsprechende Aktivitäten angegeben wurden, werden ggf. in unserem Betriebssystem gespeichert, um von Ihnen angeforderte Dienstleistungen bereitzustellen. Falls solche Daten in Ihrem MileagePlus-Konto gespeichert sind, ist der Zugriff darauf nicht möglich, wenn Ihr MileagePlus-Konto geschlossen wurde.

    Wir erfassen auch automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) (über Cookies, Beacons oder andere, für mobile Anwendungen konzipierte Tracking-Technologien). Daten, die wir erfassen, wenn Sie unsere App(s) nutzen, sind unter anderem:

    • Mit Ihrem Einverständnis werden Informationen über Ihren genauen physischen Standort von Technologien wie GPS, Wi-Fi oder der Nähe zu einem Mobilfunkmasten (Standorttracking) erfasst
    • Mit Ihrer Zustimmung wird Ihr physischer Standort kontinuierlich lokalisiert, wenn Sie sich an oder in der Nähe bestimmter Flughäfen in den USA aufhalten, um Ihnen standortbasierte Angebote, Services und sonstige Informationen bereitzustellen. Weitere Informationen zum Thema Location Services finden Sie in den FAQs im Seitenmenü der United App.
    • Ihr Domänenname
    • Geräte-ID oder alternative ID, soweit vom Plattformanbieter verlangt
    • Elektronische Daten über Betriebssysteme und Endgeräte/Browser, einschließlich der Art des Betriebssystems und des Endgeräts
    • von Ihnen verwendete Funktionen und von Ihnen angeklickte Links
    • Zeitraum, in dem Sie die App genutzt haben
    • Installationen und Deinstallationen
    • Transaktionsdetails und -verlauf

    Gegebenenfalls kombinieren wir diese Informationen mit Informationen, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Informationen, die wir von Dritten sammeln

    Informationen über Sie, die wir von Dritten sammeln. Wenn Sie eine Reservierung über ein Reisebüro vornehmen, erhalten wir Ihre Reiseinformationen von diesem Reisebüro. Wir dürfen auch Informationen über Sie von unseren Marketing-Partnern, Werbepartnern und anderen Dritten erfassen.

    Sensible Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß bestimmten Datenschutzgesetzen als „vertraulich“ eingestuft werden. Wenn während einer Reise mit United ein medizinischer oder anderweitiger Notfall eintritt, werden wir alle wichtigen Daten erfassen und diese bei Bedarf oder nach Aufforderung an externes medizinisches oder anderes Sicherheitspersonal weitergeben. Zudem bieten wir Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden. Indem Sie uns vertrauliche Daten bereitstellen, stimmen Sie deren Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

    Wie verwenden wir Ihre Daten

    Allgemeines – gilt für alle Informationsquellen

    Wir nutzen Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, hauptsächlich zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und, um Ihre Aufträge zu erfüllen. Unter bestimmten Umständen, beispielsweise aus Werbegründen, können wir Ihre Daten mit anderen Daten, die wir über Sie besitzen, die öffentlich einsehbar sind und/oder die wir von Dritten erhalten haben (entweder einzeln oder in zusammengefasster Form) kombinieren. Wir nutzen Ihre Daten auch für folgende Zwecke:

    • Für Flugdaten/kabellose Services. Sie können sich für den Empfang von Flugdaten und anderen kabellosen Services durch die Angabe einer Präferenz für den Empfang dieser Informationen, die Bereitstellung der entsprechenden Informationen oder die Freigabe entsprechender Berechtigungen registrieren. Die Teilnahme an diesen Services ist ggf. optional.
    • Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Um Inhalte und Informationen, die wir senden oder anzeigen, Ihren Bedürfnissen anpassen zu können, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrem Reiseplan; um individuelle Standortinformationen, Hilfsinformationen und Anleitungen bereitstellen zu können und um Ihre Nutzung unserer Websites oder unserer Services anderweitig individuell gestalten zu können.
    • Für Betriebsanforderungen und die Bereitstellung von Services. Zur Führung des Geschäftsbetriebs und zur Bereitstellung unserer Services sowie zur Durchführung Ihrer Transaktionen oder Aufträge.
    • Für Marketing- und Werbezwecke. Unter Einhaltung geltender Gesetze nutzt United Ihre Daten einzeln, zusammengefasst und/oder in Kombination mit demografischen Daten, die wir speichern oder von Dritten zu Marketing- und Werbezwecken erhalten (per E-Mail, Postwurfsendung, Internet- oder anderer elektronischer Werbung), und sendet Ihnen Neuigkeiten und Newsletter zu. Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, können insbesondere dazu verwendet werden, Ihnen E-Mails, Postsendungen oder Telefonkommunikation zu Angeboten von United, seinen Partnern oder anderen externen Parteien zukommen zu lassen, die Sie eventuell interessieren könnten (informieren Sie sich bitte in den nachfolgenden Abschnitten „Offenlegung Ihrer Daten“ und „Änderung Ihrer Marketingeinstellungen“). Wir nutzen Ihre Daten auch, um geeignete Werbekanäle und Örtlichkeiten zu bestimmen sowie Werbung in solchen Kanälen und Örtlichkeiten zu platzieren, einschließlich der Websites sozialer Netzwerke.
    • Für Umfragen und Sonderaktionen. Nach anwendbarem Recht bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einer Umfrage oder Aktion teilzunehmen. Wir nutzen die Ergebnisse aus Umfragen für diverse Zwecke, u. a. um unsere Services und Websites zu verbessern und optimierte Sonderaktionen zu entwickeln. Falls Sie Ihren Namen angeben, dürfen wir Sie kontaktieren, um Ihre Kommentare zu besprechen. Wenn bei der Umfrage oder Sonderaktion nicht anders angegeben, nutzen wir die durch die Sonderaktion erfassten Kontaktdaten, um den Gewinner zu informieren. Wenn Sie ein Gewinnspiel gewinnen, können wir weitere Informationen verlangen.
    • Um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten. Wir nutzen Ihre Daten, um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten, auf Wünsche und Präferenzen von Nutzern zu reagieren, für Recherche- und Analysezwecke wie zur Verbesserung unseres Betriebs, zu Sicherheitszwecken und um uns und die Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen anderer Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Sofern dies gesetzlich zulässig ist.

    Zusätzlich zu den oben genannten Punkten werden unten Beispiele beschrieben, wie wir die aus den folgenden Kategorien abgeleiteten Informationen nutzen.

    MileagePlus

    Wir verwenden Informationen, die wir über unsere MileagePlus-Mitglieder erfassen, um Sie beim MileagePlus-Programm anzumelden, um Meilengutschriften für Käufe und Aktivitäten von United, MileagePlus-Partnern und anderen externen Parteien zu erteilen (siehe nachfolgenden Abschnitt „Offenlegung Ihrer Daten“), um mit Ihnen über den Status Ihres MileagePlus-Kontos zu korrespondieren, um Sie über Sonderaktionen, an denen Sie möglicherweise teilnahmeberechtigt sind, zu informieren, um bestimmte Datenfelder im Voraus auszufüllen, sodass Sie dieselben Informationen nicht mehrfach eingeben müssen, um die angeforderten Services bereitzustellen, um Ihre Transaktion durchzuführen (einschließlich Rechnungsstellung) und um Sie über Flugdaten zu informieren (Reservierungsbestätigung, Flug- oder Sitzplatzänderungen, Einsteigezeit(en) und verfügbare ergänzende Services).

    Wir dürfen die Daten, die wir über Sie erfassen, nutzen, um Ihnen E-Mails und Postwurfsendungen mit Angeboten zuzusenden oder um Sie direkt mit Angeboten von United, unseren Partnern oder Dritten anzurufen, die für Sie von Interesse sein könnten. Wie im Abschnitt „Offenlegung Ihrer Daten“ aufgeführt und entsprechend geltendem Recht können wir Ihre Informationen auch für deren Marketingzwecke an unsere Partner und Dritte weitergeben.

    Kinder

    Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Kinder, von denen wir wissen, dass sie unter 16 Jahre alt sind, nicht wissentlich für Marketing- oder Werbezwecke und erlauben dies auch nicht unseren Partnern, Drittsponsoren oder anderen Dritten, mit denen wir möglicherweise Informationen teilen. Wir verwenden die gesammelten Informationen über Kinder, von denen bekannt ist, dass sie unter 16 Jahre alt sind, nur zur Bereitstellung von Dienstleistungen. Wir geben personenbezogene Daten von Kindern heraus, wenn dies per Gesetz angefordert wird, um einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung zu erfüllen, oder um die Sicherheit von Besuchern und unserer Websites zu schützen.

    Über unsere App(s) erfassten Daten

    Neben der oben aufgeführten Nutzung Ihrer Daten können wir Ihnen Updates zu Flügen oder Flugsteigänderungen zukommen lassen oder Ihnen Services und sonstige Informationen anbieten, sofern Sie uns erlaubt haben, Ihnen Push-Benachrichtigungen zu senden. Wenn Sie uns nicht erlauben, Ihnen Push-Benachrichtigungen zu senden, können wir Ihnen derartige Updates trotzdem im Mitteilungscenter in der App bereitstellen.

    Wenn Sie uns erlaubt haben, Ihre Standortinformationen zu erfassen und zu verwenden, können wir Ihnen standortspezifische Angebote, Services und sonstige Informationen bereitstellen, zum Beispiel Flughafenpläne, damit Sie leichter zum Flugsteig finden, United Club-Standorte und nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten, Angebote von United und unseren Marketingpartnern, die für Sie von Interesse sein könnten, sowie individuelle Unterstützung. Welche Mitteilungen und Benachrichtigungen Sie von uns erhalten, hängt möglicherweise von Ihrem Standort ab. Nicht alle Features sind überall verfügbar. Standortverfolgungsdaten dürfen außerdem zum Schutz der Interessen von United verwendet werden.

    Sie können Push-Benachrichtigungen und/oder Standortlokalisierungseinstellungen jederzeit in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts ändern.

    Wir dürfen unsere Websites über Internet-Anzeigen bewerben. Wenn Sie eine solche Anzeige anklicken, können Informationen wie die ID Ihres mobilen Gerätes, je nach Erlaubnis des Plattform-Providers, an das Werbenetz gesendet werden, damit dieses und United die Wirksamkeit unserer Werbeaktivitäten verfolgen können. Diese Daten können außerdem für Frequency Capping, zur Schätzung der einzigartigen Benutzer, zur Behebung von Programmierfehlern oder für Sicherheitsmaßnahmen sowie den Schutz der Interessen von United verwendet werden. Sie können sich von der Erfassung solcher Daten abmelden, indem Sie die App(s) deinstallieren. Nach der Deinstallation der App(s) werden alle in der App gespeicherten Daten gelöscht, einschließlich Präferenzen, die Sie vorher festgelegt oder aktiviert hatten.

    Offenlegung Ihrer Daten

    United kann Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf an die folgenden Personen/Unternehmen übertragen oder weitergeben. Wenn nicht anders angegeben, fungieren diese Unternehmen als unsere datenverarbeitenden Stellen und sind keine unabhängigen Datenverantwortlichen:

    • Tochterunternehmen. Wir können die über Sie erfassten Daten an unsere Tochterunternehmen oder Niederlassungen weitergeben, die als Co-Datenverantwortliche fungieren können. Unsere Partner und Niederlassungen können Ihre Daten für diverse Zwecke nutzen, u. a. zur Vermarktung ihrer Produkte und Services an Sie.
    • Serviceanbieter/Datenverarbeiter. Wir können Ihre Daten an Serviceanbieter weitergeben, die uns unterstützen und Aufgaben in unserem Auftrag ausführen. In manchen Fällen können Serviceanbieter wie z. B. IT- und Datenverarbeitungsanbieter, Datenaufbewahrungsservices usw. sich außerhalb der USA befinden und Ihre personenbezogenen Daten können in anderen Ländern verarbeitet oder gespeichert werden; weitere Informationen hierzu finden Sie im folgenden Abschnitt „Standort Ihrer Daten“. Wir nutzen auch die Dienste von Serviceanbietern zur Unterstützung bei der Feststellung und Platzierung relevanter Werbung.
    • Nicht verbundene Dritte. Wir können Ihre Daten nach Bedarf an die folgenden externen Parteien weiterleiten, um Ihre Transaktion abzuschließen, Ihren Anfragen nachzukommen und für deren eigene Marketingzwecke (wenn gesetzlich erlaubt): Fluglinien, Mietwagenagenturen, Hotels, Reisebüros, Gepäckserviceanbieter, andere Reiseservice- oder Buchungsanbieter und andere Unternehmen im Bereich Reisereservierungen oder Buchungen, Behörden oder Strafverfolgungsbehörden oder Grenzschutzeinrichtungen, Partner, mit denen wir gemeinsam ein Produkt oder einen Service anbieten, Unternehmen, bei denen Sie Meilen kaufen oder einlösen, Unternehmenskunden im Rahmen unserer Verträge mit ihnen. In einigen Fällen fungieren diese Unternehmen auch als Datenverantwortliche. Wir können Ihre Daten insbesondere an die folgenden Drittparteien weitergeben: Handelspartner für das Marketing oder den Vertrieb unserer Produkte oder Dienstleistungen oder das Marketing oder den Vertrieb ihrer eigenen Produkte oder Dienstleistungen, Finanzunternehmen, damit diese eigene Produkte oder Dienstleistungen oder eine Cobranding-Karte wie Banorte anbieten können. Sie stimmen dieser Übertragung zu, wenn Sie ihr nicht ausdrücklich per Mitteilung an privacy@united.com widersprechen.
    • Forschung und Analysen. Wir können Ihre Informationen zu Forschungs- und Analysezwecken nutzen und offenlegen.
    • Zusammengefasste Informationen. Zusammengefasste Informationen, wie z. B. demografische Informationen, Domänennamen, andere Informationen zur Website-Verwendung etc., werden gegebenenfalls an United-Partner oder Dritte weitergegeben. Beispiele für zusammengefasste Informationen sind: X % der erworbenen Tickets sind eTickets; X % der Abonnenten nutzen eine mobile Anwendung etc.
    • Strafverfolgung / Rechtswege / Sonstige Verwendungen. United veröffentlicht gegebenenfalls auch personenbezogene Daten, wenn dies per Gesetz, Gerichtsbeschluss, Vorladung oder auf anderem Rechtsweg durch eine staatliche oder Strafverfolgungsbehörde angefordert wird und erforderlich ist, um die Rechte oder das Eigentum von United, unseren Kunden, unseren Websites oder deren Benutzern zu schützen oder wir berechtigterweise glauben, dass die Veröffentlichung im Interesse der Flugsicherheit oder anderweitig erforderlich oder ratsam ist. Unter bestimmten Umständen können die Serviceanbieter von United verpflichtet sein, Informationen an Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Aufgrund der Sicherheits-, Gesundheits-, Zoll- und Einwanderungsgesetze in den USA und vielen anderen Ländern müssen Fluggesellschaften, und damit auch United, Passagierdaten an Grenzschutzbehörden oder andere Regierungsbehörden weitergeben. Um diesen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, dürfen wir Informationen über Sie und Ihre Reise an solche Behörden weitergeben.
    • Geschäftliche Transaktionen. Wenn United von einem anderen Unternehmen übernommen wird bzw. übernommen werden könnte oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert, wenn unser Anlagevermögen an ein anderes Unternehmen übergeht oder wenn ein Insolvenzverfahren eingeleitet wurde, dürfen wir die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfasst haben, an das andere Unternehmen weitergeben.
    • Zusätzliche Benachrichtigung für Nutzer bestimmter mobiler Websites. Sie können über bestimmte mobile Websites Käufe mit MileagePlus-Prämienmeilen tätigen. Wenn Sie sich für die Nutzung dieser Websites entscheiden, erhält United von dem Dritten Informationen über Ihren Kauf und wird Informationen mit dem Dritten austauschen, um die Transaktion und die Nutzung von Meilen von Ihrem Konto zu ermöglichen.

    Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderer ähnlicher Techniken

    United und seine Serviceanbieter erfassen Daten durch die Nutzung von Techniken und Methoden, wie „Cookies“, Tags, Web-Beacons oder anderer ähnlicher Techniken, die ein Tracking ermöglichen, während Sie sich auf unseren Websites befinden. Wir nutzen diese Methoden, um Ihre Zugriffsberechtigung als Benutzer zu prüfen, Ihre Präferenzen bei der Nutzung der Website zu speichern, Ihnen Angebote, die für Sie von Interesse sein könnten, zu präsentieren und Transaktionen wie Flugsuche und -kauf zu ermöglichen. Wir und unsere Serviceanbieter verwenden diese Tools außerdem, um die Nutzung unserer Websites und unserer Services zu analysieren. Wir dürfen diese Daten zusammengefasst nutzen oder mit Informationen kombinieren, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Cookie. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die durch Ihren Web-Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Web Beacons oder „Pixel Tags“ sind kleine Codezeichenketten, die zur Übertragung von Informationen auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Nachricht platziert sind. Cookies und die anderen in diesem Abschnitt behandelten Technologien ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten.

    Cookies helfen, eine Benutzersitzung einzurichten, ermöglichen unserem Anbieter, den Website-Benutzern passende Informationen, Anzeigen und Services zu präsentieren. Wir verwenden Cookies außerdem, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen angeforderten Informationen erhalten, um Ihre Berechtigung zum Zugriff auf die Website zu prüfen und um die Nutzung unserer Websites zu verfolgen, mit dem Zweck, die Website(s) gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden zu verbessern. Wenn Sie registrierter Benutzer auf unserer Website sind und zulassen, dass Ihre MileagePlus-Nummer auf der Website gespeichert wird, enthält das auf Ihrem Computer gespeicherte Cookie Ihre MileagePlus-Nummer.

    Falls Sie nicht wünschen, dass Cookies Informationen erfassen, können Sie die betreffende Einstellung in Ihrem Internetbrowser ändern. Einige Funktionen der Website können nicht ordnungsgemäß ablaufen, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Wenn Sie unsere Cookies nicht zulassen und ein registrierter Benutzer sind, können Sie auf keine Ihrer personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihr Benutzerprofil, Ihre Reisepläne, Prämienbuchungen, Upgrades und MileagePlus-Zusammenfassung auf dieser Website zugreifen. Obwohl Sie sich nicht als registrierter Benutzer auf der Website anmelden können, wenn Sie Cookies deaktiviert haben, können Sie weiterhin auf der Website einkaufen, wenn Sie sich als „Gast“ anmelden. Suchen Sie in Ihrem jeweiligen Browser nach Anweisungen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

    Lokale Speicherobjekte. Wir verwenden lokale Flash-Speicherobjekte („Flash-LSOs“) zum Speichern von Einstellungen und für einen personalisierten Besuch. Flash-LSOs unterscheiden sich von Browser-Cookies aufgrund der Menge und der Art der gespeicherten Daten. Typischerweise können Sie die Annahme von Flash-LSOs über Ihren Internetbrowser nicht steuern, löschen oder deaktivieren. Weitere Informationen über Flash-LSOs oder darüber, wie Sie die Einstellungen für Flash-LSOs verwalten können, finden Sie auf der Hilfeseite für den Adobe Flash Player. Wählen Sie „Globale Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen, um die Einstellungen zu überprüfen und ggf. zu löschen. Um die derzeit auf Ihrem Computer gespeicherten Flash-LSOs anzuzeigen, wählen Sie „Website-Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen, um bestimmte Flash-LSOs zu prüfen und ggf. zu löschen.

    Zielgruppenspezifische Werbung

    Wir und unsere Serviceanbieter nutzen die Informationen, die wir über Sie erfassen, um Ihnen auf verschiedenen Kommunikationskanälen, Websites von United und anderen, mobilen Apps von United und Dritten und anderen Medien, sozialen Netzwerken und im Fernehen Werbung zu zeigen. Wir und unsere Serviceanbieter können die Daten, die wir zur Bestimmung relevanter Werbung nutzen, aus folgenden Quellen erfassen: online und über Ihre Nutzung unserer mobilen Apps über Sie erfasste Daten, unabhängig davon, ob diese direkt oder automatisch über Cookies, Web-Beacons oder andere Technologien zur Erfassung von Daten über mobile Apps, externe Websites oder die Interaktion auf sozialen Medien (wenn öffentlich verfügbar) sowie offline gesammelt wurden. Derartige Daten, die aus verschiedenen Quellen kombiniert oder hinzugefügt wurden. Bei dieser Werbung kann es um Produkte oder Leistungen von United oder Produkte oder Leistungen Dritter gehen, die für Sie von Interesse sein könnten. United und seine Serviceanbieter können Cookies und Web-Beacons verwenden, wenn United mit diesen Unternehmen zusammenarbeitet, um diesen Informationen zu Ihrer Nutzung der Seite bereitzustellen (individuell oder aggregiert), um diese bei der Bestimmung relevanter Werbung zu unterstützen.

    Zusätzlich kann bestimmte Werbetechnologie, die von United zur Schaltung von Werbung verwendet wird, separate Cookies oder andere Tracking-Technologien enthalten. Diese Technologie wird durch Besuche auf unserer Website, E-Mails, Apps oder ähnliches genutzt. Web-Beacons auf einigen Seiten unserer Website sowie diese Werbecookies und unsere anderen Cookies ermöglichen es der Werbetechnologie, Aktivität auf der Seite im Aggregat besser zu verstehen, das Cookie eines Browsers zu erkennen, wenn ein Browser diese Website, andere Websites oder Apps besucht, und zu erfahren, welche Werbungen Nutzer auf unsere Seite oder unsere Apps bringen oder anderweitig aktiv zu werden.

    Werbenetzwerke von Drittanbietern, Werbepartnern, Sponsoren und/oder Dienste zur Messung von Site-Traffic verwenden gegebenenfalls Cookies, JavaScript, Web Beacons, Clear GIFs, Flash LSOs und andere Techniken, um die Wirksamkeit ihrer Werbung zu erheben und ihre Werbeinhalte auf Sie abzustimmen. Diese Cookies und andere Techniken von Drittanbietern unterliegen den jeweiligen spezifischen Datenschutzbestimmungen dieser Dritten und nicht dieser Richtlinie.

    Werbenetzwerke von Drittanbietern sind gegebenenfalls Mitglied bei der Network Advertising Initiative („NAI“) oder bei der About Ads-Digital Advertising Alliance („DAI“). Falls diese Anbieter bei solch einer Vereinigung Mitglied sind, haben Sie die Möglichkeit, zielgruppenspezifische Werbung dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern abzulehnen, sofern Sie diese nicht wünschen. Unter http://www.networkadvertising.org/optout_nonppii.asp für NAI-Mitglieder oder unter http://www.aboutads.info/choices/ für DAI-Mitglieder finden Sie Informationen zu Mitgliedsunternehmen, den Vorgehensweisen dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern und Ihren Möglichkeiten bezüglich des Empfangs von Informationen dieser Unternehmen und wie Sie diese ablehnen. Informationen darüber, wie Sie der Nutzung Ihrer Informationen durch DoubleClick widersprechen können, finden Sie auf http://www.google.com/policies/technologies/ads/, und Informationen darüber, wie Sie sich gegen Google Analytics entscheiden können, finden Sie auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

    Informationen von einem oder mehreren NAI- oder DAI-Mitgliedern abzulehnen bedeutet lediglich, dass Sie von diesen Mitgliedern keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr erhalten werden. Dies bedeutet nicht, dass Sie keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr auf den Websites von United oder anderen Websites erhalten werden. Wenn Ihr Browser konfiguriert ist, bei Ihrem Besuch auf einer der oben genannten Abmeldeseiten Cookies abzulehnen, Sie dann Ihre Cookies löschen und einen anderen Computer verwenden oder Sie Ihren Webbrowser wechseln, sind Ihre NAI- oder DAI-Einstellungen möglicherweise nicht mehr aktiv.

    Analytics

    Wir nutzen auch automatisierte Geräte und Anwendungen, wie z. B. Google Analytics, um die Nutzung unserer Websites und Apps und der von uns angebotenen Leistungen zu evaluieren. Wir nutzen diese Tools, um Informationen über Benutzer zu erfassen und damit unsere Leistungen, unsere Performance und unsere Benutzererfahrungen verbessern zu können. Diese Analyticsanbieter können Cookies und andere Technik zur Erbringung ihrer Leistungen verwenden, und können die Informationen, die sie auf unseren Websites über Sie erfassen mit anderen von ihnen erfassten Informationen kombinieren. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Nutzung der Daten durch solche Dritte.

    Ihnen stehen laut geltendem Gesetz folgende Rechtsmittel zu den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen und bearbeiten, zur Verfügung (die „ARCO-Rechte“):

    • Access (Zugriff) – Sie haben das Recht, zu erfahren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir wofür und unter welchen Bedingungen verarbeiten.
    • Rectification (Richtigstellung) – Sie haben das Recht zur Richtigstellung Ihrer personenbezogenen Daten, falls diese falsch, unvollständig oder veraltet sind.
    • Cancellation (Löschung) – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Datenbanken löschen zu lassen, wenn Sie der Meinung sind, diese werden nicht ordnungsgemäß verwendet.
    • Opposition (Widerspruch) – Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen.

    Wenn Sie von einem der ARCO-Rechte Gebrauch machen möchten, schicken Sie bitte eine Anfrage an privacy@united.com. Geben Sie in Ihrer Nachricht bitte das ARCO-Recht an, von dem Sie Gebrauch machen möchten. Möglicherweise benötigen wir von Ihnen zusätzliche Informationen, um Ihre Identität zu bestätigen sowie zu Sicherheitszwecken. Möglicherweise sind wir nicht immer in der Lage, Ihrer Anfrage in vollem Umfang nachzukommen, zum Beispiel, falls dies Auswirkungen auf die Vertraulichkeit hätte, zu der wir anderen Parteien verpflichtet sind, oder falls wir gesetzlich Anspruch haben, mit der Anfrage anders zu verfahren.

    Schutz erfasster Informationen

    United ergreift physische, administrative, elektronische und verfahrensrechtliche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, um Services zu kaufen, oder auf die Informationen Ihres MileagePlus-Kontos zugreifen, verwenden wir sichere Server, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dadurch werden die zwischen Ihnen und unseren Websites gesendeten personenbezogenen Daten verschlüsselt. Obwohl United alle nötigen Schritte zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten unternimmt, ist das Unternehmen nicht für die Taten derjenigen verantwortlich, die unbefugten Zugriff gewinnen. United übernimmt weder direkt noch indirekt noch auf andere Weise Haftung dafür, dass wir den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verhindern.

    Wenn ein Dritter in Ihrem Namen mit United Geschäfte tätigen möchte, muss dieser Dritte dieselben personenbezogenen Daten bereitstellen, die wir auch von Ihnen direkt benötigen, um Ihre Transaktion abzuschließen. Sofern und bis uns nichts anderes mitgeteilt wird, nehmen wir an, dass dieser Dritte über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen und eine solche Transaktion sowie spätere Änderungen in Ihrem Namen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie durchzuführen. Wenn dieser Dritte, der über Ihren vollständigen Namen und Ihre Buchungsreferenz verfügt, uns kontaktiert und Informationen über Ihre Buchung anfordert oder Änderungen beantragt, werden wir Ihre Buchungsinformationen offenlegen und dem Dritten die Möglichkeit geben, Änderungen vorzunehmen, da wir zu dem Schluss kommen, dass der Dritte eine angemessene Rechtsgrundlage dafür hat. Bitte beachten Sie, dass die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte Ihren Geschäftsbeziehungen mit diesen und ggf. deren Datenschutzrichtlinien und -praktiken unterliegt. Wenn Sie nicht möchten, dass eine Person Informationen über Ihre Buchung erlangt oder Änderungen daran vornimmt, sollten Sie Ihre Buchungsnummer nicht an diese Person weitergeben.

    Ihre Aufgabe beim Schutz Ihrer Daten

    Zum Schutz Ihrer Daten und der Datenbanken und Systeme von United sollten Sie keine Ihrer Daten, wie z. B. die MileagePlus-Nummer oder das Kennwort, an unbefugte Personen oder Informationsaggregatoren Dritter weitergeben, die damit Zugriff auf vertrauliche Kontoinformationen gewinnen könnten. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, konsultieren Sie unsere PIN/Passwort FAQs Seite. Sie sollten außerdem alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Mobilgeräte zu sichern und eventuell darauf gespeicherte Informationen zu schützen. Wir haben keine Kontrolle über die Sicherheit Ihres Mobilgeräts. United übernimmt keine Verantwortung für den Verlust von Informationen in Verbindung mit Technologien, die die Sicherheitsvorkehrungen zum Erliegen bringen. Dazu gehören das Reverse Engineering von Apps auf Mobilgeräten oder Malware, wodurch die United App(s) aufgrund von durch den Eigentümer vorgenommenen Änderungen an dem Mobilgerät beeinträchtigt wird bzw. werden. Die Sicherheit dieses Mobilgeräts liegt in der Verantwortung seines Eigentümers, nicht in der von United.

    Änderung Ihrer Marketingeinstellungen

    MileagePlus-Mitglieder können sich gegen den Erhalt von Marketing oder werbeangebotsbezogenen E-Mails, Postsendungen oder Telefonanrufen von United entscheiden, indem sie auf ihre Kontoprofildaten auf der Website von United zugreifen und ihr Profil ändern, um diese Ausschlusspräferenz zu vermerken. Außerdem können die Mitglieder das MileagePlus-Service Center telefonisch oder schriftlich kontaktieren und eine Profiländerung beantragen. An Sie versandte E-Mails enthalten eine Nachricht und einen Link darüber, wie Sie sich für die Zukunft von dieser Art der Kommunikation abmelden können. Unabhängig von Ihren Einstellungen behalten wir uns das Recht vor, Ihnen zu administrativen Zwecken E-Mails oder andere elektronische Nachrichten zu senden.

    Standort Ihrer Daten/Datenübertragung/Hinweis für Nicht-US-Staatsbürger

    United überträgt, speichert und verarbeitet Daten, die wir über Sie erheben, gemäß den vorliegenden Richtlinien in den USA. Es kann sein, dass nicht das gleiche Schutzniveau gewährleistet ist wie in Ihrem Heimatland. Zudem können wir Ihre Daten zu den in diesen Richtlinien aufgeführten Zwecken an Orte außerhalb der USA übertragen. Durch die Angabe personenbezogener Daten oder die Nutzung der Website stimmen Sie unbeschadet unserer weiteren Rechte und Pflichten einer solchen Übertragung und Verarbeitung in den USA und solchen Drittländern zu und erklären sich damit einverstanden, dass Strafverfolgungsbehörden und andere Regierungsinstitutionen, u.a. Gerichte und Schiedsgerichte, gemäß dem in diesem Zuständigkeitsbereich geltenden anwendbaren Recht auf Ihre Daten zugreifen können.

    Derzeit sind unsere standortspezifischen Angebote und Services, wie in dieser Richtlinie beschrieben, nur an bestimmten Flughäfen in den USA verfügbar. Reisende, die nicht US-Bürger sind und diesen Service nutzen, haben unter Umständen andere Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Näheres dazu erfahren Sie hier.

    Andere Websites/digitale Kanäle

    Unsere Websites und unsere Online-Services können Links zu Drittwebsites enthalten. Der Zugriff auf und die Nutzung solcher verlinkter Websites werden nicht durch diese Datenschutzrichtlinie geregelt, sondern durch die Datenschutzrichtlinien dieser Drittwebsites. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken solcher Drittwebsites verantwortlich.

    Kontakt

    Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte an privacy@united.com.

    Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu den Datenverarbeitungspraktiken von MIPA haben, wenden Sie sich bitte an MileagePlusPrivacy@united.com. Wenn Ihre personenbezogenen Daten von MIPA gespeichert werden, haben Sie unter Umständen verschiedene Rechte nach dem Datenschutzgesetz und können auch das Recht haben, eine Beschwerde beim Ombudsmann der Kaimaninseln einzureichen.

    Wie bereits angegeben, sind diese Datenschutzrichtlinien weder ein Vertrag, noch schaffen sie gesetzliche Rechte oder Verpflichtungen neben jenen, die unter den geltenden Datenschutzgesetzen gegeben sind. Diese Datenschutzlinien enthalten lediglich Vorgaben, die die Geschäftsgepflogenheiten von United Airlines darlegen. Indem Sie digitale Kommunikationskanäle von United nutzen oder online oder offline United Informationen zur Verfügung stellen, erkennen Sie die Erfassung und Verwendung solcher Informationen durch United, deren Vertragspartner, Partner, Auftragnehmer und zugelassene Händler, in Einklang mit dem geltenden Recht, an. Außerdem ist es United gestattet, diese Datenschutzrichtlinien und zugehörige Geschäftsgepflogenheiten jederzeit nach eigenem Ermessen zu ergänzen, zu interpretieren, abzuändern oder Teile davon zurückzunehmen. United informiert Sie über Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie, indem es den aktualisierten Text auf dieser Website veröffentlicht. Durch Ihre weitere Nutzung unserer digitalen Kanäle oder Offlineservices stimmen Sie diesen Änderungen automatisch zu. Eine Version dieser Datenschutzrichtlinie ist seit dem 15. Oktober 2002 gültig und wurde zuletzt am 12. März 2021 aktualisiert. Diese Datenschutzrichtlinie ersetzt frühere, auf united.com und coair.com veröffentlichte Datenschutzrichtlinien.

    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Datenschutzrichtlinien zu lesen.

  • Ihr Datenschutz ist uns wichtig

    United Airlines respektiert Ihren Datenschutz. Diese Datenschutzrichtlinie führt die Datenschutzpraktiken von United zu Ihren online oder offline erfassten Daten auf. Wir behandeln folgende Themen:

    United ist bestrebt, vernünftige Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen. Diese Datenschutzrichtlinie ist jedoch kein Vertrag und stellt keine gesetzlichen Rechte oder Verpflichtungen dar. Sie ist viel mehr als Leitfaden zum Schutz Ihrer Daten und, abhängig von Ihrem Rechtssystem, als Beschreibung Ihrer Rechte unter geltenden Datenschutzgesetzen anzusehen. Sofern in dieser Richtlinie nicht anders geregelt, stimmen Sie durch die Nutzung unserer Websites und/oder unserer Dienstleistungen bzw. durch die anderweitige Bereitstellung von Informationen der Verarbeitung Ihrer Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu.

    Geltungsbereich der Richtlinien

    Bei dieser Datenschutzrichtlinie geht es um die Informationen, die wir über Sie auf den Websites von United erfassen, auf der diese gepostet ist. Hierzu zählen folgende Situationen:

    • Auf von United verwalteten Websites und mobilen Websites, wie z. B. united.com, mobile.united.com, hub.united.com;
    • Über von United verwaltete mobile Anwendungen, wie z. B. die United App;
    • Offline über einen United-Reservierungsmitarbeiter oder ein anderes Reisebüro.

    Die von uns gesammelten Daten werden von United Airlines, Inc. kontrolliert, deren Sitz sich an folgender Adresse befindet: 233 S. Wacker Drive, Chicago, Illinois 60606, USA.

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für folgende United Websites oder Dienstleistungen:

    • United Cargo Transaktionen;
    • Service-Portal von United Wi-FiSM;
    • Wi-Fi-Service in den United ClubsSM; oder
    • Technical Operations-Website von United;

    Darüber hinaus gilt diese Datenschutzerklärung nicht für Websites, die sich nicht im Besitz oder unter der Verwaltung von United befinden, oder andere externe Websites.

    Bitte lesen Sie bezüglich der oben genannten Websites die jeweils dafür geltenden Datenschutzrichtlinien durch.

    Daten, die wir über Sie erfassen

    United erfasst und speichert Daten, einschließlich personenbezogener Daten, über Sie direkt von Ihnen (sowohl online als auch offline) und automatisch, wenn Sie unsere Websites oder die Websites von Dritten nutzen. Wir erfassen Daten über Sie, wenn Sie Reisen buchen, uns kontaktieren, an einer Umfrage teilnehmen, sich für das MileagePlus-Programm registrieren, an einer Sonderaktion teilnehmen oder anderweitig mit uns interagieren. Die Art der Daten, die wir von Ihnen erfassen, hängt von der jeweiligen Interaktion mit uns ab und umfasst folgende Informationen:

    • Name;
    • Kontaktinformationen;
    • MileagePlus®-Nummer und Sicherheitsinformationen;
    • Geschlecht und Geburtsdatum;
    • Zahlungsinformationen;
    • Reisepassdaten und Foto;
    • Personalausweis- oder Redress-Nummer;
    • Fotos und biometrische Daten;
    • Reisepräferenzen und Sonderwünsche;
    • Kaufdaten (sowohl reisebezogene als auch nicht-reisebezogene Käufe);
    • Benutzer- und Aktivitätsdaten von unseren Websites und Apps;
    • Antworten auf Umfragen;
    • Steuernummer von Aktions- oder Umfragegewinnern, je nach Wert des Preises; und
    • Gesundheitsinformationen.

    Zahlungsinformationen, Reisepassdaten und Fotos sowie Ausweise können gemäß bestimmter Datenschutzgesetze als „vertrauliche Daten“ gelten. Indem Sie uns vertrauliche Daten bereitstellen, stimmen Sie deren Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

    Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    Je nach Interaktion mit uns erfassen wir Ihre Daten direkt von Ihnen (wie nachfolgend aufgeführt).

    Informationen zu MileagePlus

    Wenn Sie sich bei MileagePlus anmelden oder wenn Sie bereits ein MileagePlus-Mitglied sind, erfassen wir Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontonummer und Kennwort bzw. andere Authentifizierungsdaten zum Schutz Ihres Kontos. Wenn Sie ein Reiseprofil einrichten, erfassen wir ebenfalls die Daten, die Sie uns freiwillig bereitstellen. Sie können uns Zahlungsinformationen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, allgemeine Anfragen oder Sonderwünsche, Reisepräferenzen und Treueprogramminformationen bereitstellen.

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als „sensibel“ eingestuft werden. Wir bieten Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden.

    Personenbezogene Daten, die im Rahmen unseres MileagePlus-Programms gesammelt und verarbeitet werden, werden gespeichert von Mileage Plus Intellectual Property Assets, Ltd. („MIPA“), einem Mitglied der United Unternehmensgruppe, deren eingetragener Sitz sich unter folgender Adresse befindet: Maples Corporate

    Services Limited, PO Box 309, Ugland House, George Town, Grand Cayman, KY1-1104, Cayman Islands.

    MIPA fungiert in Bezug auf diese personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher gemäß dem Datenschutzgesetz („DPL“) der Kaimaninseln von 2017. In den Fällen, in denen MIPA die für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist, verarbeitet sie personenbezogene Daten von MileagePlus, wenn sie über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:

    • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in unserem berechtigten Interesse als kommerzielles Unternehmen (z. B. um das MileagePlus-Programm und die damit verbundenen Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen);
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen abschließen zu können (z. B. wenn wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Ihre MileagePlus-Vorteile zu gewähren); und/oder
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um unsere relevanten gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten zu erfüllen (wenn wir beispielsweise Sicherheitsprüfungen vornehmen müssen, um Sicherheitsregelungen einzuhalten, oder personenbezogene Daten an ein Gericht oder eine Steuerbehörde weitergeben müssen).

    Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlagen herausfinden möchten, auf welchen wir personenbezogene Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte über die nachfolgenden Kontaktinformationen an uns.

    Online-Einkäufe

    Wenn Sie bei uns einen Kauf tätigen, ob als MileagePlus-Mitglied oder als „Gast“, erfassen wir Reisedaten, Reise- und Kontaktpräferenzen und Zahlungsinformationen.

    Offline-Einkäufe: Reservierungen übers Telefon, Reisebüro oder den Ticket-Schalter

    Reservierungsmitarbeiter erfassen Reisedaten, Reise- und Kontaktpräferenzen und Zahlungsinformationen, um einen Kauf oder eine andere Transaktion mit einem United-Reservierungsmitarbeiter, einem Reisebüromitarbeiter oder einem Kundenservicemitarbeiter (nachfolgend „Reservierungsmitarbeiter“) durchzuführen. Wir können Telefongespräche mit Reservierungsmitarbeitern mithören und/oder aufzeichnen. Indem Sie das Gespräch fortführen, erklären Sie sich mit diesem Mithören und/oder Aufzeichnen einverstanden.

    COVID-19

    Sie können aufgefordert werden, Informationen über Ihren Gesundheitszustand vorzulegen, einschließlich (je nach Reiseziel) des Fehlens oder Vorhandenseins von Symptomen im Zusammenhang mit COVID-19, COVID-19-Testergebnisse oder COVID-19-Impfdaten oder Informationen, die Ihren Antrag auf eine gesundheitlich bedingte Ausnahmegenehmigung für die Reise unterstützen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, uns solche Informationen elektronisch zur Verfügung zu stellen, z. B. über unser Travel-Ready Center oder über einen digitalen Gesundheitspass. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, dass United Ihre Daten von einem Dritten erhebt, z. B. von einer digitalen Gesundheits-App, die Sie verwenden. Wir verwenden diese Informationen, um die Einhaltung der Bestimmungen an Ihrem Reiseziel zu erleichtern, können diese aber nicht garantieren, um geltende Gesetze einzuhalten (z. B. müssen wir möglicherweise bestätigen, dass Sie über die erforderlichen Reisedokumente verfügen), und um die Gesundheit und Sicherheit während der Reise zu gewährleisten. United haftet nicht für Unterstützung oder Informationen, die Ihnen von einem Mitarbeiter oder Vertreter von United in Bezug auf solche Dokumente oder die Einhaltung entsprechender Gesetze zur Verfügung gestellt werden, oder für die Folgen, die sich für Sie aus dem Versäumnis ergeben, solche Dokumente, die in gutem Zustand sein müssen, zu erhalten und vorzulegen oder entsprechende Gesetze einzuhalten. United behält sich ferner das Recht vor, Ihnen die Beförderung zu verweigern, wenn Ihre Reisedokumente nach begründeter Einschätzung von United nicht in gutem Zustand sind, oder anderweitig nicht den Gesetzen des jeweiligen Landes entsprechen, aus dem sie abfliegen, durch das Sie reisen oder in das Sie reisen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen, um den Gesundheitsbehörden die Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu erleichtern. In einigen Fällen können die Behörden an Ihrem Zielort verlangen, dass Sie solche Informationen zur Verfügung stellen. Wir können gesetzlich verpflichtet sein, Kontaktinformationen an Gesundheitsbehörden oder andere Regierungsbehörden weiterzugeben.

    Biometrische Daten

    Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, freiwillig an Reisevereinfachungs- und Sicherheitsprogrammen teilzunehmen, die biometrische Daten verwenden. Diese Programme können Testprogramme zur Beschleunigung des Einsteigevorgangs und der Gepäckkontrolle sowie Sicherheitsprogramme wie den von der US-Zollbehörde U.S. Customs and Border Protection verwalteten Traveler Verification Service umfassen. Wenn Sie erwägen, an diesen Programmen teilzunehmen, sollten Sie alle spezifischen Details bezüglich der Erfassung, Verwendung, Offenlegung und Speicherung biometrischer Daten überprüfen.

