Premier status qualification requirements

Members reach MileagePlus Premier® status by earning the required number of Premier qualifying miles (PQM) or Premier qualifying segments (PQS). If you live in the United States, you also have to meet a minimum annual spending level, which is tracked with Premier qualifying dollars (PQD).

You earn PQM, PQS and PQD by flying United, United Express® and select airline partners. Certain specialty tickets, including but not limited to unpublished, consolidator/bulk, group, tour and opaque fares, do not earn Premier qualifying credits. Please see the exclusions list for more information.

Premier status has four levels

Earning Premier status is based on qualifying activity during the previous calendar year (January 1 - December 31). Once you qualify for a Premier status, the status is valid from the date when you qualified through the end of the following Program year.

Qualification requirements for Premier 1K status have changed in 2019. New 2019 qualification requirements for status through the 2020 program year are listed below.

2019 qualification requirements (Apply to qualifying activity for status through the following Program year)

Qualifikationsanforderungen für den Premier 1K Status
Premier-Stufe PQM und PQS-Anforderungen (und PQD-Anforderungen für Einwohner der USA)
Premier Silver 25.000 PQM oder 30 PQS (und USD 3.000)
Premier Gold 50.000 PQM oder 60 PQS (und USD 6.000)
Premier Platinum 75.000 PQM oder 90 PQS (und USD 9.000)
Premier 1K® 100.000 PQM oder 120 PQS (und 15.000 USD)

Qualifikationsanforderungen für den Premier 1K Status

PQM und PQS-Anforderungen (und PQD-Anforderungen für Einwohner der USA)

25.000 PQM oder 30 PQS (und USD 3.000)

PQM und PQS-Anforderungen (und PQD-Anforderungen für Einwohner der USA)

50.000 PQM oder 60 PQS (und USD 6.000)

PQM und PQS-Anforderungen (und PQD-Anforderungen für Einwohner der USA)

75.000 PQM oder 90 PQS (und USD 9.000)

PQM und PQS-Anforderungen (und PQD-Anforderungen für Einwohner der USA)

100.000 PQM oder 120 PQS (und 15.000 USD)

Um sich für eine Premier-Statusstufe zu qualifizieren, müssen Sie mindestens vier bezahlte Flugsegmente auf von United bzw. United Express während eines Kalenderjahres durchgeführten Flügen fliegen.

Ihr MileagePlus-Mitgliedschaftsstatus auf einen Blick

MileagePlus-Mitglieder können ihren Fortschritt bezüglich des Premier-Status unter mystatus.united.com überprüfen

Bezüglich einiger Premier-Qualifikationsanforderungen gelten Ausnahmen und Einschränkungen.

  • PQD-Erlass

    • Für 2018 werden die PQD-Anforderungen für die Premier Silver-, Premier Gold- und Premier Platinum-Qualifikation erlassen, wenn Sie eines der folgenden Kriterien erfüllen:
      • Sie geben mindestens USD 25.000 für Nettoeinkäufe während des Kalenderjahres mit einer MileagePlus-Cobranding-Kreditkarte aus, die von Chase Bank USA, N.A., ausgestellt wurde,  
        ODER
      • Sie besitzen eine Presidential-PlusSM-Karte von United MileagePlus.*
      Der PQD-Erlass gilt nicht für das Erreichen des Premier-1K-Status.
    • Wenn Sie die Adresse einer militärischen oder diplomatischen Einrichtung (APO, DPO oder FPO) verwenden, sind Sie für alle Premier-Stufen, einschließlich Premier 1K, von den PQD-Anforderungen ausgenommen.

    Ausnahme für Mindestanforderung von vier Segmenten

    Wenn Sie eine MileagePlus-Presidential-Plus-Karte* oder eine Club-Karte von United MileagePlus besitzen, sind Sie von der Mindestanforderung von vier Segmenten ausgenommen, solange Sie der Hauptkarteninhaber sind und Ihr Kreditkartenkonto zum Zeitpunkt der Qualifikation kreditwürdig ist.

Dauer der Premier-Mitgliedschaft

Wenn Sie einen Premier-Status erreicht haben, gilt der Status vom Tag des Erreichens bis zum Ende des folgenden Programmjahres.

Wenn Sie zum Beispiel am 1. Juni 25.000 PQM und USD 3.000 PQD erhalten haben und die Mindestvoraussetzung von vier Flugsegmenten erfüllen, erreichen Sie den Premier-Silver-Status. Dieser gilt dann bis zum Ende des Programmjahres.

Sobald Sie eine höhere Stufe erreichen, wird Ihr Premier-Status automatisch hochgestuft und Sie erhalten Ihre neuen Vorteile.

Besuchen Sie die Seite zu den Premier-Vorteilen, um mehr Informationen zu den Vorteilen der einzelnen Statusstufen zu erhalten.