    United Club

    United darf personenbezogene Daten erfassen (z. B. Name, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Kreditkartennummern), um den United-Club-Mitgliedern Services anzubieten.

    Während des Fluges

    United darf während des Fluges Kreditkarten- und MileagePlus-Informationen erfassen, um aktuelle oder zukünftige Einkäufe zu ermöglichen.

    Kinder

    Aufgrund der Beschaffenheit unserer Services wird United aus Gründen der Sicherheit, zur Einhaltung von Vorschriften der Luftfahrtbehörde (FAA) und von Sicherheitsvorschriften bzw. aus anderen Gründen Reiseinformationen, ggf. auch von Kindern unter 13 Jahren, erfassen und speichern.

    Informationen, die wir automatisch sammeln

    Wir und unsere Servicepartner erfassen automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Seiten über Cookies, Web-Beacons, Log-Dateien und andere Technologien. Solche Daten beziehen sich auf Folgendes:

    • Domain-Name;
    • Browsertyp und Betriebssystem;
    • IP-Adresse;
    • von Ihnen aufgerufene Webseiten;
    • von Ihnen angeklickte Links;
    • Dauer Ihres Besuchs;
    • Ihre Aktivitäten auf unseren Websites und Ihre Navigation durch diese Websites sowie
    • die verweisende Internetadresse oder Webseite, von der Sie auf unsere Websites gelangt sind.

    Wir und unsere Servicepartner können diese Informationen mit bereits von uns (oder von diesen) erfassten Informationen kombinieren. Weitere Informationen finden Sie nachstehend im Bereich Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen, ähnlichen Technologien.

    Daten, die wir über unsere App(s) erfassen

    Wir erfassen Daten zu Ihrer Person direkt von Ihnen, wenn Sie unsere App(s) nutzen. Um welche Daten es sich genau handelt, hängt davon ab, welche Funktionen Sie in der App nutzen, unter anderem sind es Name, E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontoinformationen, Reisepass- oder Redress-Nummer, Reisepassinformationen und/oder Foto, Geburtsdatum und Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer, Ablaufdatum sowie Name und Adresse auf der Rechnung), falls nicht bereits angegeben.

    Wir können Ihre Daten speichern, um Ihre Reise (z. B. Reservierung, bestimmte Flugdaten) oder einen Kauf durchzuführen. Außerdem dürfen vom Nutzer bereitgestellte Daten, sofern Sie diese nicht löschen, von der/den App(s) im gesamten Zeitraum, in dem Sie die entsprechende Funktion der App nutzen, gespeichert werden. Informationen, die für Reisedaten, Sicherheitsüberprüfung, Käufe und entsprechende Aktivitäten angegeben wurden, werden ggf. in unserem Betriebssystem gespeichert, um von Ihnen angeforderte Dienstleistungen bereitzustellen. Falls solche Daten in Ihrem MileagePlus-Konto gespeichert sind, ist der Zugriff darauf nicht möglich, wenn Ihr MileagePlus-Konto geschlossen wurde.

    Wir erfassen auch automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) (über Cookies, Beacons oder andere, für mobile Anwendungen konzipierte Tracking-Technologien). Daten, die wir erfassen, wenn Sie unsere App(s) nutzen, sind unter anderem:

    • Mit Ihrem Einverständnis werden Informationen über Ihren genauen physischen Standort von Technologien wie GPS, Wi-Fi oder der Nähe zu einem Mobilfunkmasten (Standorttracking) erfasst
    • Mit Ihrer Zustimmung wird Ihr physischer Standort kontinuierlich lokalisiert, wenn Sie sich an oder in der Nähe bestimmter Flughäfen in den USA aufhalten, um Ihnen standortbasierte Angebote, Services und sonstige Informationen bereitzustellen. Weitere Informationen zum Thema Location Services finden Sie in den FAQs im Seitenmenü der United App.
    • Ihr Domänenname
    • Geräte-ID oder alternative ID, soweit vom Plattformanbieter verlangt
    • Elektronische Daten über Betriebssysteme und Endgeräte/Browser, einschließlich der Art des Betriebssystems und des Endgeräts
    • von Ihnen verwendete Funktionen und von Ihnen angeklickte Links
    • Zeitraum, in dem Sie die App genutzt haben
    • Installationen und Deinstallationen
    • Transaktionsdetails und -verlauf

    Gegebenenfalls kombinieren wir diese Informationen mit Informationen, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Informationen, die wir von Dritten sammeln

    Informationen über Sie, die wir von Dritten sammeln. Wenn Sie eine Reservierung über ein Reisebüro vornehmen, erhalten wir Ihre Reiseinformationen von diesem Reisebüro. Wir dürfen auch Informationen über Sie von unseren Marketing-Partnern, Werbepartnern und anderen Dritten erfassen.

    Sensible Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß bestimmten Datenschutzgesetzen als „vertraulich“ eingestuft werden. Wenn während einer Reise mit United ein medizinischer oder anderweitiger Notfall eintritt, werden wir alle wichtigen Daten erfassen und diese bei Bedarf oder nach Aufforderung an externes medizinisches oder anderes Sicherheitspersonal weitergeben. Zudem bieten wir Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden. Indem Sie uns vertrauliche Daten bereitstellen, stimmen Sie deren Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

    Wie verwenden wir Ihre Daten

    Allgemeines – gilt für alle Informationsquellen

    Wir nutzen Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, hauptsächlich zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und, um Ihre Aufträge zu erfüllen. Unter bestimmten Umständen, beispielsweise aus Werbegründen, können wir Ihre Daten mit anderen Daten, die wir über Sie besitzen, die öffentlich einsehbar sind und/oder die wir von Dritten erhalten haben (entweder einzeln oder in zusammengefasster Form) kombinieren. Wir nutzen Ihre Daten auch für folgende Zwecke:

    • Für Flugdaten/kabellose Services. Sie können sich für den Empfang von Flugdaten und anderen kabellosen Services durch die Angabe einer Präferenz für den Empfang dieser Informationen, die Bereitstellung der entsprechenden Informationen oder die Freigabe entsprechender Berechtigungen registrieren. Die Teilnahme an diesen Services ist ggf. optional.
    • Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Um Inhalte und Informationen, die wir senden oder anzeigen, Ihren Bedürfnissen anpassen zu können, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrem Reiseplan; um individuelle Standortinformationen, Hilfsinformationen und Anleitungen bereitstellen zu können und um Ihre Nutzung unserer Websites oder unserer Services anderweitig individuell gestalten zu können.
    • Für Betriebsanforderungen und die Bereitstellung von Services. Zur Führung des Geschäftsbetriebs und zur Bereitstellung unserer Services sowie zur Durchführung Ihrer Transaktionen oder Aufträge.
    • Für Marketing- und Werbezwecke. Unter Einhaltung geltender Gesetze nutzt United Ihre Daten einzeln, zusammengefasst und/oder in Kombination mit demografischen Daten, die wir speichern oder von Dritten zu Marketing- und Werbezwecken erhalten (per E-Mail, Postwurfsendung, Internet- oder anderer elektronischer Werbung), und sendet Ihnen Neuigkeiten und Newsletter zu. Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, können insbesondere dazu verwendet werden, Ihnen E-Mails, Postsendungen oder Telefonkommunikation zu Angeboten von United, seinen Partnern oder anderen externen Parteien zukommen zu lassen, die Sie eventuell interessieren könnten (informieren Sie sich bitte in den nachfolgenden Abschnitten „Offenlegung Ihrer Daten“ und „Änderung Ihrer Marketingeinstellungen“). Wir nutzen Ihre Daten auch, um geeignete Werbekanäle und Örtlichkeiten zu bestimmen sowie Werbung in solchen Kanälen und Örtlichkeiten zu platzieren, einschließlich der Websites sozialer Netzwerke.
    • Für Umfragen und Sonderaktionen. Nach anwendbarem Recht bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einer Umfrage oder Aktion teilzunehmen. Wir nutzen die Ergebnisse aus Umfragen für diverse Zwecke, u. a. um unsere Services und Websites zu verbessern und optimierte Sonderaktionen zu entwickeln. Falls Sie Ihren Namen angeben, dürfen wir Sie kontaktieren, um Ihre Kommentare zu besprechen. Wenn bei der Umfrage oder Sonderaktion nicht anders angegeben, nutzen wir die durch die Sonderaktion erfassten Kontaktdaten, um den Gewinner zu informieren. Wenn Sie ein Gewinnspiel gewinnen, können wir weitere Informationen verlangen.
    • Um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten. Wir nutzen Ihre Daten, um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten, auf Wünsche und Präferenzen von Nutzern zu reagieren, für Recherche- und Analysezwecke wie zur Verbesserung unseres Betriebs, zu Sicherheitszwecken und um uns und die Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen anderer Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Sofern dies gesetzlich zulässig ist.

    Zusätzlich zu den oben genannten Punkten werden unten Beispiele beschrieben, wie wir die aus den folgenden Kategorien abgeleiteten Informationen nutzen.

    MileagePlus

    Wir verwenden Informationen, die wir über unsere MileagePlus-Mitglieder erfassen, um Sie beim MileagePlus-Programm anzumelden, um Meilengutschriften für Käufe und Aktivitäten von United, MileagePlus-Partnern und anderen externen Parteien zu erteilen (siehe nachfolgenden Abschnitt „Offenlegung Ihrer Daten“), um mit Ihnen über den Status Ihres MileagePlus-Kontos zu korrespondieren, um Sie über Sonderaktionen, an denen Sie möglicherweise teilnahmeberechtigt sind, zu informieren, um bestimmte Datenfelder im Voraus auszufüllen, sodass Sie dieselben Informationen nicht mehrfach eingeben müssen, um die angeforderten Services bereitzustellen, um Ihre Transaktion durchzuführen (einschließlich Rechnungsstellung) und um Sie über Flugdaten zu informieren (Reservierungsbestätigung, Flug- oder Sitzplatzänderungen, Einsteigezeit(en) und verfügbare ergänzende Services).

    Wir dürfen die Daten, die wir über Sie erfassen, nutzen, um Ihnen E-Mails und Postwurfsendungen mit Angeboten zuzusenden oder um Sie direkt mit Angeboten von United, unseren Partnern oder Dritten anzurufen, die für Sie von Interesse sein könnten. Wie im Abschnitt „Offenlegung Ihrer Daten“ aufgeführt und entsprechend geltendem Recht können wir Ihre Informationen auch für deren Marketingzwecke an unsere Partner und Dritte weitergeben.

    Kinder

    Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Kinder, von denen wir wissen, dass sie unter 16 Jahre alt sind, nicht wissentlich für Marketing- oder Werbezwecke und erlauben dies auch nicht unseren Partnern, Drittsponsoren oder anderen Dritten, mit denen wir möglicherweise Informationen teilen. Wir verwenden die gesammelten Informationen über Kinder, von denen bekannt ist, dass sie unter 16 Jahre alt sind, nur zur Bereitstellung von Dienstleistungen. Wir geben personenbezogene Daten von Kindern heraus, wenn dies per Gesetz angefordert wird, um einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung zu erfüllen, oder um die Sicherheit von Besuchern und unserer Websites zu schützen.

    Über unsere App(s) erfassten Daten

    Neben der oben aufgeführten Nutzung Ihrer Daten können wir Ihnen Updates zu Flügen oder Flugsteigänderungen zukommen lassen oder Ihnen Services und sonstige Informationen anbieten, sofern Sie uns erlaubt haben, Ihnen Push-Benachrichtigungen zu senden. Wenn Sie uns nicht erlauben, Ihnen Push-Benachrichtigungen zu senden, können wir Ihnen derartige Updates trotzdem im Mitteilungscenter in der App bereitstellen.

    Wenn Sie uns erlaubt haben, Ihre Standortinformationen zu erfassen und zu verwenden, können wir Ihnen standortspezifische Angebote, Services und sonstige Informationen bereitstellen, zum Beispiel Flughafenpläne, damit Sie leichter zum Flugsteig finden, United Club-Standorte und nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten, Angebote von United und unseren Marketingpartnern, die für Sie von Interesse sein könnten, sowie individuelle Unterstützung. Welche Mitteilungen und Benachrichtigungen Sie von uns erhalten, hängt möglicherweise von Ihrem Standort ab. Nicht alle Features sind überall verfügbar. Standortverfolgungsdaten dürfen außerdem zum Schutz der Interessen von United verwendet werden.

    Sie können Push-Benachrichtigungen und/oder Standortlokalisierungseinstellungen jederzeit in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts ändern.

    Wir dürfen unsere Websites über Internet-Anzeigen bewerben. Wenn Sie eine solche Anzeige anklicken, können Informationen wie die ID Ihres mobilen Gerätes, je nach Erlaubnis des Plattform-Providers, an das Werbenetz gesendet werden, damit dieses und United die Wirksamkeit unserer Werbeaktivitäten verfolgen können. Diese Daten können außerdem für Frequency Capping, zur Schätzung der einzigartigen Benutzer, zur Behebung von Programmierfehlern oder für Sicherheitsmaßnahmen sowie den Schutz der Interessen von United verwendet werden. Sie können sich von der Erfassung solcher Daten abmelden, indem Sie die App(s) deinstallieren. Nach der Deinstallation der App(s) werden alle in der App gespeicherten Daten gelöscht, einschließlich Präferenzen, die Sie vorher festgelegt oder aktiviert hatten.

    Offenlegung Ihrer Daten

    United kann Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf an die folgenden Personen/Unternehmen übertragen oder weitergeben. Wenn nicht anders angegeben, fungieren diese Unternehmen als unsere datenverarbeitenden Stellen und sind keine unabhängigen Datenverantwortlichen:

    • Tochterunternehmen. Wir können die über Sie erfassten Daten an unsere Tochterunternehmen oder Niederlassungen weitergeben, die als Co-Datenverantwortliche fungieren können. Unsere Partner und Niederlassungen können Ihre Daten für diverse Zwecke nutzen, u. a. zur Vermarktung ihrer Produkte und Services an Sie.
    • Serviceanbieter/Datenverarbeiter. Wir können Ihre Daten an Serviceanbieter weitergeben, die uns unterstützen und Aufgaben in unserem Auftrag ausführen. In manchen Fällen können Serviceanbieter wie z. B. IT- und Datenverarbeitungsanbieter, Datenaufbewahrungsservices usw. sich außerhalb der USA befinden und Ihre personenbezogenen Daten können in anderen Ländern verarbeitet oder gespeichert werden; weitere Informationen hierzu finden Sie im folgenden Abschnitt „Standort Ihrer Daten“. Wir nutzen auch die Dienste von Serviceanbietern zur Unterstützung bei der Feststellung und Platzierung relevanter Werbung.
    • Nicht verbundene Dritte. Wir können Ihre Daten nach Bedarf an die folgenden externen Parteien weiterleiten, um Ihre Transaktion abzuschließen, Ihren Anfragen nachzukommen und für deren eigene Marketingzwecke (wenn gesetzlich erlaubt): Fluglinien, Mietwagenagenturen, Hotels, Reisebüros, Gepäckserviceanbieter, andere Reiseservice- oder Buchungsanbieter und andere Unternehmen im Bereich Reisereservierungen oder Buchungen, Behörden oder Strafverfolgungsbehörden oder Grenzschutzeinrichtungen, Partner, mit denen wir gemeinsam ein Produkt oder einen Service anbieten, Unternehmen, bei denen Sie Meilen kaufen oder einlösen, Unternehmenskunden im Rahmen unserer Verträge mit ihnen. In einigen Fällen fungieren diese Unternehmen auch als Datenverantwortliche. Wir können Ihre Daten insbesondere an die folgenden Drittparteien weitergeben: Handelspartner für das Marketing oder den Vertrieb unserer Produkte oder Dienstleistungen oder das Marketing oder den Vertrieb ihrer eigenen Produkte oder Dienstleistungen, Finanzunternehmen, damit diese eigene Produkte oder Dienstleistungen oder eine Cobranding-Karte wie Banorte anbieten können. Sie stimmen dieser Übertragung zu, wenn Sie ihr nicht ausdrücklich per Mitteilung an privacy@united.com widersprechen.
    • Forschung und Analysen. Wir können Ihre Informationen zu Forschungs- und Analysezwecken nutzen und offenlegen.
    • Zusammengefasste Informationen. Zusammengefasste Informationen, wie z. B. demografische Informationen, Domänennamen, andere Informationen zur Website-Verwendung etc., werden gegebenenfalls an United-Partner oder Dritte weitergegeben. Beispiele für zusammengefasste Informationen sind: X % der erworbenen Tickets sind eTickets; X % der Abonnenten nutzen eine mobile Anwendung etc.
    • Strafverfolgung / Rechtswege / Sonstige Verwendungen. United veröffentlicht gegebenenfalls auch personenbezogene Daten, wenn dies per Gesetz, Gerichtsbeschluss, Vorladung oder auf anderem Rechtsweg durch eine staatliche oder Strafverfolgungsbehörde angefordert wird und erforderlich ist, um die Rechte oder das Eigentum von United, unseren Kunden, unseren Websites oder deren Benutzern zu schützen oder wir berechtigterweise glauben, dass die Veröffentlichung im Interesse der Flugsicherheit oder anderweitig erforderlich oder ratsam ist. Unter bestimmten Umständen können die Serviceanbieter von United verpflichtet sein, Informationen an Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Aufgrund der Sicherheits-, Gesundheits-, Zoll- und Einwanderungsgesetze in den USA und vielen anderen Ländern müssen Fluggesellschaften, und damit auch United, Passagierdaten an Grenzschutzbehörden oder andere Regierungsbehörden weitergeben. Um diesen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, dürfen wir Informationen über Sie und Ihre Reise an solche Behörden weitergeben.
    • Geschäftliche Transaktionen. Wenn United von einem anderen Unternehmen übernommen wird bzw. übernommen werden könnte oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert, wenn unser Anlagevermögen an ein anderes Unternehmen übergeht oder wenn ein Insolvenzverfahren eingeleitet wurde, dürfen wir die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfasst haben, an das andere Unternehmen weitergeben.
    • Zusätzliche Benachrichtigung für Nutzer bestimmter mobiler Websites. Sie können über bestimmte mobile Websites Käufe mit MileagePlus-Prämienmeilen tätigen. Wenn Sie sich für die Nutzung dieser Websites entscheiden, erhält United von dem Dritten Informationen über Ihren Kauf und wird Informationen mit dem Dritten austauschen, um die Transaktion und die Nutzung von Meilen von Ihrem Konto zu ermöglichen.

    Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderer ähnlicher Techniken

    United und seine Serviceanbieter erfassen Daten durch die Nutzung von Techniken und Methoden, wie „Cookies“, Tags, Web-Beacons oder anderer ähnlicher Techniken, die ein Tracking ermöglichen, während Sie sich auf unseren Websites befinden. Wir nutzen diese Methoden, um Ihre Zugriffsberechtigung als Benutzer zu prüfen, Ihre Präferenzen bei der Nutzung der Website zu speichern, Ihnen Angebote, die für Sie von Interesse sein könnten, zu präsentieren und Transaktionen wie Flugsuche und -kauf zu ermöglichen. Wir und unsere Serviceanbieter verwenden diese Tools außerdem, um die Nutzung unserer Websites und unserer Services zu analysieren. Wir dürfen diese Daten zusammengefasst nutzen oder mit Informationen kombinieren, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Cookie. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die durch Ihren Web-Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Web Beacons oder „Pixel Tags“ sind kleine Codezeichenketten, die zur Übertragung von Informationen auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Nachricht platziert sind. Cookies und die anderen in diesem Abschnitt behandelten Technologien ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten.

    Cookies helfen, eine Benutzersitzung einzurichten, ermöglichen unserem Anbieter, den Website-Benutzern passende Informationen, Anzeigen und Services zu präsentieren. Wir verwenden Cookies außerdem, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen angeforderten Informationen erhalten, um Ihre Berechtigung zum Zugriff auf die Website zu prüfen und um die Nutzung unserer Websites zu verfolgen, mit dem Zweck, die Website(s) gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden zu verbessern. Wenn Sie registrierter Benutzer auf unserer Website sind und zulassen, dass Ihre MileagePlus-Nummer auf der Website gespeichert wird, enthält das auf Ihrem Computer gespeicherte Cookie Ihre MileagePlus-Nummer.

    Falls Sie nicht wünschen, dass Cookies Informationen erfassen, können Sie die betreffende Einstellung in Ihrem Internetbrowser ändern. Einige Funktionen der Website können nicht ordnungsgemäß ablaufen, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Wenn Sie unsere Cookies nicht zulassen und ein registrierter Benutzer sind, können Sie auf keine Ihrer personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihr Benutzerprofil, Ihre Reisepläne, Prämienbuchungen, Upgrades und MileagePlus-Zusammenfassung auf dieser Website zugreifen. Obwohl Sie sich nicht als registrierter Benutzer auf der Website anmelden können, wenn Sie Cookies deaktiviert haben, können Sie weiterhin auf der Website einkaufen, wenn Sie sich als „Gast“ anmelden. Suchen Sie in Ihrem jeweiligen Browser nach Anweisungen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

    Lokale Speicherobjekte. Wir verwenden lokale Flash-Speicherobjekte („Flash-LSOs“) zum Speichern von Einstellungen und für einen personalisierten Besuch. Flash-LSOs unterscheiden sich von Browser-Cookies aufgrund der Menge und der Art der gespeicherten Daten. Typischerweise können Sie die Annahme von Flash-LSOs über Ihren Internetbrowser nicht steuern, löschen oder deaktivieren. Weitere Informationen über Flash-LSOs oder darüber, wie Sie die Einstellungen für Flash-LSOs verwalten können, finden Sie auf der Hilfeseite für den Adobe Flash Player. Wählen Sie „Globale Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen, um die Einstellungen zu überprüfen und ggf. zu löschen. Um die derzeit auf Ihrem Computer gespeicherten Flash-LSOs anzuzeigen, wählen Sie „Website-Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen, um bestimmte Flash-LSOs zu prüfen und ggf. zu löschen.

    Zielgruppenspezifische Werbung

    Wir und unsere Serviceanbieter nutzen die Informationen, die wir über Sie erfassen, um Ihnen auf verschiedenen Kommunikationskanälen, Websites von United und anderen, mobilen Apps von United und Dritten und anderen Medien, sozialen Netzwerken und im Fernehen Werbung zu zeigen. Wir und unsere Serviceanbieter können die Daten, die wir zur Bestimmung relevanter Werbung nutzen, aus folgenden Quellen erfassen: online und über Ihre Nutzung unserer mobilen Apps über Sie erfasste Daten, unabhängig davon, ob diese direkt oder automatisch über Cookies, Web-Beacons oder andere Technologien zur Erfassung von Daten über mobile Apps, externe Websites oder die Interaktion auf sozialen Medien (wenn öffentlich verfügbar) sowie offline gesammelt wurden. Derartige Daten, die aus verschiedenen Quellen kombiniert oder hinzugefügt wurden. Bei dieser Werbung kann es um Produkte oder Leistungen von United oder Produkte oder Leistungen Dritter gehen, die für Sie von Interesse sein könnten. United und seine Serviceanbieter können Cookies und Web-Beacons verwenden, wenn United mit diesen Unternehmen zusammenarbeitet, um diesen Informationen zu Ihrer Nutzung der Seite bereitzustellen (individuell oder aggregiert), um diese bei der Bestimmung relevanter Werbung zu unterstützen.

    Zusätzlich kann bestimmte Werbetechnologie, die von United zur Schaltung von Werbung verwendet wird, separate Cookies oder andere Tracking-Technologien enthalten. Diese Technologie wird durch Besuche auf unserer Website, E-Mails, Apps oder ähnliches genutzt. Web-Beacons auf einigen Seiten unserer Website sowie diese Werbecookies und unsere anderen Cookies ermöglichen es der Werbetechnologie, Aktivität auf der Seite im Aggregat besser zu verstehen, das Cookie eines Browsers zu erkennen, wenn ein Browser diese Website, andere Websites oder Apps besucht, und zu erfahren, welche Werbungen Nutzer auf unsere Seite oder unsere Apps bringen oder anderweitig aktiv zu werden.

    Werbenetzwerke von Drittanbietern, Werbepartnern, Sponsoren und/oder Dienste zur Messung von Site-Traffic verwenden gegebenenfalls Cookies, JavaScript, Web Beacons, Clear GIFs, Flash LSOs und andere Techniken, um die Wirksamkeit ihrer Werbung zu erheben und ihre Werbeinhalte auf Sie abzustimmen. Diese Cookies und andere Techniken von Drittanbietern unterliegen den jeweiligen spezifischen Datenschutzbestimmungen dieser Dritten und nicht dieser Datenschutzrichtlinie

    Werbenetzwerke von Drittanbietern sind gegebenenfalls Mitglied bei der Network Advertising Initiative („NAI“) oder bei der About Ads-Digital Advertising Alliance („DAI“). Falls diese Anbieter bei solch einer Vereinigung Mitglied sind, haben Sie die Möglichkeit, zielgruppenspezifische Werbung dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern abzulehnen, sofern Sie diese nicht wünschen. Unter http://www.networkadvertising.org/optout_nonppii.asp für NAI-Mitglieder oder unter http://www.aboutads.info/choices/ für DAI-Mitglieder finden Sie Informationen zu Mitgliedsunternehmen, den Vorgehensweisen dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern und Ihren Möglichkeiten bezüglich des Empfangs von Informationen dieser Unternehmen und wie Sie diese ablehnen. Informationen darüber, wie Sie der Nutzung Ihrer Informationen durch DoubleClick widersprechen können, finden Sie auf http://www.google.com/policies/technologies/ads/, und Informationen darüber, wie Sie sich gegen Google Analytics entscheiden können, finden Sie auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

    Informationen von einem oder mehreren NAI- oder DAI-Mitgliedern abzulehnen bedeutet lediglich, dass Sie von diesen Mitgliedern keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr erhalten werden. Dies bedeutet nicht, dass Sie keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr auf den Websites von United oder anderen Websites erhalten werden. Wenn Ihr Browser konfiguriert ist, bei Ihrem Besuch auf einer der oben genannten Abmeldeseiten Cookies abzulehnen, Sie dann Ihre Cookies löschen und einen anderen Computer verwenden oder Sie Ihren Webbrowser wechseln, sind Ihre NAI- oder DAI-Einstellungen möglicherweise nicht mehr aktiv.

    Analytics

    Wir nutzen auch automatisierte Geräte und Anwendungen, wie z. B. Google Analytics, um die Nutzung unserer Websites und Apps und der von uns angebotenen Leistungen zu evaluieren. Wir nutzen diese Tools, um Informationen über Benutzer zu erfassen und damit unsere Leistungen, unsere Performance und unsere Benutzererfahrungen verbessern zu können. Diese Analyticsanbieter können Cookies und andere Technik zur Erbringung ihrer Leistungen verwenden, und können die Informationen, die sie auf unseren Websites über Sie erfassen mit anderen von ihnen erfassten Informationen kombinieren. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Nutzung der Daten durch solche Dritte.

    Ihnen stehen laut geltendem Gesetz folgende Rechtsmittel zu den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen und bearbeiten, zur Verfügung (die „ARCO-Rechte“):

    • Access (Zugriff) – Sie haben das Recht, zu erfahren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir wofür und unter welchen Bedingungen verarbeiten.
    • Rectification (Richtigstellung) – Sie haben das Recht zur Richtigstellung Ihrer personenbezogenen Daten, falls diese falsch, unvollständig oder veraltet sind.
    • Cancellation (Löschung) – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Datenbanken löschen zu lassen, wenn Sie der Meinung sind, diese werden nicht ordnungsgemäß verwendet.
    • Opposition (Widerspruch) – Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen.

    Wenn Sie von einem der ARCO-Rechte Gebrauch machen möchten, schicken Sie bitte eine Anfrage an privacy@united.com. Geben Sie in Ihrer Nachricht bitte das ARCO-Recht an, von dem Sie Gebrauch machen möchten. Möglicherweise benötigen wir von Ihnen zusätzliche Informationen, um Ihre Identität zu bestätigen sowie zu Sicherheitszwecken. Möglicherweise sind wir nicht immer in der Lage, Ihrer Anfrage in vollem Umfang nachzukommen, zum Beispiel, falls dies Auswirkungen auf die Vertraulichkeit hätte, zu der wir anderen Parteien verpflichtet sind, oder falls wir gesetzlich Anspruch haben, mit der Anfrage anders zu verfahren.

    Schutz erfasster Informationen

    United ergreift physische, administrative, elektronische und verfahrensrechtliche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, um Services zu kaufen, oder auf die Informationen Ihres MileagePlus-Kontos zugreifen, verwenden wir sichere Server, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dadurch werden die zwischen Ihnen und unseren Websites gesendeten personenbezogenen Daten verschlüsselt. Obwohl United alle nötigen Schritte zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten unternimmt, ist das Unternehmen nicht für die Taten derjenigen verantwortlich, die unbefugten Zugriff gewinnen. United übernimmt weder direkt noch indirekt noch auf andere Weise Haftung dafür, dass wir den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verhindern.

    Wenn ein Dritter in Ihrem Namen mit United Geschäfte tätigen möchte, muss dieser Dritte dieselben personenbezogenen Daten bereitstellen, die wir auch von Ihnen direkt benötigen, um Ihre Transaktion abzuschließen. Sofern und bis uns nichts anderes mitgeteilt wird, nehmen wir an, dass dieser Dritte über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen und eine solche Transaktion sowie spätere Änderungen in Ihrem Namen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie durchzuführen. Wenn dieser Dritte, der über Ihren vollständigen Namen und Ihre Buchungsnummer verfügt, uns kontaktiert und Informationen über Ihre Buchung anfordert oder Änderungen beantragt, werden wir Ihre Buchungsdaten offenlegen und Änderungen durch den Dritten gestatten, da wir daraus schließen, dass er hierfür über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Bitte beachten Sie, dass die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte von Ihrer geschäftlichen Beziehung zu diesem Dritten und ggf. von deren Datenschutzrichtlinien und Vorgehensweisen geregelt wird. Wenn Sie nicht möchten, dass eine Person Informationen über Ihre Buchung erlangt oder Änderungen daran vornimmt, sollten Sie Ihre Buchungsnummer nicht an diese Person weitergeben.

    Ihre Aufgabe beim Schutz Ihrer Daten

    Zum Schutz Ihrer Daten und der Datenbanken und Systeme von United sollten Sie keine Ihrer Daten, wie z. B. die MileagePlus-Nummer oder das Kennwort, an unbefugte Personen oder Informationsaggregatoren Dritter weitergeben, die damit Zugriff auf vertrauliche Kontoinformationen gewinnen könnten. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, konsultieren Sie unsere PIN/Passwort FAQs Seite. Sie sollten außerdem alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Mobilgeräte zu sichern und eventuell darauf gespeicherte Informationen zu schützen. Wir haben keine Kontrolle über die Sicherheit Ihres Mobilgeräts. United übernimmt keine Verantwortung für den Verlust von Informationen in Verbindung mit Technologien, die die Sicherheitsvorkehrungen zum Erliegen bringen. Dazu gehören das Reverse Engineering von Apps auf Mobilgeräten oder Malware, wodurch die United App(s) aufgrund von durch den Eigentümer vorgenommenen Änderungen an dem Mobilgerät beeinträchtigt wird bzw. werden. Die Sicherheit dieses Mobilgeräts liegt in der Verantwortung seines Eigentümers, nicht in der von United.

    Änderung Ihrer Marketingeinstellungen

    MileagePlus-Mitglieder können sich gegen den Erhalt von Marketing oder werbeangebotsbezogenen E-Mails, Postsendungen oder Telefonanrufen von United entscheiden, indem sie auf ihre Kontoprofildaten auf der Website von United zugreifen und ihr Profil ändern, um diese Ausschlusspräferenz zu vermerken. Außerdem können die Mitglieder das MileagePlus-Service Center telefonisch oder schriftlich kontaktieren und eine Profiländerung beantragen. An Sie versandte E-Mails enthalten eine Nachricht und einen Link darüber, wie Sie sich für die Zukunft von dieser Art der Kommunikation abmelden können. Unabhängig von Ihren Einstellungen behalten wir uns das Recht vor, Ihnen zu administrativen Zwecken E-Mails oder andere elektronische Nachrichten zu senden.

    Standort Ihrer Daten/Datenübertragung/Hinweis für Nicht-US-Staatsbürger

    United überträgt, speichert und verarbeitet Daten, die wir über Sie erheben, gemäß den vorliegenden Richtlinien in den USA. Es kann sein, dass nicht das gleiche Schutzniveau gewährleistet ist wie in Ihrem Heimatland. Zudem können wir Ihre Daten zu den in diesen Richtlinien aufgeführten Zwecken an Orte außerhalb der USA übertragen. Durch die Angabe personenbezogener Daten oder die Nutzung der Website stimmen Sie unbeschadet unserer weiteren Rechte und Pflichten einer solchen Übertragung und Verarbeitung in den USA und solchen Drittländern zu und erklären sich damit einverstanden, dass Strafverfolgungsbehörden und andere Regierungsinstitutionen, u.a. Gerichte und Schiedsgerichte, gemäß dem in diesem Zuständigkeitsbereich geltenden anwendbaren Recht auf Ihre Daten zugreifen können.

    Derzeit sind unsere standortspezifischen Angebote und Services, wie in dieser Richtlinie beschrieben, nur an bestimmten Flughäfen in den USA verfügbar. Reisende, die nicht US-Bürger sind und diesen Service nutzen, haben unter Umständen andere Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Näheres dazu erfahren Sie hier.

    Andere Websites/digitale Kanäle

    Unsere Websites und unsere Online-Services können Links zu Drittwebsites enthalten. Der Zugriff auf und die Nutzung solcher verlinkter Websites werden nicht durch diese Datenschutzrichtlinie geregelt, sondern durch die Datenschutzrichtlinien dieser Drittwebsites. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken solcher Drittwebsites verantwortlich.

    Kontakt

    Wenn Sie Bemerkungen oder Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte an die United-Kundenbetreuung. Bitte kontaktieren Sie privacy@united.com.

    Wie bereits angegeben, sind diese Datenschutzrichtlinien weder ein Vertrag, noch schaffen sie gesetzliche Rechte oder Verpflichtungen neben jenen, die unter den geltenden Datenschutzgesetzen gegeben sind. Diese Datenschutzlinien enthalten lediglich Vorgaben, die die Geschäftsgepflogenheiten von United Airlines darlegen. Indem Sie digitale Kommunikationskanäle von United nutzen oder online oder offline United Informationen zur Verfügung stellen, erkennen Sie die Erfassung und Verwendung solcher Informationen durch United, deren Vertragspartner, Partner, Auftragnehmer und zugelassene Händler, in Einklang mit dem geltenden Recht, an. Außerdem ist es United gestattet, diese Datenschutzrichtlinien und zugehörige Geschäftsgepflogenheiten jederzeit nach eigenem Ermessen zu ergänzen, zu interpretieren, abzuändern oder Teile davon zurückzunehmen. United informiert Sie über Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie, indem es den aktualisierten Text auf dieser Website veröffentlicht. Durch Ihre weitere Nutzung unserer digitalen Kanäle oder Offlineservices stimmen Sie diesen Änderungen automatisch zu. Eine Version dieser Datenschutzrichtlinie ist seit dem 15. Oktober 2002 gültig und wurde zuletzt am 12. März 2021 aktualisiert. Diese Datenschutzrichtlinie ersetzt frühere, auf united.com und coair.com veröffentlichte Datenschutzrichtlinien.

    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Datenschutzrichtlinien zu lesen.

  • Ihr Datenschutz ist uns wichtig

    United Airlines respektiert Ihren Datenschutz. Diese Datenschutzrichtlinie führt die Datenschutzpraktiken von United zu Ihren online oder offline erfassten Daten auf. Wir behandeln folgende Themen:

    United ist bestrebt, vernünftige Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen. Diese Datenschutzrichtlinie ist jedoch kein Vertrag und stellt keine gesetzlichen Rechte oder Verpflichtungen dar. Sie ist viel mehr als Leitfaden zum Schutz Ihrer Daten und, abhängig von Ihrem Rechtssystem, als Beschreibung Ihrer Rechte unter geltenden Datenschutzgesetzen anzusehen. Sofern in dieser Richtlinie nicht anders geregelt, stimmen Sie durch die Nutzung unserer Websites und/oder unserer Dienstleistungen bzw. durch die anderweitige Bereitstellung von Informationen der Verarbeitung Ihrer Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu.

    Geltungsbereich der Richtlinien

    Bei dieser Datenschutzrichtlinie geht es um die Informationen, die wir über Sie auf den Websites von United erfassen, auf der diese gepostet ist. Hierzu zählen folgende Situationen:

    • Auf von United verwalteten Websites und mobilen Websites, wie z. B. united.com, mobile.united.com, hub.united.com;
    • Über von United verwaltete mobile Anwendungen, wie z. B. die United App;
    • Offline über einen United-Reservierungsmitarbeiter oder ein anderes Reisebüro.

    Die von uns gesammelten Daten werden von United Airlines, Inc. kontrolliert, deren Sitz sich an folgender Adresse befindet: 233 S. Wacker Drive, Chicago, Illinois 60606, USA.

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für folgende United Websites oder Dienstleistungen:

    • United Cargo Transaktionen;
    • Service-Portal von United Wi-FiSM;
    • Wi-Fi-Service in den United ClubsSM; oder
    • Technical Operations-Website von United.

    Darüber hinaus gilt diese Datenschutzerklärung nicht für Websites, die sich nicht im Besitz oder unter der Verwaltung von United befinden, oder andere externe Websites.

    Bitte lesen Sie bezüglich der oben genannten Websites die jeweils dafür geltenden Datenschutzrichtlinien durch.

    Daten, die wir über Sie erfassen

    United erfasst und speichert Daten, einschließlich personenbezogener Daten, über Sie direkt von Ihnen (sowohl online als auch offline) und automatisch, wenn Sie unsere Websites oder die Websites von Dritten nutzen. Wir erfassen Daten über Sie, wenn Sie Reisen buchen, uns kontaktieren, an einer Umfrage teilnehmen, sich für das MileagePlus-Programm registrieren, an einer Sonderaktion teilnehmen oder anderweitig mit uns interagieren. Die Art der Daten, die wir von Ihnen erfassen, hängt von der jeweiligen Interaktion mit uns ab und umfasst folgende Informationen:

    • Name;
    • Kontaktinformationen;
    • MileagePlus®-Nummer und Sicherheitsinformationen;
    • Geschlecht und Geburtsdatum;
    • Zahlungsinformationen;
    • Reisepassdaten und Foto;
    • Personalausweis- oder Redress-Nummer;
    • Fotos und biometrische Daten;
    • Reisepräferenzen und Sonderwünsche;
    • Kaufdaten (sowohl reisebezogene als auch nicht-reisebezogene Käufe);
    • Benutzer- und Aktivitätsdaten von unseren Websites und Apps;
    • Antworten auf Umfragen;
    • Steuernummer von Aktions- oder Umfragegewinnern, je nach Wert des Preises; und
    • Gesundheitsinformationen.

    Zahlungsinformationen, Reisepassdaten und Fotos sowie Ausweise können gemäß bestimmter Datenschutzgesetze als „vertrauliche Daten“ gelten. Indem Sie uns vertrauliche Daten bereitstellen, stimmen Sie deren Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

    Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    Je nach Interaktion mit uns erfassen wir Ihre Daten direkt von Ihnen (wie nachfolgend aufgeführt).

    Informationen zu MileagePlus

    Wenn Sie sich bei MileagePlus anmelden oder wenn Sie bereits ein MileagePlus-Mitglied sind, erfassen wir Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontonummer und Kennwort bzw. andere Authentifizierungsdaten zum Schutz Ihres Kontos. Wenn Sie ein Reiseprofil einrichten, erfassen wir ebenfalls die Daten, die Sie uns freiwillig bereitstellen. Sie können uns Zahlungsinformationen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, allgemeine Anfragen oder Sonderwünsche, Reisepräferenzen und Treueprogramminformationen bereitstellen.

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als „sensibel“ eingestuft werden. Wir bieten Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden.

    Personenbezogene Daten, die im Rahmen unseres MileagePlus-Programms gesammelt und verarbeitet werden, werden gespeichert von Mileage Plus Intellectual Property Assets, Ltd. („MIPA“), einem Mitglied der United Unternehmensgruppe, deren eingetragener Sitz sich unter folgender Adresse befindet: Maples Corporate

    Services Limited, PO Box 309, Ugland House, George Town, Grand Cayman, KY1-1104, Cayman Islands.

    MIPA fungiert in Bezug auf diese personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher gemäß dem Datenschutzgesetz („DPL“) der Kaimaninseln von 2017. In den Fällen, in denen MIPA die für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist, verarbeitet sie personenbezogene Daten von MileagePlus, wenn sie über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:

    • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in unserem berechtigten Interesse als kommerzielles Unternehmen (z. B. um das MileagePlus-Programm und die damit verbundenen Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen);
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen abschließen zu können (z. B. wenn wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Ihre MileagePlus-Vorteile zu gewähren); und/oder
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um unsere relevanten gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten zu erfüllen (wenn wir beispielsweise Sicherheitsprüfungen vornehmen müssen, um Sicherheitsregelungen einzuhalten, oder personenbezogene Daten an ein Gericht oder eine Steuerbehörde weitergeben müssen).

    Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlagen herausfinden möchten, auf welchen wir personenbezogene Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte über die nachfolgenden Kontaktinformationen an uns.

    Online-Einkäufe

    Wenn Sie bei uns einen Kauf tätigen, ob als MileagePlus-Mitglied oder als „Gast“, erfassen wir Reisedaten, Reise- und Kontaktpräferenzen und Zahlungsinformationen.

    Offline-Einkäufe: Reservierungen übers Telefon, Reisebüro oder den Ticket-Schalter

    Reservierungsmitarbeiter erfassen Reisedaten, Reise- und Kontaktpräferenzen und Zahlungsinformationen, um einen Kauf oder eine andere Transaktion mit einem United-Reservierungsmitarbeiter, einem Reisebüromitarbeiter oder einem Kundenservicemitarbeiter (nachfolgend „Reservierungsmitarbeiter“) durchzuführen. Wir können Telefongespräche mit Reservierungsmitarbeitern mithören und/oder aufzeichnen. Indem Sie das Gespräch fortführen, erklären Sie sich mit diesem Mithören und/oder Aufzeichnen einverstanden.

    COVID-19

    Sie können aufgefordert werden, Informationen über Ihren Gesundheitszustand vorzulegen, einschließlich (je nach Reiseziel) des Fehlens oder Vorhandenseins von Symptomen im Zusammenhang mit COVID-19, COVID-19-Testergebnisse oder COVID-19-Impfdaten oder Informationen, die Ihren Antrag auf eine gesundheitlich bedingte Ausnahmegenehmigung für die Reise unterstützen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, uns solche Informationen elektronisch zur Verfügung zu stellen, z. B. über unser Travel-Ready Center oder über einen digitalen Gesundheitspass. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, dass United Ihre Daten von einem Dritten erhebt, z. B. von einer digitalen Gesundheits-App, die Sie verwenden. Wir verwenden diese Informationen, um die Einhaltung der Bestimmungen an Ihrem Reiseziel zu erleichtern, können diese aber nicht garantieren, um geltende Gesetze einzuhalten (z. B. müssen wir möglicherweise bestätigen, dass Sie über die erforderlichen Reisedokumente verfügen), und um die Gesundheit und Sicherheit während der Reise zu gewährleisten. United haftet nicht für Unterstützung oder Informationen, die Ihnen von einem Mitarbeiter oder Vertreter von United in Bezug auf solche Dokumente oder die Einhaltung entsprechender Gesetze zur Verfügung gestellt werden, oder für die Folgen, die sich für Sie aus dem Versäumnis ergeben, solche Dokumente, die in gutem Zustand sein müssen, zu erhalten und vorzulegen oder entsprechende Gesetze einzuhalten. United behält sich ferner das Recht vor, Ihnen die Beförderung zu verweigern, wenn Ihre Reisedokumente nach begründeter Einschätzung von United nicht in gutem Zustand sind, oder anderweitig nicht den Gesetzen des jeweiligen Landes entsprechen, aus dem sie abfliegen, durch das Sie reisen oder in das Sie reisen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen, um den Gesundheitsbehörden die Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu erleichtern. In einigen Fällen können die Behörden an Ihrem Zielort verlangen, dass Sie solche Informationen zur Verfügung stellen. Wir können gesetzlich verpflichtet sein, Kontaktinformationen an Gesundheitsbehörden oder andere Regierungsbehörden weiterzugeben.

    Biometrische Daten

    Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, freiwillig an Reisevereinfachungs- und Sicherheitsprogrammen teilzunehmen, die biometrische Daten verwenden. Diese Programme können Testprogramme zur Beschleunigung des Einsteigevorgangs und der Gepäckkontrolle sowie Sicherheitsprogramme wie den von der US-Zollbehörde U.S. Customs and Border Protection verwalteten Traveler Verification Service umfassen. Wenn Sie erwägen, an diesen Programmen teilzunehmen, sollten Sie alle spezifischen Details bezüglich der Erfassung, Verwendung, Offenlegung und Speicherung biometrischer Daten überprüfen.

    United Club

    United darf personenbezogene Daten erfassen (z. B. Name, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Kreditkartennummern), um den United-Club-Mitgliedern Services anzubieten.

    Während des Fluges

    United darf während des Fluges Kreditkarten- und MileagePlus-Informationen erfassen, um aktuelle oder zukünftige Einkäufe zu ermöglichen.

    Kinder

    Aufgrund der Beschaffenheit unserer Services wird United aus Gründen der Sicherheit, zur Einhaltung von Vorschriften der Luftfahrtbehörde (FAA) und von Sicherheitsvorschriften bzw. aus anderen Gründen Reiseinformationen, ggf. auch von Kindern unter 13 Jahren, erfassen und speichern.

    Informationen, die wir automatisch sammeln

    Wir und unsere Servicepartner erfassen automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Seiten über Cookies, Web-Beacons, Log-Dateien und andere Technologien. Solche Daten beziehen sich auf Folgendes:

    • Domain-Name;
    • Browsertyp und Betriebssystem;
    • IP-Adresse;
    • von Ihnen aufgerufene Webseiten;
    • von Ihnen angeklickte Links;
    • Dauer Ihres Besuchs;
    • Ihre Aktivitäten auf unseren Websites und Ihre Navigation durch diese Websites sowie
    • die verweisende Internetadresse oder Webseite, von der Sie auf unsere Websites gelangt sind.

    Wir und unsere Servicepartner können diese Informationen mit bereits von uns (oder von diesen) erfassten Informationen kombinieren. Weitere Informationen finden Sie nachstehend im Bereich Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen, ähnlichen Technologien.

    Daten, die wir über unsere App(s) erfassen

    Wir erfassen Daten zu Ihrer Person direkt von Ihnen, wenn Sie unsere App(s) nutzen. Um welche Daten es sich genau handelt, hängt davon ab, welche Funktionen Sie in der App nutzen, unter anderem sind es Name, E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontoinformationen, Reisepass- oder Redress-Nummer, Reisepassinformationen und/oder Foto, Geburtsdatum und Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer, Ablaufdatum sowie Name und Adresse auf der Rechnung), falls nicht bereits angegeben.

    Wir können Ihre Daten speichern, um Ihre Reise (z. B. Reservierung, bestimmte Flugdaten) oder einen Kauf durchzuführen. Außerdem dürfen vom Nutzer bereitgestellte Daten, sofern Sie diese nicht löschen, von der/den App(s) im gesamten Zeitraum, in dem Sie die entsprechende Funktion der App nutzen, gespeichert werden. Informationen, die für Reisedaten, Sicherheitsüberprüfung, Käufe und entsprechende Aktivitäten angegeben wurden, werden ggf. in unserem Betriebssystem gespeichert, um von Ihnen angeforderte Dienstleistungen bereitzustellen. Falls solche Daten in Ihrem MileagePlus-Konto gespeichert sind, ist der Zugriff darauf nicht möglich, wenn Ihr MileagePlus-Konto geschlossen wurde.

    Wir erfassen auch automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) (über Cookies, Beacons oder andere, für mobile Anwendungen konzipierte Tracking-Technologien). Daten, die wir erfassen, wenn Sie unsere App(s) nutzen, sind unter anderem:

    • Mit Ihrem Einverständnis werden Informationen über Ihren genauen physischen Standort von Technologien wie GPS, Wi-Fi oder der Nähe zu einem Mobilfunkmasten (Standorttracking) erfasst
    • Mit Ihrer Zustimmung wird Ihr physischer Standort kontinuierlich lokalisiert, wenn Sie sich an oder in der Nähe bestimmter Flughäfen in den USA aufhalten, um Ihnen standortbasierte Angebote, Services und sonstige Informationen bereitzustellen. Weitere Informationen zum Thema Location Services finden Sie in den FAQs im Seitenmenü der United App.
    • Ihr Domänenname
    • Geräte-ID oder alternative ID, soweit vom Plattformanbieter verlangt
    • Elektronische Daten über Betriebssysteme und Endgeräte/Browser, einschließlich der Art des Betriebssystems und des Endgeräts
    • von Ihnen verwendete Funktionen und von Ihnen angeklickte Links
    • Zeitraum, in dem Sie die App genutzt haben
    • Installationen und Deinstallationen
    • Transaktionsdetails und -verlauf

    Gegebenenfalls kombinieren wir diese Informationen mit Informationen, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Informationen, die wir von Dritten sammeln

    Informationen über Sie, die wir von Dritten sammeln. Wenn Sie eine Reservierung über ein Reisebüro vornehmen, erhalten wir Ihre Reiseinformationen von diesem Reisebüro. Wir dürfen auch Informationen über Sie von unseren Marketing-Partnern, Werbepartnern und anderen Dritten erfassen.

    Sensible Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß bestimmten Datenschutzgesetzen als „vertraulich“ eingestuft werden. Wenn während einer Reise mit United ein medizinischer oder anderweitiger Notfall eintritt, werden wir alle wichtigen Daten erfassen und diese bei Bedarf oder nach Aufforderung an externes medizinisches oder anderes Sicherheitspersonal weitergeben. Zudem bieten wir Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden. Indem Sie uns vertrauliche Daten bereitstellen, stimmen Sie deren Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

    Wie verwenden wir Ihre Daten

    Allgemeines – gilt für alle Informationsquellen

    Wir nutzen Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, hauptsächlich zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und, um Ihre Aufträge zu erfüllen. Unter bestimmten Umständen, beispielsweise aus Werbegründen, können wir Ihre Daten mit anderen Daten, die wir über Sie besitzen, die öffentlich einsehbar sind und/oder die wir von Dritten erhalten haben (entweder einzeln oder in zusammengefasster Form) kombinieren. Wir nutzen Ihre Daten auch für folgende Zwecke:

    • Für Flugdaten/kabellose Services. Sie können sich für den Empfang von Flugdaten und anderen kabellosen Services durch die Angabe einer Präferenz für den Empfang dieser Informationen, die Bereitstellung der entsprechenden Informationen oder die Freigabe entsprechender Berechtigungen registrieren. Die Teilnahme an diesen Services ist ggf. optional.
    • Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Um Inhalte und Informationen, die wir senden oder anzeigen, Ihren Bedürfnissen anpassen zu können, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrem Reiseplan; um individuelle Standortinformationen, Hilfsinformationen und Anleitungen bereitstellen zu können und um Ihre Nutzung unserer Websites oder unserer Services anderweitig individuell gestalten zu können.
    • Für Betriebsanforderungen und die Bereitstellung von Services. Zur Führung des Geschäftsbetriebs und zur Bereitstellung unserer Services sowie zur Durchführung Ihrer Transaktionen oder Aufträge.
    • Für Marketing- und Werbezwecke. Unter Einhaltung geltender Gesetze nutzt United Ihre Daten einzeln, zusammengefasst und/oder in Kombination mit demografischen Daten, die wir speichern oder von Dritten zu Marketing- und Werbezwecken erhalten (per E-Mail, Postwurfsendung, Internet- oder anderer elektronischer Werbung), und sendet Ihnen Neuigkeiten und Newsletter zu. Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, können insbesondere dazu verwendet werden, Ihnen E-Mails, Postsendungen oder Telefonkommunikation zu Angeboten von United, seinen Partnern oder anderen externen Parteien zukommen zu lassen, die Sie eventuell interessieren könnten (informieren Sie sich bitte in den nachfolgenden Abschnitten „Offenlegung Ihrer Daten“ und „Änderung Ihrer Marketingeinstellungen“). Wir nutzen Ihre Daten auch, um geeignete Werbekanäle und Örtlichkeiten zu bestimmen sowie Werbung in solchen Kanälen und Örtlichkeiten zu platzieren, einschließlich der Websites sozialer Netzwerke.
    • Für Umfragen und Sonderaktionen. Nach anwendbarem Recht bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einer Umfrage oder Aktion teilzunehmen. Wir nutzen die Ergebnisse aus Umfragen für diverse Zwecke, u. a. um unsere Services und Websites zu verbessern und optimierte Sonderaktionen zu entwickeln. Falls Sie Ihren Namen angeben, dürfen wir Sie kontaktieren, um Ihre Kommentare zu besprechen. Wenn bei der Umfrage oder Sonderaktion nicht anders angegeben, nutzen wir die durch die Sonderaktion erfassten Kontaktdaten, um den Gewinner zu informieren. Wenn Sie ein Gewinnspiel gewinnen, können wir weitere Informationen verlangen.
    • Um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten. Wir nutzen Ihre Daten, um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten, auf Wünsche und Präferenzen von Nutzern zu reagieren, für Recherche- und Analysezwecke wie zur Verbesserung unseres Betriebs, zu Sicherheitszwecken und um uns und die Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen anderer Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Sofern dies gesetzlich zulässig ist.

    Zusätzlich zu den oben genannten Punkten werden unten Beispiele beschrieben, wie wir die aus den folgenden Kategorien abgeleiteten Informationen nutzen.

    MileagePlus

    Wir verwenden Informationen, die wir über unsere MileagePlus-Mitglieder erfassen, um Sie beim MileagePlus-Programm anzumelden, um Meilengutschriften für Käufe und Aktivitäten von United, MileagePlus-Partnern und anderen externen Parteien zu erteilen (siehe nachfolgenden Abschnitt „Offenlegung Ihrer Daten“), um mit Ihnen über den Status Ihres MileagePlus-Kontos zu korrespondieren, um Sie über Sonderaktionen, an denen Sie möglicherweise teilnahmeberechtigt sind, zu informieren, um bestimmte Datenfelder im Voraus auszufüllen, sodass Sie dieselben Informationen nicht mehrfach eingeben müssen, um die angeforderten Services bereitzustellen, um Ihre Transaktion durchzuführen (einschließlich Rechnungsstellung) und um Sie über Flugdaten zu informieren (Reservierungsbestätigung, Flug- oder Sitzplatzänderungen, Einsteigezeit(en) und verfügbare ergänzende Services).

    Wir dürfen die Daten, die wir über Sie erfassen, nutzen, um Ihnen E-Mails und Postwurfsendungen mit Angeboten zuzusenden oder um Sie direkt mit Angeboten von United, unseren Partnern oder Dritten anzurufen, die für Sie von Interesse sein könnten. Wie im Abschnitt „Offenlegung Ihrer Daten“ aufgeführt und entsprechend geltendem Recht können wir Ihre Informationen auch für deren Marketingzwecke an unsere Partner und Dritte weitergeben.

    Kinder

    Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Kinder, von denen wir wissen, dass sie unter 16 Jahre alt sind, nicht wissentlich für Marketing- oder Werbezwecke und erlauben dies auch nicht unseren Partnern, Drittsponsoren oder anderen Dritten, mit denen wir möglicherweise Informationen teilen. Wir verwenden die gesammelten Informationen über Kinder, von denen bekannt ist, dass sie unter 16 Jahre alt sind, nur zur Bereitstellung von Dienstleistungen. Wir geben personenbezogene Daten von Kindern heraus, wenn dies per Gesetz angefordert wird, um einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung zu erfüllen, oder um die Sicherheit von Besuchern und unserer Websites zu schützen.

    Über unsere App(s) erfassten Daten

    Neben der oben aufgeführten Nutzung Ihrer Daten können wir Ihnen Updates zu Flügen oder Flugsteigänderungen zukommen lassen oder Ihnen Services und sonstige Informationen anbieten, sofern Sie uns erlaubt haben, Ihnen Push-Benachrichtigungen zu senden. Wenn Sie uns nicht erlauben, Ihnen Push-Benachrichtigungen zu senden, können wir Ihnen derartige Updates trotzdem im Mitteilungscenter in der App bereitstellen.

    Wenn Sie uns erlaubt haben, Ihre Standortinformationen zu erfassen und zu verwenden, können wir Ihnen standortspezifische Angebote, Services und sonstige Informationen bereitstellen, zum Beispiel Flughafenpläne, damit Sie leichter zum Flugsteig finden, United Club-Standorte und nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten, Angebote von United und unseren Marketingpartnern, die für Sie von Interesse sein könnten, sowie individuelle Unterstützung. Welche Mitteilungen und Benachrichtigungen Sie von uns erhalten, hängt möglicherweise von Ihrem Standort ab. Nicht alle Features sind überall verfügbar. Standortverfolgungsdaten dürfen außerdem zum Schutz der Interessen von United verwendet werden.

    Sie können Push-Benachrichtigungen und/oder Standortlokalisierungseinstellungen jederzeit in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts ändern.

    Wir dürfen unsere Websites über Internet-Anzeigen bewerben. Wenn Sie eine solche Anzeige anklicken, können Informationen wie die ID Ihres mobilen Gerätes, je nach Erlaubnis des Plattform-Providers, an das Werbenetz gesendet werden, damit dieses und United die Wirksamkeit unserer Werbeaktivitäten verfolgen können. Diese Daten können außerdem für Frequency Capping, zur Schätzung der einzigartigen Benutzer, zur Behebung von Programmierfehlern oder für Sicherheitsmaßnahmen sowie den Schutz der Interessen von United verwendet werden. Sie können sich von der Erfassung solcher Daten abmelden, indem Sie die App(s) deinstallieren. Nach der Deinstallation der App(s) werden alle in der App gespeicherten Daten gelöscht, einschließlich Präferenzen, die Sie vorher festgelegt oder aktiviert hatten.

    Offenlegung Ihrer Daten

    United kann Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf an die folgenden Personen/Unternehmen übertragen oder weitergeben. Wenn nicht anders angegeben, fungieren diese Unternehmen als unsere datenverarbeitenden Stellen und sind keine unabhängigen Datenverantwortlichen:

    • Tochterunternehmen. Wir können die über Sie erfassten Daten an unsere Tochterunternehmen oder Niederlassungen weitergeben, die als Co-Datenverantwortliche fungieren können. Unsere Partner und Niederlassungen können Ihre Daten für diverse Zwecke nutzen, u. a. zur Vermarktung ihrer Produkte und Services an Sie.
    • Serviceanbieter/Datenverarbeiter. Wir können Ihre Daten an Serviceanbieter weitergeben, die uns unterstützen und Aufgaben in unserem Auftrag ausführen. In manchen Fällen können Serviceanbieter wie z. B. IT- und Datenverarbeitungsanbieter, Datenaufbewahrungsservices usw. sich außerhalb der USA befinden und Ihre personenbezogenen Daten können in anderen Ländern verarbeitet oder gespeichert werden; weitere Informationen hierzu finden Sie im folgenden Abschnitt „Standort Ihrer Daten“. Wir nutzen auch die Dienste von Serviceanbietern zur Unterstützung bei der Feststellung und Platzierung relevanter Werbung.
    • Nicht verbundene Dritte. Wir können Ihre Daten nach Bedarf an die folgenden externen Parteien weiterleiten, um Ihre Transaktion abzuschließen, Ihren Anfragen nachzukommen und für deren eigene Marketingzwecke (wenn gesetzlich erlaubt): Fluglinien, Mietwagenagenturen, Hotels, Reisebüros, Gepäckserviceanbieter, andere Reiseservice- oder Buchungsanbieter und andere Unternehmen im Bereich Reisereservierungen oder Buchungen, Behörden oder Strafverfolgungsbehörden oder Grenzschutzeinrichtungen, Partner, mit denen wir gemeinsam ein Produkt oder einen Service anbieten, Unternehmen, bei denen Sie Meilen kaufen oder einlösen, Unternehmenskunden im Rahmen unserer Verträge mit ihnen. In einigen Fällen fungieren diese Unternehmen auch als Datenverantwortliche. Wir können Ihre Daten insbesondere an die folgenden Drittparteien weitergeben: Handelspartner für das Marketing oder den Vertrieb unserer Produkte oder Dienstleistungen oder das Marketing oder den Vertrieb ihrer eigenen Produkte oder Dienstleistungen, Finanzunternehmen, damit diese eigene Produkte oder Dienstleistungen oder eine Cobranding-Karte wie Banorte anbieten können. Sie stimmen dieser Übertragung zu, wenn Sie ihr nicht ausdrücklich per Mitteilung an privacy@united.com widersprechen.
    • Forschung und Analysen. Wir können Ihre Informationen zu Forschungs- und Analysezwecken nutzen und offenlegen.
    • Zusammengefasste Informationen. Zusammengefasste Informationen, wie z. B. demografische Informationen, Domänennamen, andere Informationen zur Website-Verwendung etc., werden gegebenenfalls an United-Partner oder Dritte weitergegeben. Beispiele für zusammengefasste Informationen sind: X % der erworbenen Tickets sind eTickets; X % der Abonnenten nutzen eine mobile Anwendung etc.
    • Strafverfolgung / Rechtswege / Sonstige Verwendungen. United veröffentlicht gegebenenfalls auch personenbezogene Daten, wenn dies per Gesetz, Gerichtsbeschluss, Vorladung oder auf anderem Rechtsweg durch eine staatliche oder Strafverfolgungsbehörde angefordert wird und erforderlich ist, um die Rechte oder das Eigentum von United, unseren Kunden, unseren Websites oder deren Benutzern zu schützen oder wir berechtigterweise glauben, dass die Veröffentlichung im Interesse der Flugsicherheit oder anderweitig erforderlich oder ratsam ist. Unter bestimmten Umständen können die Serviceanbieter von United verpflichtet sein, Informationen an Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Aufgrund der Sicherheits-, Gesundheits-, Zoll- und Einwanderungsgesetze in den USA und vielen anderen Ländern müssen Fluggesellschaften, und damit auch United, Passagierdaten an Grenzschutzbehörden oder andere Regierungsbehörden weitergeben. Um diesen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, dürfen wir Informationen über Sie und Ihre Reise an solche Behörden weitergeben.
    • Geschäftliche Transaktionen. Wenn United von einem anderen Unternehmen übernommen wird bzw. übernommen werden könnte oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert, wenn unser Anlagevermögen an ein anderes Unternehmen übergeht oder wenn ein Insolvenzverfahren eingeleitet wurde, dürfen wir die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfasst haben, an das andere Unternehmen weitergeben.
    • Zusätzliche Benachrichtigung für Nutzer bestimmter mobiler Websites. Sie können über bestimmte mobile Websites Käufe mit MileagePlus-Prämienmeilen tätigen. Wenn Sie sich für die Nutzung dieser Websites entscheiden, erhält United von dem Dritten Informationen über Ihren Kauf und wird Informationen mit dem Dritten austauschen, um die Transaktion und die Nutzung von Meilen von Ihrem Konto zu ermöglichen.

    Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderer ähnlicher Techniken

    United und seine Serviceanbieter erfassen Daten durch die Nutzung von Techniken und Methoden, wie „Cookies“, Tags, Web-Beacons oder anderer ähnlicher Techniken, die ein Tracking ermöglichen, während Sie sich auf unseren Websites befinden. Wir nutzen diese Methoden, um Ihre Zugriffsberechtigung als Benutzer zu prüfen, Ihre Präferenzen bei der Nutzung der Website zu speichern, Ihnen Angebote, die für Sie von Interesse sein könnten, zu präsentieren und Transaktionen wie Flugsuche und -kauf zu ermöglichen. Wir und unsere Serviceanbieter verwenden diese Tools außerdem, um die Nutzung unserer Websites und unserer Services zu analysieren. Wir dürfen diese Daten zusammengefasst nutzen oder mit Informationen kombinieren, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Cookie. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die durch Ihren Web-Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Web Beacons oder „Pixel Tags“ sind kleine Codezeichenketten, die zur Übertragung von Informationen auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Nachricht platziert sind. Cookies und die anderen in diesem Abschnitt behandelten Technologien ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten.

    Cookies helfen, eine Benutzersitzung einzurichten, ermöglichen unserem Anbieter, den Website-Benutzern passende Informationen, Anzeigen und Services zu präsentieren. Wir verwenden Cookies außerdem, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen angeforderten Informationen erhalten, um Ihre Berechtigung zum Zugriff auf die Website zu prüfen und um die Nutzung unserer Websites zu verfolgen, mit dem Zweck, die Website(s) gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden zu verbessern. Wenn Sie registrierter Benutzer auf unserer Website sind und zulassen, dass Ihre MileagePlus-Nummer auf der Website gespeichert wird, enthält das auf Ihrem Computer gespeicherte Cookie Ihre MileagePlus-Nummer.

    Falls Sie nicht wünschen, dass Cookies Informationen erfassen, können Sie die betreffende Einstellung in Ihrem Internetbrowser ändern. Einige Funktionen der Website können nicht ordnungsgemäß ablaufen, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Wenn Sie unsere Cookies nicht zulassen und ein registrierter Benutzer sind, können Sie auf keine Ihrer personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihr Benutzerprofil, Ihre Reisepläne, Prämienbuchungen, Upgrades und MileagePlus-Zusammenfassung auf dieser Website zugreifen. Obwohl Sie sich nicht als registrierter Benutzer auf der Website anmelden können, wenn Sie Cookies deaktiviert haben, können Sie weiterhin auf der Website einkaufen, wenn Sie sich als „Gast“ anmelden. Suchen Sie in Ihrem jeweiligen Browser nach Anweisungen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

    Lokale Speicherobjekte. Wir verwenden lokale Flash-Speicherobjekte („Flash-LSOs“) zum Speichern von Einstellungen und für einen personalisierten Besuch. Flash-LSOs unterscheiden sich von Browser-Cookies aufgrund der Menge und der Art der gespeicherten Daten. Typischerweise können Sie die Annahme von Flash-LSOs über Ihren Internetbrowser nicht steuern, löschen oder deaktivieren. Weitere Informationen über Flash-LSOs oder darüber, wie Sie die Einstellungen für Flash-LSOs verwalten können, finden Sie auf der Hilfeseite für den Adobe Flash Player. Wählen Sie „Globale Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen, um die Einstellungen zu überprüfen und ggf. zu löschen. Um die derzeit auf Ihrem Computer gespeicherten Flash-LSOs anzuzeigen, wählen Sie „Website-Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen, um bestimmte Flash-LSOs zu prüfen und ggf. zu löschen.

    Zielgruppenspezifische Werbung

    Wir und unsere Serviceanbieter nutzen die Informationen, die wir über Sie erfassen, um Ihnen auf verschiedenen Kommunikationskanälen, Websites von United und anderen, mobilen Apps von United und Dritten und anderen Medien, sozialen Netzwerken und im Fernehen Werbung zu zeigen. Wir und unsere Serviceanbieter können die Daten, die wir zur Bestimmung relevanter Werbung nutzen, aus folgenden Quellen erfassen: online und über Ihre Nutzung unserer mobilen Apps über Sie erfasste Daten, unabhängig davon, ob diese direkt oder automatisch über Cookies, Web-Beacons oder andere Technologien zur Erfassung von Daten über mobile Apps, externe Websites oder die Interaktion auf sozialen Medien (wenn öffentlich verfügbar) sowie offline gesammelt wurden. Derartige Daten, die aus verschiedenen Quellen kombiniert oder hinzugefügt wurden. Bei dieser Werbung kann es um Produkte oder Leistungen von United oder Produkte oder Leistungen Dritter gehen, die für Sie von Interesse sein könnten. United und seine Serviceanbieter können Cookies und Web-Beacons verwenden, wenn United mit diesen Unternehmen zusammenarbeitet, um diesen Informationen zu Ihrer Nutzung der Seite bereitzustellen (individuell oder aggregiert), um diese bei der Bestimmung relevanter Werbung zu unterstützen.

    Zusätzlich kann bestimmte Werbetechnologie, die von United zur Schaltung von Werbung verwendet wird, separate Cookies oder andere Tracking-Technologien enthalten. Diese Technologie wird durch Besuche auf unserer Website, E-Mails, Apps oder ähnliches genutzt. Web-Beacons auf einigen Seiten unserer Website sowie diese Werbecookies und unsere anderen Cookies ermöglichen es der Werbetechnologie, Aktivität auf der Seite im Aggregat besser zu verstehen, das Cookie eines Browsers zu erkennen, wenn ein Browser diese Website, andere Websites oder Apps besucht, und zu erfahren, welche Werbungen Nutzer auf unsere Seite oder unsere Apps bringen oder anderweitig aktiv zu werden.

    Werbenetzwerke von Drittanbietern, Werbepartnern, Sponsoren und/oder Dienste zur Messung von Site-Traffic verwenden gegebenenfalls Cookies, JavaScript, Web Beacons, Clear GIFs, Flash LSOs und andere Techniken, um die Wirksamkeit ihrer Werbung zu erheben und ihre Werbeinhalte auf Sie abzustimmen. Diese Cookies und andere Techniken von Drittanbietern unterliegen den jeweiligen spezifischen Datenschutzbestimmungen dieser Dritten und nicht dieser Datenschutzrichtlinie

    Werbenetzwerke von Drittanbietern sind gegebenenfalls Mitglied bei der Network Advertising Initiative („NAI“) oder bei der About Ads-Digital Advertising Alliance („DAI“). Falls diese Anbieter bei solch einer Vereinigung Mitglied sind, haben Sie die Möglichkeit, zielgruppenspezifische Werbung dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern abzulehnen, sofern Sie diese nicht wünschen. Unter http://www.networkadvertising.org/optout_nonppii.asp für NAI-Mitglieder oder unter http://www.aboutads.info/choices/ für DAI-Mitglieder finden Sie Informationen zu Mitgliedsunternehmen, den Vorgehensweisen dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern und Ihren Möglichkeiten bezüglich des Empfangs von Informationen dieser Unternehmen und wie Sie diese ablehnen. Informationen darüber, wie Sie der Nutzung Ihrer Informationen durch DoubleClick widersprechen können, finden Sie auf http://www.google.com/policies/technologies/ads/, und Informationen darüber, wie Sie sich gegen Google Analytics entscheiden können, finden Sie auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

    Informationen von einem oder mehreren NAI- oder DAI-Mitgliedern abzulehnen bedeutet lediglich, dass Sie von diesen Mitgliedern keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr erhalten werden. Dies bedeutet nicht, dass Sie keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr auf den Websites von United oder anderen Websites erhalten werden. Wenn Ihr Browser konfiguriert ist, bei Ihrem Besuch auf einer der oben genannten Abmeldeseiten Cookies abzulehnen, Sie dann Ihre Cookies löschen und einen anderen Computer verwenden oder Sie Ihren Webbrowser wechseln, sind Ihre NAI- oder DAI-Einstellungen möglicherweise nicht mehr aktiv.

    Analytics

    Wir nutzen auch automatisierte Geräte und Anwendungen, wie z. B. Google Analytics, um die Nutzung unserer Websites und Apps und der von uns angebotenen Leistungen zu evaluieren. Wir nutzen diese Tools, um Informationen über Benutzer zu erfassen und damit unsere Leistungen, unsere Performance und unsere Benutzererfahrungen verbessern zu können. Diese Analyticsanbieter können Cookies und andere Technik zur Erbringung ihrer Leistungen verwenden, und können die Informationen, die sie auf unseren Websites über Sie erfassen mit anderen von ihnen erfassten Informationen kombinieren. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Nutzung der Daten durch solche Dritte.

    Ihnen stehen laut geltendem Gesetz folgende Rechtsmittel zu den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen und bearbeiten, zur Verfügung (die „ARCO-Rechte“):

    • Access (Zugriff) – Sie haben das Recht, zu erfahren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir wofür und unter welchen Bedingungen verarbeiten.
    • Rectification (Richtigstellung) – Sie haben das Recht zur Richtigstellung Ihrer personenbezogenen Daten, falls diese falsch, unvollständig oder veraltet sind.
    • Cancellation (Löschung) – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Datenbanken löschen zu lassen, wenn Sie der Meinung sind, diese werden nicht ordnungsgemäß verwendet.
    • Opposition (Widerspruch) – Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen.

    Wenn Sie von einem der ARCO-Rechte Gebrauch machen möchten, schicken Sie bitte eine Anfrage an privacy@united.com. Geben Sie in Ihrer Nachricht bitte das ARCO-Recht an, von dem Sie Gebrauch machen möchten. Möglicherweise benötigen wir von Ihnen zusätzliche Informationen, um Ihre Identität zu bestätigen sowie zu Sicherheitszwecken. Möglicherweise sind wir nicht immer in der Lage, Ihrer Anfrage in vollem Umfang nachzukommen, zum Beispiel, falls dies Auswirkungen auf die Vertraulichkeit hätte, zu der wir anderen Parteien verpflichtet sind, oder falls wir gesetzlich Anspruch haben, mit der Anfrage anders zu verfahren.

    Schutz erfasster Informationen

    United ergreift physische, administrative, elektronische und verfahrensrechtliche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, um Services zu kaufen, oder auf die Informationen Ihres MileagePlus-Kontos zugreifen, verwenden wir sichere Server, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dadurch werden die zwischen Ihnen und unseren Websites gesendeten personenbezogenen Daten verschlüsselt. Obwohl United alle nötigen Schritte zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten unternimmt, ist das Unternehmen nicht für die Taten derjenigen verantwortlich, die unbefugten Zugriff gewinnen. United übernimmt weder direkt noch indirekt noch auf andere Weise Haftung dafür, dass wir den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verhindern.

    Wenn ein Dritter in Ihrem Namen mit United Geschäfte tätigen möchte, muss dieser Dritte dieselben personenbezogenen Daten bereitstellen, die wir auch von Ihnen direkt benötigen, um Ihre Transaktion abzuschließen. Sofern und bis uns nichts anderes mitgeteilt wird, nehmen wir an, dass dieser Dritte über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen und eine solche Transaktion sowie spätere Änderungen in Ihrem Namen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie durchzuführen. Wenn dieser Dritte, der über Ihren vollständigen Namen und Ihre Buchungsnummer verfügt, uns kontaktiert und Informationen über Ihre Buchung anfordert oder Änderungen beantragt, werden wir Ihre Buchungsdaten offenlegen und Änderungen durch den Dritten gestatten, da wir daraus schließen, dass er hierfür über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Bitte beachten Sie, dass die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte von Ihrer geschäftlichen Beziehung zu diesem Dritten und ggf. von deren Datenschutzrichtlinien und Vorgehensweisen geregelt wird. Wenn Sie nicht möchten, dass eine Person Informationen über Ihre Buchung erlangt oder Änderungen daran vornimmt, sollten Sie Ihre Buchungsnummer nicht an diese Person weitergeben.

    Ihre Aufgabe beim Schutz Ihrer Daten

    Zum Schutz Ihrer Daten und der Datenbanken und Systeme von United sollten Sie keine Ihrer Daten, wie z. B. die MileagePlus-Nummer oder das Kennwort, an unbefugte Personen oder Informationsaggregatoren Dritter weitergeben, die damit Zugriff auf vertrauliche Kontoinformationen gewinnen könnten. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, konsultieren Sie unsere PIN/Passwort FAQs Seite. Sie sollten außerdem alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Mobilgeräte zu sichern und eventuell darauf gespeicherte Informationen zu schützen. Wir haben keine Kontrolle über die Sicherheit Ihres Mobilgeräts. United übernimmt keine Verantwortung für den Verlust von Informationen in Verbindung mit Technologien, die die Sicherheitsvorkehrungen zum Erliegen bringen. Dazu gehören das Reverse Engineering von Apps auf Mobilgeräten oder Malware, wodurch die United App(s) aufgrund von durch den Eigentümer vorgenommenen Änderungen an dem Mobilgerät beeinträchtigt wird bzw. werden. Die Sicherheit dieses Mobilgeräts liegt in der Verantwortung seines Eigentümers, nicht in der von United.

    Änderung Ihrer Marketingeinstellungen

    MileagePlus-Mitglieder können sich gegen den Erhalt von Marketing oder werbeangebotsbezogenen E-Mails, Postsendungen oder Telefonanrufen von United entscheiden, indem sie auf ihre Kontoprofildaten auf der Website von United zugreifen und ihr Profil ändern, um diese Ausschlusspräferenz zu vermerken. Außerdem können die Mitglieder das MileagePlus-Service Center telefonisch oder schriftlich kontaktieren und eine Profiländerung beantragen. An Sie versandte E-Mails enthalten eine Nachricht und einen Link darüber, wie Sie sich für die Zukunft von dieser Art der Kommunikation abmelden können. Unabhängig von Ihren Einstellungen behalten wir uns das Recht vor, Ihnen zu administrativen Zwecken E-Mails oder andere elektronische Nachrichten zu senden.

    Standort Ihrer Daten/Datenübertragung/Hinweis für Nicht-US-Staatsbürger

    United überträgt, speichert und verarbeitet Daten, die wir über Sie erheben, gemäß den vorliegenden Richtlinien in den USA. Es kann sein, dass nicht das gleiche Schutzniveau gewährleistet ist wie in Ihrem Heimatland. Zudem können wir Ihre Daten zu den in diesen Richtlinien aufgeführten Zwecken an Orte außerhalb der USA übertragen. Durch die Angabe personenbezogener Daten oder die Nutzung der Website stimmen Sie unbeschadet unserer weiteren Rechte und Pflichten einer solchen Übertragung und Verarbeitung in den USA und solchen Drittländern zu und erklären sich damit einverstanden, dass Strafverfolgungsbehörden und andere Regierungsinstitutionen, u.a. Gerichte und Schiedsgerichte, gemäß dem in diesem Zuständigkeitsbereich geltenden anwendbaren Recht auf Ihre Daten zugreifen können.

    Derzeit sind unsere standortspezifischen Angebote und Services, wie in dieser Richtlinie beschrieben, nur an bestimmten Flughäfen in den USA verfügbar. Reisende, die nicht US-Bürger sind und diesen Service nutzen, haben unter Umständen andere Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Näheres dazu erfahren Sie hier.

    Andere Websites/digitale Kanäle

    Unsere Websites und unsere Online-Services können Links zu Drittwebsites enthalten. Der Zugriff auf und die Nutzung solcher verlinkter Websites werden nicht durch diese Datenschutzrichtlinie geregelt, sondern durch die Datenschutzrichtlinien dieser Drittwebsites. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken solcher Drittwebsites verantwortlich.

    Kontakt

    Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte an privacy@united.com.

    Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu den Datenverarbeitungspraktiken von MIPA haben, wenden Sie sich bitte an MileagePlusPrivacy@united.com. Wenn Ihre personenbezogenen Daten von MIPA gespeichert werden, haben Sie unter Umständen verschiedene Rechte nach dem Datenschutzgesetz und können auch das Recht haben, eine Beschwerde beim Ombudsmann der Kaimaninseln einzureichen.

    Wie bereits angegeben, sind diese Datenschutzrichtlinien weder ein Vertrag, noch schaffen sie gesetzliche Rechte oder Verpflichtungen neben jenen, die unter den geltenden Datenschutzgesetzen gegeben sind. Diese Datenschutzlinien enthalten lediglich Vorgaben, die die Geschäftsgepflogenheiten von United Airlines darlegen. Indem Sie digitale Kommunikationskanäle von United nutzen oder online oder offline United Informationen zur Verfügung stellen, erkennen Sie die Erfassung und Verwendung solcher Informationen durch United, deren Vertragspartner, Partner, Auftragnehmer und zugelassene Händler, in Einklang mit dem geltenden Recht, an. Außerdem ist es United gestattet, diese Datenschutzrichtlinien und zugehörige Geschäftsgepflogenheiten jederzeit nach eigenem Ermessen zu ergänzen, zu interpretieren, abzuändern oder Teile davon zurückzunehmen. United informiert Sie über Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie, indem es den aktualisierten Text auf dieser Website veröffentlicht. Durch Ihre weitere Nutzung unserer digitalen Kanäle oder Offlineservices stimmen Sie diesen Änderungen automatisch zu. Eine Version dieser Datenschutzrichtlinie ist seit dem 15. Oktober 2002 gültig und wurde zuletzt am 12. März 2021 aktualisiert. Diese Datenschutzrichtlinie ersetzt frühere, auf united.com und coair.com veröffentlichte Datenschutzrichtlinien.

    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Datenschutzrichtlinien zu lesen.

  • United ist bestrebt, vernünftige Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen. Diese Datenschutzrichtlinie ist jedoch kein Vertrag und stellt keine gesetzlichen Rechte oder Verpflichtungen dar. Sie ist viel mehr als Leitfaden zum Schutz Ihrer Daten und, abhängig von Ihrem Rechtssystem, als Beschreibung Ihrer Rechte unter geltenden Datenschutzgesetzen anzusehen. Sofern in dieser Richtlinie nicht anders geregelt, stimmen Sie durch die Nutzung unserer Websites und/oder unserer Dienstleistungen bzw. durch die anderweitige Bereitstellung von Informationen der Verarbeitung Ihrer Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu.

    Geltungsbereich der Richtlinien

    • Für die Bearbeitung verantwortlich: United Airlines, Inc. Zweigstelle Peru
    • Adresse des Inhabers: Avenida Victor Andres Belaunde 147, Edificio Real 5, Office 101, San Isidro, Lima, Peru
    • Die National Authority of Protection of Personal Data des Ministry of Justice and Human Rights von Peru wurde über die Existenz dieser Datenbank mit personenbezogenen Daten in Kenntnis gesetzt. Sie wurde im National Registry of Protection of Personal Data unter den folgenden Benennungen registriert: „Customers“ unter Code: RNPDP-PJP No. 16832, „Advertising“ unter Code: RNPDP-PJP No. 16834 und „Book of Claims“ unter Code: RNPDP-PJP No. 16833.
    • Diese Informationen werden so lange gespeichert, wie es für die in diesen Datenschutzhinweisen genannten Zwecke erforderlich und angemessen ist. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dieser Datenschutzrichtlinie.

    Bei dieser Richtlinie geht es um die Informationen, die wir über Sie auf den Websites von United erfassen, auf der diese gepostet ist. Hierzu zählen folgende Situationen:

    • Auf von United verwalteten Websites und mobilen Websites, wie z. B. united.com, mobile.united.com, hub.united.com;
    • Über von United verwaltete mobile Anwendungen, wie z. B. die United App;
    • Offline, z. B. über einen United-Reservierungsmitarbeiter oder ein anderes Reisebüro.

    Die von uns gesammelten Daten werden von United Airlines, Inc. kontrolliert, deren Sitz sich an folgender Adresse befindet: 233 S. Wacker Drive, Chicago, Illinois 60606, USA.

    Diese Richtlinien gelten nicht für folgende United Websites oder Dienstleistungen:

    • Transaktionen mit United Cargo, u. a. durchgeführte Transaktionen auf unitedcargo.com;
    • Service-Portal von United Wi-FiSM;
    • Wi-Fi-Service in den United ClubsSM; oder
    • Technical Operations-Website von United.

    Diese Richtlinien gelten außerdem nicht für Websites, die sich nicht im Eigentum von United befinden oder nicht von United verwaltet werden, u. a. United Vacations, United Cruises, MileagePlus Shopping, Orbitz, Travelocity, Expedia oder jede andere Website von Dritten.

    Bitte lesen Sie bezüglich der oben genannten Websites die jeweils dafür geltenden Datenschutzrichtlinien durch.

    Daten, die wir über Sie erfassen

    United erfasst und speichert Daten, einschließlich personenbezogener Daten, über Sie direkt von Ihnen (sowohl online als auch offline) und automatisch, wenn Sie unsere Websites oder die Websites von Dritten nutzen. Wir erfassen Daten über Sie, wenn Sie Reisen buchen, uns kontaktieren, an einer Umfrage teilnehmen, sich für das MileagePlus-Programm registrieren, an einer Sonderaktion teilnehmen oder anderweitig mit uns interagieren. Die Art der von uns über Sie erfassten Daten hängt von der jeweiligen Interaktion mit uns ab und kann u. a. folgende Informationen umfassen:

    • Name;
    • Kontaktinformationen;
    • MileagePlus®-Nummer und Sicherheitsinformationen;
    • Geschlecht und Geburtsdatum;
    • Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartendaten);
    • Reisepassdaten und Foto;
    • Personalausweis- oder Redress-Nummer;
    • Fotos und biometrische Daten;
    • Reisepräferenzen und Sonderwünsche;
    • Kaufdaten (sowohl reisebezogene als auch nicht-reisebezogene Käufe);
    • Benutzer- und Aktivitätsdaten von unseren Websites und Apps;
    • Antworten auf Umfragen;
    • Steuernummer von Aktions- oder Umfragegewinnern, je nach Wert des Preises; und
    • Gesundheitsinformationen.

    Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    Beispiele für die Arten von Daten, die wir direkt über Sie erfassen, werden unten beschrieben.

    Informationen zu MileagePlus

    Wenn Sie sich bei MileagePlus anmelden oder wenn Sie bereits ein MileagePlus-Mitglied sind, erfassen wir bestimmte Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontonummer und Kennwort bzw. andere Authentifizierungsdaten zum Schutz Ihres Kontos. Wenn Sie ein Reiseprofil anlegen, erfassen wir außerdem die Daten, die Sie uns darüber bereitstellen. Dabei kann es sich u. a. um Folgendes handeln: Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartendaten, Rechnungsadresse), Telefonnummern, E-Mail-Adressen, allgemeine Anfragen oder besondere Anforderungen, Reisepräferenzen und Treueprogramminformationen.