Erhalt von PQM, PQS und PQD, wenn Sie fliegen

Premier-Qualifikationsgutschriften von United und Partner-Airlines erhalten

Premier-Qualifikationsgutschriften von United und Partner-Airlines erhalten
Flüge durchgeführt von Tickets ausgestellt von PQM PQS PQD
United, United Express Beliebige Fluggesellschaft
Partnerfluggesellschaften der Star Alliance und Azul

United

(Ticketnummer beginnt mit „016“)

Partnerfluggesellschaften der Star Alliance Andere Fluggesellschaften (nicht United) Nicht zutreffend
Andere MileagePlus-Partner-Fluggesellschaften

United

(Ticketnummer beginnt mit „016“)

Nicht zutreffend Nicht zutreffend
Andere MileagePlus-Partner-Fluggesellschaften Andere Fluggesellschaften (nicht United) Nicht zutreffend Nicht zutreffend Nicht zutreffend

Premier-Qualifikationsgutschriften von United und Partner-Airlines erhalten

  • Tickets ausgestellt von

    Beliebige Fluggesellschaft
  • PQM

  • PQS

  • PQD

  • Tickets ausgestellt von

    United

    (Ticketnummer beginnt mit „016“)

  • PQM

  • PQS

  • PQD

  • Tickets ausgestellt von

    Andere Fluggesellschaften (nicht United)
  • PQM

  • PQS

  • PQD

    Nicht zutreffend

  • Tickets ausgestellt von

    United

    (Ticketnummer beginnt mit „016“)

  • PQM

    Nicht zutreffend
  • PQS

    Nicht zutreffend
  • PQD

  • Tickets ausgestellt von

    Andere Fluggesellschaften (nicht United)
  • PQM

    Nicht zutreffend
  • PQS

    Nicht zutreffend
  • PQD

    Nicht zutreffend

Es gelten bestimmte Ausnahmen für den Erhalt von gültigen Punkten für Premier (PQM/PQS/PQD). Die Premier-Gutschriften ändern sich je nach Fluggesellschaft.

Der Premier-Status basiert nicht auf Ihrem Gesamtguthaben von MileagePlus-Prämienmeilen auf Ihrem Konto.

  • Die PQM basieren auf der Anzahl der bezahlten Flugmeilen und der gekauften Buchungsklasse.
  • Die PQS  basieren auf der Anzahl der bezahlten und abgeschlossenen Flugsegmente und der gekauften Buchungsklasse.
  • Die PQD werden anhand des Basistarifs und der Zuschläge von den Fluggesellschaften bestimmt.

United behält sich das Recht vor, alle Berechnungen von zurückgelegten Meilen und Premier-Qualifikationspunkten nach eigenem Ermessen durchzuführen, die Berechnungen (einschließlich Schätzungen) im angemessenen Rahmen zu revidieren und alle Berechnungen als endgültig zu betrachten.

Sammeln von PQM und PQS auf Flügen von United und United Express

Ab dem 1. Januar 2019 durchgeführte Flüge:

Flüge von United und United Express
Gültige gekaufte Buchungsklassen
Premier-Qualifikationsmeilen (PQM)
Premier-Qualifikationssegmente (PQS)
J 300 % 1,5
C, D, Z 200 % 1,5
P, O, A, R, Y, B 150 % 1,5
M, E, U, H, Q, V, W, S, T, L, K, G 100 % 1
Basic Economy1 50 % 0.5

Flüge von United und United Express

  • Premier-Qualifikationsmeilen (PQM)

    300 %
  • Premier-Qualifikationssegmente (PQS)

    1,5

  • Premier-Qualifikationsmeilen (PQM)

    200 %
  • Premier-Qualifikationssegmente (PQS)

    1,5

  • Premier-Qualifikationsmeilen (PQM)

    150 %
  • Premier-Qualifikationssegmente (PQS)

    1,5

  • Premier-Qualifikationsmeilen (PQM)

    100 %
  • Premier-Qualifikationssegmente (PQS)

    1

  • Premier-Qualifikationsmeilen (PQM)

    50 %
  • Premier-Qualifikationssegmente (PQS)

    0.5

United® Premium Plus: Reisende erhalten für United® Premium Plus-Tarifklassen 150 % Premier Qualifying Miles und 1,5 Premier Qualifying Segments. Weitere Informationen zu United® Premium Plus

Premier-Mitglieder erhalten auch Bonusprämienmeilen, die bei Flügen mit United und United Express von der Statusstufe des Mitglieds bestimmt werden.

Erfahren Sie mehr zum Erhalt von Prämienmeilen mit United und United Express sowie mit Partner-Fluggesellschaften und zum Bonusprämienmeilenvorteil des Premier-Status.

Weitere Informationen zum Sammeln von PQD

Mitglieder erhalten PQD für den Basistarif und fluggesellschaftsabhängige Aufschläge für folgende Flüge und Käufe; es gelten die unten auf dieser Seite aufgelisteten Ausnahmen.

  • Flüge, die von United und United Express durchgeführt werden
  • Flüge, die von einer Star-Alliance- oder einer MileagePlus-Partnerfluggesellschaft durchgeführt werden und für die ein United-Ticket ausgestellt wurde (Ticketnummer beginnt mit „016“)
  • Economy-Plus-Käufe

Für bestimmte Sondertickets, darunter u. a. nicht veröffentlichte, Consolidator- und Gruppen-/Tourtarife sowie Tarife von Frachtunternehmen können Sie keine PQD sammeln.