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als „sensibel“ eingestuft werden. Wir bieten Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden.

    Personenbezogene Daten, die im Rahmen unseres MileagePlus-Programms gesammelt und verarbeitet werden, werden gespeichert von Mileage Plus Intellectual Property Assets, Ltd. („MIPA“), einem Mitglied der United Unternehmensgruppe, deren eingetragener Sitz sich unter folgender Adresse befindet: Maples Corporate Services Limited, PO Box 309, Ugland House, George Town, Grand Cayman, KY1-1104, Cayman Islands. MIPA fungiert in Bezug auf diese personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher gemäß dem Datenschutzgesetz („DPL“) der Kaimaninseln von 2017.

    In den Fällen, in denen MIPA die für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist, verarbeitet sie personenbezogene Daten von MileagePlus, wenn sie über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:

    • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in unserem berechtigten Interesse als kommerzielles Unternehmen (z. B. um das MileagePlus-Programm und die damit verbundenen Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen);
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen abschließen zu können (z. B. wenn wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Ihre MileagePlus-Vorteile zu gewähren); und/oder
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um unsere relevanten gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten zu erfüllen (wenn wir beispielsweise Sicherheitsprüfungen vornehmen müssen, um Sicherheitsregelungen einzuhalten, oder personenbezogene Daten an ein Gericht oder eine Steuerbehörde weitergeben müssen).

    Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlagen herausfinden möchten, auf welchen wir personenbezogene Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte über die nachfolgenden Kontaktinformationen an uns.

    Online-Einkäufe

    Wenn Sie bei uns, ob als MileagePlus-Mitglied oder als „Gast“, einen Kauf tätigen, erfassen wir Daten über Sie, u. a. Reisender, Zahlungsinformationen, Kontaktdaten und Reisepräferenzen.

    Offline-Einkäufe: Reservierungen übers Telefon, Reisebüro oder den Ticket-Schalter

    Bei der Durchführung eines Kaufs oder einer anderen Transaktion bei einem Mitarbeiter des Customer Contact Centers von United, in einem Reisebüro (einschließlich Online-Reisebüros, die nicht zu United gehören) oder bei einem Kundenbetreuungsmitarbeiter (hier einheitlich „Reservierungsmitarbeiter“ genannt) erfassen die Reservierungsmitarbeiter Daten wie Zahlungsinformationen, Reisepassdaten, Geburtsdatum, Name, Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern. Wir können Telefongespräche mit Reservierungsmitarbeitern mithören und/oder aufzeichnen. Indem Sie das Gespräch fortführen, erklären Sie sich mit diesem Mithören und/oder Aufzeichnen einverstanden.

    COVID-19

    Sie können aufgefordert werden, Informationen über Ihren Gesundheitszustand vorzulegen, einschließlich (je nach Reiseziel) des Fehlens oder Vorhandenseins von Symptomen im Zusammenhang mit COVID-19, COVID-19-Testergebnisse oder COVID-19-Impfdaten oder Informationen, die Ihren Antrag auf eine gesundheitlich bedingte Ausnahmegenehmigung für die Reise unterstützen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, uns solche Informationen elektronisch zur Verfügung zu stellen, z. B. über unser Travel-Ready Center oder über einen digitalen Gesundheitspass. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, dass United Ihre Daten von einem Dritten erhebt, z. B. von einer digitalen Gesundheits-App, die Sie verwenden. Wir verwenden diese Informationen, um die Einhaltung der Bestimmungen an Ihrem Reiseziel zu erleichtern, können diese aber nicht garantieren, um geltende Gesetze einzuhalten (z. B. müssen wir möglicherweise bestätigen, dass Sie über die erforderlichen Reisedokumente verfügen), und um die Gesundheit und Sicherheit während der Reise zu gewährleisten. United haftet nicht für Unterstützung oder Informationen, die Ihnen von einem Mitarbeiter oder Vertreter von United in Bezug auf solche Dokumente oder die Einhaltung entsprechender Gesetze zur Verfügung gestellt werden, oder für die Folgen, die sich für Sie aus dem Versäumnis ergeben, solche Dokumente, die in gutem Zustand sein müssen, zu erhalten und vorzulegen oder entsprechende Gesetze einzuhalten. United behält sich ferner das Recht vor, Ihnen die Beförderung zu verweigern, wenn Ihre Reisedokumente nach begründeter Einschätzung von United nicht in gutem Zustand sind, oder anderweitig nicht den Gesetzen des jeweiligen Landes entsprechen, aus dem sie abfliegen, durch das Sie reisen oder in das Sie reisen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen, um den Gesundheitsbehörden die Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu erleichtern. In einigen Fällen können die Behörden an Ihrem Zielort verlangen, dass Sie solche Informationen zur Verfügung stellen. Wir können gesetzlich verpflichtet sein, Kontaktinformationen an Gesundheitsbehörden oder andere Regierungsbehörden weiterzugeben.

    Biometrische Daten

    Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, freiwillig an Reisevereinfachungs- und Sicherheitsprogrammen teilzunehmen, die biometrische Daten verwenden. Diese Programme können Testprogramme zur Beschleunigung des Einsteigevorgangs und der Gepäckkontrolle sowie Sicherheitsprogramme wie den von der US-Zollbehörde U.S. Customs and Border Protection verwalteten Traveler Verification Service umfassen. Wenn Sie erwägen, an diesen Programmen teilzunehmen, sollten Sie alle spezifischen Details bezüglich der Erfassung, Verwendung, Offenlegung und Speicherung biometrischer Daten überprüfen.

    United Club

    United darf personenbezogene Daten erfassen (z. B. Name, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Kreditkartennummern), um den United-Club-Mitgliedern Services anzubieten.

    Während des Fluges

    United darf während des Fluges Kreditkarten- und MileagePlus-Informationen erfassen, um aktuelle oder zukünftige Einkäufe zu ermöglichen.

    Kinder

    Aufgrund der Beschaffenheit unserer Services wird United aus Gründen der Sicherheit, zur Einhaltung von Vorschriften der Luftfahrtbehörde (FAA) und von Sicherheitsvorschriften bzw. aus anderen Gründen Reiseinformationen, ggf. auch von Kindern unter 13 Jahren, erfassen und speichern.

    Daten, die wir automatisch erfassen

    Wir und unsere Drittdienstleister erfassen automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Seiten über Cookies, Web-Beacons, Log-Dateien und andere Technologien. Solche Daten beziehen sich u. a. auf Folgendes:

    • Domain-Name;
    • NBrowsertyp und Betriebssystem;
    • IP-Adresse;
    • von Ihnen aufgerufene Webseiten;
    • von Ihnen angeklickte Links;
    • Dauer Ihres Besuchs;
    • Ihre Aktivitäten auf unseren Websites, einschließlich Ihrer Navigation durch diese Websites, sowie
    • die verweisende Internetadresse oder Webseite, von der Sie auf unsere Websites gelangt sind.

    Wir und unsere Drittdienstleister können diese Informationen mit bereits von uns (oder von diesen) erfassten Informationen kombinieren. Weitere Informationen finden Sie nachstehend im Bereich „Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen, ähnlichen Technologien“.

    Daten, die wir über unsere App(s) erfassen

    Wir erfassen Daten über Sie, wenn Sie unsere App(s) nutzen, u. a.: Name, E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontoinformationen, Reisepass- oder Entschädigungsnummer, Reisepassinformationen und Foto, Geburtsdatum, Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer, Ablaufdatum sowie Name und Adresse auf der Rechnung), falls nicht bereits angegeben.

    Sie dürfen Ihre Informationen speichern, um Ihre Reise (z. B. Reservierung, bestimmte Flugdaten usw.) oder einen Kauf durchzuführen. Außerdem dürfen vom Nutzer bereitgestellte Daten, sofern Sie diese nicht löschen, von der/den App(s) im gesamten Zeitraum, in dem Sie die entsprechende Funktion der App nutzen, gespeichert werden. Informationen, die für Reisedaten, Sicherheitsüberprüfung, Käufe und entsprechende Aktivitäten angegeben wurden, werden ggf. in unserem Betriebssystem gespeichert, um von Ihnen angeforderte Dienstleistungen bereitzustellen. Falls solche Informationen in Ihrem MileagePlus-Konto gespeichert sind, ist der Zugriff darauf nicht möglich, wenn Ihr MileagePlus-Konto geschlossen wurde.

    Wir erfassen auch automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) (über Cookies, Beacons oder andere, für mobile Anwendungen konzipierte Tracking-Technologien). Dies umfasst, ist aber nicht begrenzt auf:

    • Informationen über Ihren mithilfe von Technologien wie GPS, Wi-Fi oder der Nähe zu einem Mobilfunkmast (Standorttracking) lokalisierten physischen Standort, wenn Sie uns dazu die Erlaubnis erteilt haben;
    • An ausgewählten Flughäfen in den USA kann Ihr genauer Standort kontinuierlich nachverfolgt werden, um Ihnen ortsspezifische Dienste anzubieten, wenn Sie uns dies erlauben. Weitere Informationen und Hinweise dazu, wie Sie diese Nachverfolgung abstellen können, finden Sie in den FAQs zum Thema Location Services im Seitenmenü der United App.
    • Ihr Domänenname;
    • Geräte-ID oder alternative ID, soweit vom Plattformanbieter verlangt;
    • Elektronische Daten über Betriebssysteme und Computergeräte/Browser, inkl. der verwendeten Typen;
    • von Ihnen verwendete Funktionen und von Ihnen angeklickte Links;
    • Zeitraum, in dem Sie die App genutzt haben;
    • Installationen und Deinstallationen;
    • Transaktionsdetails und -verlauf.

    Informationen, die wir von Dritten sammeln

    Wir erfassen Informationen über Sie von Dritten, einschließlich personenbezogener, demografischer und zusammengefasster Informationen. Beispiel: Wenn Sie eine Reservierung über ein Reisebüro vornehmen, erhalten wir Ihre Reiseinformationen von diesem Reisebüro. Wir dürfen auch Informationen über Sie von unseren Marketing-Partnern, Werbepartnern und anderen Dritten erfassen.

    Sensible Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als „sensibel“ eingestuft werden. Sollte es auf der Reise mit United zu einem medizinischen oder anderen Notfall kommen, erfasst United Daten, u. a. Vor- und Nachname, Kontaktdaten, Geburtsdatum sowie medizinische Daten, und kann einer dritten Person aus dem Medizin- oder Sicherheitsbereich Kundeninformationen weitergeben, wenn dies als notwendig oder ratsam angesehen wird. Zudem bieten wir Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden.

    Wie verwenden wir Ihre Daten

    Allgemeines – gilt für alle Informationsquellen

    Wir nutzen Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, hauptsächlich zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und, um Ihre Aufträge zu erfüllen. Unter bestimmten Umständen, beispielsweise aus Werbegründen, können wir Ihre Daten mit anderen Daten, die wir über Sie besitzen, die öffentlich einsehbar sind und/oder die wir von Dritten erhalten haben (entweder einzeln oder in zusammengefasster Form) kombinieren. Wir nutzen Ihre Daten auch für folgende Zwecke:

    • Für Flugdaten/kabellose Services. Sie können sich für den Empfang von Flugdaten und anderen kabellosen Services durch die Angabe einer Präferenz für den Empfang dieser Informationen, die Bereitstellung der entsprechenden Informationen oder die Freigabe entsprechender Berechtigungen registrieren. Die Teilnahme an diesen Services ist ggf. optional.
    • Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Um Inhalte und Informationen, die wir senden oder anzeigen, Ihren Bedürfnissen anpassen zu können, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrem Reiseplan; um individuelle Standortinformationen, Hilfsinformationen und Anleitungen bereitstellen zu können und um Ihre Nutzung unserer Websites oder unserer Services anderweitig individuell gestalten zu können.
    • Für Betriebsanforderungen und die Bereitstellung von Services. Zur Führung des Geschäftsbetriebs und zur Bereitstellung unserer Services sowie zur Durchführung Ihrer Transaktionen oder Aufträge.
    • Für Marketing- und Werbezwecke. Unter Einhaltung geltender Gesetze nutzt United Ihre Daten einzeln, zusammengefasst und/oder in Kombination mit demografischen Daten, die wir speichern oder von Dritten zu Marketing- und Werbezwecken erhalten (per E-Mail, Postwurfsendung, Internet- oder anderer elektronischer Werbung), und sendet Ihnen Neuigkeiten und Newsletter zu. Insbesondere nutzen wir die Daten, die wir über Sie erfassen, um Ihnen E-Mails und Postwurfsendungen mit Angeboten zuzusenden oder Sie direkt mit Angeboten anzurufen, einschließlich solcher von United, seiner Partner oder Dritten, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir nutzen Ihre Daten auch, um geeignete Werbekanäle und Örtlichkeiten zu bestimmen sowie Werbung in solchen Kanälen und Örtlichkeiten zu platzieren, einschließlich der Websites sozialer Netzwerke.
    • Für Umfragen und Sonderaktionen. Nach anwendbarem Recht bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einer Umfrage oder Aktion teilzunehmen. Wir nutzen die Ergebnisse aus Umfragen für diverse Zwecke, u. a. um unsere Services und Websites zu verbessern und optimierte Sonderaktionen zu entwickeln. Falls Sie Ihren Namen angeben, dürfen wir Sie kontaktieren, um Ihre Kommentare zu besprechen. Wenn bei der Umfrage oder Sonderaktion nicht anders angegeben, nutzen wir die durch die Sonderaktion erfassten Kontaktdaten, um den Gewinner zu informieren. Wenn Sie bei einer Sonderaktion gewinnen, fordern wir eventuell weitere Informationen an (z. B. Sozialversicherungsnummer für Einkommenssteuerzwecke, abhängig vom Preis).
    • Um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten. Wir nutzen Ihre Daten, um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten, auf Wünsche und Präferenzen von Nutzern zu reagieren, für Recherche- und Analysezwecke wie zur Verbesserung unseres Betriebs sowie zu Sicherheitszwecken, u. a. um uns und die Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen anderer Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Sofern dies gesetzlich zulässig ist.

    Zusätzlich zu den oben genannten Punkten werden unten Beispiele beschrieben, wie wir die aus den folgenden Kategorien abgeleiteten Informationen nutzen.

    MileagePlus

    Wir verwenden Informationen, die wir über unsere MileagePlus-Mitglieder erfassen, um Sie beim MileagePlus-Programm anzumelden, um Meilengutschriften für programmbezogene Käufe und Aktivitäten zu erteilen, u. a. MileagePlus-Partner, um mit Ihnen über den Status Ihres MileagePlus-Kontos zu korrespondieren, um Sie über Sonderaktionen, an denen Sie möglicherweise teilnahmeberechtigt sind, zu informieren, um bestimmte Datenfelder im Voraus auszufüllen, sodass Sie dieselben Informationen nicht mehrfach eingeben müssen, um die angeforderten Services bereitzustellen (z. B. Buchung), um Ihre Transaktion durchzuführen (einschließlich Rechnungsstellung) und um Sie über Flugdaten zu informieren (u. a. Reservierungsbestätigung, Flug- oder Sitzplatzänderungen, Einsteigezeit(en) und verfügbare ergänzende Services).

    Wir können Ihre Informationen nach anwendbarem Recht zu Marketingzwecken verwenden, einschließlich des Versendens direkter Angebote bzgl. Leistungen oder Produkten per E-Mail oder Post, u. a. von United oder von Dritten angebotener Produkte und Leistungen, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können dem Erhalt weiteren Marketings jederzeit widersprechen und falls Sie ein MileagePlus-Konto besitzen, können Sie bestimmte Marketingpraktiken wie im Folgenden beschrieben über Ihr MileagePlus-Konto steuern.

    Kinder

    Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Kinder, von denen wir wissen, dass sie unter 16 Jahre alt sind, nicht wissentlich für Marketing- oder Werbezwecke und erlauben dies auch nicht unseren Partnern, Drittsponsoren oder anderen Dritten, mit denen wir möglicherweise Informationen teilen. Wir verwenden die gesammelten Informationen über Kinder, von denen bekannt ist, dass sie unter 16 Jahre alt sind, nur zur Bereitstellung von Dienstleistungen. Wir geben personenbezogene Daten von Kindern heraus, wenn dies per Gesetz angefordert wird, z. B. um einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung zu erfüllen, oder um die Sicherheit von Besuchern und unserer Websites zu schützen.

    Über unsere App(s) erfassten Daten

    Zusätzlich zu der oben beschriebenen Verwendung Ihrer Informationen nutzen wir, wenn Sie unsere mobilen Anwendungen nutzen, Ihre Informationen, um Ihnen Push-Benachrichtigungen auf Ihr Mobilgerät zu senden (nachdem wir Ihre Erlaubnis hierzu eingeholt haben), wie z. B. aktuelle Fluginformationen, Flugsteigänderungen und Angebote oder andere Informationen.

    Wenn Sie uns die Erlaubnis erteilen, Ihre Standortverfolgungsdaten zu erfassen, können wir Ihnen ggf. standortbasierte Tools wie Flughafen-/Stadtansichten, Städtecodesuche und Standorte von United Clubs oder Parkplätzen bereitstellen oder Ihnen Reisebenachrichtigungen, passend zu Ihrem Standort, senden. Bei manchen Apps können wir außerdem die Standortverfolgung, gemäß Ihrer Erlaubnis United gegenüber, nutzen, um Ihnen andere Services und Informationen bereitzustellen, z. B. Hinweise auf Einzelhandelsgeschäfte in der Nähe und/oder um Ihnen Angebote zu präsentieren, die für Sie von Interesse sein könnten, um Ihre Services und/oder Käufe über die App abzuwickeln und um Ihre Meilen abzustimmen und Ihrem Konto gutzuschreiben. Standortverfolgungsdaten dürfen außerdem zum Schutz der Interessen von United verwendet werden.

    Sie können Ihre Erlaubnis widerrufen oder sich gegen die Verfolgung standortbezogener Daten entscheiden. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Mobilgeräts, um sich über die Einstellungen der Standortverfolgungsfunktion zu informieren.

    Wir bewerben unsere Websites über Internet-Anzeigen. Wenn Sie eine solche Anzeige anklicken, können Informationen wie die ID Ihres mobilen Gerätes, je nach Erlaubnis des Plattform-Providers, an das Werbenetz gesendet werden, damit dieses und United die Wirksamkeit unserer Werbeaktivitäten verfolgen können. Diese Daten können außerdem für Frequency Capping, zur Schätzung der einzigartigen Benutzer, zur Behebung von Programmierfehlern oder für Sicherheitsmaßnahmen sowie den Schutz der Interessen von United verwendet werden. Sie können sich von der Erfassung solcher Daten abmelden, indem Sie die App(s) deinstallieren. Nach der Deinstallation der App(s) werden alle in der App gespeicherten Daten gelöscht, einschließlich Präferenzen, die Sie vorher festgelegt oder aktiviert hatten.

    Die Rechtsgrundlagen zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

    Wir sammeln, verwenden und geben Ihre personenbezogenen Daten weiter, wenn wir der Überzeugung sind, dass hierfür eine entsprechende Rechtsgrundlage vorliegt. Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:

    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten liegt in unserem legitimen Interesse als kommerzielles Unternehmen (um beispielsweise unsere Produkte und Services zu verbessern und Ihnen gewünschte Informationen mitzuteilen); gemäß dem folgenden Abschnitt mit dem Titel „Ihre Rechtsansprüche“ haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen;
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen eingehen zu können (beispielsweise, wenn wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten verwenden, um im Rahmen unserer Services Reisereservierungen vorzunehmen); und/oder
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um unsere relevanten gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten zu erfüllen (wenn wir beispielsweise Sicherheitsprüfungen vornehmen müssen, um Sicherheitsregelungen einzuhalten, oder personenbezogene Daten an ein Gericht oder eine Steuerbehörde weitergeben müssen).

    Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlagen herausfinden möchten, auf welchen wir personenbezogene Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte über die nachfolgenden Kontaktinformationen an uns.

    Offenlegung Ihrer Daten

    United kann Ihre personenbezogenen Informationen gegenüber folgender Personen/Einheiten enthüllen:

    • Tochterunternehmen. Wir können die über Sie erfassten Daten an unsere Tochterunternehmen oder Niederlassungen weitergeben. Unsere Partner und Niederlassungen können Ihre Daten für diverse Zwecke nutzen, u. a. zur Vermarktung ihrer Produkte und Services an Sie.
    • Serviceanbieter. Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, die uns unterstützen und Aufgaben in unserem Auftrag ausführen. Bei diesen Unternehmen kann es sich u. a. um folgende handeln: technischer Support, Website-Hosting, Service-/Auftragserfüllung, Kundenservice und Kreditkartenverarbeitung. In manchen Fällen können Drittserviceanbieter wie z. B. IT- und Datenverarbeitungsanbieter, Datenaufbewahrungsservices usw., sich außerhalb der USA befinden und Ihre personenbezogenen Daten können in anderen Ländern verarbeitet oder gespeichert werden; weitere Informationen hierzu finden Sie im folgenden Abschnitt zu grenzübergreifenden Datenübertragungen. Wir nutzen auch die Dienste von Dritten zur Unterstützung bei der Feststellung und Platzierung relevanter Werbung.
    • Nicht verbundene Dritte. Wir können Ihre Daten ggf. auch an Dritte weitergeben, um Ihre Transaktion abzuschließen oder Ihre Aufträge zu erfüllen. Unter Einhaltung geltender Gesetze kann United Ihre Daten auch für Marketingzwecke an Dritte weitergeben, u. a. für die Marketing- oder Sonderaktionszwecke des Dritten selbst oder die Marketingzwecke anderer Unternehmen, sodass diese Ihnen Angebote oder Services anbieten können, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir können Ihre Daten an unter Vertrag genommene Firmenkunden als Teil unseres Abkommens mit diesen weitergeben.
    • Marketing-Partner. Wenn wir ein Produkt oder einen Service gemeinsam mit einem anderen Unternehmen anbieten, werden wir Ihre Daten an dieses Unternehmen weitergeben, um die Vermarktung und Bereitstellung des Produkts bzw. des Services zu unterstützen. Bei diesen Unternehmen kann es sich u. a. um folgende handeln: Fluggesellschaften, Mietwagengesellschaften, Hotels und Reiseagenturen. Unter Einhaltung geltender Gesetze können wir Ihre Daten auch an unsere Partner für deren eigene Marketingzwecke weitergeben.
    • Forschung und Analysen. Wir können Ihre Informationen zu Forschungs- und Analysezwecken nutzen und offenlegen.
    • Zusammengefasste Informationen. Zusammengefasste Informationen, wie z. B. demografische Informationen, Domänennamen, andere Informationen zur Website-Verwendung etc., werden gegebenenfalls an United-Partner oder Dritte weitergegeben. Beispiele für zusammengefasste Informationen sind: X % der erworbenen Tickets sind eTickets; X % der Abonnenten nutzen eine mobile Anwendung etc.
    • Strafverfolgung / Rechtswege / Sonstige Verwendungen. United veröffentlicht gegebenenfalls auch personenbezogene Daten, wenn dies per Gesetz, Gerichtsbeschluss, Vorladung oder auf anderem Rechtsweg durch eine staatliche oder Strafverfolgungsbehörde angefordert wird und erforderlich ist, um die Rechte oder das Eigentum von United, unseren Kunden, unseren Websites oder deren Benutzern zu schützen oder wir berechtigterweise glauben, dass die Veröffentlichung im Interesse der Flugsicherheit oder anderweitig erforderlich oder ratsam ist. Unter bestimmten Umständen können Drittdienstleister von United verpflichtet sein, Informationen an Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Aufgrund der Sicherheits-, Gesundheits-, Zoll- und Einwanderungsgesetze in den USA und vielen anderen Ländern müssen Fluggesellschaften, und damit auch United, Passagierdaten an Grenzschutzbehörden oder andere Regierungsbehörden weitergeben. Um diesen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, dürfen wir Informationen über Sie und Ihre Reise an solche Behörden weitergeben.
    • Geschäftliche Transaktionen. Wenn United von einem anderen Unternehmen übernommen wird bzw. übernommen werden könnte oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert, wenn unser Anlagevermögen an ein anderes Unternehmen übergeht oder wenn ein Insolvenzverfahren eingeleitet wurde, dürfen wir die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfasst haben, an das andere Unternehmen weitergeben.
    • Zusätzliche Benachrichtigung für Nutzer bestimmter mobiler Websites. Sie können über bestimmte mobile Websites Käufe mit MileagePlus-Prämienmeilen tätigen. Wenn Sie sich für die Nutzung dieser Websites entscheiden, erhält United von dem Dritten Informationen über Ihren Kauf und wird Informationen mit dem Dritten austauschen, um die Transaktion und die Nutzung von Meilen von Ihrem Konto zu ermöglichen.

    Drittparteien in Peru:

    Drittparteien in Peru
    KategorieEmpfängerAdresseZweckDaten wurden übertragenEinbehaltung
    GepäckservicesMaleteriaAv. Aviación 3197 San Borja.GepäckreparaturName, Nachname und Adresse des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung
    GepäckservicesServbagJr. Tampacacha 427, IndependenciaTransport/Zustellung von verspätetem GepäckName, Nachname und Adresse des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung
    CateringservicesGate GourmetAeropuerto internacional Jorge Chávez s/n CallaoListe der beantragten SondermahlzeitenName und Nachname des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung
    UnterkunftsdiensteHotel Holiday InnAv. Tomas Valle s/n CallaoListe der Passagiere im Falle von unregelmäßigen AbläufenName und Nachname des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung
    UnterkunftsdiensteHotel KingdomAv. Arenales 1798, LinceListe der Passagiere im Falle von unregelmäßigen AbläufenName und Nachname des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung
    UnterkunftsdiensteHotel sheratonAv. Paseo de la Republica 170, LimaListe der Passagiere im Falle von unregelmäßigen AbläufenName und Nachname des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung
    UnterkunftsdiensteNovotelAv. Victor Andrés Belaunde 198, San IsidroListe der Passagiere im Falle von unregelmäßigen AbläufenName und Nachname des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung
    Andere FlughafendiensteSalon SumaqAeropuerto internacional Jorge Chávez s/n CallaoZutritt zur VIP-Lounge für Passagiere der Ersten und der Business KlasseName und Nachname des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung
    Andere FlughafendiensteTalma – WlchrAeropuerto internacional Jorge Chávez s/n CallaoRollstuhldienst für PassagiereName und Nachname des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung
    Weitere ServicesFirst ClassJr. Oscar Barrenechea mz C San MartinTransportdienst für Passagiere im Falle von unregelmäßigen AbläufenName, Nachname und Adresse des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung
    Weitere ServicesTaxi directoAeropuerto internacional Jorge Chávez s/n CallaoTransportdienst für Passagiere im Falle von unregelmäßigen AbläufenName und Nachname des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung
    SicherheitsdiensteLongport SecurityAeropuerto internacional Jorge Chávez s/n CallaoListe der Passagiere, die einer zusätzlichen Untersuchung unterzogen wurden und Liste der aufgegebenen GepäckstückeName und Nachname des PassagiersBis zum Abschluss des Dienstes und/oder der entsprechenden Rechnungsstellung

    Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderer ähnlicher Techniken

    United und seine Drittdienstleister erfassen Daten durch die Nutzung von Techniken und Methoden, wie „Cookies“, Tags, Web-Beacons oder anderer ähnlicher Techniken, die ein Tracking ermöglichen, während Sie sich auf unseren Websites befinden. Wir nutzen diese Methoden, um Ihre Zugriffsberechtigung als Benutzer zu prüfen, Ihre Präferenzen bei der Nutzung der Website zu speichern, Ihnen Angebote, die für Sie von Interesse sein könnten, zu präsentieren und Transaktionen wie Flugsuche und -kauf zu ermöglichen. Wir und unsere Drittdienstleister verwenden diese Tools außerdem, um die Nutzung unserer Websites und unserer Services zu analysieren. Wir dürfen diese Daten zusammengefasst nutzen oder mit Informationen kombinieren, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Cookie. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die durch Ihren Web-Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Web Beacons oder „Pixel Tags“ sind kleine Codezeichenketten, die zur Übertragung von Informationen auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Nachricht platziert sind. Cookies und die anderen in diesem Abschnitt behandelten Technologien ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten.

    Cookies helfen, eine Benutzersitzung einzurichten, ermöglichen unserem Anbieter, den Website-Benutzern passende Informationen, Anzeigen und Services zu präsentieren. Wir verwenden Cookies außerdem, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen angeforderten Informationen erhalten, um Ihre Berechtigung zum Zugriff auf die Website zu prüfen und um die Nutzung unserer Websites zu verfolgen, mit dem Zweck, die Website(s) gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden zu verbessern. Wenn Sie registrierter Benutzer auf unserer Website sind und zulassen, dass Ihre MileagePlus-Nummer auf der Website gespeichert wird, enthält das auf Ihrem Computer gespeicherte Cookie Ihre MileagePlus-Nummer.

    Falls Sie nicht wünschen, dass Cookies Informationen erfassen, können Sie die betreffende Einstellung in Ihrem Internetbrowser ändern. Einige Funktionen der Website können nicht ordnungsgemäß ablaufen, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Wenn Sie unsere Cookies nicht zulassen und ein registrierter Benutzer sind, können Sie auf keine Ihrer personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihr Benutzerprofil, Ihre Reisepläne, Prämienbuchungen, Upgrades und MileagePlus-Zusammenfassung auf dieser Website zugreifen. Obwohl Sie sich nicht als registrierter Benutzer auf der Website anmelden können, wenn Sie Cookies deaktiviert haben, können Sie weiterhin auf der Website einkaufen, wenn Sie sich als „Gast“ anmelden. Suchen Sie in Ihrem jeweiligen Browser nach Anweisungen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

    Lokale Speicherobjekte. Wir verwenden lokale Flash-Speicherobjekte („Flash-LSOs“) zum Speichern von Einstellungen und für einen personalisierten Besuch. Flash-LSOs unterscheiden sich von Browser-Cookies aufgrund der Menge und der Art der gespeicherten Daten. Typischerweise können Sie die Annahme von Flash-LSOs über Ihren Internetbrowser nicht steuern, löschen oder deaktivieren. Weitere Informationen über Flash-LSOs oder darüber, wie Sie die Einstellungen für Flash-LSOs ändern, finden Sie auf der Hilfeseite für den Adobe Flash Player. Wählen Sie „Globale Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen. Um die zurzeit auf Ihrem Computer gespeicherten Flash-LSOs anzuzeigen, wählen Sie „Website-Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen, um die Flash-LSOs zu prüfen und ggf. bestimmte davon zu löschen.

    Clear GIFs, Pixel Tags und andere Techniken. Cookies ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten. Clear GIFs sind kleine Grafiken mit einer eindeutigen Kennung und haben eine ähnliche Funktion wie Cookies. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert sind, werden Clear GIFs unsichtbar in Webseiten integriert. Wir und unsere Drittserviceanbieter verwenden Clear GIFs (z. B. Web-Beacons, Web-Bugs oder Pixel Tags) in Verbindung mit unseren Websites und Services, u. a. um die Aktivitäten von Besuchern zu verfolgen, um die Verwaltung von Inhalten zu erleichtern und Statistiken über die Nutzung zu erstellen. Wir und unsere Drittdienstleister verwenden Clear GIFs außerdem in an Sie gesendeten HTML-E-Mails. Dadurch können wir die auf E-Mails folgende Rücklaufquote verfolgen, erkennen, wann unsere E-Mails gelesen werden, und verfolgen, ob unsere E-Mails weitergeleitet werden.

    Zielgruppenspezifische Werbung

    Wir und unsere Drittdienstleister, einschließlich Werbenetzwerke, verwenden die Informationen, die wir über Sie sammeln, um Ihnen Werbung auf verschiedenen Kanälen zu zeigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Websites von United und Drittanbietern, mobile Apps von United und Drittanbietern und andere Medien, die soziale Netzwerke und das Fernsehen umfassen können. Wir und unsere Drittsdienstleister können die Daten, die wir zur Bestimmung relevanter Werbung nutzen, aus folgenden Quellen erfassen: online und über Ihre Nutzung unserer mobilen Apps über Sie erfasste Daten, egal, ob sie direkt oder automatisch über Cookies, Web-Beacons und andere Technologien erfasst wurden, zu denen auch Technologien gehören, die zur Erfassung von Daten über mobile Apps, Seiten Dritter (u.a. über Interaktionen auf Social Media, wenn diese öffentlich verfügbar sind) konzipiert wurden, und offline, einschließlich aus verschiedenen Quellen kombinierte oder hinzugefügte Daten. Bei dieser Werbung kann es um Produkte oder Leistungen von United oder Produkte oder Leistungen Dritter gehen, die für Sie von Interesse sein könnten. United und seine Drittdienstleister können Cookies und Web-Beacons verwenden, wenn United mit diesen Unternehmen zusammenarbeitet, um diesen Informationen zu Ihrer Nutzung der Seite bereitzustellen (individuell oder aggregiert), um diese bei der Bestimmung relevanter Werbung zu unterstützen.

    Zusätzlich kann bestimmte Werbetechnologie, die von United zur Schaltung von Werbung verwendet wird, separate Cookies oder andere Tracking-Technologien enthalten. Diese Technologie wird durch Besuche auf unserer Website, E-Mails, Apps oder ähnliches genutzt. Web-Beacons auf einigen Seiten unserer Website ermöglichen es, zusammen mit diesen Werbecookies und unseren anderen Cookies, der Werbetechnologie Dritter, Aktivität auf der Seite im Aggregat besser zu verstehen, das Cookie eines Browsers zu erkennen, wenn ein Browser diese Website, andere Websites oder Apps besucht, und zu erfahren, welche Werbung Nutzer auf unsere Seite oder unsere Apps bringen oder anderweitig aktiv zu werden.

    Werbenetzwerke von Drittanbietern, Werbepartnern, Sponsoren und/oder Dienste zur Messung von Site-Traffic verwenden gegebenenfalls Cookies, JavaScript, Web Beacons (einschließlich Clear GIFs), Flash LSOs und andere Techniken, um die Wirksamkeit ihrer Werbung zu erheben und ihre Werbeinhalte auf Sie abzustimmen. Diese Cookies und andere Techniken von Drittanbietern unterliegen den jeweiligen spezifischen Datenschutzbestimmungen dieser Dritten und nicht dieser Richtlinie.

    Werbenetzwerke von Drittanbietern sind gegebenenfalls Mitglied bei der Network Advertising Initiative („NAI“) oder bei der About Ads-Digital Advertising Alliance („DAI“). Falls diese Anbieter bei solch einer Vereinigung Mitglied sind, haben Sie die Möglichkeit, zielgruppenspezifische Werbung dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern abzulehnen, sofern Sie diese nicht wünschen. Unter http://www.networkadvertising.org/optout_nonppii.asp für NAI-Mitglieder oder unter http://www.aboutads.info/choices/ für DAI-Mitglieder finden Sie Informationen zu Mitgliedsunternehmen, den Vorgehensweisen dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern und Ihren Möglichkeiten bezüglich des Empfangs von Informationen dieser Unternehmen und wie Sie diese ablehnen. Informationen darüber, wie Sie der Nutzung Ihrer Informationen durch DoubleClick widersprechen können, finden Sie auf http://www.google.com/policies/technologies/ads/, und Informationen darüber, wie Sie sich gegen Google Analytics entscheiden können, finden Sie auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

    Informationen von einem oder mehreren NAI- oder DAI-Mitgliedern abzulehnen bedeutet lediglich, dass Sie von diesen Mitgliedern keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr erhalten werden. Dies bedeutet nicht, dass Sie keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr auf den Websites von United oder anderen Websites erhalten werden. Wenn Ihr Browser konfiguriert ist, bei Ihrem Besuch auf einer der oben genannten Abmeldeseiten Cookies abzulehnen, Sie dann Ihre Cookies löschen und einen anderen Computer verwenden oder Sie Ihren Webbrowser wechseln, sind Ihre NAI- oder DAI-Einstellungen möglicherweise nicht mehr aktiv.

    Analysen Dritter

    Wir nutzen auch automatisierte Geräte und Anwendungen, wie z. B. Google Analytics, um die Nutzung unserer Websites und Apps und der von uns angebotenen Leistungen zu evaluieren. Wir nutzen diese Tools, um Informationen über Benutzer zu erfassen und damit unsere Leistungen, unsere Performance und unsere Benutzererfahrungen verbessern zu können. Diese Analyticsanbieter können Cookies und andere Technik zur Erbringung ihrer Leistungen verwenden, und können die Informationen, die sie auf unseren Websites über Sie erfassen mit anderen von ihnen erfassten Informationen kombinieren. Diese Datenschutzrichtlinie erstreckt sich nicht auf die Nutzung der Daten durch solche Dritte.

    Ihre Rechtsansprüche

    Sie haben vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen und in einigen Fällen abhängig von den von uns durchgeführten Verarbeitungsaktivitäten bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

    Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren und zu löschen: Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten mit (z. B. eine Änderung Ihrer Anschrift, Entschädigungsnummer) und stellen Sie sicher, dass Ihre Daten aktuell sind. Sie haben das Recht, den Zugriff auf die von uns gesammelten personenbezogenen Daten über Sie zu fordern sowie: (a) die Quelle Ihrer personenbezogenen Daten; (b) den Zweck, die Rechtsgrundlage und Methoden der Verarbeitung; (c) die Identität des Datenverantwortlichen; und (d) die juristischen Personen oder Kategorien der juristischen Personen, an die Ihre Daten weitergegeben werden können. Wenn Sie Mitglied bei MileagePlus sind, können Sie Ihr MileagePlus-Konto erstellen, anzeigen oder aktualisieren, indem Sie auf united.com im Abschnitt „MileagePlus-Profil“ darauf zugreifen oder uns unter +1-800-421-4655 anrufen. Sie können auch für Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) über die App selbst aktualisieren. Außerdem haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer Daten zu fordern. Wir sind nicht dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Einhaltung von Rechtsansprüchen notwendig ist.

    Recht zur Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn (i) Sie die Richtigkeit der Daten anfechten; (ii) ihre Nutzung rechtswidrig ist, Sie jedoch nicht möchten, dass wir die Daten löschen; (iii) wir die personenbezogenen Daten nicht länger für den relevanten Zweck benötigen, diese jedoch für die Geltendmachung, Ausübung oder Einhaltung von Rechtsansprüchen notwendig sind; oder (iv) Sie unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen auf der Basis unseres legitimen Interesses anzweifeln. Nach der Forderung einer Einschränkung können wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin nutzen, falls: wir Ihre Zustimmung hierfür haben; oder für die Geltendmachung, Ausübung oder Einhaltung von Rechtsansprüchen; oder um die Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person zu schützen.

    Recht auf Datenübertragbarkeit: Insoweit wir Ihre Daten verarbeiten, (i) basierend auf Ihrem Einverständnis oder im Rahmen eines Vertrags; und (ii) über automatisierte Mittel haben Sie das Recht, diese personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig genutzten, maschinell lesbaren Format zu erhalten oder sie direkt zu einem anderen Datenverantwortlichen übertragen zu lassen.

    Recht auf Ablehnung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Rechtsgrundlage unseres legitimen Interesses widersprechen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Grundrechte schwerer wiegen als unsere legitimen Interessen. Wenn Sie Einwände vorbringen, erhalten wir die Gelegenheit, zu beweisen, dass wir zwingende, legitime Interessen haben, die vor Ihren Rechten und Freiheiten Vorrang haben.

    Recht auf Erhalt einer schriftlichen Erläuterung der Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten, die bei Übertragungen außerhalb Ihres Rechtssystems zum Einsatz kommen: Sie können eine Kopie oder Referenz der Sicherheitsvorkehrungen anfordern, unter denen Ihre personenbezogenen Daten außerhalb von Peru übertragen werden.

    Recht auf Einlegen einer Beschwerde gemeinsam mit Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, gemeinsam mit Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen, wenn Sie Bedenken bezüglich der Art und Weise unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Wir möchten Sie bitten, sich bei Problemen zuerst an uns zu wenden, obgleich Sie natürlich das Recht haben, sich jederzeit an Ihre zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

    So machen Sie von Ihren Rechten Gebrauch: Wenn Sie von einem der oben genannten Rechte Gebrauch machen möchten, schicken Sie bitte eine Anfrage an privacy@united.com. Geben Sie in Ihrer Nachricht bitte das Recht an, von dem Sie Gebrauch machen möchten. Möglicherweise benötigen wir von Ihnen zusätzliche Informationen, bevor wir die gewünschten personenbezogenen Daten für Sie offenlegen, um Ihre Identität zu bestätigen sowie zu Sicherheitszwecken. Wir behalten uns das Recht vor, eine Gebühr einzufordern, soweit gesetzlich zulässig, zum Beispiel, falls Ihre Anfrage offensichtlich unbegründet oder überhöht ist. Möglicherweise sind wir nicht immer in der Lage, Ihrer Anfrage in vollem Umfang nachzukommen, zum Beispiel, falls dies Auswirkungen auf die Vertraulichkeit hätte, zu der wir anderen Parteien verpflichtet sind, oder falls wir gesetzlich Anspruch haben, mit der Anfrage anders zu verfahren.

    Schutz erfasster Informationen

    United ergreift physische, elektronische und verfahrensrechtliche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, um Services zu kaufen, oder auf die Informationen Ihres MileagePlus-Kontos zugreifen, verwenden wir sichere Server, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dadurch werden die zwischen Ihnen und unseren Websites gesendeten personenbezogenen Daten verschlüsselt. Obwohl United alle nötigen Schritte zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten unternimmt, ist das Unternehmen nicht für die Taten derjenigen verantwortlich, die unbefugten Zugriff gewinnen. United übernimmt weder direkt noch indirekt noch auf andere Weise Haftung dafür, dass wir den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verhindern.

    Wenn Dritte, u. a. ein Familienmitglied, Freund, Kollege oder eine Reiseabteilung im Unternehmen, in Ihrem Namen mit United Geschäfte tätigen möchte, muss dieser Dritte dieselben personenbezogenen Daten bereitstellen, die wir auch von Ihnen direkt benötigen, um Ihre Transaktion abzuschließen. Sofern und bis uns nichts anderes mitgeteilt wird, nehmen wir an, dass dieser Dritte über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen und solche Transaktionen, einschließlich späterer Änderungen, in Ihrem Namen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie durchzuführen. Wenn dieser Dritte, der über Ihren vollständigen Namen und Ihre Buchungsreferenz verfügt, uns kontaktiert und Informationen über Ihre Buchung anfordert oder Änderungen beantragt, werden wir Ihre Buchungsinformationen offenlegen und dem Dritten die Möglichkeit geben, Änderungen vorzunehmen, da wir zu dem Schluss kommen, dass der Dritte eine angemessene Rechtsgrundlage dafür hat. Bitte beachten Sie, dass die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte Ihren Geschäftsbeziehungen mit diesen und ggf. deren Datenschutzrichtlinien und -praktiken unterliegt. Wenn Sie nicht möchten, dass eine Person Informationen über Ihre Buchung erlangt oder Änderungen daran vornimmt, sollten Sie Ihre Buchungsnummer nicht an diese Person weitergeben.

    Ihre Aufgabe beim Schutz Ihrer Daten

    Zum Schutz Ihrer Daten und der Datenbanken und Systeme von United sollten Sie keine Ihrer Daten, wie z. B. die MileagePlus-Nummer oder das Kennwort, an unbefugte Personen oder Informationsaggregatoren Dritter weitergeben, die damit Zugriff auf vertrauliche Kontoinformationen gewinnen könnten. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, konsultieren Sie unsere PIN/Passwort FAQs Seite. Sie sollten außerdem alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Mobilgeräte zu sichern und eventuell darauf gespeicherte Informationen zu schützen. Wir haben keine Kontrolle über die Sicherheit Ihres Mobilgeräts. United übernimmt keine Verantwortung für den Verlust von Informationen in Verbindung mit Technologien, die die Sicherheitsvorkehrungen zum Erliegen bringen. Dazu gehören u. a. das Reverse Engineering von Apps auf Mobilgeräten oder Malware, wodurch die United App(s) aufgrund von durch den Eigentümer vorgenommene Änderungen an dem Mobilgerät beeinträchtigt wird bzw. werden. Die Sicherheit dieses Mobilgeräts liegt in der Verantwortung seines Eigentümers, nicht in der von United.

    Abmelden

    MileagePlus-Mitglieder können sich gegen den Erhalt von Marketing oder werbeangebotsbezogenen E-Mails oder Postsendungen von United entscheiden, indem sie auf Ihre Kontoprofildaten auf der Website von United zugreifen und ihr Profil ändern, um diese Ausschlusspräferenz zu vermerken. Außerdem können die Mitglieder das MileagePlus-Service Center telefonisch oder schriftlich kontaktieren und eine Profiländerung beantragen. An Sie versandte E-Mails enthalten eine Nachricht und einen Link darüber, wie Sie sich für die Zukunft von dieser Art der Kommunikation abmelden können. Unabhängig von Ihren Einstellungen behalten wir uns das Recht vor, Ihnen zu administrativen Zwecken E-Mails oder andere elektronische Nachrichten zu senden.

    Standort Ihrer Daten/Datenübertragung/Hinweis für Nicht-US-Staatsbürger

    United überträgt, speichert und verarbeitet Daten, die wir über Sie erheben, gemäß den vorliegenden Richtlinien in den USA. Es kann sein, dass nicht das gleiche Schutzniveau gewährleistet ist wie in Ihrem Heimatland. Zudem können wir Ihre Daten zu den in diesen Richtlinien aufgeführten Zwecken an Orte außerhalb der USA übertragen. Durch die Angabe personenbezogener Daten oder die Nutzung der Website stimmen Sie unbeschadet unserer weiteren Rechte und Pflichten einer solchen Übertragung und Verarbeitung in den USA und solchen Drittländern zu und erklären sich damit einverstanden, dass Strafverfolgungsbehörden und andere Regierungsinstitutionen, u. a. Gerichte und Schiedsgerichte, gemäß dem in diesem Zuständigkeitsbereich geltenden anwendbaren Recht auf Ihre Daten zugreifen können.

    Andere Websites/digitale Kanäle

    Unsere Websites und unsere Online-Services können Links zu Drittwebsites enthalten. Der Zugriff auf und die Nutzung solcher verlinkter Websites werden nicht durch diese Richtlinien geregelt, sondern durch die Datenschutzrichtlinien dieser Drittwebsites. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken solcher Drittwebsites verantwortlich.

    Kontakt

    Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte an privacy@united.com.

    Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu den Datenverarbeitungspraktiken von MIPA haben, wenden Sie sich bitte an MileagePlusPrivacy@united.com. Wenn Ihre personenbezogenen Daten von MIPA gespeichert werden, haben Sie unter Umständen verschiedene Rechte nach dem Datenschutzgesetz und können auch das Recht haben, eine Beschwerde beim Ombudsmann der Kaimaninseln einzureichen.

    Rechtliche Auswirkungen und Änderungen der Richtlinien

    Wie bereits angegeben, sind diese Datenschutzrichtlinien weder ein Vertrag, noch schaffen sie gesetzliche Rechte oder Verpflichtungen neben jenen, die unter den geltenden Datenschutzgesetzen gegeben sind. Diese Datenschutzlinien enthalten lediglich Vorgaben, die die Geschäftsgepflogenheiten von United Airlines darlegen. Indem Sie digitale Kommunikationskanäle von United nutzen oder online oder offline United Informationen zur Verfügung stellen, erkennen Sie die Erfassung und Verwendung solcher Informationen durch United, deren Vertragspartner, Partner, Auftragnehmer und zugelassene Händler, in Einklang mit dem geltenden Recht, an. United ist es außerdem gestattet, diese Datenschutzrichtlinie und zugehörige Geschäftsgepflogenheiten jederzeit nach eigenem Ermessen zu ergänzen, zu erklären, abzuändern oder Teile davon zurückzunehmen. Der aktualisierte Text muss dazu lediglich auf dieser Website erscheinen. Wenn Sie diese digitalen Kommunikationskanäle oder Offlineservices von United im Anschluss daran weiterhin nutzen, stimmen Sie den Neuerungen zu. Diese Richtlinie wurde zuletzt am 12. März 2021 aktualisiert.

  • -

    Ihr Datenschutz ist uns wichtig

    In dieser Mitteilung werden die Datenschutzverfahren von United zu online oder offline über Sie erfassten Daten erläutert.

    Diese Mitteilung ist kein Vertrag und begründet keine juristischen Rechte oder Verpflichtungen. Die folgenden Informationen dienen vielmehr dazu, Ihnen mitzuteilen, wie United Ihre Daten und Rechte im Rahmen der entsprechenden Datenschutzgesetze schützt. Durch die Nutzung unserer Websites und/oder unserer Dienstleistungen bzw. durch die anderweitige Bereitstellung von Informationen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten, wie in dieser Mitteilung beschrieben, zu. Weitere Informationen über die Vorgehensweisen, die in dieser Mitteilung beschrieben werden, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

    Geltungsbereich der Richtlinien

    Diese Mitteilung gilt für die Websites/Apps von United, auf/in denen die Mitteilung veröffentlicht wird, und für wie folgt offline erfasste Daten:

    • Auf von United verwalteten Websites und mobilen Websites, wie z. B. united.com, mileageplus.com, mobile.united.com, hub.united.com;
    • Über von United verwaltete mobile Anwendungen, wie z. B. die United App;
    • Offline, z. B. über einen United-Reservierungsmitarbeiter oder ein anderes Reisebüro.

    Diese Mitteilung gilt nicht für folgende United-Websites oder -Dienstleistungen:

    • Transaktionen mit United Cargo, u. a. durchgeführte Transaktionen auf unitedcargo.com;
    • Service-Portal von United Wi-FiSM;
    • Wi-Fi-Service in den United ClubsSM; oder
    • Technical Operations-Website von United.

    Diese Mitteilung gilt nicht für Websites, die sich nicht im Eigentum von United befinden oder nicht von United verwaltet werden, u. a. United Vacations, United Cruises, MileagePlus Shopping, Orbitz, Travelocity, Expedia und jede andere Website von Dritten.

    Daten, die wir über Sie erfassen

    United erfasst und speichert Ihre personenbezogenen Daten direkt über Sie (sowohl online als auch offline) und automatisch, wenn Sie unsere Websites und Websites Dritter nutzen, einschließlich dann, wenn Sie Reisen buchen, uns kontaktieren, an einer Umfrage teilnehmen, sich für MileagePlus registrieren, an einer Sonderaktion teilnehmen oder anderweitig mit uns interagieren.

    Die Art der von uns über Sie erfassten Daten hängt von der jeweiligen Interaktion mit uns ab und umfasst ggf. folgende Informationen:

    • Name;
    • Kontaktinformationen;
    • MileagePlus®-Nummer und Sicherheitsinformationen;
    • Geschlecht und Geburtsdatum;
    • Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartendaten);
    • Reisepassdaten und Foto;
    • Personalausweis- oder Redress-Nummer;
    • Bilder;
    • Reisepräferenzen und Sonderwünsche;
    • Kaufdaten (sowohl reisebezogene als auch nicht-reisebezogene Käufe);
    • Benutzer- und Aktivitätsdaten von unseren Websites und Apps;
    • Antworten auf Umfragen und
    • Steuernummer von Aktions- oder Umfragegewinnern, je nach Wert des Preises.

    Wie verwenden wir Ihre Daten

    Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten:

    • Um unsere Services zur Verfügung zu stellen.
    • Zur Beantwortung Ihrer Anfragen.
    • Für Flugdaten/kabellose Services.
    • Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern.
    • Für Betriebsanforderungen und die Bereitstellung von Services
    • Für Marketing- und Werbezwecke.
    • Für Umfragen und Sonderaktionen.
    • Um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten.
    • Um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen anderer Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Im gesetzlichen Rahmen.

    Wir sammeln, verwenden und geben Ihre personenbezogenen Daten weiter, wenn wir der Überzeugung sind, dass hierfür eine entsprechende Rechtsgrundlage vorliegt.

    Offenlegung Ihrer Daten

    United legt Ihre personenbezogenen Informationen gegenüber folgenden Personen/Einheiten offen:

    • Tochterunternehmen. Wir legen Ihre Daten gegenüber unseren Tochterunternehmen oder Niederlassungen offen. Unsere Partner und Niederlassungen können Ihre Daten für diverse Zwecke nutzen, u. a. zur Vermarktung ihrer Produkte und Services an Sie.
    • Serviceanbieter. Wir geben Ihre Daten an Dritte weiter, die uns unterstützen und Aufgaben in unserem Auftrag ausführen.
    • Nicht verbundene Dritte. Wir geben Ihre Daten ggf. an Dritte weiter, um Ihre Transaktion abzuschließen oder Ihren Anfragen nachzukommen. Unter Einhaltung geltender Gesetze kann United Ihre Daten auch für Marketingzwecke an Dritte weitergeben, u. a. für die Marketing- oder Sonderaktionszwecke des Dritten selbst oder den Marketingzwecken anderer Unternehmen, sodass diese Ihnen Angebote oder Services anbieten können, die für Sie von Interesse sein könnten.
    • Marketing-Partner. Wenn wir ein Produkt oder einen Service gemeinsam mit einem anderen Unternehmen anbieten, werden wir Ihre Daten an dieses Unternehmen weitergeben, um die Vermarktung und Bereitstellung des Produkts bzw. des Services zu unterstützen. Unter Einhaltung geltender Gesetze können wir Ihre Daten auch an unsere Partner für deren eigene Marketingzwecke weitergeben.
    • Forschung und Analysen. Wir können Ihre Informationen zu Forschungs- und Analysezwecken nutzen und offenlegen.
    • Zusammengefasste Informationen. Zusammengefasste Informationen, wie z. B. demografische Informationen, Domänennamen, andere Informationen zur Website-Verwendung etc., werden gegebenenfalls an United-Partner oder Dritte weitergegeben.
    • Strafverfolgung / Rechtswege / Sonstige Verwendungen. United veröffentlicht gegebenenfalls auch personenbezogene Daten, wenn dies per Gesetz, Gerichtsbeschluss, Vorladung oder auf anderem Rechtsweg durch eine staatliche oder Strafverfolgungsbehörde angefordert wird und erforderlich ist, um die Rechte oder das Eigentum von United, unseren Kunden, unseren Websites oder deren Benutzern zu schützen oder wir berechtigterweise glauben, dass die Veröffentlichung im Interesse der Flugsicherheit oder anderweitig erforderlich oder ratsam ist.
    • Geschäftliche Transaktionen. Wenn United von einem anderen Unternehmen übernommen wird bzw. übernommen werden könnte oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert, wenn unser Anlagevermögen an ein anderes Unternehmen übergeht oder wenn ein Insolvenzverfahren eingeleitet wurde, dürfen wir die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfasst haben, an das andere Unternehmen weitergeben.
    • Zusätzliche Benachrichtigung für Nutzer bestimmter mobiler Websites. Sie können über bestimmte mobile Websites Käufe mit MileagePlus-Prämienmeilen tätigen. Wenn Sie sich für die Nutzung dieser Websites entscheiden, erhält United von dem Dritten Informationen über Ihren Kauf und wird Informationen mit dem Dritten austauschen, um die Transaktion und die Nutzung von Meilen von Ihrem Konto zu ermöglichen.

    Übertragung von Daten

    United überträgt, speichert und verarbeitet Daten, die wir über Sie erheben, gemäß den vorliegenden Richtlinien in den USA. Es kann sein, dass nicht das gleiche Schutzniveau gewährleistet ist wie in Ihrem Heimatland. Zudem können wir Ihre Daten zu den in diesen Richtlinien aufgeführten Zwecken an Orte außerhalb der USA übertragen. Wenn von uns erfasste personenbezogene Daten für die in dieser Richtlinie beschriebenen Zwecke in die USA oder in ein anderes Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen und dort verarbeitet werden, unternehmen wir unter Berücksichtigung der von der EU-Kommission genehmigten Standardvertragsklauseln oder unter Einhaltung von Zertifizierungsregelungen wie etwa dem EU-US-Datenschutzschild entsprechende Schritte, um sicherzustellen, dass in Bezug auf die Daten das gleiche Schutzniveau gewährleistet ist wie innerhalb des EWR, einschließlich hinsichtlich Vereinbarungen über die Datenübertragung. Sie haben ggf. das Recht auf Einzelheiten zu den Prozessen, in deren Rahmen Ihre Daten außerhalb des EWR übertragen werden.

    Schutz erfasster Informationen

    United ergreift physische, elektronische und verfahrensrechtliche Sicherheitsmaßnahmen, die dem Schutz Ihrer Daten dienen. Obwohl United alle nötigen Schritte zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten unternimmt, ist das Unternehmen nicht für die Taten derjenigen verantwortlich, die unbefugten Zugriff gewinnen. United übernimmt weder direkt noch indirekt noch auf andere Weise Haftung dafür, dass wir den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verhindern.

    Entscheidungsmöglichkeiten, Zugriff und Korrekturen in Bezug auf Daten

    Sie haben vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen und in einigen Fällen abhängig von den von uns durchgeführten Verarbeitungsaktivitäten bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Diese Rechte können das Recht auf Folgendes umfassen:

    • Zugriff auf personenbezogene Daten
    • Korrektur/Löschen personenbezogener Daten
    • Einschränken der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
    • Übertragen Ihrer personenbezogenen Daten
    • Ablehnen der Verarbeitung personenbezogener Daten
    • Ablehnen der Art und Weise, wie wir Ihre personenbezogenen Daten für unmittelbare Marketingzwecke verwenden
    • Schriftliche Erläuterung der Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten, die bei Übertragungen außerhalb Ihres Rechtssystems zum Einsatz kommen
    • Einlegen einer Beschwerde gemeinsam mit Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde

    Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns kontaktieren. Vorbehaltlich rechtlicher und anderer zulässiger Überlegungen werden wir angemessen Anstrengungen unternehmen, um Ihrer Anfrage umgehend nachzukommen oder Sie darüber zu informieren, ob wir weitere Informationen benötigen, um Ihrer Anfrage nachkommen zu können.

    Kontakt

    Wenn Sie Bemerkungen oder Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte an die United-Kundenbetreuung. Bitte verweisen Sie in dieser Nachricht auf diese Datenschutzrichtlinie.

    Änderungen der Datenschutzrichtlinie

    United ist es gestattet, diese Datenschutzrichtlinie und zugehörige Geschäftsgepflogenheiten jederzeit nach eigenem Ermessen zu ergänzen, zu erklären, abzuändern oder Teile davon zurückzunehmen. Der aktualisierte Text muss dazu lediglich auf dieser Website erscheinen. Wenn Sie diese digitalen Kommunikationskanäle oder Offlineservices von United im Anschluss daran weiterhin nutzen, stimmen Sie den Neuerungen zu.

  • Ihr Datenschutz ist uns wichtig

    United Airlines respektiert Ihren Datenschutz. Diese Datenschutzrichtlinie führt die Datenschutzpraktiken von United zu Ihren online oder offline erfassten Daten auf. Wir behandeln folgende Themen:

    United ist bestrebt, vernünftige Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen. Diese Datenschutzrichtlinie ist jedoch kein Vertrag und stellt keine gesetzlichen Rechte oder Verpflichtungen dar. Sie ist viel mehr als Leitfaden zum Schutz Ihrer Daten und, abhängig von Ihrem Rechtssystem, als Beschreibung Ihrer Rechte unter geltenden Datenschutzgesetzen anzusehen. Durch die Nutzung unserer Websites und/oder unserer Dienstleistungen bzw. durch die anderweitige Bereitstellung von Informationen stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu.

    Geltungsbereich der Richtlinien

    Bei dieser Datenschutzrichtlinie geht es um die Informationen, die wir über Sie auf den Websites von United erfassen, auf der diese gepostet ist. Hierzu zählen folgende Situationen:

    • Auf von United verwalteten Websites und mobilen Websites, wie united.com, mileageplus.com, mobile.united.com, hub.united.com;
    • Über von United verwaltete mobile Anwendungen, wie z. B. die United App;
    • Offline über einen United-Reservierungsmitarbeiter oder ein anderes Reisebüro.

    Die von uns gesammelten Daten werden von United Airlines, Inc. kontrolliert, deren Sitz sich an folgender Adresse befindet: 233 S. Wacker Drive, Chicago, Illinois 60606, USA.

    Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für folgende United Websites oder Dienstleistungen:

    • United Cargo Transaktionen;
    • Service-Portal von United Wi-FiSM;
    • Wi-Fi-Service in den United ClubsSM; oder
    • Technical Operations-Website von United.

    Darüber hinaus gilt diese Datenschutzerklärung nicht für Websites, die sich nicht im Besitz oder unter der Verwaltung von United befinden, oder andere externe Websites.

    Bitte lesen Sie bezüglich der oben genannten Websites die jeweils dafür geltenden Datenschutzrichtlinien durch.

    Daten, die wir über Sie erfassen

    United erfasst und speichert Daten, einschließlich personenbezogener Daten, über Sie direkt von Ihnen (sowohl online als auch offline) und automatisch, wenn Sie unsere Websites oder die Websites von Dritten nutzen. Wir erfassen Daten über Sie, wenn Sie Reisen buchen, uns kontaktieren, an einer Umfrage teilnehmen, sich für das MileagePlus-Programm registrieren, an einer Sonderaktion teilnehmen oder anderweitig mit uns interagieren. Die Art der Daten, die wir von Ihnen erfassen, hängt von der jeweiligen Interaktion mit uns ab und umfasst folgende Informationen:

    • Name;
    • Kontaktinformationen;
    • MileagePlus®-Nummer und Sicherheitsinformationen;
    • Geschlecht und Geburtsdatum;
    • Zahlungsinformationen;
    • Reisepassdaten und Foto;
    • Personalausweis- oder Redress-Nummer;
    • Bilder;
    • Reisepräferenzen und Sonderwünsche;
    • Kaufdaten (sowohl reisebezogene als auch nicht-reisebezogene Käufe);
    • Benutzer- und Aktivitätsdaten von unseren Websites und Apps;
    • Antworten auf Umfragen und
    • Steuernummer von Aktions- oder Umfragegewinnern, je nach Wert des Preises.

    Zahlungsinformationen, Reisepassdaten und Fotos sowie Ausweise können gemäß bestimmter Datenschutzgesetze als „vertrauliche Daten“ gelten. Indem Sie uns vertrauliche Daten bereitstellen, stimmen Sie deren Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

    Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    Je nach Interaktion mit uns erfassen wir Ihre Daten direkt von Ihnen (wie nachfolgend aufgeführt).

    Informationen zu MileagePlus

    Wenn Sie sich bei MileagePlus anmelden oder wenn Sie bereits ein MileagePlus-Mitglied sind, erfassen wir Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontonummer und Kennwort bzw. andere Authentifizierungsdaten zum Schutz Ihres Kontos. Wenn Sie ein Reiseprofil einrichten, erfassen wir ebenfalls die Daten, die Sie uns freiwillig bereitstellen. Sie können uns Zahlungsinformationen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, allgemeine Anfragen oder Sonderwünsche, Reisepräferenzen und Treueprogramminformationen bereitstellen.

    Online-Einkäufe

    Wenn Sie bei uns einen Kauf tätigen, ob als MileagePlus-Mitglied oder als „Gast“, erfassen wir Reisedaten, Reise- und Kontaktpräferenzen und Zahlungsinformationen.

    Offline-Einkäufe: Reservierungen übers Telefon, Reisebüro oder den Ticket-Schalter

    Reservierungsmitarbeiter erfassen Reisedaten, Reise- und Kontaktpräferenzen und Zahlungsinformationen, um einen Kauf oder eine andere Transaktion mit einem United-Reservierungsmitarbeiter, einem Reisebüromitarbeiter oder einem Kundenservicemitarbeiter (nachfolgend „Reservierungsmitarbeiter“) durchzuführen. Wir können Telefongespräche mit Reservierungsmitarbeitern mithören und/oder aufzeichnen. Indem Sie das Gespräch fortführen, erklären Sie sich mit diesem Mithören und/oder Aufzeichnen einverstanden.

    United Club

    United darf personenbezogene Daten erfassen (z. B. Name, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Kreditkartennummern), um den United-Club-Mitgliedern Services anzubieten.

    Während des Fluges

    United darf während des Fluges Kreditkarten- und MileagePlus-Informationen erfassen, um aktuelle oder zukünftige Einkäufe zu ermöglichen.

    Kinder

    Aufgrund der Beschaffenheit unserer Services wird United aus Gründen der Sicherheit, zur Einhaltung von Vorschriften der Luftfahrtbehörde (FAA) und von Sicherheitsvorschriften bzw. aus anderen Gründen Reiseinformationen, ggf. auch von Kindern unter 13 Jahren, erfassen und speichern.

    Informationen, die wir automatisch sammeln

    Wir und unsere Servicepartner erfassen automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Seiten über Cookies, Web-Beacons, Log-Dateien und andere Technologien. Solche Daten beziehen sich auf Folgendes:

    • Domain-Name;
    • Browsertyp und Betriebssystem;
    • IP-Adresse;
    • von Ihnen aufgerufene Webseiten;
    • von Ihnen angeklickte Links;
    • Dauer Ihres Besuchs;
    • Ihre Aktivitäten auf unseren Websites und Ihre Navigation durch diese Websites sowie
    • die verweisende Internetadresse oder Webseite, von der Sie auf unsere Websites gelangt sind.

    Wir und unsere Servicepartner können diese Informationen mit bereits von uns (oder von diesen) erfassten Informationen kombinieren. Weitere Informationen finden Sie nachstehend im Bereich Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen, ähnlichen Technologien.

    Daten, die wir über unsere App(s) erfassen

    Wir erfassen Daten zu Ihrer Person direkt von Ihnen, wenn Sie unsere App(s) nutzen. Um welche Daten es sich genau handelt, hängt davon ab, welche Funktionen Sie in der App nutzen, unter anderem sind es Name, E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontoinformationen, Reisepass- oder Redress-Nummer, Reisepassinformationen und/oder Foto, Geburtsdatum und Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer, Ablaufdatum sowie Name und Adresse auf der Rechnung), falls nicht bereits angegeben.

    Wir können Ihre Daten speichern, um Ihre Reise (z. B. Reservierung, bestimmte Flugdaten) oder einen Kauf durchzuführen. Außerdem dürfen vom Nutzer bereitgestellte Daten, sofern Sie diese nicht löschen, von der/den App(s) im gesamten Zeitraum, in dem Sie die entsprechende Funktion der App nutzen, gespeichert werden. Informationen, die für Reisedaten, Sicherheitsüberprüfung, Käufe und entsprechende Aktivitäten angegeben wurden, werden ggf. in unserem Betriebssystem gespeichert, um von Ihnen angeforderte Dienstleistungen bereitzustellen. Falls solche Daten in Ihrem MileagePlus-Konto gespeichert sind, ist der Zugriff darauf nicht möglich, wenn Ihr MileagePlus-Konto geschlossen wurde.

    Wir erfassen auch automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) (über Cookies, Beacons oder andere, für mobile Anwendungen konzipierte Tracking-Technologien). Daten, die wir erfassen, wenn Sie unsere App(s) nutzen, sind unter anderem:

    • Mit Ihrem Einverständnis werden Informationen über Ihren genauen physischen Standort von Technologien wie GPS, Wi-Fi oder der Nähe zu einem Mobilfunkmasten (Standorttracking) erfasst
    • Mit Ihrer Zustimmung wird Ihr physischer Standort kontinuierlich lokalisiert, wenn Sie sich an oder in der Nähe bestimmter Flughäfen in den USA aufhalten, um Ihnen standortbasierte Angebote, Services und sonstige Informationen bereitzustellen. Weitere Informationen zum Thema Location Services finden Sie in den FAQs im Seitenmenü der United App.
    • Ihr Domänenname
    • Geräte-ID oder alternative ID, soweit vom Plattformanbieter verlangt
    • Elektronische Daten über Betriebssysteme und Endgeräte/Browser, einschließlich der Art des Betriebssystems und des Endgeräts
    • von Ihnen verwendete Funktionen und von Ihnen angeklickte Links
    • Zeitraum, in dem Sie die App genutzt haben
    • Installationen und Deinstallationen
    • Transaktionsdetails und -verlauf

    Gegebenenfalls kombinieren wir diese Informationen mit Informationen, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Informationen, die wir von Dritten sammeln

    Informationen über Sie, die wir von Dritten sammeln Wenn Sie eine Reservierung über ein Reisebüro vornehmen, erhalten wir Ihre Reiseinformationen von diesem Reisebüro. Wir dürfen auch Informationen über Sie von unseren Marketing-Partnern, Werbepartnern und anderen Dritten erfassen.

    Sensible Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß bestimmten Datenschutzgesetzen als „vertraulich“ eingestuft werden. Wenn während einer Reise mit United ein medizinischer oder anderweitiger Notfall eintritt, werden wir alle wichtigen Daten erfassen und diese bei Bedarf oder nach Aufforderung an externes medizinisches oder anderes Sicherheitspersonal weitergeben. Zudem bieten wir Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden. Indem Sie uns vertrauliche Daten bereitstellen, stimmen Sie deren Verarbeitung gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

    Wie verwenden wir Ihre Daten

    Allgemeines – gilt für alle Informationsquellen

    Wir nutzen Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, hauptsächlich zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und, um Ihre Aufträge zu erfüllen. Unter bestimmten Umständen, beispielsweise aus Werbegründen, können wir Ihre Daten mit anderen Daten, die wir über Sie besitzen, die öffentlich einsehbar sind und/oder die wir von Dritten erhalten haben (entweder einzeln oder in zusammengefasster Form) kombinieren. Wir nutzen Ihre Daten auch für folgende Zwecke:

    • Für Flugdaten/kabellose Services. Sie können sich für den Empfang von Flugdaten und anderen kabellosen Services durch die Angabe einer Präferenz für den Empfang dieser Informationen, die Bereitstellung der entsprechenden Informationen oder die Freigabe entsprechender Berechtigungen registrieren. Die Teilnahme an diesen Services ist ggf. optional.
    • Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Um Inhalte und Informationen, die wir senden oder anzeigen, Ihren Bedürfnissen anpassen zu können, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrem Reiseplan; um individuelle Standortinformationen, Hilfsinformationen und Anleitungen bereitstellen zu können und um Ihre Nutzung unserer Websites oder unserer Services anderweitig individuell gestalten zu können.
    • Für Betriebsanforderungen und die Bereitstellung von Services Zur Führung des Geschäftsbetriebs und zur Bereitstellung unserer Services sowie zur Durchführung Ihrer Transaktionen oder Aufträge
    • Für Marketing- und Werbezwecke. Unter Einhaltung geltender Gesetze nutzt United Ihre Daten einzeln, zusammengefasst und/oder in Kombination mit demografischen Daten, die wir speichern oder von Dritten zu Marketing- und Werbezwecken erhalten (per E-Mail, Postwurfsendung, Internet- oder anderer elektronischer Werbung), und sendet Ihnen Neuigkeiten und Newsletter zu. Informationen, die wir von Ihnen gespeichert haben, können insbesondere dazu verwendet werden, Ihnen E-Mails, Postsendungen oder Telefonkommunikation zu Angeboten von United, seinen Partnern oder anderen externen Parteien zukommen zu lassen, die Sie eventuell interessieren könnten (informieren Sie sich bitte in den nachfolgenden Abschnitten „Offenlegung Ihrer Daten“ und „Änderung Ihrer Marketingeinstellungen“). Wir nutzen Ihre Daten auch, um geeignete Werbekanäle und Örtlichkeiten zu bestimmen sowie Werbung in solchen Kanälen und Örtlichkeiten zu platzieren, einschließlich der Websites sozialer Netzwerke.
    • Für Umfragen und Sonderaktionen. Nach anwendbarem Recht bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einer Umfrage oder Aktion teilzunehmen. Wir nutzen die Ergebnisse aus Umfragen für diverse Zwecke, u. a. um unsere Services und Websites zu verbessern und optimierte Sonderaktionen zu entwickeln. Falls Sie Ihren Namen angeben, dürfen wir Sie kontaktieren, um Ihre Kommentare zu besprechen. Wenn bei der Umfrage oder Sonderaktion nicht anders angegeben, nutzen wir die durch die Sonderaktion erfassten Kontaktdaten, um den Gewinner zu informieren. Wenn Sie ein Gewinnspiel gewinnen, können wir weitere Informationen verlangen.
    • Um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten. Wir nutzen Ihre Daten, um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten, auf Wünsche und Präferenzen von Nutzern zu reagieren, für Recherche- und Analysezwecke wie zur Verbesserung unseres Betriebs, zu Sicherheitszwecken und um uns und die Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen anderer Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Im gesetzlichen Rahmen.

    Zusätzlich zu den oben genannten Punkten werden unten Beispiele beschrieben, wie wir die aus den folgenden Kategorien abgeleiteten Informationen nutzen.

    MileagePlus

    Wir verwenden Informationen, die wir über unsere MileagePlus-Mitglieder erfassen, um Sie beim MileagePlus-Programm anzumelden, um Meilengutschriften für Käufe und Aktivitäten von United, MileagePlus-Partnern und anderen externen Parteien zu erteilen (siehe nachfolgenden Abschnitt „Offenlegung Ihrer Daten“), um mit Ihnen über den Status Ihres MileagePlus-Kontos zu korrespondieren, um Sie über Sonderaktionen, an denen Sie möglicherweise teilnahmeberechtigt sind, zu informieren, um bestimmte Datenfelder im Voraus auszufüllen, sodass Sie dieselben Informationen nicht mehrfach eingeben müssen, um die angeforderten Services bereitzustellen, um Ihre Transaktion durchzuführen (einschließlich Rechnungsstellung) und um Sie über Flugdaten zu informieren (Reservierungsbestätigung, Flug- oder Sitzplatzänderungen, Einsteigezeit(en) und verfügbare ergänzende Services).

    Wir dürfen die Daten, die wir über Sie erfassen, nutzen, um Ihnen E-Mails und Postwurfsendungen mit Angeboten zuzusenden oder um Sie direkt mit Angeboten von United, unseren Partnern oder Dritten anzurufen, die für Sie von Interesse sein könnten. Wie im Abschnitt „Offenlegung Ihrer Daten“ aufgeführt und entsprechend geltendem Recht können wir Ihre Informationen auch für deren Marketingzwecke an unsere Partner und Dritte weitergeben.

    Kinder

    Wir verwenden Daten von Kindern unter 16 Jahren nicht wissentlich zu Marketing- oder Werbezwecken. Sie können Push-Benachrichtigungen und/oder Standortlokalisierungseinstellungen jederzeit in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts ändern.

    Wir dürfen unsere Websites über Internet-Anzeigen bewerben. Wenn Sie eine solche Anzeige anklicken, können Informationen wie die ID Ihres mobilen Gerätes, je nach Erlaubnis des Plattform-Providers, an das Werbenetz gesendet werden, damit dieses und United die Wirksamkeit unserer Werbeaktivitäten verfolgen können. Diese Daten können außerdem für Frequency Capping, zur Schätzung der einzigartigen Benutzer, zur Behebung von Programmierfehlern oder für Sicherheitsmaßnahmen sowie den Schutz der Interessen von United verwendet werden. Sie können sich von der Erfassung solcher Daten abmelden, indem Sie die App(s) deinstallieren. Nach der Deinstallation der App(s) werden alle in der App gespeicherten Daten gelöscht, einschließlich Präferenzen, die Sie vorher festgelegt oder aktiviert hatten.

    Offenlegung Ihrer Daten

    United kann Ihre personenbezogenen Daten bei Bedarf an die folgenden Personen/Unternehmen übertragen oder weitergeben. Wenn nicht anders angegeben, fungieren diese Unternehmen als unsere datenverarbeitenden Stellen und sind keine unabhängigen Datenverantwortlichen:

    • Tochterunternehmen. Wir können die über Sie erfassten Daten an unsere Tochterunternehmen oder Niederlassungen weitergeben, die als Co-Datenverantwortliche fungieren können. Unsere Partner und Niederlassungen können Ihre Daten für diverse Zwecke nutzen, u. a. zur Vermarktung ihrer Produkte und Services an Sie.
    • Serviceanbieter/Datenverarbeiter Wir können Ihre Daten an Serviceanbieter weitergeben, die uns unterstützen und Aufgaben in unserem Auftrag ausführen. In manchen Fällen können Serviceanbieter wie z. B. IT- und Datenverarbeitungsanbieter, Datenaufbewahrungsservices usw. sich außerhalb der USA befinden und Ihre personenbezogenen Daten können in anderen Ländern verarbeitet oder gespeichert werden; weitere Informationen hierzu finden Sie im folgenden Abschnitt „Standort Ihrer Daten“. Wir nutzen auch die Dienste von Serviceanbietern zur Unterstützung bei der Feststellung und Platzierung relevanter Werbung.
    • Nicht verbundene Dritte. Wir können Ihre Daten nach Bedarf an die folgenden externen Parteien weiterleiten, um Ihre Transaktion abzuschließen, Ihren Anfragen nachzukommen und für deren eigene Marketingzwecke (wenn gesetzlich erlaubt): Fluglinien, Mietwagenagenturen, Hotels, Reisebüros, Gepäckserviceanbieter, andere Reiseservice- oder Buchungsanbieter und andere Unternehmen im Bereich Reisereservierungen oder Buchungen, Behörden oder Strafverfolgungsbehörden oder Grenzschutzeinrichtungen, Partner, mit denen wir gemeinsam ein Produkt oder einen Service anbieten, Unternehmen, bei denen Sie Meilen kaufen oder einlösen, Unternehmenskunden im Rahmen unserer Verträge mit ihnen. In einigen Fällen fungieren diese Unternehmen auch als Datenverantwortliche. Wir können Ihre Daten insbesondere an die folgenden Drittparteien weitergeben: Handelspartner für das Marketing oder den Vertrieb unserer Produkte oder Dienstleistungen oder das Marketing oder den Vertrieb ihrer eigenen Produkte oder Dienstleistungen, Finanzunternehmen, damit diese eigene Produkte oder Dienstleistungen oder eine Cobranding-Karte wie Banorte anbieten können. Sie stimmen dieser Übertragung zu, wenn Sie ihr nicht ausdrücklich per Mitteilung an privacy@united.com widersprechen.
    • Forschung und Analysen. Wir können Ihre Informationen zu Forschungs- und Analysezwecken nutzen und offenlegen.
    • Zusammengefasste Informationen. Zusammengefasste Informationen, wie z. B. demografische Informationen, Domänennamen, andere Informationen zur Website-Verwendung etc., werden gegebenenfalls an United-Partner oder Dritte weitergegeben. Beispiele für zusammengefasste Informationen sind: X % der erworbenen Tickets sind eTickets; X % der Abonnenten nutzen eine mobile Anwendung etc.
    • Strafverfolgung / Rechtswege / Sonstige Verwendungen. United veröffentlicht gegebenenfalls auch personenbezogene Daten, wenn dies per Gesetz, Gerichtsbeschluss, Vorladung oder auf anderem Rechtsweg durch eine staatliche oder Strafverfolgungsbehörde angefordert wird und erforderlich ist, um die Rechte oder das Eigentum von United, unseren Kunden, unseren Websites oder deren Benutzern zu schützen oder wir berechtigterweise glauben, dass die Veröffentlichung im Interesse der Flugsicherheit oder anderweitig erforderlich oder ratsam ist. Unter bestimmten Umständen können die Serviceanbieter von United verpflichtet sein, Informationen an Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Aufgrund der Sicherheits-, Gesundheits-, Zoll- und Einwanderungsgesetze in den USA und vielen anderen Ländern müssen Fluggesellschaften, und damit auch United, Passagierdaten an Grenzschutzbehörden oder andere Regierungsbehörden weitergeben. Um diesen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, dürfen wir Informationen über Sie und Ihre Reise an solche Behörden weitergeben.
    • Geschäftliche Transaktionen. Wenn United von einem anderen Unternehmen übernommen wird bzw. übernommen werden könnte oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert, wenn unser Anlagevermögen an ein anderes Unternehmen übergeht oder wenn ein Insolvenzverfahren eingeleitet wurde, dürfen wir die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfasst haben, an das andere Unternehmen weitergeben.
    • Zusätzliche Benachrichtigung für Nutzer bestimmter mobiler Websites. Sie können über bestimmte mobile Websites Käufe mit MileagePlus-Prämienmeilen tätigen. Wenn Sie sich für die Nutzung dieser Websites entscheiden, erhält United von dem Dritten Informationen über Ihren Kauf und wird Informationen mit dem Dritten austauschen, um die Transaktion und die Nutzung von Meilen von Ihrem Konto zu ermöglichen.

    Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderer ähnlicher Techniken

    United und seine Serviceanbieter erfassen Daten durch die Nutzung von Techniken und Methoden, wie „Cookies“, Tags, Web-Beacons oder anderer ähnlicher Techniken, die ein Tracking ermöglichen, während Sie sich auf unseren Websites befinden. Wir nutzen diese Methoden, um Ihre Zugriffsberechtigung als Benutzer zu prüfen, Ihre Präferenzen bei der Nutzung der Website zu speichern, Ihnen Angebote, die für Sie von Interesse sein könnten, zu präsentieren und Transaktionen wie Flugsuche und -kauf zu ermöglichen. Wir und unsere Serviceanbieter verwenden diese Tools außerdem, um die Nutzung unserer Websites und unserer Services zu analysieren. Wir dürfen diese Daten zusammengefasst nutzen oder mit Informationen kombinieren, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Cookie. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die durch Ihren Web-Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Web Beacons oder „Pixel Tags“ sind kleine Codezeichenketten, die zur Übertragung von Informationen auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Nachricht platziert sind. Cookies und die anderen in diesem Abschnitt behandelten Technologien ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten.

    Cookies helfen, eine Benutzersitzung einzurichten, ermöglichen unserem Anbieter, den Website-Benutzern passende Informationen, Anzeigen und Services zu präsentieren. Wir verwenden Cookies außerdem, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen angeforderten Informationen erhalten, um Ihre Berechtigung zum Zugriff auf die Website zu prüfen und um die Nutzung unserer Websites zu verfolgen, mit dem Zweck, die Website(s) gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden zu verbessern. Wenn Sie registrierter Benutzer auf unserer Website sind und zulassen, dass Ihre MileagePlus-Nummer auf der Website gespeichert wird, enthält das auf Ihrem Computer gespeicherte Cookie Ihre MileagePlus-Nummer.

    Falls Sie nicht wünschen, dass Cookies Informationen erfassen, können Sie die betreffende Einstellung in Ihrem Internetbrowser ändern. Einige Funktionen der Website können nicht ordnungsgemäß ablaufen, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Wenn Sie unsere Cookies nicht zulassen und ein registrierter Benutzer sind, können Sie auf keine Ihrer personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihr Benutzerprofil, Ihre Reisepläne, Prämienbuchungen, Upgrades und MileagePlus-Zusammenfassung auf dieser Website zugreifen. Obwohl Sie sich nicht als registrierter Benutzer auf der Website anmelden können, wenn Sie Cookies deaktiviert haben, können Sie weiterhin auf der Website einkaufen, wenn Sie sich als „Gast“ anmelden. Suchen Sie in Ihrem jeweiligen Browser nach Anweisungen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

    Lokale Speicherobjekte. Wir verwenden lokale Flash-Speicherobjekte („Flash-LSOs“) zum Speichern von Einstellungen und für einen personalisierten Besuch. Flash-LSOs unterscheiden sich von Browser-Cookies aufgrund der Menge und der Art der gespeicherten Daten. Typischerweise können Sie die Annahme von Flash-LSOs über Ihren Internetbrowser nicht steuern, löschen oder deaktivieren. Weitere Informationen über Flash-LSOs oder darüber, wie Sie die Einstellungen für Flash-LSOs ändern, finden Sie auf der Hilfeseite für den Adobe Flash Player. Wählen Sie „Globale Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen. Um die zurzeit auf Ihrem Computer gespeicherten Flash-LSOs anzuzeigen, wählen Sie „Website-Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen. Ebenso wenig erlauben wir dies unseren Partnern, Drittsponsoren oder anderen Dritten, mit denen wir möglicherweise Informationen teilen. Wir verwenden die gesammelten Informationen über Kinder, von denen bekannt ist, dass sie unter 16 Jahre alt sind, nur zur Bereitstellung von Dienstleistungen. Wir geben personenbezogene Daten von Kindern heraus, wenn dies per Gesetz angefordert wird, um einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung zu erfüllen, oder um die Sicherheit von Besuchern und unserer Websites zu schützen.

    Über unsere App(s) erfassten Daten

    Neben der oben aufgeführten Nutzung Ihrer Daten können wir Ihnen Updates zu Flügen oder Flugsteigänderungen zukommen lassen oder Ihnen Services und sonstige Informationen anbieten, sofern Sie uns erlaubt haben, Ihnen Push-Benachrichtigungen zu senden. Wenn Sie uns nicht erlauben, Ihnen Push-Benachrichtigungen zu senden, können wir Ihnen derartige Updates trotzdem im Mitteilungscenter in der App bereitstellen.

    Wenn Sie uns erlaubt haben, Ihre Standortinformationen zu erfassen und zu verwenden, können wir Ihnen standortspezifische Angebote, Services und sonstige Informationen bereitstellen, zum Beispiel Flughafenpläne, damit Sie leichter zum Flugsteig finden, United Club-Standorte und nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten, Angebote von United und unseren Marketingpartnern, die für Sie von Interesse sein könnten, sowie individuelle Unterstützung. Welche Mitteilungen und Benachrichtigungen Sie von uns erhalten, hängt möglicherweise von Ihrem Standort ab. Nicht alle Features sind überall verfügbar. Standortverfolgungsdaten dürfen außerdem zum Schutz der Interessen von United verwendet werden.