Im beim Kauf eines Tickets auf united.com angezeigten Preis ist eine US-Bundesbeförderungssteuer in Höhe von bis zu 7,5 % des Basis-Tarifbetrags inbegriffen, falls der Reiseplan vollständig innerhalb der USA durchgeführt wird. Diese Steuer gilt auch für bestimmte Reisepläne zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada oder Mexiko. Sie verdienen bei diesen Reiseplänen keine PQD oder Prämienmeilen für den vollen Betrag des angezeigten Preises, da die US-Bundesbeförderungssteuer nicht für PQD oder Meilen anrechnungsfähig ist.

Weitere Informationen enthalten die FAQ zu PQD und die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

PQD werden ebenso wie PQM und PQS dem Konto des Mitglieds gutgeschrieben, das die Reise unternimmt, und nicht dem des Mitglieds, das das Ticket kauft.

Ausnahmen für das Sammeln von Prämienmeilen und Premier Qualifying Credits (PQM/PQS/PQD)

  • Für einige Tickets von Partner-Fluggesellschaften von United und MileagePlus können keine MileagePlus-Prämienmeilen und Premier Qualifying Credits gesammelt werden. Dazu gehören unter anderem:
    • United-Tickets, die unter Verstoß gegen den United-Beförderungsvertrag, die Tarifbestimmungen sowie die MileagePlus-Programmregeln erworben und verwendet wurden
    • Alle kostenlosen Reiseoptionen sowie alle MileagePlus-Prämienreisen
    • Charterflüge
    • Kostenlose bzw. ermäßigte Flugtickets für Branchenangehörige
    • Aktionsgutscheine
    • Nicht veröffentlichte Tarife oder nicht angegebene Tarife, u. a. Tarife die über priceline.com und Hotwire gebucht wurden
    • Tickets, Produkte und Dienstleistungen, die unter Verletzung gegen die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die bei MileagePlus-Partnern von United Airlines gelten, erworben oder verwendet werden
    • Bestimmte Premium-Klassenflugsegmente berechtigen ggf. zum Sammeln anderer Prämienmeilen und Premier-Qualifikationspunkte als die für Ihre Ticketbuchungsklasse in der Tabelle oben definierten. (Ihre Buchungsklasse für jedes Flugsegment wird bei der Buchung angezeigt und wenn Sie sich den Reiseplan für ein ausgestelltes Ticket auf united.com ansehen.) In diesen Fällen erhalten Sie Prämien gemäß dem ersten Buchstaben des Tarifbasiscodes, der sich auf eine Buchungsklasse in der Economy-Kabine beziehen kann, einschließlich Y, B, M, H, Q, U, V, W, S, T, L, K oder G. Sie können Ihren Tarifbasiscode bestimmen, wenn Sie eine Reservierung auf united.com vornehmen, indem Sie den Link für die Tarifbestimmungen und -einschränkungen auf der Seite zur Überprüfung des Reiseplans auswählen, bevor Sie den Kauf abschließen.
    • Codeshare- und Partner-Flüge: Wenn Sie ein Ticket für einen Flug kaufen, der von United vertrieben, aber von einer anderen Fluggesellschaft durchgeführt wird (auch bekannt als Codeshare-Flug), kann die auf dem Ticket angegebene Buchungsklasse von der Buchungsklasse abweichen, welche die den Flug durchführende Fluggesellschaft zur Berechnung der Flugmeilengutschrift heranzieht. Wenn ein Partnerflug nicht zum Erhalt von Prämienmeilen berechtigt, berechtigt er auch nicht zum Erhalt von Premier qualifying miles, -segments oder -dollars.
  • Aktuelle MileagePlus Presidential Plus-Kreditkarteninhaber können die Karte verwenden, um ihren Premier-Status schneller zu erreichen. Karteninhaber können ihre Flexiblen Premier-Qualifikationsmeilen (Flex PQM) in Premier-Qualifikationsmeilen umwandeln, die für den Premier-Status angerechnet werden. Bitte beachten Sie, dass Flex PQM nur zur Qualifizierung für Statusstufen bis Premium Platinum angerechnet werden können. Flex PQM können nicht mit Premier Qualifying Miles (PQM) kombiniert werden, um zusätzliche Premier-Upgrades zu erhalten oder den Premier-1K-Status zu erhalten. Um sich für den Premier-1K-Status zu qualifizieren, müssen Sie 100.000 PQM ohne Anrechnung von Flex PQM sammeln.

United Airlines behält sich das Recht vor, bestimmte Flüge, Tarife, Tickets, Strecken, Produkte bzw. Programme vom Sammeln von MileagePlus-Prämienmeilen bzw. Premier Qualifying Credits auszuschließen.

Fußnoten

  • Gültig für Reisen ab dem 11. Dezember 2018: Mit allen Basic Economy-Tickets erhalten Sie 50 % Premier Qualifying Miles und 0,5 Premier Qualifying Segments. Basic Economy-Tickets können in unterschiedlichen Tarifklassen gebucht werden.
  • Die MileagePlus Presidential Plus-Kreditkarte wird für neue Antragsteller nicht mehr angeboten.