    Sie können Push-Benachrichtigungen und/oder Standortlokalisierungseinstellungen jederzeit in den Einstellungen Ihres Mobilgeräts ändern.

    Wir dürfen unsere Websites über Internet-Anzeigen bewerben. Wenn Sie eine solche Anzeige anklicken, können Informationen wie die ID Ihres mobilen Gerätes, je nach Erlaubnis des Plattform-Providers, an das Werbenetz gesendet werden, damit dieses und United die Wirksamkeit unserer Werbeaktivitäten verfolgen können. Diese Daten können außerdem für Frequency Capping, zur Schätzung der einzigartigen Benutzer, zur Behebung von Programmierfehlern oder für Sicherheitsmaßnahmen sowie den Schutz der Interessen von United verwendet werden. Sie können sich von der Erfassung solcher Daten abmelden, indem Sie die App(s) deinstallieren. Nach der Deinstallation der App(s) werden alle in der App gespeicherten Daten gelöscht, einschließlich Präferenzen, die Sie vorher festgelegt oder aktiviert hatten.

    Zielgruppenspezifische Werbung

    Wir und unsere Serviceanbieter nutzen die Informationen, die wir über Sie erfassen, um Ihnen auf verschiedenen Kommunikationskanälen, Websites von United und anderen, mobilen Apps von United und Dritten und anderen Medien, sozialen Netzwerken und im Fernehen Werbung zu zeigen. Wir und unsere Serviceanbieter können die Daten, die wir zur Bestimmung relevanter Werbung nutzen, aus folgenden Quellen erfassen: online und über Ihre Nutzung unserer mobilen Apps über Sie erfasste Daten, unabhängig davon, ob diese direkt oder automatisch über Cookies, Web-Beacons oder andere Technologien zur Erfassung von Daten über mobile Apps, externe Websites oder die Interaktion auf sozialen Medien (wenn öffentlich verfügbar) sowie offline gesammelt wurden. Derartige Daten, die aus verschiedenen Quellen kombiniert oder hinzugefügt wurden. Bei dieser Werbung kann es um Produkte oder Leistungen von United oder Produkte oder Leistungen Dritter gehen, die für Sie von Interesse sein könnten. United und seine Serviceanbieter können Cookies und Web-Beacons verwenden, wenn United mit diesen Unternehmen zusammenarbeitet, um diesen Informationen zu Ihrer Nutzung der Seite bereitzustellen (individuell oder aggregiert), um diese bei der Bestimmung relevanter Werbung zu unterstützen.

    Zusätzlich kann bestimmte Werbetechnologie, die von United zur Schaltung von Werbung verwendet wird, separate Cookies oder andere Tracking-Technologien enthalten. Diese Technologie wird durch Besuche auf unserer Website, E-Mails, Apps oder ähnliches genutzt. Web-Beacons auf einigen Seiten unserer Website sowie diese Werbecookies und unsere anderen Cookies ermöglichen es der Werbetechnologie, Aktivität auf der Seite im Aggregat besser zu verstehen, das Cookie eines Browsers zu erkennen, wenn ein Browser diese Website, andere Websites oder Apps besucht, und zu erfahren, welche Werbungen Nutzer auf unsere Seite oder unsere Apps bringen oder anderweitig aktiv zu werden.

    Werbenetzwerke von Drittanbietern, Werbepartnern, Sponsoren und/oder Dienste zur Messung von Site-Traffic verwenden gegebenenfalls Cookies, JavaScript, Web Beacons, Clear GIFs, Flash LSOs und andere Techniken, um die Wirksamkeit ihrer Werbung zu erheben und ihre Werbeinhalte auf Sie abzustimmen. Diese Cookies und andere Techniken von Drittanbietern unterliegen den jeweiligen spezifischen Datenschutzbestimmungen dieser Dritten und nicht dieser Datenschutzrichtlinie

    Werbenetzwerke von Drittanbietern sind gegebenenfalls Mitglied bei der Network Advertising Initiative („NAI“) oder bei der About Ads-Digital Advertising Alliance („DAI“). Falls diese Anbieter bei solch einer Vereinigung Mitglied sind, haben Sie die Möglichkeit, zielgruppenspezifische Werbung dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern abzulehnen, sofern Sie diese nicht wünschen. Unter http://www.networkadvertising.org/optout_nonppii.asp für NAI-Mitglieder oder unter http://www.aboutads.info/choices/ für DAI-Mitglieder finden Sie Informationen zu Mitgliedsunternehmen, den Vorgehensweisen dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern und Ihren Möglichkeiten bezüglich des Empfangs von Informationen dieser Unternehmen und wie Sie diese ablehnen. Informationen darüber, wie Sie der Nutzung Ihrer Informationen durch DoubleClick widersprechen können, finden Sie auf http://www.google.com/policies/technologies/ads/, und Informationen darüber, wie Sie sich gegen Google Analytics entscheiden können, finden Sie auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

    Informationen von einem oder mehreren NAI- oder DAI-Mitgliedern abzulehnen bedeutet lediglich, dass Sie von diesen Mitgliedern keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr erhalten werden. Dies bedeutet nicht, dass Sie keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr auf den Websites von United oder anderen Websites erhalten werden. Wenn Ihr Browser konfiguriert ist, bei Ihrem Besuch auf einer der oben genannten Abmeldeseiten Cookies abzulehnen, Sie dann Ihre Cookies löschen und einen anderen Computer verwenden oder Sie Ihren Webbrowser wechseln, sind Ihre NAI- oder DAI-Einstellungen möglicherweise nicht mehr aktiv.

    Analytics

    Wir nutzen auch automatisierte Geräte und Anwendungen, wie z. B. Google Analytics, um die Nutzung unserer Websites und Apps und der von uns angebotenen Leistungen zu evaluieren. Wir nutzen diese Tools, um Informationen über Benutzer zu erfassen und damit unsere Leistungen, unsere Performance und unsere Benutzererfahrungen verbessern zu können. Diese Analyticsanbieter können Cookies und andere Technik zur Erbringung ihrer Leistungen verwenden, und können die Informationen, die sie auf unseren Websites über Sie erfassen mit anderen von ihnen erfassten Informationen kombinieren. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Nutzung der Daten durch solche Dritte.

    Ihnen stehen laut geltendem Gesetz folgende Rechtsmittel zu den personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen und bearbeiten, zur Verfügung (die „ARCO-Rechte“):

    • Access (Zugriff) – Sie haben das Recht, zu erfahren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir wofür und unter welchen Bedingungen verarbeiten.
    • Rectification (Richtigstellung) – Sie haben das Recht zur Richtigstellung Ihrer personenbezogenen Daten, falls diese falsch, unvollständig oder veraltet sind.
    • Cancellation (Löschung) – Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Datenbanken löschen zu lassen, wenn Sie der Meinung sind, diese werden nicht ordnungsgemäß verwendet.
    • Opposition (Widerspruch) – Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke zu widersprechen.

    Wenn Sie von einem der ARCO-Rechte Gebrauch machen möchten, schicken Sie bitte eine Anfrage an privacy@united.com. Geben Sie in Ihrer Nachricht bitte das ARCO-Recht an, von dem Sie Gebrauch machen möchten. Möglicherweise benötigen wir von Ihnen zusätzliche Informationen, um Ihre Identität zu bestätigen sowie zu Sicherheitszwecken. Möglicherweise sind wir nicht immer in der Lage, Ihrer Anfrage in vollem Umfang nachzukommen, zum Beispiel, falls dies Auswirkungen auf die Vertraulichkeit hätte, zu der wir anderen Parteien verpflichtet sind, oder falls wir gesetzlich Anspruch haben, mit der Anfrage anders zu verfahren.

    Schutz erfasster Informationen

    United ergreift physische, administrative, elektronische und verfahrensrechtliche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, um Services zu kaufen, oder auf die Informationen Ihres MileagePlus-Kontos zugreifen, verwenden wir sichere Server, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dadurch werden die zwischen Ihnen und unseren Websites gesendeten personenbezogenen Daten verschlüsselt. Obwohl United alle nötigen Schritte zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten unternimmt, ist das Unternehmen nicht für die Taten derjenigen verantwortlich, die unbefugten Zugriff gewinnen. United übernimmt weder direkt noch indirekt noch auf andere Weise Haftung dafür, dass wir den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verhindern.

    Wenn ein Dritter in Ihrem Namen mit United Geschäfte tätigen möchte, muss dieser Dritte dieselben personenbezogenen Daten bereitstellen, die wir auch von Ihnen direkt benötigen, um Ihre Transaktion abzuschließen. Sofern und bis uns nichts anderes mitgeteilt wird, nehmen wir an, dass dieser Dritte über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen und eine solche Transaktion sowie spätere Änderungen in Ihrem Namen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie durchzuführen. Wenn dieser Dritte, der über Ihren vollständigen Namen und Ihre Buchungsnummer verfügt, uns kontaktiert und Informationen über Ihre Buchung anfordert oder Änderungen beantragt, werden wir Ihre Buchungsdaten offenlegen und Änderungen durch den Dritten gestatten, da wir daraus schließen, dass er hierfür über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Bitte beachten Sie, dass die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte von Ihrer geschäftlichen Beziehung zu diesem Dritten und ggf. von deren Datenschutzrichtlinien und Vorgehensweisen geregelt wird. Wenn Sie nicht möchten, dass eine Person Informationen über Ihre Buchung erlangt oder Änderungen daran vornimmt, sollten Sie Ihre Buchungsnummer nicht an diese Person weitergeben.

    Ihre Aufgabe beim Schutz Ihrer Daten

    Zum Schutz Ihrer Daten und der Datenbanken und Systeme von United sollten Sie keine Ihrer Daten, wie z. B. die MileagePlus-Nummer oder das Kennwort, an unbefugte Personen oder Informationsaggregatoren Dritter weitergeben, die damit Zugriff auf vertrauliche Kontoinformationen gewinnen könnten. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, konsultieren Sie unsere PIN/Passwort FAQs Seite. Sie sollten außerdem alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Mobilgeräte zu sichern und eventuell darauf gespeicherte Informationen zu schützen. Wir haben keine Kontrolle über die Sicherheit Ihres Mobilgeräts. United übernimmt keine Verantwortung für den Verlust von Informationen in Verbindung mit Technologien, die die Sicherheitsvorkehrungen zum Erliegen bringen. Dazu gehören das Reverse Engineering von Apps auf Mobilgeräten oder Malware, wodurch die United App(s) aufgrund von durch den Eigentümer vorgenommenen Änderungen an dem Mobilgerät beeinträchtigt wird bzw. werden. Die Sicherheit dieses Mobilgeräts liegt in der Verantwortung seines Eigentümers, nicht in der von United.

    Änderung Ihrer Marketingeinstellungen

    MileagePlus-Mitglieder können sich gegen den Erhalt von Marketing oder werbeangebotsbezogenen E-Mails, Postsendungen oder Telefonanrufen von United entscheiden, indem sie auf ihre Kontoprofildaten auf der Website von United zugreifen und ihr Profil ändern, um diese Ausschlusspräferenz zu vermerken. Außerdem können die Mitglieder das MileagePlus-Service Center telefonisch oder schriftlich kontaktieren und eine Profiländerung beantragen. An Sie versandte E-Mails enthalten eine Nachricht und einen Link darüber, wie Sie sich für die Zukunft von dieser Art der Kommunikation abmelden können. Unabhängig von Ihren Einstellungen behalten wir uns das Recht vor, Ihnen zu administrativen Zwecken E-Mails oder andere elektronische Nachrichten zu senden.

    Standort Ihrer Daten/Datenübertragung/Hinweis für Nicht-US-Staatsbürger

    United überträgt, speichert und verarbeitet Daten, die wir über Sie erheben, gemäß den vorliegenden Richtlinien in den USA. Es kann sein, dass nicht das gleiche Schutzniveau gewährleistet ist wie in Ihrem Heimatland. Zudem können wir Ihre Daten zu den in diesen Richtlinien aufgeführten Zwecken an Orte außerhalb der USA übertragen. Durch die Angabe personenbezogener Daten oder die Nutzung der Website stimmen Sie unbeschadet unserer weiteren Rechte und Pflichten einer solchen Übertragung und Verarbeitung in den USA und solchen Drittländern zu und erklären sich damit einverstanden, dass Strafverfolgungsbehörden und andere Regierungsinstitutionen, u.a. Gerichte und Schiedsgerichte, gemäß dem in diesem Zuständigkeitsbereich geltenden anwendbaren Recht auf Ihre Daten zugreifen können.

    Derzeit sind unsere standortspezifischen Angebote und Services, wie in dieser Richtlinie beschrieben, nur an bestimmten Flughäfen in den USA verfügbar. Reisende, die nicht US-Bürger sind und diesen Service nutzen, haben unter Umständen andere Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Näheres dazu erfahren Sie hier.

    Andere Websites/digitale Kanäle

    Unsere Websites und unsere Online-Services können Links zu Drittwebsites enthalten. Der Zugriff auf und die Nutzung solcher verlinkter Websites werden nicht durch diese Datenschutzrichtlinie geregelt, sondern durch die Datenschutzrichtlinien dieser Drittwebsites. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken solcher Drittwebsites verantwortlich.

    Kontakt

    Wenn Sie Bemerkungen oder Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte an die United-Kundenbetreuung. Bitte verweisen Sie in dieser Nachricht auf diese Datenschutzrichtlinie.

    Wie bereits angegeben, sind diese Datenschutzrichtlinien weder ein Vertrag, noch schaffen sie gesetzliche Rechte oder Verpflichtungen neben jenen, die unter den geltenden Datenschutzgesetzen gegeben sind. Diese Datenschutzlinien enthalten lediglich Vorgaben, die die Geschäftsgepflogenheiten von United Airlines darlegen. Indem Sie digitale Kommunikationskanäle von United nutzen oder online oder offline United Informationen zur Verfügung stellen, erkennen Sie die Erfassung und Verwendung solcher Informationen durch United, deren Vertragspartner, Partner, Auftragnehmer und zugelassene Händler, in Einklang mit dem geltenden Recht, an. Außerdem ist es United gestattet, diese Datenschutzrichtlinien und zugehörige Geschäftsgepflogenheiten jederzeit nach eigenem Ermessen zu ergänzen, zu interpretieren, abzuändern oder Teile davon zurückzunehmen. United informiert Sie über Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie, indem es den aktualisierten Text auf dieser Website veröffentlicht. Durch Ihre weitere Nutzung unserer digitalen Kanäle oder Offlineservices stimmen Sie diesen Änderungen automatisch zu. Eine Version dieser Datenschutzrichtlinie ist seit dem 15. Oktober 2002 gültig und wurde zuletzt am 2. November 2018 aktualisiert. Diese Datenschutzrichtlinie ersetzt frühere, auf united.com und coair.com veröffentlichte Datenschutzrichtlinien.

    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Datenschutzrichtlinien zu lesen.

  • Ihr Datenschutz ist uns wichtig

    United Airlines respektiert Ihren Datenschutz. Diese Datenschutzrichtlinie führt die Datenschutzpraktiken von United zu Ihren online oder offline erfassten Daten auf. Wir behandeln folgende Themen:

    United ist bestrebt, vernünftige Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen. Diese Datenschutzrichtlinie ist jedoch kein Vertrag und stellt keine gesetzlichen Rechte oder Verpflichtungen dar. Sie ist viel mehr als Leitfaden zum Schutz Ihrer Daten und, abhängig von Ihrem Rechtssystem, als Beschreibung Ihrer Rechte unter geltenden Datenschutzgesetzen anzusehen. Sofern in dieser Richtlinie nicht anders geregelt, stimmen Sie durch die Nutzung unserer Websites und/oder unserer Dienstleistungen bzw. durch die anderweitige Bereitstellung von Informationen der Verarbeitung Ihrer Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu.

    Geltungsbereich der Richtlinien

    Bei dieser Richtlinie geht es um die Informationen, die wir über Sie auf den Websites von United erfassen, auf der diese gepostet ist. Hierzu zählen folgende Situationen:

    • Auf von United verwalteten Websites und mobilen Websites, wie z. B. united.com, mobile.united.com, hub.united.com;
    • Über von United verwaltete mobile Anwendungen, wie z. B. die United App;
    • Offline, z. B. über einen United-Reservierungsmitarbeiter oder ein anderes Reisebüro.

    Die von uns verarbeiteten Daten werden von United Airlines, Inc. kontrolliert, deren Sitz sich an folgender Adresse befindet: 233 S. Wacker Drive, Chicago, Illinois 60606, USA.

    Diese Richtlinien gelten nicht für folgende United Websites oder Dienstleistungen:

    • Transaktionen mit United Cargo, u. a. durchgeführte Transaktionen auf unitedcargo.com;
    • Service-Portal von United Wi-FiSM;
    • Wi-Fi-Service in den United ClubsSM; oder
    • Technical Operations-Website von United.

    Diese Richtlinien gelten außerdem nicht für Websites, die sich nicht im Eigentum von United befinden oder nicht von United verwaltet werden, u. a. United Vacations, United Cruises, MileagePlus Shopping, Orbitz, Travelocity, Expedia oder jede andere Website von Dritten.

    Bitte lesen Sie bezüglich der oben genannten Websites die jeweils dafür geltenden Datenschutzrichtlinien durch.

    Daten, die wir über Sie erfassen

    United erfasst und speichert Daten, einschließlich personenbezogener Daten, automatisch, wenn Sie unsere Websites nutzen, über Sie direkt von Ihnen (sowohl online als auch offline) und von Dritten. Wir erfassen Daten über Sie, wenn Sie Reisen buchen, uns kontaktieren, an einer Umfrage teilnehmen, sich für das MileagePlus-Programm registrieren, an einer Sonderaktion teilnehmen oder anderweitig mit uns interagieren. Die Art der von uns über Sie erfassten Daten hängt von der jeweiligen Interaktion mit uns ab und kann u. a. folgende Informationen umfassen:

    • Name;
    • Kontaktinformationen (z. B. Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse);
    • MileagePlus®-Nummer und Sicherheitsinformationen;
    • Geschlecht und Geburtsdatum;
    • Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartendaten);
    • Reisepassdaten und Foto;
    • Personalausweis- oder Redress-Nummer;
    • Fotos und biometrische Daten;
    • Reisepräferenzen und Sonderwünsche;
    • Kaufdaten (sowohl reisebezogene als auch nicht-reisebezogene Käufe);
    • Benutzer- und Aktivitätsdaten von unseren Websites und Apps;
    • Antworten auf Umfragen;
    • Steuernummer von Aktions- oder Umfragegewinnern, je nach Wert des Preises; und
    • Gesundheitsinformationen.

    Wir bewahren Ihre Informationen im Rahmen des geltenden Rechts so lange auf, wie wir es für die Erbringung der von United angebotenen Services für notwendig oder relevant erachten, ebenso zur Beilegung von Streitfällen und zur Einhaltung gesetzlicher Verträge und Verpflichtungen.

    Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    Beispiele für die Arten von Daten, die wir direkt über Sie erfassen, werden unten beschrieben.

    Informationen zu MileagePlus

    Wenn Sie sich bei MileagePlus anmelden oder wenn Sie bereits ein MileagePlus-Mitglied sind, erfassen wir bestimmte Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontonummer und Kennwort bzw. andere Authentifizierungsdaten zum Schutz Ihres Kontos. Wenn Sie ein Reiseprofil anlegen, erfassen wir außerdem die Daten, die Sie uns darüber bereitstellen. Dabei kann es sich u. a. um Folgendes handeln: Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartendaten, Rechnungsadresse), Telefonnummern, E-Mail-Adressen, allgemeine Anfragen oder besondere Anforderungen, Reisepräferenzen und Treueprogramminformationen.

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als „sensibel“ eingestuft werden. Wir bieten Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden.

    Personenbezogene Daten, die im Rahmen unseres MileagePlus-Programms gesammelt und verarbeitet werden, werden gespeichert von Mileage Plus Intellectual Property Assets, Ltd. („MIPA“), einem Mitglied der United Unternehmensgruppe, deren eingetragener Sitz sich unter folgender Adresse befindet: Maples Corporate Services Limited, PO Box 309, Ugland House, George Town, Grand Cayman, KY1-1104, Cayman Islands. MIPA fungiert in Bezug auf diese personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher gemäß dem Datenschutzgesetz („DPL“) der Kaimaninseln von 2017.

    In den Fällen, in denen MIPA die für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist, verarbeitet sie personenbezogene Daten von MileagePlus, wenn sie über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:

    • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in unserem berechtigten Interesse als kommerzielles Unternehmen (z. B. um das MileagePlus-Programm und die damit verbundenen Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen);
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen abschließen zu können (z. B. wenn wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Ihre MileagePlus-Vorteile zu gewähren); und/oder
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um unsere relevanten gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten zu erfüllen (wenn wir beispielsweise Sicherheitsprüfungen vornehmen müssen, um Sicherheitsregelungen einzuhalten, oder personenbezogene Daten an ein Gericht oder eine Steuerbehörde weitergeben müssen).

    Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlagen herausfinden möchten, auf welchen wir personenbezogene Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte über die nachfolgenden Kontaktinformationen an uns.

    Online-Einkäufe

    Wenn Sie bei uns einen Kauf tätigen, ob als MileagePlus-Mitglied oder als „Gast“, erfassen wir Informationen über Sie, u. a. Reisedaten (z. B., Name, Kontaktinformationen, Geschlecht und Geburtsdatum, Reisepassdaten und Foto), Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkarteninformationen, Rechnungsadresse, Reisepräferenzen und Sonderwünsche.

    Offline-Einkäufe: Reservierungen übers Telefon, Reisebüro oder den Ticket-Schalter

    Bei der Durchführung eines Kaufs oder einer anderen Transaktion bei einem Mitarbeiter des Customer Contact Centers von United, in einem Reisebüro (einschließlich Online-Reisebüros, die nicht zu United gehören) oder bei einem Kundenbetreuungsmitarbeiter (hier einheitlich „Reservierungsmitarbeiter“ genannt) erfassen die Reservierungsmitarbeiter Daten wie Zahlungsinformationen, Reisepassdaten, Geburtsdatum, Name, Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern. Wir können Telefongespräche mit Reservierungsmitarbeitern mithören und/oder aufzeichnen. Indem Sie das Gespräch fortführen, erklären Sie sich mit diesem Mithören und/oder Aufzeichnen einverstanden.

    COVID-19

    Sie können aufgefordert werden, Informationen über Ihren Gesundheitszustand vorzulegen, einschließlich (je nach Reiseziel) des Fehlens oder Vorhandenseins von Symptomen im Zusammenhang mit COVID-19, COVID-19-Testergebnisse oder COVID-19-Impfdaten oder Informationen, die Ihren Antrag auf eine gesundheitlich bedingte Ausnahmegenehmigung für die Reise unterstützen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, uns solche Informationen elektronisch zur Verfügung zu stellen, z. B. über unser Travel-Ready Center oder über einen digitalen Gesundheitspass. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, dass United Ihre Daten von einem Dritten erhebt, z. B. von einer digitalen Gesundheits-App, die Sie verwenden. Wir verwenden diese Informationen, um die Einhaltung der Bestimmungen an Ihrem Reiseziel zu erleichtern, können diese aber nicht garantieren, um geltende Gesetze einzuhalten (z. B. müssen wir möglicherweise bestätigen, dass Sie über die erforderlichen Reisedokumente verfügen), und um die Gesundheit und Sicherheit während der Reise zu gewährleisten. United haftet nicht für Unterstützung oder Informationen, die Ihnen von einem Mitarbeiter oder Vertreter von United in Bezug auf solche Dokumente oder die Einhaltung entsprechender Gesetze zur Verfügung gestellt werden, oder für die Folgen, die sich für Sie aus dem Versäumnis ergeben, solche Dokumente, die in gutem Zustand sein müssen, zu erhalten und vorzulegen oder entsprechende Gesetze einzuhalten. United behält sich ferner das Recht vor, Ihnen die Beförderung zu verweigern, wenn Ihre Reisedokumente nach begründeter Einschätzung von United nicht in gutem Zustand sind, oder anderweitig nicht den Gesetzen des jeweiligen Landes entsprechen, aus dem sie abfliegen, durch das Sie reisen oder in das Sie reisen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen, um den Gesundheitsbehörden die Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu erleichtern. In einigen Fällen können die Behörden an Ihrem Zielort verlangen, dass Sie solche Informationen zur Verfügung stellen. Wir können gesetzlich verpflichtet sein, Kontaktinformationen an Gesundheitsbehörden oder andere Regierungsbehörden weiterzugeben.

    Biometrische Daten

    Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, freiwillig an Reisevereinfachungs- und Sicherheitsprogrammen teilzunehmen, die biometrische Daten verwenden. Diese Programme können Testprogramme zur Beschleunigung des Einsteigevorgangs und der Gepäckkontrolle sowie Sicherheitsprogramme wie den von der US-Zollbehörde U.S. Customs and Border Protection verwalteten Traveler Verification Service umfassen. Wenn Sie erwägen, an diesen Programmen teilzunehmen, sollten Sie alle spezifischen Details bezüglich der Erfassung, Verwendung, Offenlegung und Speicherung biometrischer Daten überprüfen.

    United Club

    United darf personenbezogene Daten erfassen (z. B. Name, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Kreditkartennummern), um den United-Club-Mitgliedern Services anzubieten.

    Während des Fluges

    United darf während des Fluges Kreditkarten- und MileagePlus-Informationen erfassen, um aktuelle oder zukünftige Einkäufe zu ermöglichen.

    Kinder

    Aufgrund der Beschaffenheit unserer Services wird United aus Gründen der Sicherheit, zur Einhaltung von Vorschriften der Luftfahrtbehörde (FAA) und von Sicherheitsvorschriften bzw. aus anderen Gründen Reiseinformationen, ggf. auch von Kindern unter 13 Jahren, erfassen und speichern.

    Daten, die wir automatisch erfassen

    Wir und unsere Drittanbieter-Partner erfassen automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Seiten über Cookies, Web-Beacons, Log-Dateien und andere Technologien. Solche Daten beziehen sich u. a. auf Folgendes:

    • Domain-Name;
    • Browsertyp und Betriebssystem;
    • IP-Adresse;
    • von Ihnen aufgerufene Webseiten;
    • von Ihnen angeklickte Links;
    • Dauer Ihres Besuchs;
    • Ihre Aktivitäten auf unseren Websites und Ihre Navigation durch diese Websites sowie
    • die verweisende Internetadresse oder Webseite, von der Sie auf unsere Websites gelangt sind.

    Wir und unsere Drittanbieter-Partner können diese Informationen mit bereits von uns (oder von diesen) erfassten Informationen kombinieren. Weitere Informationen finden Sie nachstehend im Bereich „Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen, ähnlichen Technologien“.

    Daten, die wir über unsere App(s) erfassen

    Wir erfassen Daten über Sie, wenn Sie unsere App(s) nutzen, u. a.: Name, E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontoinformationen, Reisepass- oder Entschädigungsnummer, Reisepassinformationen und Foto, Geburtsdatum, Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer, Ablaufdatum sowie Name und Adresse auf der Rechnung), falls nicht bereits angegeben.

    Sie dürfen Ihre Informationen speichern, um Ihre Reise (z. B. Reservierung, bestimmte Flugdaten usw.) oder einen Kauf durchzuführen. Außerdem dürfen vom Nutzer bereitgestellte Daten, sofern Sie diese nicht löschen, von der/den App(s) im gesamten Zeitraum, in dem Sie die entsprechende Funktion der App nutzen, gespeichert werden. Informationen, die für Reisedaten, Sicherheitsüberprüfung, Käufe und entsprechende Aktivitäten angegeben wurden, werden ggf. in unserem Betriebssystem gespeichert, um von Ihnen angeforderte Dienstleistungen bereitzustellen. Falls solche Informationen in Ihrem MileagePlus-Konto gespeichert sind, ist der Zugriff darauf nicht möglich, wenn Ihr MileagePlus-Konto geschlossen wurde.

    Wir erfassen auch automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) (über Cookies, Beacons oder andere, für mobile Anwendungen konzipierte Tracking-Technologien). Dies umfasst, ist aber nicht begrenzt auf:

    • Informationen über Ihren mithilfe von Technologien wie GPS, Wi-Fi oder der Nähe zu einem Mobilfunkmast (Standorttracking) lokalisierten physischen Standort, wenn Sie uns dazu die Erlaubnis erteilt haben;
    • An ausgewählten Flughäfen in den USA kann Ihr genauer Standort kontinuierlich nachverfolgt werden, um Ihnen ortsspezifische Dienste anzubieten, wenn Sie uns dies erlauben. Weitere Informationen und Hinweise dazu, wie Sie diese Nachverfolgung abstellen können, finden Sie in den FAQs zum Thema Location Services im Seitenmenü der United App.
    • Ihr Domänenname;
    • Geräte-ID oder alternative ID, soweit vom Plattformanbieter verlangt;
    • Elektronische Daten über Betriebssysteme und Computergeräte/Browser, inkl. der verwendeten Typen;
    • von Ihnen verwendete Funktionen und von Ihnen angeklickte Links;
    • Zeitraum, in dem Sie die App genutzt haben;
    • Installationen und Deinstallationen;
    • Transaktionsdetails und -verlauf;

    Informationen, die wir von Dritten sammeln

    Wir erfassen Informationen über Sie von Dritten, einschließlich personenbezogener, demografischer und zusammengefasster Informationen. Beispiel: Wenn Sie eine Reservierung über ein Reisebüro vornehmen, erhalten wir Ihre Reiseinformationen von diesem Reisebüro. Wir dürfen auch Informationen über Sie von unseren Marketing-Partnern, Werbepartnern und anderen Dritten erfassen.

    Sensible Daten, die wir direkt von Ihnen sammeln

    In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als „sensibel“ eingestuft werden. Sollte es auf der Reise mit United zu einem medizinischen oder anderen Notfall kommen, erfasst United Daten, u. a. Vor- und Nachname, Kontaktdaten, Geburtsdatum sowie medizinische Daten, und kann einer dritten Person aus dem Medizin- oder Sicherheitsbereich Kundeninformationen weitergeben, wenn dies als notwendig oder ratsam angesehen wird. Zudem bieten wir Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden.

    Wie verwenden wir Ihre Daten

    Allgemeines – gilt für alle Informationsquellen

    Wir nutzen Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, hauptsächlich zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und, um Ihre Aufträge zu erfüllen. Unter bestimmten Umständen, beispielsweise aus Werbegründen, können wir Ihre Daten mit anderen Daten, die wir über Sie besitzen, die öffentlich einsehbar sind und/oder die wir von Dritten erhalten haben (entweder einzeln oder in zusammengefasster Form) kombinieren. Wir nutzen Ihre Daten auch für folgende Zwecke:

    • Für Flugdaten/kabellose Services. Sie können sich für den Empfang von Flugdaten und anderen kabellosen Services durch die Angabe einer Präferenz für den Empfang dieser Informationen, die Bereitstellung der entsprechenden Informationen oder die Freigabe entsprechender Berechtigungen registrieren. Die Teilnahme an diesen Services ist ggf. optional.
    • Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Um Inhalte und Informationen, die wir senden oder anzeigen, Ihren Bedürfnissen anpassen zu können, wie zum Beispiel Informationen zu Ihrem Reiseplan; um individuelle Standortinformationen, Hilfsinformationen und Anleitungen bereitstellen zu können und um Ihre Nutzung unserer Websites oder unserer Services anderweitig individuell gestalten zu können.
    • Für Betriebsanforderungen und die Bereitstellung von Services Zur Führung des Geschäftsbetriebs und zur Bereitstellung unserer Services sowie zur Durchführung Ihrer Transaktionen oder Aufträge
    • Für Marketing- und Werbezwecke. Unter Einhaltung geltender Gesetze nutzt United Ihre Daten einzeln, zusammengefasst und/oder in Kombination mit demografischen Daten, die wir speichern oder von Dritten zu Marketing- und Werbezwecken erhalten (per E-Mail, Postwurfsendung, Internet- oder anderer elektronischer Werbung), und sendet Ihnen Neuigkeiten und Newsletter zu. Insbesondere nutzen wir die Daten, die wir über Sie erfassen, um Ihnen E-Mails und Postwurfsendungen mit Angeboten zuzusenden oder Sie direkt mit Angeboten anzurufen, einschließlich solcher von United, seiner Partner oder Dritten, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir nutzen Ihre Daten auch, um geeignete Werbekanäle und Örtlichkeiten zu bestimmen sowie Werbung in solchen Kanälen und Örtlichkeiten zu platzieren, einschließlich der Websites sozialer Netzwerke.
    • Für Umfragen und Sonderaktionen. Nach anwendbarem Recht bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einer Umfrage oder Aktion teilzunehmen. Wir nutzen die Ergebnisse aus Umfragen für diverse Zwecke, u. a. um unsere Services und Websites zu verbessern und optimierte Sonderaktionen zu entwickeln. Falls Sie Ihren Namen angeben, dürfen wir Sie kontaktieren, um Ihre Kommentare zu besprechen. Wenn bei der Umfrage oder Sonderaktion nicht anders angegeben, nutzen wir die durch die Sonderaktion erfassten Kontaktdaten, um den Gewinner zu informieren. Wenn Sie bei einer Sonderaktion gewinnen, fordern wir eventuell weitere Informationen an (z. B. Sozialversicherungsnummer für Einkommenssteuerzwecke, abhängig vom Preis).
    • Um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten. Wir nutzen Ihre Daten, um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten, auf Wünsche und Präferenzen von Nutzern zu reagieren, für Recherche- und Analysezwecke wie zur Verbesserung unseres Betriebs sowie zu Sicherheitszwecken, u. a. um uns und die Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen anderer Nutzer unserer Services zu schützen.
    • Sofern dies gesetzlich zulässig ist.

    Zusätzlich zu den oben genannten Punkten werden unten Beispiele beschrieben, wie wir die aus den folgenden Kategorien abgeleiteten Informationen nutzen.

    MileagePlus

    Wir verwenden Informationen, die wir über unsere MileagePlus-Mitglieder erfassen, um Sie beim MileagePlus-Programm anzumelden, um Meilengutschriften für programmbezogene Käufe und Aktivitäten zu erteilen, u. a. MileagePlus-Partner, um mit Ihnen über den Status Ihres MileagePlus-Kontos zu korrespondieren, um Sie über Sonderaktionen, an denen Sie möglicherweise teilnahmeberechtigt sind, zu informieren, um bestimmte Datenfelder im Voraus auszufüllen, sodass Sie dieselben Informationen nicht mehrfach eingeben müssen, um die angeforderten Services bereitzustellen (z. B. Buchung), um Ihre Transaktion durchzuführen (einschließlich Rechnungsstellung) und um Sie über Flugdaten zu informieren (u. a. Reservierungsbestätigung, Flug- oder Sitzplatzänderungen, Einsteigezeit(en) und verfügbare ergänzende Services).

    Wir können Ihre Informationen nach anwendbarem Recht zu Marketingzwecken verwenden, einschließlich des Versendens direkter Angebote bzgl. Leistungen oder Produkten per E-Mail oder Post, u. a. von United oder von Dritten angebotener Produkte und Leistungen, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können dem Erhalt weiteren Marketings jederzeit widersprechen und falls Sie ein MileagePlus-Konto besitzen, können Sie bestimmte Marketingpraktiken wie im Folgenden beschrieben über Ihr MileagePlus-Konto steuern.

    Kinder und Jugendliche

    Wir nutzen nicht bewusst Informationen, die wir über Kinder und Jugendliche erfassen, von denen wir wissen, dass sie jünger als 18 Jahre alt sind, zu Marketing- oder Werbezwecken. Ebenso wenig erlauben wir dies unseren Partnern, Drittsponsoren oder anderen Dritten, mit denen wir möglicherweise Informationen teilen. Wir verwenden Informationen, die über Kinder erfasst wurden, lediglich zu Servicezwecken. Wir geben personenbezogene Daten von Kindern heraus, wenn dies per Gesetz angefordert wird, z. B. um einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung zu erfüllen, oder um die Sicherheit von Besuchern und unserer Websites zu schützen.

    Über unsere App(s) erfassten Daten

    Zusätzlich zu der oben beschriebenen Verwendung Ihrer Informationen nutzen wir, wenn Sie unsere mobilen Anwendungen nutzen, Ihre Informationen, um Ihnen Push-Benachrichtigungen auf Ihr Mobilgerät zu senden (nachdem wir Ihre Erlaubnis hierzu eingeholt haben), wie z. B. aktuelle Fluginformationen, Flugsteigänderungen und Angebote oder andere Informationen.

    Wenn Sie uns die Erlaubnis erteilen, Ihre Standortverfolgungsdaten zu erfassen, können wir Ihnen ggf. standortbasierte Tools wie Flughafen-/Stadtansichten, Städtecodesuche und Standorte von United Clubs oder Parkplätzen bereitstellen oder Ihnen Reisebenachrichtigungen, passend zu Ihrem Standort, senden. Bei manchen Apps können wir außerdem die Standortverfolgung, gemäß Ihrer Erlaubnis United gegenüber, nutzen, um Ihnen andere Services und Informationen bereitzustellen, z. B. Hinweise auf Einzelhandelsgeschäfte in der Nähe und/oder um Ihnen Angebote zu präsentieren, die für Sie von Interesse sein könnten, um Ihre Services und/oder Käufe über die App abzuwickeln und um Ihre Meilen abzustimmen und Ihrem Konto gutzuschreiben. Standortverfolgungsdaten dürfen außerdem zum Schutz der Interessen von United verwendet werden.

    Sie können Ihre Erlaubnis widerrufen oder sich gegen die Verfolgung standortbezogener Daten entscheiden. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Mobilgeräts, um sich über die Einstellungen der Standortverfolgungsfunktion zu informieren.

    Wir bewerben unsere Websites über Internet-Anzeigen. Wenn Sie eine solche Anzeige anklicken, können Informationen wie die ID Ihres mobilen Gerätes, je nach Erlaubnis des Plattform-Providers, an das Werbenetz gesendet werden, damit dieses und United die Wirksamkeit unserer Werbeaktivitäten verfolgen können. Diese Daten können außerdem für Frequency Capping, zur Schätzung der einzigartigen Benutzer, zur Behebung von Programmierfehlern oder für Sicherheitsmaßnahmen sowie den Schutz der Interessen von United verwendet werden. Sie können sich von der Erfassung solcher Daten abmelden, indem Sie die App(s) deinstallieren. Nach der Deinstallation der App(s) werden alle in der App gespeicherten Daten gelöscht, einschließlich Präferenzen, die Sie vorher festgelegt oder aktiviert hatten.

    Wir sammeln, verwenden und geben Ihre personenbezogenen Daten weiter, wenn wir der Überzeugung sind, dass hierfür eine entsprechende Rechtsgrundlage vorliegt. Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:

    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten liegt in unserem legitimen Interesse als kommerzielles Unternehmen (um beispielsweise unsere Produkte und Services zu verbessern und Ihnen gewünschte Informationen mitzuteilen); gemäß dem folgenden Abschnitt mit dem Titel „Ihre Rechtsansprüche“ haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen;
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen eingehen zu können (beispielsweise, wenn wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten verwenden, um im Rahmen unserer Services Reisereservierungen vorzunehmen); und/oder
    • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um unsere relevanten gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten zu erfüllen (wenn wir beispielsweise Sicherheitsprüfungen vornehmen müssen, um Sicherheitsregelungen einzuhalten, oder personenbezogene Daten an ein Gericht oder eine Steuerbehörde weitergeben müssen).

    Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlagen herausfinden möchten, auf welchen wir personenbezogene Daten verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@united.com.

    Offenlegung Ihrer Daten

    United kann Ihre personenbezogenen Informationen gegenüber folgender Personen/Einheiten enthüllen:

    • Tochterunternehmen. Wir können die über Sie erfassten Daten an unsere Tochterunternehmen oder Niederlassungen weitergeben. Unsere Partner und Niederlassungen können Ihre Daten für diverse Zwecke nutzen, u. a. zur Vermarktung ihrer Produkte und Services an Sie.
    • Serviceanbieter Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, die uns unterstützen und Aufgaben in unserem Auftrag ausführen. Bei diesen Unternehmen kann es sich u. a. um folgende handeln: technischer Support, Website-Hosting, Service-/Auftragserfüllung, Kundenservice und Kreditkartenverarbeitung. In manchen Fällen können Drittserviceanbieter wie z. B. IT- und Datenverarbeitungsanbieter, Datenaufbewahrungsservices usw., sich außerhalb der USA befinden und Ihre personenbezogenen Daten können in anderen Ländern verarbeitet oder gespeichert werden; weitere Informationen hierzu finden Sie im folgenden Abschnitt zu grenzübergreifenden Datenübertragungen. Wir nutzen auch die Dienste von Dritten zur Unterstützung bei der Feststellung und Platzierung relevanter Werbung.
    • Nicht verbundene Dritte. Wir können Ihre Daten ggf. auch an Dritte weitergeben, um Ihre Transaktion abzuschließen oder Ihre Aufträge zu erfüllen. Unter Einhaltung geltender Gesetze kann United Ihre Daten auch für Marketingzwecke an Dritte weitergeben, u. a. für die Marketing- oder Sonderaktionszwecke des Dritten selbst oder den Marketingzwecken anderer Unternehmen, sodass diese Ihnen Angebote oder Services anbieten können, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir können Ihre Daten an unter Vertrag genommene Firmenkunden als Teil unseres Abkommens mit diesen weitergeben.
    • Marketing-Partner. Wenn wir ein Produkt oder einen Service gemeinsam mit einem anderen Unternehmen anbieten, werden wir Ihre Daten an dieses Unternehmen weitergeben, um die Vermarktung und Bereitstellung des Produkts bzw. des Services zu unterstützen. Bei diesen Unternehmen kann es sich u. a. um folgende handeln: Fluggesellschaften, Mietwagengesellschaften, Hotels und Reiseagenturen. Unter Einhaltung geltender Gesetze können wir Ihre Daten auch an unsere Partner für deren eigene Marketingzwecke weitergeben.
    • Forschung und Analysen. Wir können Ihre Informationen zu Forschungs- und Analysezwecken nutzen und offenlegen.
    • Zusammengefasste Informationen. Zusammengefasste, anonymisierte Informationen wie z. B. demografische Informationen, Domänennamen, andere Informationen zur Website-Verwendung etc. werden gegebenenfalls an United-Partner oder Dritte weitergegeben. Beispiele für zusammengefasste Informationen sind: X % der erworbenen Tickets sind eTickets; X % der Abonnenten nutzen eine mobile Anwendung etc.
    • Strafverfolgung / Rechtswege / Sonstige Verwendungen. United veröffentlicht gegebenenfalls auch personenbezogene Daten, wenn dies per Gesetz, Gerichtsbeschluss, Vorladung oder auf anderem Rechtsweg durch eine staatliche oder Strafverfolgungsbehörde angefordert wird und erforderlich ist, um die Rechte oder das Eigentum von United, unseren Kunden, unseren Websites oder deren Benutzern zu schützen oder wir berechtigterweise glauben, dass die Veröffentlichung im Interesse der Flugsicherheit oder anderweitig erforderlich oder ratsam ist. Unter bestimmten Umständen können die Drittserviceanbieter von United verpflichtet sein, Informationen an Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Aufgrund der Sicherheits-, Gesundheits-, Zoll- und Einwanderungsgesetze in den USA und vielen anderen Ländern müssen Fluggesellschaften, und damit auch United, Passagierdaten an Grenzschutzbehörden oder andere Regierungsbehörden weitergeben. Um diesen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, dürfen wir Informationen über Sie und Ihre Reise an solche Behörden weitergeben.
    • Geschäftliche Transaktionen. Wenn United von einem anderen Unternehmen übernommen wird bzw. übernommen werden könnte oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert, wenn unser Anlagevermögen an ein anderes Unternehmen übergeht oder wenn ein Insolvenzverfahren eingeleitet wurde, dürfen wir die Informationen, die wir von Ihnen und über Sie erfasst haben, an das andere Unternehmen weitergeben.
    • Zusätzliche Benachrichtigung für Nutzer bestimmter mobiler Websites. Sie können über bestimmte mobile Websites Käufe mit MileagePlus-Prämienmeilen tätigen. Wenn Sie sich für die Nutzung dieser Websites entscheiden, erhält United von dem Dritten Informationen über Ihren Kauf und wird Informationen mit dem Dritten austauschen, um die Transaktion und die Nutzung von Meilen von Ihrem Konto zu ermöglichen.

    Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderer ähnlicher Techniken

    United und seine Drittserviceanbieter erfassen Daten durch die Nutzung von Techniken und Methoden, wie „Cookies“, Tags, Web-Beacons oder anderer ähnlicher Techniken, die ein Tracking ermöglichen, während Sie sich auf unseren Websites befinden. Wir nutzen diese Methoden, um Ihre Zugriffsberechtigung als Benutzer zu prüfen, Ihre Präferenzen bei der Nutzung der Website zu speichern, Ihnen Angebote, die für Sie von Interesse sein könnten, zu präsentieren und Transaktionen wie Flugsuche und -kauf zu ermöglichen. Wir und unsere Drittserviceanbieter verwenden diese Tools außerdem, um die Nutzung unserer Websites und unserer Services zu analysieren. Wir dürfen diese Daten zusammengefasst nutzen oder mit Informationen kombinieren, die wir bereits über Sie erfasst haben.

    Cookie. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die durch Ihren Web-Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Web Beacons oder „Pixel Tags“ sind kleine Codezeichenketten, die zur Übertragung von Informationen auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Nachricht platziert sind. Cookies und die anderen in diesem Abschnitt behandelten Technologien ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten.

    Cookies helfen, eine Benutzersitzung einzurichten, ermöglichen unserem Anbieter, den Website-Benutzern passende Informationen, Anzeigen und Services zu präsentieren. Wir verwenden Cookies außerdem, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen angeforderten Informationen erhalten, um Ihre Berechtigung zum Zugriff auf die Website zu prüfen und um die Nutzung unserer Websites zu verfolgen, mit dem Zweck, die Website(s) gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden zu verbessern. Wenn Sie registrierter Benutzer auf unserer Website sind und zulassen, dass Ihre MileagePlus-Nummer auf der Website gespeichert wird, enthält das auf Ihrem Computer gespeicherte Cookie Ihre MileagePlus-Nummer.

    Falls Sie nicht wünschen, dass Cookies Informationen erfassen, können Sie die betreffende Einstellung in Ihrem Internetbrowser ändern. Einige Funktionen der Website können nicht ordnungsgemäß ablaufen, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Wenn Sie unsere Cookies nicht zulassen und ein registrierter Benutzer sind, können Sie auf keine Ihrer personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihr Benutzerprofil, Ihre Reisepläne, Prämienbuchungen, Upgrades und MileagePlus-Zusammenfassung auf dieser Website zugreifen. Obwohl Sie sich nicht als registrierter Benutzer auf der Website anmelden können, wenn Sie Cookies deaktiviert haben, können Sie weiterhin auf der Website einkaufen, wenn Sie sich als „Gast“ anmelden. Suchen Sie in Ihrem jeweiligen Browser nach Anweisungen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

    Lokale Speicherobjekte. Wir verwenden lokale Flash-Speicherobjekte („Flash-LSOs“) zum Speichern von Einstellungen und für einen personalisierten Besuch. Flash-LSOs unterscheiden sich von Browser-Cookies aufgrund der Menge und der Art der gespeicherten Daten. Typischerweise können Sie die Annahme von Flash-LSOs über Ihren Internetbrowser nicht steuern, löschen oder deaktivieren. Weitere Informationen über Flash-LSOs oder darüber, wie Sie die Einstellungen für Flash-LSOs ändern, finden Sie auf der Hilfeseite für den Adobe Flash Player. Wählen Sie „Globale Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen. Um die zurzeit auf Ihrem Computer gespeicherten Flash-LSOs anzuzeigen, wählen Sie „Website-Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen, um die Flash-LSOs zu prüfen und ggf. bestimmte davon zu löschen.

    Clear GIFs, Pixel Tags und andere Techniken.. Cookies ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten. Clear GIFs sind kleine Grafiken mit einer eindeutigen Kennung und haben eine ähnliche Funktion wie Cookies. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert sind, werden Clear GIFs unsichtbar in Webseiten integriert. Wir und unsere Drittserviceanbieter verwenden Clear GIFs (z. B. Web-Beacons, Web-Bugs oder Pixel Tags) in Verbindung mit unseren Websites und Services, u. a. um die Aktivitäten von Besuchern zu verfolgen, um die Verwaltung von Inhalten zu erleichtern und Statistiken über die Nutzung zu erstellen. Wir und unsere Drittserviceanbieter verwenden Clear GIFs außerdem in an Sie gesendeten HTML-E-Mails. Dadurch können wir die auf E-Mails folgende Rücklaufquote verfolgen, erkennen, wann unsere E-Mails gelesen werden, und verfolgen, ob unsere E-Mails weitergeleitet werden.

    Zielgruppenspezifische Werbung

    Wir und unsere Drittserviceanbieter, einschließlich Werbenetzen, nutzen die Informationen, die wir über Sie erfassen, um Ihnen auf verschiedenen Kommunikationskanälen Werbung zu zeigen, u.a. aber nicht begrenzt auf United und Websites Dritter, mobilen Apps von United und von Dritten und anderen Medien, zu denen soziale Netzwerke und Fernsehen gehören können. Wir und unsere Drittserviceanbieter können die Daten, die wir zur Bestimmung relevanter Werbung nutzen, aus folgenden Quellen erfassen: online und über Ihre Nutzung unserer mobilen Apps über Sie erfasste Daten, egal, ob sie direkt oder automatisch über Cookies, Web-Beacons und andere Technologien erfasst wurden, zu denen auch Technologien gehören, die zur Erfassung von Daten über mobile Apps, Seiten Dritter (u.a. über Interaktionen auf Social Media, wenn diese öffentlich verfügbar sind) konzipiert wurden, und offline, einschließlich aus verschiedenen Quellen kombinierte oder hinzugefügte Daten. Bei dieser Werbung kann es um Produkte oder Leistungen von United oder Produkte oder Leistungen Dritter gehen, die für Sie von Interesse sein könnten. United und seine Drittserviceanbieter können Cookies und Web-Beacons verwenden, wenn United mit diesen Unternehmen zusammenarbeitet, um diesen Informationen zu Ihrer Nutzung der Seite bereitzustellen (individuell oder aggregiert), um diese bei der Bestimmung relevanter Werbung zu unterstützen.

    Zusätzlich können separate Cookies und andere Tracking-Technologien, die von United zur Schaltung von Werbung genutzt wird, Werbetechnologie Dritter verwenden. Diese Technologie wird durch Besuche auf unserer Website, E-Mails, Apps oder ähnliches genutzt. Web-Beacons auf einigen Seiten unserer Website ermöglichen es, zusammen mit diesen Werbecookies und unseren anderen Cookies, der Werbetechnologie Dritter, Aktivität auf der Seite im Aggregat besser zu verstehen, das Cookie eines Browsers zu erkennen, wenn ein Browser diese Website, andere Websites oder Apps besucht, und zu erfahren, welche Werbung Nutzer auf unsere Seite oder unsere Apps bringen oder anderweitig aktiv zu werden.

    Werbenetzwerke von Drittanbietern, Werbepartnern, Sponsoren und/oder Dienste zur Messung von Site-Traffic verwenden gegebenenfalls Cookies, JavaScript, Web Beacons (einschließlich Clear GIFs), Flash LSOs und andere Techniken, um die Wirksamkeit ihrer Werbung zu erheben und ihre Werbeinhalte auf Sie abzustimmen. Diese Cookies und andere Techniken von Drittanbietern unterliegen den jeweiligen spezifischen Datenschutzbestimmungen dieser Dritten und nicht dieser Datenschutzrichtlinie.

    Werbenetzwerke von Drittanbietern sind gegebenenfalls Mitglied bei der Network Advertising Initiative („NAI“) oder bei der About Ads-Digital Advertising Alliance („DAI“). Falls diese Anbieter bei solch einer Vereinigung Mitglied sind, haben Sie die Möglichkeit, zielgruppenspezifische Werbung dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern abzulehnen, sofern Sie diese nicht wünschen. Unter http://www.networkadvertising.org/optout_nonppii.asp für NAI-Mitglieder oder unter http://www.aboutads.info/choices/ für DAI-Mitglieder finden Sie Informationen zu Mitgliedsunternehmen, den Vorgehensweisen dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern und Ihren Möglichkeiten bezüglich des Empfangs von Informationen dieser Unternehmen und wie Sie diese ablehnen. Informationen darüber, wie Sie der Nutzung Ihrer Informationen durch DoubleClick widersprechen können, finden Sie auf http://www.google.com/policies/technologies/ads/, und Informationen darüber, wie Sie sich gegen Google Analytics entscheiden können, finden Sie auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

    Informationen von einem oder mehreren NAI- oder DAI-Mitgliedern abzulehnen bedeutet lediglich, dass Sie von diesen Mitgliedern keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr erhalten werden. Dies bedeutet nicht, dass Sie keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr auf den Websites von United oder anderen Websites erhalten werden. Wenn Ihr Browser konfiguriert ist, bei Ihrem Besuch auf einer der oben genannten Abmeldeseiten Cookies abzulehnen, Sie dann Ihre Cookies löschen und einen anderen Computer verwenden oder Sie Ihren Webbrowser wechseln, sind Ihre NAI- oder DAI-Einstellungen möglicherweise nicht mehr aktiv.

    Analysen Dritter

    Wir nutzen auch automatisierte Geräte und Anwendungen, wie z. B. Google Analytics, um die Nutzung unserer Websites und Apps und der von uns angebotenen Leistungen zu evaluieren. Wir nutzen diese Tools, um Informationen über Benutzer zu erfassen und damit unsere Leistungen, unsere Performance und unsere Benutzererfahrungen verbessern zu können. Diese Analyticsanbieter können Cookies und andere Technik zur Erbringung ihrer Leistungen verwenden, und können die Informationen, die sie auf unseren Websites über Sie erfassen mit anderen von ihnen erfassten Informationen kombinieren. Diese Datenschutzrichtlinie erstreckt sich nicht auf die Nutzung der Daten durch solche Dritte.

    Sie haben vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen und in einigen Fällen abhängig von den von uns durchgeführten Verarbeitungsaktivitäten bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

    Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen, zu korrigieren und zu löschen: Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten mit (z. B. eine Änderung Ihrer Anschrift, Entschädigungsnummer) und stellen Sie sicher, dass Ihre Daten aktuell sind. Sie haben das Recht, den Zugriff auf die von uns gesammelten personenbezogenen Daten über Sie zu fordern sowie: (a) die Quelle Ihrer personenbezogenen Daten; (b) den Zweck, die Rechtsgrundlage und Methoden der Verarbeitung; (c) die Identität des Datenverantwortlichen; und (d) die juristischen Personen oder Kategorien der juristischen Personen, an die Ihre Daten weitergegeben werden können. Wenn Sie Mitglied bei MileagePlus sind, können Sie Ihr MileagePlus-Konto erstellen, anzeigen oder aktualisieren, indem Sie auf united.com im Abschnitt „MileagePlus-Profil“ darauf zugreifen oder uns unter +1-800-421-4655 anrufen. Sie können auch für Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) über die App selbst aktualisieren. Außerdem haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer Daten zu fordern. Wir sind nicht dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Einhaltung von Rechtsansprüchen notwendig ist.

    Recht zur Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie haben das Recht, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken, wenn (i) Sie die Richtigkeit der Daten anfechten; (ii) ihre Nutzung rechtswidrig ist, Sie jedoch nicht möchten, dass wir die Daten löschen; (iii) wir die personenbezogenen Daten nicht länger für den relevanten Zweck benötigen, diese jedoch für die Geltendmachung, Ausübung oder Einhaltung von Rechtsansprüchen notwendig sind; oder (iv) Sie unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen auf der Basis unseres legitimen Interesses anzweifeln. Nach der Forderung einer Einschränkung können wir Ihre personenbezogenen Daten weiterhin nutzen, falls: wir Ihre Zustimmung hierfür haben; oder für die Geltendmachung, Ausübung oder Einhaltung von Rechtsansprüchen; oder um die Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person zu schützen.

    Recht auf Datenübertragbarkeit: Insoweit wir Ihre Daten verarbeiten, (i) basierend auf Ihrem Einverständnis oder im Rahmen eines Vertrags; und (ii) über automatisierte Mittel haben Sie das Recht, diese personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig genutzten, maschinell lesbaren Format zu erhalten oder sie direkt zu einem anderen Datenverantwortlichen übertragen zu lassen.

    Recht auf Ablehnung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Rechtsgrundlage unseres legitimen Interesses widersprechen, wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Grundrechte schwerer wiegen als unsere legitimen Interessen. Wenn Sie Einwände vorbringen, erhalten wir die Gelegenheit, zu beweisen, dass wir zwingende, legitime Interessen haben, die vor Ihren Rechten und Freiheiten Vorrang haben.

    Recht auf Einlegen einer Beschwerde gemeinsam mit Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Nationalen Datenschutzbehörde National Authority for Data Protection (ANPD) einzureichen, wenn Sie Bedenken bezüglich der Art und Weise unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben. Wir möchten Sie bitten, sich bei Problemen zuerst an uns zu wenden, obgleich Sie natürlich das Recht haben, sich jederzeit an Ihre zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden.

    Recht auf Auskunft über die Stellen, denen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen: Sie haben das Recht, genauestens über die öffentlichen und privaten Stellen informiert zu werden, denen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen.

    Recht auf Löschen Ihrer basierend auf Ihrer Zustimmung verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie auf Inkenntnissetzung über die Möglichkeit, die Zustimmung zu verweigern: Sie haben das Recht die Löschung von personenbezogenen Daten zu verlangen, deren Verarbeitung ausschließlich auf einer zuvor erteilten Zustimmung beruht, sowie das Recht, in eindeutiger Weise über die Möglichkeit informiert zu werden, diese Zustimmung zu verweigern, sowie über die damit verbundenen Folgen, z. B. die Unmöglichkeit der Nutzung einiger von uns angebotener Dienstleistungen.

    So machen Sie von Ihren Rechten Gebrauch: Wenn Sie von einem der oben genannten Rechte Gebrauch machen möchten, schicken Sie bitte eine Anfrage an privacy@united.com. Geben Sie in Ihrer Nachricht bitte das Recht an, von dem Sie Gebrauch machen möchten. Möglicherweise benötigen wir von Ihnen zusätzliche Informationen, bevor wir die gewünschten personenbezogenen Daten für Sie offenlegen, um Ihre Identität zu bestätigen sowie zu Sicherheitszwecken. Wir behalten uns das Recht vor, eine Gebühr einzufordern, soweit gesetzlich zulässig, zum Beispiel, falls Ihre Anfrage offensichtlich unbegründet oder überhöht ist. Möglicherweise sind wir nicht immer in der Lage, Ihrer Anfrage in vollem Umfang nachzukommen, zum Beispiel, falls dies Auswirkungen auf die Vertraulichkeit hätte, zu der wir anderen Parteien verpflichtet sind, oder falls wir gesetzlich Anspruch haben, mit der Anfrage anders zu verfahren.

    Schutz erfasster Informationen

    United ergreift physische, elektronische und verfahrensrechtliche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, um Services zu kaufen, oder auf die Informationen Ihres MileagePlus-Kontos zugreifen, verwenden wir sichere Server, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dadurch werden die zwischen Ihnen und unseren Websites gesendeten personenbezogenen Daten verschlüsselt. Obwohl United alle nötigen Schritte zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten unternimmt, ist das Unternehmen nicht für die Taten derjenigen verantwortlich, die unbefugten Zugriff gewinnen. United übernimmt weder direkt noch indirekt noch auf andere Weise Haftung dafür, dass wir den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verhindern.

    Wenn Dritte, u. a. ein Familienmitglied, Freund, Kollege oder eine Reiseabteilung im Unternehmen, in Ihrem Namen mit United Geschäfte tätigen möchte, muss dieser Dritte dieselben personenbezogenen Daten bereitstellen, die wir auch von Ihnen direkt benötigen, um Ihre Transaktion abzuschließen. Sofern und bis uns nichts anderes mitgeteilt wird, nehmen wir an, dass dieser Dritte über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt, uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen und eine solche Transaktion durchzuführen, einschließlich späterer Änderungen in Ihrem Namen gemäß dieser Datenschutzrichtlinien. Wenn dieser Dritte, der über Ihren vollständigen Namen und Ihre Buchungsnummer verfügt, uns kontaktiert und Informationen über Ihre Buchung anfordert oder Änderungen beantragt, werden wir Ihre Buchungsdaten offenlegen und Änderungen durch den Dritten gestatten, da wir daraus schließen, dass er hierfür über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Bitte beachten Sie, dass die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte von Ihrer geschäftlichen Beziehung zu diesem Dritten und ggf. von deren Datenschutzrichtlinien und Vorgehensweisen geregelt wird. Wenn Sie nicht möchten, dass eine Person Informationen über Ihre Buchung erlangt oder Änderungen daran vornimmt, sollten Sie Ihre Buchungsnummer nicht an diese Person weitergeben.

    Ihre Aufgabe beim Schutz Ihrer Daten

    Zum Schutz Ihrer Daten und der Datenbanken und Systeme von United sollten Sie keine Ihrer Daten, wie z. B. die MileagePlus-Nummer oder das Kennwort, an unbefugte Personen oder Informationsaggregatoren Dritter weitergeben, die damit Zugriff auf vertrauliche Kontoinformationen gewinnen könnten. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, konsultieren Sie unsere PIN/Passwort FAQs Seite. Sie sollten außerdem alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Mobilgeräte zu sichern und eventuell darauf gespeicherte Informationen zu schützen. Wir haben keine Kontrolle über die Sicherheit Ihres Mobilgeräts. United übernimmt keine Verantwortung für den Verlust von Informationen in Verbindung mit Technologien, die die Sicherheitsvorkehrungen zum Erliegen bringen. Dazu gehören u. a. das Reverse Engineering von Apps auf Mobilgeräten oder Malware, wodurch die United App(s) aufgrund von durch den Eigentümer vorgenommene Änderungen an dem Mobilgerät beeinträchtigt wird bzw. werden. Die Sicherheit dieses Mobilgeräts liegt in der Verantwortung seines Eigentümers, nicht in der von United.

    Abmelden

    MileagePlus-Mitglieder können sich gegen den Erhalt von Marketing oder werbeangebotsbezogenen E-Mails oder Postsendungen von United entscheiden, indem sie auf Ihre Kontoprofildaten auf der Website von United zugreifen und ihr Profil ändern, um diese Ausschlusspräferenz zu vermerken. Außerdem können die Mitglieder das MileagePlus-Service Center telefonisch oder schriftlich kontaktieren und eine Profiländerung beantragen. An Sie versandte E-Mails enthalten eine Nachricht und einen Link darüber, wie Sie sich für die Zukunft von dieser Art der Kommunikation abmelden können. Unabhängig von Ihren Einstellungen behalten wir uns das Recht vor, Ihnen zu administrativen Zwecken E-Mails oder andere elektronische Nachrichten zu senden.

    Standort Ihrer Daten/Datenübertragung/Hinweis für Nicht-US-Staatsbürger

    United überträgt, speichert und verarbeitet Daten, die wir über Sie erheben, gemäß den vorliegenden Richtlinien in den USA. Es kann sein, dass nicht das gleiche Schutzniveau gewährleistet ist wie in Ihrem Heimatland. Zudem können wir Ihre Daten zu den in diesen Richtlinien aufgeführten Zwecken an Orte außerhalb der USA übertragen. Durch die Angabe personenbezogener Daten oder die Nutzung der Website stimmen Sie unbeschadet unserer weiteren Rechte und Pflichten einer solchen Übertragung und Verarbeitung in den USA und solchen Drittländern zu und erklären sich damit einverstanden, dass Strafverfolgungsbehörden und andere Regierungsinstitutionen, u. a. Gerichte und Schiedsgerichte, gemäß dem in diesem Zuständigkeitsbereich geltenden anwendbaren Recht auf Ihre Daten zugreifen können.

    Andere Websites/digitale Kanäle

    Unsere Websites und unsere Online-Services können Links zu Seiten Dritter enthalten. Der Zugriff auf und die Nutzung solcher verlinkter Websites werden nicht durch diese Richtlinien geregelt, sondern durch die Datenschutzrichtlinien dieser Drittwebsites. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken solcher Drittwebsites verantwortlich.

    Kontakt

    Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien haben, wenden Sie sich bitte an privacy@united.com.

    Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu den Datenverarbeitungspraktiken von MIPA haben, wenden Sie sich bitte an MileagePlusPrivacy@united.com. Wenn Ihre personenbezogenen Daten von MIPA gespeichert werden, haben Sie unter Umständen verschiedene Rechte nach dem Datenschutzgesetz und können auch das Recht haben, eine Beschwerde beim Ombudsmann der Kaimaninseln einzureichen.

    Wie bereits angegeben, sind diese Datenschutzrichtlinien weder ein Vertrag, noch schaffen sie gesetzliche Rechte oder Verpflichtungen neben jenen, die unter den geltenden Datenschutzgesetzen gegeben sind. Diese Datenschutzlinien enthalten lediglich Vorgaben, die die Geschäftsgepflogenheiten von United Airlines darlegen. Indem Sie digitale Kommunikationskanäle von United nutzen oder online oder offline United Informationen zur Verfügung stellen, erkennen Sie die Erfassung und Verwendung solcher Informationen durch United, deren Vertragspartner, Partner, Auftragnehmer und zugelassene Händler, in Einklang mit dem geltenden Recht, an. United ist es außerdem gestattet, diese Datenschutzrichtlinie und zugehörige Geschäftsgepflogenheiten jederzeit nach eigenem Ermessen zu ergänzen, zu erklären, abzuändern oder Teile davon zurückzunehmen. Der aktualisierte Text muss dazu lediglich auf dieser Website erscheinen. Wenn Sie diese digitalen Kommunikationskanäle oder Offlineservices von United im Anschluss daran weiterhin nutzen, stimmen Sie den Neuerungen zu. Eine Version dieser Datenschutzrichtlinie ist seit dem 15. Oktober 2002 gültig und wurde zuletzt am 12. März 2021 aktualisiert. Diese Datenschutzrichtlinie ersetzt frühere, auf united.com und coair.com veröffentlichte Datenschutzrichtlinien.

    Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Datenschutzrichtlinien zu lesen.

    -

United ist bestrebt, vernünftige Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen. Diese Datenschutzrichtlinie ist jedoch kein Vertrag und stellt keine gesetzlichen Rechte oder Verpflichtungen dar. Im Folgenden werden daher Richtlinien zum Schutz Ihrer Informationen aufgeführt. Sofern in dieser Richtlinie nicht anders geregelt, stimmen Sie durch die Nutzung unserer Websites und/oder unserer Dienstleistungen bzw. durch die anderweitige Bereitstellung von Informationen der Verarbeitung Ihrer Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben, zu.

Geltungsbereich der Richtlinien

Bei dieser Richtlinie geht es um die Informationen, die wir über Sie auf den Websites von United erfassen, auf der diese gepostet ist. Hierzu zählen folgende Situationen:

  • Auf von United verwalteten Websites und mobilen Websites, wie z. B. united.com, mobile.united.com, hub.united.com;
  • Über von United verwaltete mobile Anwendungen, wie z. B. die United App;
  • Offline, z. B. über einen United-Reservierungsmitarbeiter oder ein anderes Reisebüro.

Diese Richtlinien gelten nicht für folgende United Websites oder Dienstleistungen:

  • Transaktionen mit United Cargo, u. a. durchgeführte Transaktionen auf unitedcargo.com;
  • Service-Portal von United Wi-FiSM;
  • Wi-Fi-Service in den United ClubsSM; oder
  • Technical Operations-Website von United.

Diese Richtlinien gelten außerdem nicht für Websites, die sich nicht im Eigentum von United befinden oder nicht von United verwaltet werden, u. a. United Vacations, United Cruises, MileagePlus Shopping, Orbitz, Travelocity, Expedia oder jede andere Website von Dritten.

Bitte lesen Sie bezüglich der oben genannten Websites die jeweils dafür geltenden Datenschutzrichtlinien durch.

Daten, die wir über Sie erfassen

United erfasst und speichert Daten, einschließlich personenbezogener Daten, automatisch, wenn Sie unsere Websites nutzen, über Sie direkt von Ihnen (sowohl online als auch offline) und von Dritten. Wir erfassen Daten über Sie, wenn Sie Reisen buchen, uns kontaktieren, an einer Umfrage teilnehmen, sich für das MileagePlus-Programm registrieren, an einer Sonderaktion teilnehmen oder anderweitig mit uns interagieren. Die Art der Daten, die wir über Sie sammeln, hängt von Ihrer jeweiligen Interaktion mit uns ab und kann die folgenden Informationen umfassen, ist aber nicht darauf beschränkt:

  • Name;
  • Kontaktinformationen;
  • MileagePlus®-Nummer und Sicherheitsinformationen;
  • Geschlecht und Geburtsdatum;
  • Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartendaten);
  • Reisepassdaten und Foto;
  • Personalausweis- oder Redress-Nummer;
  • Fotos und biometrische Daten;
  • Reisepräferenzen und Sonderwünsche;
  • Kaufdaten (sowohl reisebezogene als auch nicht-reisebezogene Käufe);
  • Benutzer- und Aktivitätsdaten von unseren Websites und Apps;
  • Antworten auf Umfragen;
  • Steuernummer von Aktions- oder Umfragegewinnern, je nach Wert des Preises; und
  • Gesundheitsinformationen.

Daten, die wir direkt von Ihnen erfassen

-

Beispiele für die Arten von Daten, die wir direkt über Sie erfassen, werden unten beschrieben.

Informationen zu MileagePlus

Wenn Sie sich bei MileagePlus anmelden oder wenn Sie bereits ein MileagePlus-Mitglied sind, erfassen wir bestimmte Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontonummer und Kennwort bzw. andere Authentifizierungsdaten zum Schutz Ihres Kontos. Wenn Sie ein Reiseprofil anlegen, erfassen wir außerdem die Daten, die Sie uns darüber bereitstellen. Dabei kann es sich u. a. um Folgendes handeln: Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartendaten, Rechnungsadresse), Telefonnummern, E-Mail-Adressen, allgemeine Anfragen oder besondere Anforderungen, Reisepräferenzen und Treueprogramminformationen.

In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als „sensibel“ eingestuft werden. Wir bieten Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden.

Personenbezogene Daten, die im Rahmen unseres MileagePlus-Programms gesammelt und verarbeitet werden, werden gespeichert von Mileage Plus Intellectual Property Assets, Ltd. („MIPA“), einem Mitglied der United Unternehmensgruppe, deren eingetragener Sitz sich unter folgender Adresse befindet: Maples Corporate Services Limited, PO Box 309, Ugland House, George Town, Grand Cayman, KY1-1104, Cayman Islands. MIPA fungiert in Bezug auf diese personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher gemäß dem Datenschutzgesetz („DPL“) der Kaimaninseln von 2017.

In den Fällen, in denen MIPA die für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist, verarbeitet sie personenbezogene Daten von MileagePlus, wenn sie über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:

  • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in unserem berechtigten Interesse als kommerzielles Unternehmen (z. B. um das MileagePlus-Programm und die damit verbundenen Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen);
  • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen abschließen zu können (z. B. wenn wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Ihre MileagePlus-Vorteile zu gewähren); und/oder
  • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um unsere relevanten gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten zu erfüllen (wenn wir beispielsweise Sicherheitsprüfungen vornehmen müssen, um Sicherheitsregelungen einzuhalten, oder personenbezogene Daten an ein Gericht oder eine Steuerbehörde weitergeben müssen). Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlagen herausfinden möchten, auf welchen wir personenbezogene Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte über die nachfolgenden Kontaktinformationen an uns.

Online-Einkäufe

Wenn Sie bei uns, ob als MileagePlus-Mitglied oder als „Gast“, einen Kauf tätigen, erfassen wir Daten über Sie, u. a. Reisender, Zahlungsinformationen, Kontaktdaten und Reisepräferenzen.

Offline-Einkäufe

Bei der Durchführung eines Kaufs oder einer anderen Transaktion bei einem Mitarbeiter des Customer Contact Centers von United, in einem Reisebüro (einschließlich Online-Reisebüros, die nicht zu United gehören) oder bei einem Kundenbetreuungsmitarbeiter (hier einheitlich „Reservierungsmitarbeiter“ genannt) erfassen die Reservierungsmitarbeiter Daten wie Zahlungsinformationen, Reisepassdaten, Geburtsdatum, Name, Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern. Wir können Telefongespräche mit Reservierungsmitarbeitern mithören und/oder aufzeichnen. Indem Sie das Gespräch fortführen, erklären Sie sich mit diesem Mithören und/oder Aufzeichnen einverstanden.

United Club

United darf personenbezogene Daten erfassen (z. B. Name, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Kreditkartennummern), um den United-Club-Mitgliedern Services anzubieten.

COVID-19

Sie können aufgefordert werden, Informationen über Ihren Gesundheitszustand vorzulegen, einschließlich (je nach Reiseziel) des Fehlens oder Vorhandenseins von Symptomen im Zusammenhang mit COVID-19, COVID-19-Testergebnisse oder COVID-19-Impfdaten oder Informationen, die Ihren Antrag auf eine gesundheitlich bedingte Ausnahmegenehmigung für die Reise unterstützen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, uns solche Informationen elektronisch zur Verfügung zu stellen, z. B. über unser Travel-Ready Center oder über einen digitalen Gesundheitspass. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, dass United Ihre Daten von einem Dritten erhebt, z. B. von einer digitalen Gesundheits-App, die Sie verwenden. Wir verwenden diese Informationen, um die Einhaltung der Bestimmungen an Ihrem Reiseziel zu erleichtern, können diese aber nicht garantieren, um geltende Gesetze einzuhalten (z. B. müssen wir möglicherweise bestätigen, dass Sie über die erforderlichen Reisedokumente verfügen), und um die Gesundheit und Sicherheit während der Reise zu gewährleisten. United haftet nicht für Unterstützung oder Informationen, die Ihnen von einem Mitarbeiter oder Vertreter von United in Bezug auf solche Dokumente oder die Einhaltung entsprechender Gesetze zur Verfügung gestellt werden, oder für die Folgen, die sich für Sie aus dem Versäumnis ergeben, solche Dokumente, die in gutem Zustand sein müssen, zu erhalten und vorzulegen oder entsprechende Gesetze einzuhalten. United behält sich ferner das Recht vor, Ihnen die Beförderung zu verweigern, wenn Ihre Reisedokumente nach begründeter Einschätzung von United nicht in gutem Zustand sind, oder anderweitig nicht den Gesetzen des jeweiligen Landes entsprechen, aus dem sie abfliegen, durch das Sie reisen oder in das Sie reisen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen, um den Gesundheitsbehörden die Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu erleichtern. In einigen Fällen können die Behörden an Ihrem Zielort verlangen, dass Sie solche Informationen zur Verfügung stellen. Wir können gesetzlich verpflichtet sein, Kontaktinformationen an Gesundheitsbehörden oder andere Regierungsbehörden weiterzugeben.

Biometrische Daten

Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, freiwillig an Reisevereinfachungs- und Sicherheitsprogrammen teilzunehmen, die biometrische Daten verwenden. Diese Programme können Testprogramme zur Beschleunigung des Einsteigevorgangs und der Gepäckkontrolle sowie Sicherheitsprogramme wie den von der US-Zollbehörde U.S. Customs and Border Protection verwalteten Traveler Verification Service umfassen. Wenn Sie erwägen, an diesen Programmen teilzunehmen, sollten Sie alle spezifischen Details bezüglich der Erfassung, Verwendung, Offenlegung und Speicherung biometrischer Daten überprüfen.

Während des Fluges

Sollte es auf der Reise mit United zu einem medizinischen oder anderen Notfall kommen, kann United Daten erfassen, u. a. Vor- und Nachname, Kontaktdaten, Geburtsdatum, medizinische Daten, und kann einer dritten Person aus dem Medizin- oder Sicherheitsbereich Kundeninformationen weitergeben, wenn dies als notwendig oder ratsam angesehen wird. In Fällen, in denen es sich nicht um medizinische oder sonstige Notfälle handelt, darf United während des Fluges Kreditkarten- und MileagePlus-Informationen erfassen, um aktuelle oder zukünftige Einkäufe zu ermöglichen.

Kinder

Aufgrund der Beschaffenheit unserer Services wird United aus Gründen der Sicherheit, zur Einhaltung von Vorschriften der Luftfahrtbehörde (FAA) und von Sicherheitsvorschriften bzw. aus anderen Gründen Reiseinformationen, ggf. auch von Kindern unter 13 Jahren, erfassen und speichern.

Daten, die wir direkt von Ihnen erfassen

-

Beispiele für die Arten von Daten, die wir direkt über Sie erfassen, werden unten beschrieben.

Informationen zu MileagePlus

Wenn Sie sich bei MileagePlus anmelden oder wenn Sie bereits ein MileagePlus-Mitglied sind, erfassen wir bestimmte Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontonummer und Kennwort bzw. andere Authentifizierungsdaten zum Schutz Ihres Kontos. Wenn Sie ein Reiseprofil anlegen, erfassen wir außerdem die Daten, die Sie uns darüber bereitstellen. Dabei kann es sich u. a. um Folgendes handeln: Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartendaten, Rechnungsadresse), Telefonnummern, E-Mail-Adressen, allgemeine Anfragen oder besondere Anforderungen, Reisepräferenzen und Treueprogramminformationen.

In bestimmten Situationen sammeln wir Daten, die gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als „sensibel“ eingestuft werden. Wir bieten Ihnen (auf bestimmten Flügen) die Option, eine Sondermahlzeit zu bestellen und/oder Informationen zu bestimmten Reisebedürfnissen mitzuteilen. Wenn Sie eine solche Anfrage stellen und/oder solche Informationen mitteilen möchten, sammeln wir Daten, um entsprechende Vorkehrungen für Ihre Reise treffen zu können. Zudem können MileagePlus-Mitglieder ihre Sondermahlzeiten und/oder speziellen Bedürfnisse in ihren Profilinformationen speichern, damit diese in Verbindung mit Buchungen über united.com erneut genutzt werden. Diese gespeicherten Präferenzen und/oder Auswahlen können jederzeit geändert werden.

Personenbezogene Daten, die im Rahmen unseres MileagePlus-Programms gesammelt und verarbeitet werden, werden gespeichert von Mileage Plus Intellectual Property Assets, Ltd. („MIPA“), einem Mitglied der United Unternehmensgruppe, deren eingetragener Sitz sich unter folgender Adresse befindet: Maples Corporate Services Limited, PO Box 309, Ugland House, George Town, Grand Cayman, KY1-1104, Cayman Islands. MIPA fungiert in Bezug auf diese personenbezogenen Daten als Datenverantwortlicher gemäß dem Datenschutzgesetz („DPL“) der Kaimaninseln von 2017.

In den Fällen, in denen MIPA die für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist, verarbeitet sie personenbezogene Daten von MileagePlus, wenn sie über eine entsprechende Rechtsgrundlage verfügt. Dies kann aus folgenden Gründen geschehen:

  • Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in unserem berechtigten Interesse als kommerzielles Unternehmen (z. B. um das MileagePlus-Programm und die damit verbundenen Dienstleistungen zu verbessern und Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen zur Verfügung zu stellen);
  • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um einen Vertrag zu erfüllen oder einen Vertrag mit Ihnen abschließen zu können (z. B. wenn wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten verwenden, um Ihnen Ihre MileagePlus-Vorteile zu gewähren); und/oder
  • Unsere Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um unsere relevanten gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten zu erfüllen (wenn wir beispielsweise Sicherheitsprüfungen vornehmen müssen, um Sicherheitsregelungen einzuhalten, oder personenbezogene Daten an ein Gericht oder eine Steuerbehörde weitergeben müssen).

Wenn Sie mehr über die Rechtsgrundlagen herausfinden möchten, auf welchen wir personenbezogene Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte über die nachfolgenden Kontaktinformationen an uns.

COVID-19

Sie können aufgefordert werden, Informationen über Ihren Gesundheitszustand vorzulegen, einschließlich (je nach Reiseziel) des Fehlens oder Vorhandenseins von Symptomen im Zusammenhang mit COVID-19, COVID-19-Testergebnisse oder COVID-19-Impfdaten oder Informationen, die Ihren Antrag auf eine gesundheitlich bedingte Ausnahmegenehmigung für die Reise unterstützen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, uns solche Informationen elektronisch zur Verfügung zu stellen, z. B. über unser Travel-Ready Center oder über einen digitalen Gesundheitspass. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, dass United Ihre Daten von einem Dritten erhebt, z. B. von einer digitalen Gesundheits-App, die Sie verwenden. Wir verwenden diese Informationen, um die Einhaltung der Bestimmungen an Ihrem Reiseziel zu erleichtern, können diese aber nicht garantieren, um geltende Gesetze einzuhalten (z. B. müssen wir möglicherweise bestätigen, dass Sie über die erforderlichen Reisedokumente verfügen), und um die Gesundheit und Sicherheit während der Reise zu gewährleisten. United haftet nicht für Unterstützung oder Informationen, die Ihnen von einem Mitarbeiter oder Vertreter von United in Bezug auf solche Dokumente oder die Einhaltung entsprechender Gesetze zur Verfügung gestellt werden, oder für die Folgen, die sich für Sie aus dem Versäumnis ergeben, solche Dokumente, die in gutem Zustand sein müssen, zu erhalten und vorzulegen oder entsprechende Gesetze einzuhalten. United behält sich ferner das Recht vor, Ihnen die Beförderung zu verweigern, wenn Ihre Reisedokumente nach begründeter Einschätzung von United nicht in gutem Zustand sind, oder anderweitig nicht den Gesetzen des jeweiligen Landes entsprechen, aus dem sie abfliegen, durch das Sie reisen oder in das Sie reisen. Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, Kontaktinformationen zur Verfügung zu stellen, um den Gesundheitsbehörden die Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu erleichtern. In einigen Fällen können die Behörden an Ihrem Zielort verlangen, dass Sie solche Informationen zur Verfügung stellen. Wir können gesetzlich verpflichtet sein, Kontaktinformationen an Gesundheitsbehörden oder andere Regierungsbehörden weiterzugeben.

Biometrische Daten

Wir können Ihnen die Möglichkeit bieten, freiwillig an Reisevereinfachungs- und Sicherheitsprogrammen teilzunehmen, die biometrische Daten verwenden. Diese Programme können Testprogramme zur Beschleunigung des Einsteigevorgangs und der Gepäckkontrolle sowie Sicherheitsprogramme wie den von der US-Zollbehörde U.S. Customs and Border Protection verwalteten Traveler Verification Service umfassen. Wenn Sie erwägen, an diesen Programmen teilzunehmen, sollten Sie alle spezifischen Details bezüglich der Erfassung, Verwendung, Offenlegung und Speicherung biometrischer Daten überprüfen.

Online-Einkäufe

Wenn Sie bei uns, ob als MileagePlus-Mitglied oder als „Gast“, einen Kauf tätigen, erfassen wir Daten über Sie, u. a. Reisender, Zahlungsinformationen, Kontaktdaten und Reisepräferenzen.

Offline-Einkäufe: Reservierungen übers Telefon, Reisebüro oder den Ticket-Schalter

Bei der Durchführung eines Kaufs oder einer anderen Transaktion bei einem Mitarbeiter des Customer Contact Centers von United, in einem Reisebüro (einschließlich Online-Reisebüros, die nicht zu United gehören) oder bei einem Kundenbetreuungsmitarbeiter (hier einheitlich „Reservierungsmitarbeiter“ genannt) erfassen die Reservierungsmitarbeiter Daten wie Zahlungsinformationen, Reisepassdaten, Geburtsdatum, Name, Adressen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern. Wir können Telefongespräche mit Reservierungsmitarbeitern mithören und/oder aufzeichnen. Indem Sie das Gespräch fortführen, erklären Sie sich mit diesem Mithören und/oder Aufzeichnen einverstanden.

United Club

United darf personenbezogene Daten erfassen (z. B. Name, Adressen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Kreditkartennummern), um den United-Club-Mitgliedern Services anzubieten.

Während des Fluges

Sollte es auf der Reise mit United zu einem medizinischen oder anderen Notfall kommen, kann United Daten erfassen, u. a. Vor- und Nachname, Kontaktdaten, Geburtsdatum, medizinische Daten, und kann einer dritten Person aus dem Medizin- oder Sicherheitsbereich Kundeninformationen weitergeben, wenn dies als notwendig oder ratsam angesehen wird. In Fällen, in denen es sich nicht um medizinische oder sonstige Notfälle handelt, darf United während des Fluges Kreditkarten- und MileagePlus-Informationen erfassen, um aktuelle oder zukünftige Einkäufe zu ermöglichen.

Kinder

Aufgrund der Beschaffenheit unserer Services wird United aus Gründen der Sicherheit, zur Einhaltung von Vorschriften der Luftfahrtbehörde (FAA) und von Sicherheitsvorschriften bzw. aus anderen Gründen Reiseinformationen, ggf. auch von Kindern unter 14 Jahren, erfassen und speichern.

Informationen, die wir automatisch erfassen

Wir und unsere Drittdienstleister können automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer Seiten über Cookies, Web-Beacons, Log-Dateien und andere Technologien erfassen. Solche Daten beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf Folgendes:

  • Domain-Name;
  • Browsertyp und Betriebssystem;
  • IP-Adresse;
  • von Ihnen aufgerufene Webseiten;
  • von Ihnen angeklickte Links;
  • Dauer Ihres Besuchs;
  • Ihre Aktivitäten auf unseren Websites, einschließlich Ihrer Navigation durch diese Websites, sowie
  • die verweisende Internetadresse oder Webseite, von der Sie auf unsere Websites gelangt sind.

Wir und unsere Drittdienstleister können diese Informationen mit bereits von uns (oder von diesen) erfassten Informationen kombinieren. Weitere Informationen finden Sie nachstehend im Bereich „Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderen, ähnlichen Technologien“.

Daten, die wir über unsere App(s) erfassen

Wir erfassen Daten zu Ihrer Person direkt von Ihnen, wenn Sie unsere App(s) nutzen. Um welche Daten es sich genau handelt, hängt davon ab, welche Funktionen Sie in der App nutzen, unter anderem sind es Name, E-Mail-Adresse, MileagePlus-Kontoinformationen, Reisepass- oder Redress-Nummer, Reisepassinformationen und/oder Foto, Geburtsdatum und Zahlungsinformationen (z. B. Kreditkartennummer, Ablaufdatum sowie Name und Adresse auf der Rechnung), falls nicht bereits angegeben.

Wir können Ihre Daten speichern, um Ihre Reise (z. B. Reservierung, bestimmte Flugdaten) oder einen Kauf durchzuführen. Außerdem dürfen vom Nutzer bereitgestellte Daten, sofern Sie diese nicht löschen, von der/den App(s) im gesamten Zeitraum, in dem Sie die entsprechende Funktion der App nutzen, gespeichert werden. Informationen, die für Reisedaten, Sicherheitsüberprüfung, Käufe und entsprechende Aktivitäten angegeben wurden, werden ggf. in unserem Betriebssystem gespeichert, um von Ihnen angeforderte Dienstleistungen bereitzustellen. Falls solche Daten in Ihrem MileagePlus-Konto gespeichert sind, ist der Zugriff darauf nicht möglich, wenn Ihr MileagePlus-Konto geschlossen wurde.

Wir erfassen auch automatisch Informationen über Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) (über Cookies, Beacons oder andere, für mobile Anwendungen konzipierte Tracking-Technologien). Daten, die wir erfassen, wenn Sie unsere App(s) nutzen, sind unter anderem:

  • Mit Ihrem Einverständnis werden Informationen über Ihren genauen physischen Standort von Technologien wie GPS, Wi-Fi oder der Nähe zu einem Mobilfunkmasten (Standorttracking) erfasst;
  • Mit Ihrer Zustimmung wird Ihr physischer Standort kontinuierlich lokalisiert, wenn Sie sich an oder in der Nähe bestimmter Flughäfen in den USA aufhalten, um Ihnen standortbasierte Angebote, Services und sonstige Informationen bereitzustellen. Weitere Informationen zum Thema Location Services finden Sie in den FAQs im Seitenmenü der United App.
  • Ihr Domänenname;
  • Geräte-ID oder alternative ID, soweit vom Plattformanbieter verlangt;
  • Elektronische Daten über Betriebssysteme und Endgeräte/Browser, einschließlich der Art des Betriebssystems und des Endgeräts;
  • von Ihnen verwendete Funktionen und von Ihnen angeklickte Links;
  • Zeitraum, in dem Sie die App genutzt haben;
  • Installationen und Deinstallationen; und
  • Transaktionsdetails und -verlauf.

Gegebenenfalls kombinieren wir diese Informationen mit Informationen, die wir bereits über Sie erfasst haben.

Informationen, die wir von Dritten erfassen

Wir dürfen Informationen über Sie von Dritten erfassen, einschließlich persönlicher, demografischer und zusammengefasster Informationen. Beispiel: Wenn Sie eine Reservierung über ein Reisebüro vornehmen, erhalten wir Ihre Reiseinformationen von diesem Reisebüro. Wir dürfen auch Informationen über Sie von unseren Marketing-Partnern, Werbepartnern und anderen Dritten erfassen.

Wie verwenden wir Ihre Daten

-

Allgemeines – gilt für alle Informationsquellen

Wir nutzen Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, hauptsächlich zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und, um Ihre Aufträge zu erfüllen. Wir können Ihre Daten mit anderen Daten, die wir über Sie besitzen, die öffentlich einsehbar sind und/oder die wir von Dritten erhalten haben (entweder einzeln oder in zusammengefasster Form) kombinieren. Wir dürfen Ihre Daten auch für folgende Zwecke nutzen:

  • Für Flugdaten/kabellose Services. Sie können sich für den Empfang von Flugdaten und anderen kabellosen Services durch die Angabe einer Präferenz für den Empfang dieser Informationen, die Bereitstellung der entsprechenden Informationen oder die Freigabe entsprechender Berechtigungen registrieren. Die Teilnahme an diesen Services ist ggf. optional.
  • Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Um Inhalte und Informationen, die wir senden oder anzeigen, Ihren Bedürfnissen anpassen zu können, um individuelle Standortinformationen, Hilfsinformationen und Anleitungen bereitstellen zu können und um Ihre Nutzung unserer Websites oder unserer Services anderweitig individuell gestalten zu können.
  • Für Betriebsanforderungen und die Bereitstellung von Services. Zur Führung des Geschäftsbetriebs und zur Bereitstellung unserer Services sowie zur Durchführung Ihrer Transaktionen oder Aufträge.
  • Für Marketing- und Werbezwecke. United darf Ihre Daten einzeln, zusammengefasst und/oder in Kombination mit demografischen Daten, die wir speichern oder von Dritten zu Marketing- und Werbezwecken erhalten (per E-Mail, Postwurfsendung, Internet- oder anderer elektronischer Werbung), nutzen und Ihnen Neuigkeiten und Newsletter zusenden. Insbesondere dürfen wir die Daten, die wir über Sie erfassen, nutzen, um Ihnen E-Mails und Postwurfsendungen mit Angeboten zuzusenden oder Sie direkt mit Angeboten anzurufen, einschließlich solcher von United, seiner Partner oder Dritten, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir dürfen Ihre Daten auch nutzen, um geeignete Werbekanäle und Örtlichkeiten zu bestimmen sowie Werbung in solchen Kanälen und Örtlichkeiten zu platzieren, einschließlich der Websites sozialer Netzwerke.
  • Für Umfragen und Sonderaktionen. Von Zeit zu Zeit bieten wir Ihnen ggf. die Möglichkeit, an einer Umfrage oder Sonderaktion teilzunehmen. Wir nutzen die Ergebnisse aus Umfragen für diverse Zwecke, u. a. um unsere Services und Websites zu verbessern und optimierte Sonderaktionen zu entwickeln. Falls Sie Ihren Namen angeben, dürfen wir Sie kontaktieren, um Ihre Kommentare zu besprechen. Wenn bei der Umfrage oder Sonderaktion nicht anders angegeben, nutzen wir die durch die Sonderaktion erfassten Kontaktdaten, um den Gewinner zu informieren. Wenn Sie bei einer Sonderaktion gewinnen, fordern wir eventuell weitere Informationen an (z. B. Sozialversicherungsnummer für Einkommenssteuerzwecke, abhängig vom Preis).
  • Um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten. Wir nutzen Ihre Daten, um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten, auf Wünsche und Präferenzen von Nutzern zu reagieren, für andere Recherche- und Analysezwecke sowie zu Sicherheitszwecken, u. a. um uns und die Nutzer unserer Services zu schützen.
  • Um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen anderer Nutzer unserer Services zu schützen.
  • Sofern dies gesetzlich zulässig ist.

Zusätzlich zu den oben genannten Punkten werden unten Beispiele beschrieben, wie wir die aus den folgenden Kategorien abgeleiteten Informationen nutzen.

MileagePlus

Wir verwenden Informationen, die wir über unsere MileagePlus-Mitglieder erfassen, um Sie beim MileagePlus-Programm anzumelden, um Meilengutschriften für programmbezogene Käufe und Aktivitäten zu erteilen, u. a. MileagePlus-Partner, um mit Ihnen über den Status Ihres MileagePlus-Kontos zu korrespondieren, um Sie über Sonderaktionen, an denen Sie möglicherweise teilnahmeberechtigt sind, zu informieren, um bestimmte Datenfelder im Voraus auszufüllen, sodass Sie dieselben Informationen nicht mehrfach eingeben müssen, um die angeforderten Services bereitzustellen (z. B. Buchung), um Ihre Transaktion durchzuführen (einschließlich Rechnungsstellung) und um Sie über Flugdaten zu informieren (u. a. Reservierungsbestätigung, Flug- oder Sitzplatzänderungen, Einsteigezeit(en) und verfügbare ergänzende Services).

Wir können Ihre Informationen zu Marketingzwecken verwenden, einschließlich des Versendens direkter Angebote bzgl. Leistungen oder Produkten per E-Mail oder Post, u.a. von United oder von Dritten angebotener Produkte und Leistungen, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können bestimmte Marketingvorgaben über Ihr MileagePlus-Konto einstellen, wie unten beschrieben.

Kinder

Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über Kinder, von denen wir wissen, dass sie unter 13 Jahre alt sind, nicht wissentlich für Marketing- oder Werbezwecke und erlauben dies auch nicht unseren Partnern, Drittsponsoren oder anderen Dritten, mit denen wir möglicherweise Informationen teilen. Wir verwenden die gesammelten Informationen über Kinder, von denen bekannt ist, dass sie unter 13 Jahre alt sind, nur zur Bereitstellung von Dienstleistungen. Wir legen personenbezogene Daten von Kindern offen, wenn dies per Gesetz angefordert wird, z. B. um einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung zu erfüllen, oder um die Sicherheit von Besuchern und unserer Websites zu schützen.

Über unsere App(s) erfassten Daten

Zusätzlich zu der oben beschriebenen Verwendung Ihrer Informationen dürfen wir, wenn Sie unsere mobilen Anwendungen nutzen, Ihre Informationen nutzen, um Ihnen Push-Benachrichtigungen auf Ihr Mobilgerät zu senden (nachdem wir Ihre Erlaubnis hierzu eingeholt haben), wie z. B. aktuelle Fluginformationen, Flugsteigänderungen und Angebote oder andere Informationen.

Wenn Sie uns die Erlaubnis erteilen, Ihre Standortverfolgungsdaten zu erfassen, können wir Ihnen ggf. standortbasierte Tools wie Flughafen-/Stadtansichten, Städtecodesuche und Standorte von United Clubs oder Parkplätzen bereitstellen oder Ihnen Reisebenachrichtigungen, passend zu Ihrem Standort, senden. Bei manchen Apps können wir außerdem die Standortverfolgung, gemäß Ihrer Erlaubnis United gegenüber, nutzen, um Ihnen andere Services und Informationen bereitzustellen, z. B. Hinweise auf Einzelhandelsgeschäfte in der Nähe und/oder um Ihnen Angebote zu präsentieren, die für Sie von Interesse sein könnten, um Ihre Services und/oder Käufe über die App abzuwickeln und um Ihre Meilen abzustimmen und Ihrem Konto gutzuschreiben. Standortverfolgungsdaten dürfen außerdem zum Schutz der Interessen von United verwendet werden.

Sie können Ihre Erlaubnis widerrufen oder sich gegen die Verfolgung standortbezogener Daten entscheiden. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Mobilgeräts, um sich über die Einstellungen der Standortverfolgungsfunktion zu informieren.

Wir dürfen unsere Websites über Internet-Anzeigen bewerben. Wenn Sie eine solche Anzeige anklicken, können Informationen wie die ID Ihres mobilen Gerätes, je nach Erlaubnis des Plattform-Providers, an das Werbenetz gesendet werden, damit dieses und United die Wirksamkeit unserer Werbeaktivitäten verfolgen können. Diese Daten können außerdem für Frequency Capping, zur Schätzung der einzigartigen Benutzer, zur Behebung von Programmierfehlern oder für Sicherheitsmaßnahmen sowie den Schutz der Interessen von United verwendet werden. Sie können sich von der Erfassung solcher Daten abmelden, indem Sie die App(s) deinstallieren. Nach der Deinstallation der App(s) werden alle in der App gespeicherten Daten gelöscht, einschließlich Präferenzen, die Sie vorher festgelegt oder aktiviert hatten.

Wie verwenden wir Ihre Daten

-

Allgemeines – gilt für alle Informationsquellen

Wir nutzen Ihre Daten, einschließlich persönlicher Informationen, hauptsächlich zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und, um Ihre Aufträge zu erfüllen. Wir können Ihre Daten mit anderen Daten, die wir über Sie besitzen, die öffentlich einsehbar sind und/oder die wir von Dritten erhalten haben (entweder einzeln oder in zusammengefasster Form) kombinieren. Wir dürfen Ihre Daten auch für folgende Zwecke nutzen:

  • Für Flugdaten/kabellose Services. Sie können sich für den Empfang von Flugdaten und anderen kabellosen Services durch die Angabe einer Präferenz für den Empfang dieser Informationen, die Bereitstellung der entsprechenden Informationen oder die Freigabe entsprechender Berechtigungen registrieren. Die Teilnahme an diesen Services ist ggf. optional.
  • Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Um Inhalte und Informationen, die wir senden oder anzeigen, Ihren Bedürfnissen anpassen zu können, um individuelle Standortinformationen, Hilfsinformationen und Anleitungen bereitstellen zu können und um Ihre Nutzung unserer Websites oder unserer Services anderweitig individuell gestalten zu können.
  • Für Betriebsanforderungen und die Bereitstellung von Services Zur Führung des Geschäftsbetriebs und zur Bereitstellung unserer Services sowie zur Durchführung Ihrer Transaktionen oder Aufträge
  • Für Marketing- und Werbezwecke. United darf Ihre Daten einzeln, zusammengefasst und/oder in Kombination mit demografischen Daten, die wir speichern oder von Dritten zu Marketing- und Werbezwecken erhalten (per E-Mail, Postwurfsendung, Internet- oder anderer elektronischer Werbung), nutzen und Ihnen Neuigkeiten und Newsletter zusenden. Insbesondere dürfen wir die Daten, die wir über Sie erfassen, nutzen, um Ihnen E-Mails und Postwurfsendungen mit Angeboten zuzusenden oder Sie direkt mit Angeboten anzurufen, einschließlich solcher von United, seiner Partner oder Dritten, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir dürfen Ihre Daten auch nutzen, um geeignete Werbekanäle und Örtlichkeiten zu bestimmen sowie Werbung in solchen Kanälen und Örtlichkeiten zu platzieren, einschließlich der Websites sozialer Netzwerke.
  • Für Umfragen und Sonderaktionen. Von Zeit zu Zeit bieten wir Ihnen ggf. die Möglichkeit, an einer Umfrage oder Sonderaktion teilzunehmen. Wir nutzen die Ergebnisse aus Umfragen für diverse Zwecke, u. a. um unsere Services und Websites zu verbessern und optimierte Sonderaktionen zu entwickeln. Falls Sie Ihren Namen angeben, dürfen wir Sie kontaktieren, um Ihre Kommentare zu besprechen. Wenn bei der Umfrage oder Sonderaktion nicht anders angegeben, nutzen wir die durch die Sonderaktion erfassten Kontaktdaten, um den Gewinner zu informieren. Wenn Sie bei einer Sonderaktion gewinnen, fordern wir eventuell weitere Informationen an (z. B. Sozialversicherungsnummer für Einkommenssteuerzwecke, abhängig vom Preis).
  • Um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten. Wir nutzen Ihre Daten, um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verwalten, auf Wünsche und Präferenzen von Nutzern zu reagieren, für andere Recherche- und Analysezwecke sowie zu Sicherheitszwecken, u. a. um uns und die Nutzer unserer Services zu schützen.
  • Um unsere Rechte und Interessen sowie die Rechte und Interessen anderer Nutzer unserer Services zu schützen.
  • Im gesetzlichen Rahmen.

Zusätzlich zu den oben genannten Punkte werden unten Beispiele beschrieben, wie wir die aus den folgenden Kategorien abgeleiteten Informationen nutzen.

MileagePlus

Wir verwenden Informationen, die wir über unsere MileagePlus-Mitglieder erfassen, um Sie beim MileagePlus-Programm anzumelden, um Meilengutschriften für programmbezogene Käufe und Aktivitäten zu erteilen, u. a. MileagePlus-Partner, um mit Ihnen über den Status Ihres MileagePlus-Kontos zu korrespondieren, um Sie über Sonderaktionen, an denen Sie möglicherweise teilnahmeberechtigt sind, zu informieren, um bestimmte Datenfelder im Voraus auszufüllen, sodass Sie dieselben Informationen nicht mehrfach eingeben müssen, um die angeforderten Services bereitzustellen (z. B. Buchung), um Ihre Transaktion durchzuführen (einschließlich Rechnungsstellung) und um Sie über Flugdaten zu informieren (u. a. Reservierungsbestätigung, Flug- oder Sitzplatzänderungen, Einsteigezeit(en) und verfügbare ergänzende Services).

Wir können Ihre Informationen zu Marketingzwecken verwenden, einschließlich des Versendens direkter Angebote bzgl. Leistungen oder Produkten per E-Mail oder Post, u.a. von United oder von Dritten angebotener Produkte und Leistungen, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können bestimmte Marketingvorgaben über Ihr MileagePlus-Konto einstellen, wie unten beschrieben.

Kinder

Wir nutzen nicht bewusst Informationen, die wir über Kinder erfassen, von denen wir wissen, dass sie jünger als 14 Jahre alt sind, zu Marketing- oder Werbezwecken. Ebenso wenig erlauben wir dies unseren Partnern, Drittsponsoren oder anderen Dritten, mit denen wir möglicherweise Informationen teilen. Wir verwenden Informationen, die über bekannterweise unter 14 Jahre alte Kinder erfasst wurden, lediglich zu Servicezwecken. Wir geben persönliche Daten von Kindern heraus, wenn dies per Gesetz angefordert wird, z. B. um einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung zu erfüllen, oder um die Sicherheit von Besuchern und unserer Websites zu schützen.

Über unsere App(s) erfassten Daten

Zusätzlich zu der oben beschriebenen Verwendung Ihrer Informationen dürfen wir, wenn Sie unsere mobilen Anwendungen nutzen, Ihre Informationen nutzen, um Ihnen Push-Benachrichtigungen auf Ihr Mobilgerät zu senden (nachdem wir Ihre Erlaubnis hierzu eingeholt haben), wie z. B. aktuelle Fluginformationen, Flugsteigänderungen und Angebote oder andere Informationen.

Wenn Sie uns die Erlaubnis erteilen, Ihre Standortverfolgungsdaten zu erfassen, können wir Ihnen ggf. standortbasierte Tools wie Flughafen-/Stadtansichten, Städtecodesuche und Standorte von United Clubs oder Parkplätzen bereitstellen oder Ihnen Reisebenachrichtigungen, passend zu Ihrem Standort, senden. Bei manchen Apps können wir außerdem die Standortverfolgung, gemäß Ihrer Erlaubnis United gegenüber, nutzen, um Ihnen andere Services und Informationen bereitzustellen, z. B. Hinweise auf Einzelhandelsgeschäfte in der Nähe und/oder um Ihnen Angebote zu präsentieren, die für Sie von Interesse sein könnten, um Ihre Services und/oder Käufe über die App abzuwickeln und um Ihre Meilen abzustimmen und Ihrem Konto gutzuschreiben. Standortverfolgungsdaten dürfen außerdem zum Schutz der Interessen von United verwendet werden.

Sie können Ihre Erlaubnis widerrufen oder sich gegen die Verfolgung standortbezogener Daten entscheiden. Bitte wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Mobilgeräts, um sich über die Einstellungen der Standortverfolgungsfunktion zu informieren.

Wir dürfen unsere Websites über Internet-Anzeigen bewerben. Wenn Sie eine solche Anzeige anklicken, können Informationen wie die ID Ihres mobilen Gerätes, je nach Erlaubnis des Plattform-Providers, an das Werbenetz gesendet werden, damit dieses und United die Wirksamkeit unserer Werbeaktivitäten verfolgen können. Diese Daten können außerdem für Frequency Capping, zur Schätzung der einzigartigen Benutzer, zur Behebung von Programmierfehlern oder für Sicherheitsmaßnahmen sowie den Schutz der Interessen von United verwendet werden. Sie können sich von der Erfassung solcher Daten abmelden, indem Sie die App(s) deinstallieren. Nach der Deinstallation der App(s) werden alle in der App gespeicherten Daten gelöscht, einschließlich Präferenzen, die Sie vorher festgelegt oder aktiviert hatten.

Offenlegung Ihrer Daten

United kann Ihre personenbezogenen Informationen gegenüber folgender Personen/Einheiten enthüllen:

  • Tochterunternehmen. Wir können die über Sie erfassten Daten an unsere Tochterunternehmen oder Niederlassungen weitergeben. Unsere Partner und Niederlassungen können Ihre Daten für diverse Zwecke nutzen, u. a. zur Vermarktung ihrer Produkte und Services an Sie.
  • Serviceanbieter. Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, die uns unterstützen und Aufgaben in unserem Auftrag ausführen. Bei diesen Unternehmen kann es sich u. a. um folgende handeln: technischer Support, Website-Hosting, Service-/Auftragserfüllung, Kundenservice und Kreditkartenverarbeitung. In manchen Fällen können Drittserviceanbieter wie z. B. IT- und Datenverarbeitungsanbieter, Datenaufbewahrungsservices usw., sich außerhalb der USA befinden und Ihre personenbezogenen Daten können in anderen Ländern verarbeitet oder gespeichert werden. Wir nutzen auch die Dienste von Dritten zur Unterstützung bei der Feststellung und Platzierung relevanter Werbung.
  • Nicht verbundene Dritte. Wir können Ihre Daten ggf. auch an Dritte weitergeben, um Ihre Transaktion abzuschließen oder Ihre Aufträge zu erfüllen. United kann Ihre Informationen auch an Dritte zu Marketingzwecken weitergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die eigenen Marketing- oder Werbezwecke des Dritten oder die Marketingzwecke anderer Unternehmen, damit diese Ihnen Angebote zu Dienstleistungen oder Produkten unterbreiten können, die für Sie von Interesse sein könnten. Wir können Ihre Daten an unter Vertrag genommene Firmenkunden als Teil unseres Abkommens mit diesen weitergeben.
  • Marketing-Partner. Wenn wir ein Produkt oder einen Service gemeinsam mit einem anderen Unternehmen anbieten, werden wir Ihre Daten an dieses Unternehmen weitergeben, um die Vermarktung und Bereitstellung des Produkts bzw. des Services zu unterstützen. Bei diesen Unternehmen kann es sich u. a. um folgende handeln: Fluggesellschaften, Mietwagengesellschaften, Hotels und Reiseagenturen. Wir können Ihre Daten auch an unsere Partner für deren eigene Marketing-Zwecke weitergeben.
  • Forschung und Analysen. Wir können Ihre Informationen zu Forschungs- und Analysezwecken nutzen und offenlegen.
  • Zusammengefasste Informationen. Zusammengefasste Informationen, wie z. B. demografische Informationen, Domänennamen, andere Informationen zur Website-Verwendung etc., werden gegebenenfalls an United-Partner oder Dritte weitergegeben. Beispiele für zusammengefasste Informationen sind: X % der erworbenen Tickets sind eTickets; X % der Abonnenten nutzen eine mobile Anwendung etc.
  • Strafverfolgung / Rechtswege / Sonstige Verwendungen. United veröffentlicht gegebenenfalls auch personenbezogene Daten, wenn dies per Gesetz, Gerichtsbeschluss, Vorladung oder auf anderem Rechtsweg durch eine staatliche oder Strafverfolgungsbehörde angefordert wird und erforderlich ist, um die Rechte oder das Eigentum von United, unseren Kunden, unseren Websites oder deren Benutzern zu schützen oder wir berechtigterweise glauben, dass die Veröffentlichung im Interesse der Flugsicherheit oder anderweitig erforderlich oder ratsam ist. Unter bestimmten Umständen können Drittdienstleister von United verpflichtet sein, Informationen an Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben. Aufgrund der Sicherheits-, Gesundheits-, Zoll- und Einwanderungsgesetze in den USA und vielen anderen Ländern müssen Fluggesellschaften, und damit auch United, Passagierdaten an Grenzschutzbehörden oder andere Regierungsbehörden weitergeben. Um diesen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, dürfen wir Informationen über Sie und Ihre Reise an solche Behörden weitergeben.
  • Geschäftliche Transaktionen. Wenn United von einem anderen Unternehmen übernommen wird oder mit einem anderen Unternehmen fusioniert, wenn unser Anlagevermögen an ein anderes Unternehmen übergeht oder im Fall einer Insolvenz, dürfen wir die Informationen, die wir von und über Sie erfasst haben, an das andere Unternehmen weitergeben.
  • Zusätzliche Benachrichtigung für Nutzer bestimmter mobiler Websites. Sie können über bestimmte mobile Websites Käufe mit MileagePlus-Prämienmeilen tätigen. Wenn Sie sich für die Nutzung dieser Websites entscheiden, erhält United von dem Dritten Informationen über Ihren Kauf und wird Informationen mit dem Dritten austauschen, um die Transaktion und die Nutzung von Meilen von Ihrem Konto zu ermöglichen.

Verwendung von Cookies, Web-Beacons und anderer ähnlicher Techniken

United und seine Drittdienstleister erfassen Daten durch die Nutzung von Techniken und Methoden, wie „Cookies“, Tags, Web-Beacons oder anderer ähnlicher Techniken, die ein Tracking ermöglichen, während Sie sich auf unseren Websites befinden. Wir nutzen diese Methoden, um Ihre Zugriffsberechtigung als Benutzer zu prüfen, Ihre Präferenzen bei der Nutzung der Website zu speichern, Ihnen Angebote, die für Sie von Interesse sein könnten, zu präsentieren und Transaktionen wie Flugsuche und -kauf zu ermöglichen. Wir und unsere Drittdienstleister verwenden diese Tools außerdem, um die Nutzung unserer Websites und unserer Services zu analysieren. Wir dürfen diese Daten zusammengefasst nutzen oder mit Informationen kombinieren, die wir bereits über Sie erfasst haben.

Cookie. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die durch Ihren Web-Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Web Beacons oder „Pixel Tags“ sind kleine Codezeichenketten, die zur Übertragung von Informationen auf einer Webseite oder in einer E-Mail-Nachricht platziert sind. Cookies und die anderen in diesem Abschnitt behandelten Technologien ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten.

Cookies helfen, eine Benutzersitzung einzurichten, ermöglichen unserem Anbieter, den Website-Benutzern passende Informationen, Anzeigen und Services zu präsentieren. Wir verwenden Cookies außerdem, um sicherzustellen, dass Sie die von Ihnen angeforderten Informationen erhalten, um Ihre Berechtigung zum Zugriff auf die Website zu prüfen und um die Nutzung unserer Websites zu verfolgen, mit dem Zweck, die Website(s) gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden zu verbessern. Wenn Sie registrierter Benutzer auf unserer Website sind und zulassen, dass Ihre MileagePlus-Nummer auf der Website gespeichert wird, enthält das auf Ihrem Computer gespeicherte Cookie Ihre MileagePlus-Nummer.

Falls Sie nicht wünschen, dass Cookies Informationen erfassen, können Sie die betreffende Einstellung in Ihrem Internetbrowser ändern. Einige Funktionen der Website können nicht ordnungsgemäß ablaufen, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Wenn Sie unsere Cookies nicht zulassen und ein registrierter Benutzer sind, können Sie auf keine Ihrer personenbezogenen Daten, wie z. B. Ihr Benutzerprofil, Ihre Reisepläne, Prämienbuchungen, Upgrades und MileagePlus-Zusammenfassung auf dieser Website zugreifen. Obwohl Sie sich nicht als registrierter Benutzer auf der Website anmelden können, wenn Sie Cookies deaktiviert haben, können Sie weiterhin auf der Website einkaufen, wenn Sie sich als „Gast“ anmelden. Suchen Sie in Ihrem jeweiligen Browser nach Anweisungen, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Lokale Speicherobjekte. Wir verwenden lokale Flash-Speicherobjekte („Flash-LSOs“) zum Speichern von Einstellungen und für einen personalisierten Besuch. Flash-LSOs unterscheiden sich von Browser-Cookies aufgrund der Menge und der Art der gespeicherten Daten. Typischerweise können Sie die Annahme von Flash-LSOs über Ihren Internetbrowser nicht steuern, löschen oder deaktivieren. Weitere Informationen über Flash-LSOs oder darüber, wie Sie die Einstellungen für Flash-LSOs ändern, finden Sie auf der Hilfeseite für den Adobe Flash Player. Wählen Sie „Globale Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen. Um die derzeit auf Ihrem Computer gespeicherten Flash-LSOs anzuzeigen, wählen Sie „Website-Speichereinstellungen“ und folgen Sie den Anweisungen, um bestimmte Flash-LSOs zu prüfen und ggf. zu löschen.

Clear GIFs, Pixel Tags und andere Techniken. Cookies ermöglichen es uns, Ihre Einstellungen zu erkennen, Ihre Transaktionen zu verfolgen und unsere Website effektiv zu verwalten. Clear GIFs sind kleine Grafiken mit einer eindeutigen Kennung und haben eine ähnliche Funktion wie Cookies. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert sind, werden Clear GIFs unsichtbar in Webseiten integriert. Wir und unsere Drittserviceanbieter verwenden Clear GIFs (z. B. Web-Beacons, Web-Bugs oder Pixel Tags) in Verbindung mit unseren Websites und Services, u. a. um die Aktivitäten von Besuchern zu verfolgen, um die Verwaltung von Inhalten zu erleichtern und Statistiken über die Nutzung zu erstellen. Wir und unsere Drittdienstleister verwenden Clear GIFs außerdem in an Sie gesendeten HTML-E-Mails. Dadurch können wir die auf E-Mails folgende Rücklaufquote verfolgen, erkennen, wann unsere E-Mails gelesen werden, und verfolgen, ob unsere E-Mails weitergeleitet werden.

Zielgruppenspezifische Werbung

Wir und unsere Drittdienstleister, einschließlich Werbenetzwerke, verwenden die Informationen, die wir über Sie sammeln, um Ihnen Werbung auf verschiedenen Kanälen zu zeigen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Websites von United und Drittanbietern, mobile Apps von United und Drittanbietern und andere Medien, die soziale Netzwerke und das Fernsehen umfassen können. Wir und unsere Drittserviceanbieter können die Daten, die wir zur Bestimmung relevanter Werbung nutzen, aus folgenden Quellen erfassen: online und über Ihre Nutzung unserer mobilen Apps über Sie erfasste Daten, egal, ob sie direkt oder automatisch über Cookies, Web-Beacons und andere Technologien erfasst wurden, zu denen auch Technologien gehören, die zur Erfassung von Daten über mobile Apps, Seiten Dritter (u.a. über Interaktionen auf Social Media, wenn diese öffentlich verfügbar sind) konzipiert wurden, und offline, einschließlich aus verschiedenen Quellen kombinierte oder hinzugefügte Daten. Bei dieser Werbung kann es um Produkte oder Leistungen von United oder Produkte oder Leistungen Dritter gehen, die für Sie von Interesse sein könnten. United und seine Drittdienstleister können Cookies und Web-Beacons verwenden, wenn United mit diesen Unternehmen zusammenarbeitet, um diesen Informationen zu Ihrer Nutzung der Seite bereitzustellen (individuell oder aggregiert), um diese bei der Bestimmung relevanter Werbung zu unterstützen.

Zusätzlich kann bestimmte Werbetechnologie, die von United zur Schaltung von Werbung verwendet wird, separate Cookies oder andere Tracking-Technologien enthalten. Diese Technologie wird durch Besuche auf unserer Website, E-Mails, Apps oder ähnliches genutzt. Web-Beacons auf einigen Seiten unserer Website ermöglichen es, zusammen mit diesen Werbecookies und unseren anderen Cookies, der Werbetechnologie Dritter, Aktivität auf der Seite im Aggregat besser zu verstehen, das Cookie eines Browsers zu erkennen, wenn ein Browser diese Website, andere Websites oder Apps besucht, und zu erfahren, welche Werbung Nutzer auf unsere Seite oder unsere Apps bringen oder anderweitig aktiv zu werden.

Werbenetzwerke von Drittanbietern, Werbepartnern, Sponsoren und/oder Dienste zur Messung von Site-Traffic verwenden gegebenenfalls Cookies, JavaScript, Web Beacons (einschließlich Clear GIFs), Flash LSOs und andere Techniken, um die Wirksamkeit ihrer Werbung zu erheben und ihre Werbeinhalte auf Sie abzustimmen. Diese Cookies und andere Techniken von Drittanbietern unterliegen den jeweiligen spezifischen Datenschutzbestimmungen dieser Dritten und nicht dieser Richtlinie.

Werbenetzwerke von Drittanbietern sind gegebenenfalls Mitglied bei der Network Advertising Initiative („NAI“) oder bei der About Ads-Digital Advertising Alliance („DAI“). Falls diese Anbieter bei solch einer Vereinigung Mitglied sind, haben Sie die Möglichkeit, zielgruppenspezifische Werbung dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern abzulehnen, sofern Sie diese nicht wünschen. Unter http://www.networkadvertising.org/optout_nonppii.asp für NAI-Mitglieder oder unter http://www.aboutads.info/choices/ für DAI-Mitglieder finden Sie Informationen zu Mitgliedsunternehmen, den Vorgehensweisen dieser Werbenetzwerke von Drittanbietern und Ihren Möglichkeiten bezüglich des Empfangs von Informationen dieser Unternehmen und wie Sie diese ablehnen. Informationen darüber, wie Sie der Nutzung Ihrer Informationen durch DoubleClick widersprechen können, finden Sie auf http://www.google.com/policies/technologies/ads/, und Informationen darüber, wie Sie sich gegen Google Analytics entscheiden können, finden Sie auf https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Informationen von einem oder mehreren NAI- oder DAI-Mitgliedern abzulehnen bedeutet lediglich, dass Sie von diesen Mitgliedern keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr erhalten werden. Dies bedeutet nicht, dass Sie keine zielgruppenspezifischen Inhalte oder Werbung mehr auf den Websites von United oder anderen Websites erhalten werden. Wenn Ihr Browser konfiguriert ist, bei Ihrem Besuch auf einer der oben genannten Abmeldeseiten Cookies abzulehnen, Sie dann Ihre Cookies löschen und einen anderen Computer verwenden oder Sie Ihren Webbrowser wechseln, sind Ihre NAI- oder DAI-Einstellungen möglicherweise nicht mehr aktiv.

Analysen Dritter

Wir nutzen auch automatisierte Geräte und Anwendungen, wie z. B. Google Analytics, um die Nutzung unserer Websites und Apps und der von uns angebotenen Leistungen zu evaluieren. Wir nutzen diese Tools, um Informationen über Benutzer zu erfassen und damit unsere Leistungen, unsere Performance und unsere Benutzererfahrungen verbessern zu können. Diese Analyticsanbieter können Cookies und andere Technik zur Erbringung ihrer Leistungen verwenden, und können die Informationen, die sie auf unseren Websites über Sie erfassen mit anderen von ihnen erfassten Informationen kombinieren. Diese Datenschutzrichtlinie erstreckt sich nicht auf die Nutzung der Daten durch solche Dritte.

Ihr Zugriff auf Ihre Daten

Wenn Sie Mitglied bei MileagePlus sind, können Sie Ihr MileagePlus-Konto erstellen, anzeigen oder aktualisieren, indem Sie auf united.com im Abschnitt „MileagePlus-Profil“ darauf zugreifen oder uns unter 1-800-421-4655 anrufen. Sie können auch für Ihre Nutzung unserer mobilen Anwendung(en) über die App selbst aktualisieren.

Schutz erfasster Informationen

United ergreift physische, elektronische und verfahrensrechtliche Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, um Services zu kaufen, oder auf die Informationen Ihres MileagePlus-Kontos zugreifen, verwenden wir sichere Server, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dadurch werden die zwischen Ihnen und unseren Websites gesendeten personenbezogenen Daten verschlüsselt. Obwohl United alle nötigen Schritte zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten unternimmt, ist das Unternehmen nicht für die Taten derjenigen verantwortlich, die unbefugten Zugriff gewinnen. United übernimmt weder direkt noch indirekt noch auf andere Weise Haftung dafür, dass wir den unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verhindern.

Wenn Dritte, u. a. ein Familienmitglied, Freund, Kollege oder eine Reiseabteilung im Unternehmen, in Ihrem Namen mit United Geschäfte tätigen möchte, muss dieser Dritte dieselben personenbezogenen Daten bereitstellen, die wir auch von Ihnen direkt benötigen, um Ihre Transaktion abzuschließen. Wir gehen davon aus, dass ein solcher Dritter Ihre Zustimmung und Ermächtigung hat, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen und solche Transaktionen, einschließlich späterer Änderungen, in Ihrem Namen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie durchzuführen. Wenn dieser Dritte, der über Ihren vollständigen Namen und Ihre Buchungsnummer verfügt, uns kontaktiert und Informationen über Ihre Buchung anfordert oder Änderungen beantragt, werden wir Ihre Buchungsdaten offenlegen und Änderungen durch den Dritten gestatten, da wir daraus schließen, dass er dazu Ihre Erlaubnis besitzt. Bitte beachten Sie, dass die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte von Ihrer geschäftlichen Beziehung zu diesem Dritten und ggf. von deren Datenschutzrichtlinien und Vorgehensweisen geregelt wird. Wenn Sie nicht möchten, dass eine Person Informationen über Ihre Buchung erlangt oder Änderungen daran vornimmt, sollten Sie Ihre Buchungsnummer nicht an diese Person weitergeben.

Ihre Aufgabe beim Schutz Ihrer Daten

Zum Schutz Ihrer Daten und der Datenbanken und Systeme von United sollten Sie keine Ihrer Daten, wie z. B. die MileagePlus-Nummer oder das Kennwort, an unbefugte Personen oder Informationsaggregatoren Dritter weitergeben, die damit Zugriff auf vertrauliche Kontoinformationen gewinnen könnten. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, konsultieren Sie unsere PIN/Passwort FAQs Seite. Sie sollten außerdem alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um Ihre Mobilgeräte zu sichern und eventuell darauf gespeicherte Informationen zu schützen. Wir haben keine Kontrolle über die Sicherheit Ihres Mobilgeräts. United übernimmt keine Verantwortung für den Verlust von Informationen in Verbindung mit Technologien, die die Sicherheitsvorkehrungen zum Erliegen bringen. Dazu gehören u. a. das Reverse Engineering von Apps auf Mobilgeräten oder Malware, wodurch die United App(s) aufgrund von durch den Eigentümer vorgenommene Änderungen an dem Mobilgerät beeinträchtigt wird bzw. werden. Die Sicherheit dieses Mobilgeräts liegt in der Verantwortung seines Eigentümers, nicht in der von United.

Abmelden

MileagePlus-Mitglieder können sich gegen den Erhalt von Marketing oder werbeangebotsbezogenen E-Mails oder Postsendungen von United entscheiden, indem sie auf Ihre Kontoprofildaten auf der Website von United zugreifen und ihr Profil ändern, um diese Ausschlusspräferenz zu vermerken. Außerdem können die Mitglieder das MileagePlus-Service Center telefonisch oder schriftlich kontaktieren und eine Profiländerung beantragen. An Sie versandte E-Mails enthalten eine Nachricht und einen Link darüber, wie Sie sich für die Zukunft von dieser Art der Kommunikation abmelden können. Unabhängig von Ihren Einstellungen behalten wir uns das Recht vor, Ihnen zu administrativen Zwecken E-Mails oder andere elektronische Nachrichten zu senden.

Standort Ihrer Daten/Datenübertragung/Hinweis für Nicht-US-Staatsbürger

United überträgt, speichert und verarbeitet Daten, die wir über Sie erheben, gemäß den vorliegenden Richtlinien in den USA. Es kann sein, dass nicht das gleiche Schutzniveau gewährleistet ist wie in Ihrem Heimatland. Zudem können wir Ihre Daten zu den in diesen Richtlinien aufgeführten Zwecken an Orte außerhalb der USA übertragen. Durch die Angabe personenbezogener Daten oder die Nutzung der Website stimmen Sie unbeschadet unserer weiteren Rechte und Pflichten einer solchen Übertragung und Verarbeitung in den USA und solchen Drittländern zu und erklären sich damit einverstanden, dass Strafverfolgungsbehörden und andere Regierungsinstitutionen, u.a. Gerichte und Schiedsgerichte, gemäß dem in diesem Zuständigkeitsbereich geltenden anwendbaren Recht auf Ihre Daten zugreifen können. Wo es das geltende Recht erfordert, ergreift United Maßnahmen, um ein angemessenes Datenschutzniveau für grenzüberschreitende Übertragungen von personenbezogenen Daten zu gewährleisten, unter anderem durch den Abschluss von Datenübertragungsvereinbarungen.

Derzeit sind unsere standortspezifischen Angebote und Services, wie in dieser Richtlinie beschrieben, nur an bestimmten Flughäfen in den USA verfügbar. Reisende, die nicht US-Bürger sind und diesen Service nutzen, haben unter Umständen andere Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Näheres dazu erfahren Sie hier.

Andere Websites/digitale Kanäle

Unsere Websites und unsere Online-Services können Links zu Seiten Dritter enthalten. Der Zugriff auf und die Nutzung solcher verlinkter Websites werden nicht durch diese Richtlinien geregelt, sondern durch die Datenschutzrichtlinien dieser Drittwebsites. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken solcher Drittwebsites verantwortlich.

Kontakt

Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen zu diesen Richtlinien haben, wenden Sie sich bitte an privacy@united.com.

Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu den Datenverarbeitungspraktiken von MIPA haben, wenden Sie sich bitte an MileagePlusPrivacy@united.com. Wenn Ihre personenbezogenen Daten von MIPA gespeichert werden, haben Sie unter Umständen verschiedene Rechte nach dem Datenschutzgesetz und können auch das Recht haben, eine Beschwerde beim Ombudsmann der Kaimaninseln einzureichen.

Rechtliche Auswirkungen und Änderungen der Richtlinien

Wie bereits angegeben, sind diese Richtlinien weder ein Vertrag, noch schaffen sie gesetzliche Rechte oder Verpflichtungen. Vielmehr spiegelt diese Erklärung lediglich Richtlinien wider, die die beabsichtigten Geschäftspraktiken von United darstellen. Indem Sie digitale Kommunikationskanäle von United nutzen oder online oder offline United Informationen zur Verfügung stellen, stimmen Sie der Erfassung und Verwendung solcher Informationen durch United, deren Vertragspartnern, Partnern, Auftragnehmern und zugelassenen Händlern, in Einklang mit dem geltendem Recht, zu. Außerdem ist es United gestattet, diese Richtlinien und zugehörige Geschäftsgepflogenheiten jederzeit nach eigenem Ermessen zu ergänzen, zu erklären, abzuändern oder Teile davon zurückzunehmen. Der aktualisierte Text muss dazu lediglich auf dieser Website erscheinen. Wenn Sie diese digitalen Kommunikationskanäle oder offline Services von United im Anschluss daran weiterhin nutzen, stimmen Sie somit den Neuerungen zu. Diese Richtlinie wurde zuletzt am 12. März 2021 aktualisiert.

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, diese Datenschutzrichtlinien zu lesen.